Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


CrAzY DiD

Fortgeschrittener

  • »CrAzY DiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 310

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Mercedes A180 2014, BMW 120i Cabrio 2008, Range Rover Evoque 2016 [ Familie ]

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Juli 2013, 19:34

Bremsscheiben schon wieder verzogen ?

Hey Leute, habe mal eine Frage.

Hatte mein Auto ja 03/2012 von BMW gekauft. Hatte mit der Zeit auf der Autobahn beim Bremsen eine deutliche Unwucht in dem Bremsscheiben gespürt.Habe nun vor 3 Monaten neue Bremsscheiben & Beläge vorne drauf machen lassen (Original BMW). Nun habe ich wieder auf der Autobahn eine deutliche Unwucht im Lenkrad beim Bremsen. Auf der Bühne sieht man schön, dass die Bremsscheiben vorne zu heiß geworden sind. Frage mich nun, ob die Original BMW Bremsen wirklich so schlecht sind ? Möchte demnächst mal dem Problem auf den Grund gehen und checken, ob vlt. die Radnabe auch eine Unwucht hat, dann wäre der Übeltäter gefunden. Fahre relativ zügig auf der Autobahn & es kommt schonmal vor, dass man von 200 km/h auf 100 km/h runterbremsen muss, aufgrund von manchen Idioten.

Wenn ich nun bald wieder neue Bremsscheiben montiere, soll ich dann wieder Original BMW nehmen ? Fahre zZ. Original BMW Bremsscheiben + ATE Ceramic Bremsbeläge. Werde auch keine anderen Bremsbeläge nehmen, da die ATE Ceramic super sind & sich auf meinen 3 letzten BMWs bewährt haben.

PS : Radnaben wurde beim Bremsenwechsel sogar von mir persönlich penibelst mit der Drahtbürste & Bremsenreiniger sauber gemacht. Das kann man also ausschließen. Räder wurden schon gewuchtet, habe vorne rechts einen minimalen Höhenschlag durch Schlaglöcher. Aber das Problem trat ja auch schon mit den Winterfelgen und den alten Bremsen auf.
..:: Born To Be Alive ::..

KingofKingz

...to rule them all.

Beiträge: 2 855

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Juli 2013, 19:43

Wenn du öfters von 200 auf 100 oder sogar darunter bremsen musst, brauchste dich nicht wundern, wenns deine Serienbremsscheiben verzieht. Die sind dafür einfach nicht aufgelegt. Hatte mit meiner Serienbremsanlage ähnliches Phänomen. Hab dann auf die PP Bremse gewechselt und seit dem ist das nicht wieder vorgekommen.

3er-Touring2012

blau(weiss)bär

Beiträge: 1 067

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 04 / 2012

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad"idiot"

Wohnort: Rostock

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Juli 2013, 19:49

Gibt nen guten Bremsenfred "Neue Bremsscheiben" , da kann man ne Menge herauslesen, allternativ gibt es über die SuFu genügend Tread's dazu ... bitte nich immer gleich nen neuen Fred aufmachen ... bitte zuallererst die SUCHFUNKTION benutzen ...

Gruß Dirk

CrAzY DiD

Fortgeschrittener

  • »CrAzY DiD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 310

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Mercedes A180 2014, BMW 120i Cabrio 2008, Range Rover Evoque 2016 [ Familie ]

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Juli 2013, 01:50

Bremsscheiben gibbts wie Sand am Meer, aber es soll in einem vernünftigen Rahmen bleiben. Was bringt mir eine BMW Performance Bremsanlage für ~ 3000 € ? Das ist absoluter Schwachsinn, ich bewege mein Auto im normalen Straßenverkehr. Finds eine Frechheit von BMW, so beschissene Bremsen zu vertreiben.

Man kann mit seinem Auto 250 KM/H fahren & dann machen die Bremsscheiben schlapp wenn man ein paar mal bei Hochgeschwindigkeit stärker bremsen muss ? Super...

Beim E46 330Ci gabs wenigstens noch BMW Compound Bremsen (gelocht). Die hatte ich drauf & waren super. Gibbts ja leider nicht mehr, nur noch direkt der Kracher für zig tausende €

D.h. hat iwer ne Idee welche Bremsscheiben ich nun als Alternative nehmen kann, welche preislich im ähnlichen Bereich wie Original BMW liegen ? In deinem Bremsenthread gehts eher um überteuerte Bremsen
..:: Born To Be Alive ::..

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 447

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Juli 2013, 07:39

Ich denke 3er-Touring2012 hat den passenden Link gepostet, dort wirst du fündig. Und ich kenne persönlich kein Auto, bei dem das Verziehen von Bremsscheiben bei häufiger Belastung von 200 auf 100 nicht auftritt. Kannst dich da gerne mal bei Audi und CO umhören ;)

Closed!



""