Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Free_335i

Schüler

  • »Free_335i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Modell: E90 - Limousine - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: -

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Januar 2017, 10:40

Bosch PDC URF7 Nachrüstsatz

Hallo Zusammen,

hat jemand bei sich den PDC Nachrüstsatz URF7 von Bosch verbaut?
Ist meiner Meinung eine gute Alternative zum BMW-Nachrüstsatz, da es Qualitativ fast keine Unterschiede gibt.

Hoffe es gibt hier den ein oder anderen, der Bereichten kann (Einbau, etc.)

Grüße :)

troisdorfer

Schüler

Beiträge: 96

Modell: E91 - Touring - 318i

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 10 / 2008

Weitere Fahrzeuge: E36 Compact Bj 1995, 101000 KM

Wohnort: Troisdorf

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Januar 2017, 10:56

Über das System von Bosch kann ich dir leider nicht berichten, das habe ich nicht.

Was ich dir sagen kann, das ich vor etwa 2 oder 3 Jahren bei meinem Sohn (E36) ein sehr günstiges System von Ebay (etwa 25 bis 30 Euro) hinten verbaut habe. Dieses einfache billige Teil funktioniert bis heute ohne Probleme absolut zuverlässig.

Du solltest dich vielleicht nicht nur auf einen Hersteller fixieren sondern auch von anderen evtl billigeren Herstellern (Fernost) einmal die Bewertungen und Erfahrungsberichte durchforsten.

Nur so als Tipp.

Free_335i

Schüler

  • »Free_335i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Modell: E90 - Limousine - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: -

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Januar 2017, 11:12

Das Bosch System hat den Vorteil, dass es sich um ein Front-System erweitern lässt.
Zudem möchte ich, dass die PDC-Sensoren von außen wie die originalen Sensoren aussehen. Das ist leider mit den meisten "Ebay-Systemen" nicht möglich. Entweder lassen diese sich nicht lackieren oder die Sensoren haben einen Trichter, welcher auf die Verkleidung aufbaut.
Da auch BMW die selben Bosch-Sensoren (Nur mit aufgedrucktem BMW Logo und deshalb pro St. 40€ teurer :D ) verbaut, kann ich mir die Halter von BMW besorgen und bekomme von außen dem OEM-Look.

Abovuekt

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Mini Clubman R55

Wohnort: Franken

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Januar 2017, 10:19

Habe es kürzlich (Vorn und Hinten) in einem A6 Avant eingebaut. Ist meiner Ansicht nach jeden Cent wert - die Teile sind sehr wertig, der Mechanismus um die Sensoren in der Stoßstange zu halten ist sehr gut und Klebstoffrei. Vorallem aber ist die Anleitung wirklich sehr gut.

Funktion ist wie OEM, erkennt wirklich sehr gut die Hindernisse. Es wird oft bemängelt das die Lautstärke des Piepers vorallem hinten etwas leise ist - dies ist natürlich subjektiv - aber mir ist er laut genung. Obgleich der Vordere etwas zu laut ist (auch in leisester Stellung)

Aber dennoch, klare Kaufempfehlung.

Free_335i

Schüler

  • »Free_335i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Modell: E90 - Limousine - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: -

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Januar 2017, 17:53

Habe es kürzlich (Vorn und Hinten) in einem A6 Avant eingebaut. Ist meiner Ansicht nach jeden Cent wert - die Teile sind sehr wertig, der Mechanismus um die Sensoren in der Stoßstange zu halten ist sehr gut und Klebstoffrei. Vorallem aber ist die Anleitung wirklich sehr gut.

Funktion ist wie OEM, erkennt wirklich sehr gut die Hindernisse. Es wird oft bemängelt das die Lautstärke des Piepers vorallem hinten etwas leise ist - dies ist natürlich subjektiv - aber mir ist er laut genung. Obgleich der Vordere etwas zu laut ist (auch in leisester Stellung)

Aber dennoch, klare Kaufempfehlung.



Heute angekommen :D Erster Eindruck: Extrem hochwertig
Bin mal gespannt.
Super dass ich jemand gefunden habe, der das System kennt. Hätte noch eine Frage dazu:
Kommt der akustische Warnton (wenn man VO und HI hat) aus dem Selben Gerät, oder muss ich zwei von diesen Teilen im Innenraum verbauen?
Und gibt es einen akustisch einen Unterschied zwischen Front und Heck?

Werde hier vom Einbau berichten. Vielleicht denkt ja der ein oder andere auch mal über den Einbau nach!

Abovuekt

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Mini Clubman R55

Wohnort: Franken

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Januar 2017, 07:45

ommt der akustische Warnton (wenn man VO und HI hat) aus dem Selben Gerät, oder muss ich zwei von diesen Teilen im Innenraum verbauen?

Und gibt es einen akustisch einen Unterschied zwischen Front und Heck?

Du musst beide verbauen - ich habe es so gemacht, dass vorne eben vorne und hinten eben hinten sitzt. Damit kann man dann auch akustisch die Töne besser zuordnen. Ich habe den hinteren so gesetzt, dass man die LEDs auch im Spiegel sieht. Es leuchten bei "weiter Entfernung" erst nur die LEDs wenn es dichter wird, kommen die Töne in Abstufungen dazu.

Zwischen den Geräten für vorne und hinten gibt es keinen sichtbaren Unterschied.

Den Taster habe ich nicht verbaut, sondern den originalen Audi PDC Taster eingebaut. Bei BMW ist dies nicht ganz so einfach, da die Taster im SZM nicht direkt als Kontakt zur Verfügung stehen. Da müsste man sich bei bedarf einen CAN-Knoten bauen der entsprechend reagiert.

