Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


  • »LukeSkywalter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 11 / 2007

Wohnort: RheinMain

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Juni 2016, 11:48

Hilfestellung Fahrwerkseinbaub - Koni STR

Hallo,
Ich habe eine Frage an die Profis.
Ist es richtig, dass dass and er Vorderachse die untere Federauflage folgender Maßen aussieht?
Auf der einen Seite passt der Nippel gut ins Loch.
Auf der anderen Seite sind auch 2 Löcher, aber die Unterlage liegt mit zwei schmalen Stegen auf ?(
»LukeSkywalter« hat folgende Dateien angehängt:

julian93

Schüler

Beiträge: 58

Modell: E90 - Limousine - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 06 / 2005

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Juni 2016, 12:07

Könnte dir nur mit Infos und Bildern von den Federunterlagen vom E39 helfen, da der Fahrwerkswechsel an meinem E90 noch aussteht.

Hab aber mal die BMW-Nummer bei Google eingegeben und nach Bildern gesucht. Ist wohl immer dieser Nippel für das Loch und die zwei Stege zur Auflage.
Bei den Stegen geht die Feder ja eh von der Windung her schon nach oben und würde hier ohne die Federunterlage eh nicht mehr aufliegen.
Somit passt das meiner Meinung nach schon mit den beiden Stegen, da hier nichtmehr so viel Druck anliegt, wie auf der anderen Seite :?:

  • »LukeSkywalter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 11 / 2007

Wohnort: RheinMain

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Juni 2016, 12:55

Alles klar

Und schon die nächste Frage:
Wofür ist denn diese mitgelieferte Scheibe der Koni Dämpfer?
Diese konnte ich in keiner Expolsionszeichnung finden. Ist diese Sinnvoll bzw. notwendig?
»LukeSkywalter« hat folgende Datei angehängt:

madex

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 07 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Audi Coupe 2,8E

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Juni 2016, 13:14

Das ist ne entlüfterscheibe, sollte zwischen Anschlagpuffer und Stoßstämpfer sein. Sie verhindert, dass der Puffer einen Unterdruck auf den Dämpfer ausüben kann und evtl. Öl ansaugen könnte.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kai74 (05.06.2016), accloginsell (05.06.2016), the bruce (08.06.2016), popeye87 (08.06.2016)

julian93

Schüler

Beiträge: 58

Modell: E90 - Limousine - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 06 / 2005

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juni 2016, 13:16

Ah, danke.
Was die Scheibe für einen Sinn haben soll hab ich mich nämlich auch schon gefragt :thumbsup:

  • »LukeSkywalter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 11 / 2007

Wohnort: RheinMain

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Juni 2016, 13:45

Also "unten" hin? Das heißt wenn das Fahrwerk nicht auf Anschlag ist ist diese Scheibe lose?

madex

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 07 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Audi Coupe 2,8E

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Juni 2016, 13:46

Also "unten" hin? Das heißt wenn das Fahrwerk nicht auf Anschlag ist ist diese Scheibe lose?

Die Scheibe liegt nur lose auf. Siehe auch hier:
Ap Fahrwerk dringend !!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

the bruce (08.06.2016)

the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 179

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3459

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Juni 2016, 16:33


Das ist ne entlüfterscheibe, sollte zwischen Anschlagpuffer und Stoßstämpfer sein.
Sie verhindert, dass der Puffer einen Unterdruck auf den Dämpfer ausüben kann und
evtl. Öl ansaugen könnte.

So issses. Auf keinen Fall weglassen, die ist wichtig und gehört unter den Anschlagpuffer. :thumbup:
Wenn nur eine Seiten geriffelt ist, dann die Riffel nach unten zum Dämpfergehäuse hin.
Einfach lose drauf, nicht fetten, nicht kleben.
Apropos Fett: Leicht gefettet gehört übrigens die Kolbenstange, und das ist sie auch
vom Hersteller aus. Darum nicht abwischen. Falls man das doch getan hat: Ein dünnes
säurefreies Fett zart auftragen. Jeder Motorradladen hat die passenden Mittelchen.
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device

Rasa019

Anfänger

Beiträge: 7

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: 03 / 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Februar 2017, 18:21

Hallo,
Ich habe eine Frage an die Profis.
Ist es richtig, dass dass and er Vorderachse die untere Federauflage folgender Maßen aussieht?
Auf der einen Seite passt der Nippel gut ins Loch.
Auf der anderen Seite sind auch 2 Löcher, aber die Unterlage liegt mit zwei schmalen Stegen auf ?(
Habt ihr die so eingebaut? Weil bei mir dteht fie einbau am freitag

LordN

Freude am Fahren

Beiträge: 834

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 07 / 2005

Weitere Fahrzeuge: BMW E81 116i

Wohnort: PB

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Februar 2017, 16:47

Habt ihr die so eingebaut? Weil bei mir dteht fie einbau am freitag


Habe diese "Quader" mit einem Seitenschneider etwas gekürzt und dann eingebaut. Die Feder liegt in dem Bereich aber eh nicht mehr komplett auf, also ist es eigentlich egal.

Biete Auslesen/Löschen des Fehlerspeichers in OWL

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rasa019 (09.02.2017)



""