Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


  • »BmwTuningFreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Modell: E90 - Limousine - 320d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. März 2014, 13:20

Größe/Dicke der Standlichtringe

Hallo,

Ich habe die Beleuchtungsabteilung so gut es geht durchsucht, aber habe kein Thema gefunden wonach ich gesucht habe. Die meisten reden da von Xenonumrüstung, Weiße Standlichtringe, Scheinwerferumbau usw.

Mein Anliegen sind die Standlichtringe an sich. Ich habe einen BMW e90 Baujahr 09/2009 FL und wollte die "dicke" der Standlichtringe ansprechen. Ich kenne viele Leute mit dem selben Fahrzeug (Baujahr, Facelift) die ab Werk "dickere" Standlichtringe haben als meine es sind. Es sind keine Nachbauten. Ist das normal, dass BMW 2 verschiedene Typen der Standlichtringe im selben Fahrzeug verwendet? Oder liegt es an der Stärke des Lichtes, sodass die Beleuchtung breiter wirkt? Ich weiß, dass diese ganzen Nachbauten bei ebay alles "dicke" Ringe sind, diese meine ich aber nicht. Oder liegt es daran, dass ich kein Xenon im Fahrzeug habe? Wäre für jede Themenbezogene Antwort dankbar.


Ich habe ein Bild bei google gefunden, aber bin mir da nicht sicher ob es die selben Ringe sind oder,ob das stärkere weiße Licht diesen Unterschied ausmacht.http://www.namotorsports.net/_imagecache…183d83067da.jpg


Falls ich einen ähnlichen Thread doch übersehen gehabt sollte, belehrt mich eines besseren.

Danke.

Beiträge: 16 535

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: -

Wohnort: -

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Danksagungen: 5431

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. März 2014, 13:27

kann auch an der kamera liegen ;)
2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY


wuehler

Erleuchteter

Beiträge: 3 035

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 01 / 2010

Wohnort: Rabenau

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. März 2014, 13:30

Oder liegt es an der Stärke des Lichtes, sodass die Beleuchtung breiter wirkt?
:thumbup: Liegt an der Fotografie.

Newton

Anfänger

Beiträge: 52

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: 63225

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. März 2014, 13:43

Tippe auf Streuung des Lichtes
Zufrieden sein, mit dem was man hat.

  • »BmwTuningFreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Modell: E90 - Limousine - 320d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. März 2014, 18:33

Es ist halt auch in echt so..ein Kollege hat den selben Wagen und hat da nix dran gemacht und vorher wurde da auch nichts gemacht. Die leuchten dicker als meine, vorallem die inneren beiden. Er hat kein Xenon, genau wie ich. Entweder ist es ab Werk so oder wegen seinen Birnen, die eine stärkere Streuung haben. Kann auch sein, dass meine standlichtbirne zu schwach ist und dadurch das Licht nicht so stark gestreut ist. Die gelben sind da seit Jahren drin.

Ich wollte so oder so ne neue Birne kaufen und vom gelben auf weisse Ringe umsteigen. Zudem wollte ich auch die Scheinwerferbirnen austauschen, weil die nicht so weiss Leuchten wie ich es erhofft habe.
Ihr seid ja Profis. Könnt ihr mir richtige gute, extrem weissleuchtnde standlichtbirnen empfehlen? Und auch
Scheinwerferbirnen, die auch diesen blauschimmer haben? Will halt dass es Xenonlook ähnelt. Bei den Birnen für die Ringe ists mir egal ob zulässig oder nicht. Bei den anderen würde ich eher zulässige, aber wenns sehr geil aussieht dann auch nicht zulässige :) kollegen fahren seit jahren damit rum, hatten auch einige kleine unfälle (nachts und unschuldig) und bisher ist nix passiert bezüglich Strafe wegen Licht.Preistechnisch kann es ruhig etwas mehr kosten wenns meinen Vorstellungen entspricht. Danke im Voraus.

wuehler

Erleuchteter

Beiträge: 3 035

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 01 / 2010

Wohnort: Rabenau

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. März 2014, 18:57

Wenn es bisschen mehr kosten darf, gibt es LUX oder MTEC

Und hier steht im ersten Post alles was du wissen musst.
LED Lichter für die Coronas die 224385te - 1.Post beachten!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BmwTuningFreak (23.03.2014)

  • »BmwTuningFreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Modell: E90 - Limousine - 320d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 23. März 2014, 21:02

Danke wuehler...hab mir jetzt alles angrschaut, auch den Bildthread nur für Präsentationen der LED Leuchten für die Ringe.