Die Anleitung ist wie schon gesagt sehr gut - die spezifischen Problemchen sind darin natürlich nicht beleuchtet. (Stoßstange ab/dran) Wo, vorallem vorne, mit den Kabeln in den Innenraum usw. Da helfen Deine Erfahrungen sicher.

Free_335i

Schüler

  • »Free_335i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Modell: E90 - Limousine - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: -

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Januar 2017, 18:15

Danke für die ausführliche Schilderung :)

Du sagst, zwischen den Geräten gibt es keinen sichtbaren Unterschied.
Meine Frage war vlt. etwas unglücklich formuliert:

macht der vordere Piepser anderen Geräusche als der Hintere (zum Beispiel ein tieferes/höheres Pipen, wie es auch Serienmäßig ist?)

Grüße :)

Abovuekt

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Mini Clubman R55

Wohnort: Franken

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Januar 2017, 08:14

macht der vordere Piepser anderen Geräusche als der Hintere (zum Beispiel ein tieferes/höheres Pipen, wie es auch Serienmäßig ist?)
Nein macht er nicht. Das kann man aber durch die Einbau-Position kompensieren.

Nebenbei bemerkt: Habe ich immer gedacht, das sei auch bei der OEM-Lösung so. Der "gefühlte" Ton-Unterschied kommt nur durch die unterschiedliche Abstrahl-Position. Ich habe ja nur hinten PDC im e91 - wieder was gelernt. ;)

Free_335i

Schüler

  • »Free_335i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Modell: E90 - Limousine - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: -

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Januar 2017, 18:21

Gestern die Sensoren zum Lackierer gebracht. Bin mal auf das Ergebnis gespannt...
Jetzt fehlen mir nur noch die Halter, mit welchen ich die Sensoren in die Verkleidung kleben kann, hat hier jemand Erfahrung mit Universellen Haltern?

Und eine geeignete Einbauposition für den Piepser habe ich auch noch nicht gefunden. Überlege ihn hinter der rechten C-Säule zu verstecken. Hier sitzt auch der OEM-Piepser. Ist dann aber hoffentlich noch gut hörbar?

Abovuekt

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Mini Clubman R55

Wohnort: Franken

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. Januar 2017, 07:40

Jetzt fehlen mir nur noch die Halter, mit welchen ich die Sensoren in die Verkleidung kleben kann, hat hier jemand Erfahrung mit Universellen Haltern?
Was willst Du kleben? Hast Du doch ein anderes System gekauft? Die Sensoren werden nicht geklebt... Oder redest Du von etwas anderem?

Free_335i

Schüler

  • »Free_335i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Modell: E90 - Limousine - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: -

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. Januar 2017, 15:51

Wir reden schon vom gleichen System. :D
Ich möchte von außen nur den OEM-Lock haben, wenn ich jedoch die Halter aus dem Bosch-System nehme, habe ich auf der Außenseite die Trichter.
Da aber BMW ja auch die gleichen Bosch-Sensoren verbaut, möchte ich mir Klebe-Halter besorgen, diese innen in die VKL kleben, und die Sensoren damit befestigen.

Grisu4

Schüler

Beiträge: 109

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2009

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. Januar 2017, 16:57

Lässt sich eigentlich ein Bosch Set für vorne mit einem bereits ab Werk verbauten PDC hinten kombinieren?

Abovuekt

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 01 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Mini Clubman R55

Wohnort: Franken

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. Januar 2017, 18:02

Wir reden schon vom gleichen System. :D
Ich möchte von außen nur den OEM-Lock haben, wenn ich jedoch die Halter aus dem Bosch-System nehme, habe ich auf der Außenseite die Trichter.
Da aber BMW ja auch die gleichen Bosch-Sensoren verbaut, möchte ich mir Klebe-Halter besorgen, diese innen in die VKL kleben, und die Sensoren damit befestigen.
Achso :)

Lässt sich eigentlich ein Bosch Set für vorne mit einem bereits ab Werk verbauten PDC hinten kombinieren?
Nö - das glaube ich weniger...

Wobei - Du könntest eines für hinten, vorne einbauen - musst Dich halt nur ums Zu- und Wegschalten selber kümmern...

funfly123

Dieselpower

Beiträge: 177

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 08 / 2007

Wohnort: Holzbach

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. Januar 2017, 18:37

Hallo,

ich habe dieses Set in den Focus meiner Frau verbaut. (Es wird sogar von Ford offiziell als Nachrüstung verkauft mit Kabelsatz und Anleitung.)

Ich kann es nur empfehlen.

Top Qualität und funktioniert super. Auch jetzt im Winter wenn die Sensoren stark verschmutzt sind. Die Kalibrierung nach dem Einbau ist sehr wichtig und mit Sorgfalt zu machen. Umso besser funktioniert das System dann auch.

Der einzige Nachteil ist der relativ große Summer mit der LED. Die Einbautiefe des Teils ist nicht ohne. Jedoch wenn er beim Rückwärtsfahren im Sichtfeld ist eine Top Anzeige der Entfernung zum Hindernis.

Die Halter von BMW gibt es einzel. Teilenummer: 51127118195 - 51127118198 ( E90 VFL) . Findest du zB bei Leebmann24 sofern denn die Sensoren wirklich die gleichen sind.

Free_335i

Schüler

  • »Free_335i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Modell: E90 - Limousine - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: -

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. Januar 2017, 22:21

Top, Danke für die Teilenummer :)
Und ja, die Sensoren sind zu 100% die Gleichen (Geometrisch und Funktionell), nur dass auf den "originalen" ein 30€ teures BMW-Logo aufgedruckt ist :D