Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Jalapenjo

Fortgeschrittener

  • »Jalapenjo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 224

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 10 / 2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Juni 2016, 07:28

Poltern von der Vorderachse

Moin Zusammen,

ich mache einen neuen Thread auf, da ich in dem Rahmen nichts gefunden habe. Es geht um folgendes: Ich habe vor einer Woche Aufgrund der Laufleistung und dem Umstieg von M auf Serien Fahrwerk ziemlich viele Teile erneuert.

VA:
Zugstreben TRW
Querlenker TRW
Koppelstangen TRW
Domlager SACHS
Stoßdämpfer SACHS
Federn BMW
Spurstange komplett TRW
Zusatzdämpfer/Schutzrohr SACHS
Gummilager Stabi
und diverse Kleinteile wie Schrauben, Muttern und Gummiunterlagen für Federn.

HA:
Stoßdämpfer BMW
Federn BMW
Zusatzdämpfer/Schutzrohr SACHS

Domlager alle 3 Teile
und diverse Kleinteile wie Schrauben, Muttern und Gummiunterlagen für Federn



Danach bin ich natürlich zur Achsvermessung. War dann auch soweit alles ok. Jetzt ist mir vor kurzem aufgefallen das wenn ich über starke Querfugen oder aber kleine und tiefe Schlaglöcher fahre es extrem Poltert. Vom klang macht es keinen unterschied ob ich links oder rechts mit dem Rad durchfahre. Klingen tut es irgendwie als irgendetwas irgendwo gegen schlägt. Mein BMW ist gerade beim :) und momentan auch etwas ratlos. Es haben mehrere Werkstattmeister eine Probefahrt gemacht. Tendenziell kommt das Poltern wohl von rechts ihrer Meinung nach. Ich höre da klanglich aber ehrlich gesagt keinen unterschied ob links oder rechts...


Was wurde bisher gemacht?
Wie beschrieben sind so gut wie alle Teile neu. Des Weiteren hat BMW diverse Muttern gelöst und erneut angezogen. Damit sollten wohl eventuelle Verspannungen abgebaut werden.


Ich vermute ehrlich gesagt wieder einmal das Lenkgetriebe. Denn das war auch die Ursache beim Kauf damals. Es wurde getauscht und es war Ruhe im Karton. Jedoch ist BMW fest davon überzeugt das es das dieses mal nicht ist...


Könnt ihr mir helfen? :wacko:

the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 179

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3459

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juni 2016, 13:48

Schwieriger Fall. Mit Ferndiagnosen ist es da so eine Sache. Man hätte idealerweise
einen entspr. Prüfstand, um den Verursacher ausfindig zu machen. Die Stabilager
würde ich mir aber zuerst ansehen.

Allerdings bin ich der Meinung, dass du deine Frage hier hättest stellen sollen:

Poltern Vorderachse bei Unebenheiten

Dieses Thema ist nicht nur sehr ähnlich, sondern auch frisch, und dann kann man
da auch anknüpfen. Außerdem würde ich hier mal einen Blick reinwerfen:

Leichtes Poltern bei langsamer Fahrt auf Unebenheiten nach AP-Gewindefahrwerks-Einbau
HILFE!!!Knacken an der Vorderachse!!!!!
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device



""