Lux fällt raus. Jetzt stehe ich vor der Wahl zwischen mtech v3, mtech v4 und benzinfabrik teile. Keine ahnung vom letzteren. Kurz im Thread gesehen.

Zu den mtech's: Ich werde verrückt...Jeder behaupet was anderes, jedes Bild sieht anders aus. Einer sagt v3 sei heller, der andere sagt dass v4 heller ist.

Die Bilder sind auch alle irgendwie anders.. bin echt durcheinander welche ich mir kaufen sollen. Eins halten wir fest: Die mtech reihe sind im moment die besten, richtig?

Hoffe ihr könnt mir helfen.

wuehler

Erleuchteter

Beiträge: 3 035

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 01 / 2010

Wohnort: Rabenau

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. März 2014, 21:05

V4 gibt es für dich schon mal gar nicht. Und LUX oder V3 kommt eben darauf an, was du bereit bist auszugeben.
Kannst bei den LUX die Lichtfarbe einstellen. Ansonsten musst du die V3 nehmen

  • »BmwTuningFreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Modell: E90 - Limousine - 320d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 23. März 2014, 23:24

Warum denn kein v4?
Es kann halt mehr kosten. Möchte halt die weissesten bzw. Hellsten wodurch die Lichstreuung die Ringe dicker wirken lässt. Beispiel das Foto bei
Meinem ersten Post in diesem Thread.

HowIMetBMW

Griechischer Gott

Beiträge: 63

Modell: E91 - Touring - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 03 / 2006

Wohnort: Kreis Herford

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. März 2014, 23:34

Moin,
mit den Standlichtringen kann ich dir zwar nicht helfen, aber für das Abblendlicht hab ich da was 8)
Hab bei meinem die Phillips H7 Blue Vision Ultra drin und die sind bedeutend weißer als die Standard Birnen, haben aber keinen so hohen Blaulichtanteil(Farbtemp 4000k).
Wenn du die "ultimative" Xenon Optik willst, würde ich die Phillips H7 Diamond Vision nehmen(Farbtemp 5000k), aber die sind nicht StVO Konform, also ohne E-Prüfzeichen.

Grüße,
Wassili
"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahr haben möchte, hält er auch für wahr."

>>Demosthenes griechischer Philosoph 384 - 322 v. Chr.<<

  • »BmwTuningFreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Modell: E90 - Limousine - 320d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Montag, 24. März 2014, 00:16

Hi HowImetbmw, danke für deine antwort :)
Die diamondvision habe ich im moment drin aber finde die nicht so toll..es gibt bestimmt viel hellere im xenonlook wovon ich nix weis^^

  • »BmwTuningFreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Modell: E90 - Limousine - 320d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Montag, 24. März 2014, 14:03

Sorry für den Doppelbeitrag, aber ist der Unterschied zwischen Mtec v3 und v4 so extrem?

Hier bei dem link ist links v4 und rechts v3 :o

Laut den ganzen threads hier sind die v4 angeblich näher am Xenonlook. Komisch.

Link: http://www.e90post.com/forums/showthread.php?t=778324

gsus83

Fortgeschrittener

Beiträge: 573

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2007

Wohnort: BaWü

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 26. März 2014, 22:07

Die MTEC V3 sind von der Farbe her deutlich näher am Xenon als die V4. Dafür sind die V4 ein wenig heller als die V3. Ich habe als Xenon die Osram CBI verbaut und die V3 haben so ziemlich exakt den Farbton der Xenons getroffen. Die V4, welche ich derzeit drin hab, haben einen leichten gelb/grün Stich.

  • »BmwTuningFreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Modell: E90 - Limousine - 320d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. März 2014, 09:09

Danke dir :) Ich habe jetzt beschlossen mir die Mtec v3 h8 26W Leuchtmittel zu kaufen. Sehr schönes Licht.

Noch eine weitere Frage: Es gibt ja den Thread, wo nur Bilder von den Coronas gepostet werden, was einem natürlich verhilft sich ein ungefähres Bild zu machen. Gibt es diesen Thread eigentlich auch für das Abblendlicht? Würde da auch gerne wissen, welches die hellsten sind :) Hab im Forum geschaut, aber so nen Thread scheints nicht zu geben.



""