Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Mugel

Anfänger

  • »Mugel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 11 / 2010

Wohnort: Ensdorf

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2017, 08:54

Kaufempfehlung Fahrwerkinstantsetzung

Hallo,

bei mir steht demnächst ein neues Fahrwerk an und bräuchte von euch eure Empfehlung/Erfahung.
Gewechselt soll Vorne und Hinten. Evtl. hinten noch das Schlechtwegpaket.

Ist-Zustand:

E91 LCI 325D
ca.115t KM
M-Sportfahrwerk

Was ich möchte:
Sportliches und Konfortables Fahrwerk wo aber (wenn möglich) nicht tiefer soll als M-Sportfahrwerk.
Soll Straßentauglich sein (Schlaglöcher und Co.) und nicht für Rennstrecke.

Als Dämpfer dachte ich an Koni Str.t, wo man recht gutes hier hört.
Bei den Federn bin ich noch nicht ganz sicher welche ich nehmen soll.

Was könnt ihr so empfehlen?

Hat wer schon mal zu den Konis die M-Federn verbaut? Wenn ja wie ist so das Fahrverhalten?

Viele Verbauen zu den Koni die Eibach Pro Kit. Weis einer um wieviel Tiefer die Federn sind als zu den M-Federn bzw zum M-Fahrwerk?


Vielen Dank schon mal

Gruß

Mugel

MathMarc

LonglifeServiceVerweigerer

Beiträge: 5 856

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1468

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Februar 2017, 10:14

Das ProKit kam bei mir vorne gegenüber dem M-Fahrwerk noch etwa 10 - max. 15mm runter, hinten war der Unterschied noch kleiner, weniger als 10, schätze ich.
Es kommt aber auch darauf an, wie deutlich sich das originale Fahrwerk schon gesetzt hatte.

In der Härte ist der Unterschied bei mir deutlich. Das ProKit ist besonders in der Druckstufe wesentlich härter. Ich komme damit klar, aber mehr müsste es nicht sein.

Edit: ich kenne ProKit als "Komplettpaket" mit Bilstein B8. Wie sich die Federn mit Koni fahren, keine Ahnung.

Du könntest ja auch mal in die entsprechenden Threads schauen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MathMarc« (23. Februar 2017, 10:20)


Maniac79

Russenmafiabescheisser

Beiträge: 2 963

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Opel Adam 1.0 Turbo

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 542

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Februar 2017, 20:05

Ich werfe einfach mal das H&R Cup Kit Komfort in den Raum, das wäre mein Kauf, wenn ich jetzt ein neues FW kaufen müsste...deutlich tiefer als mit dem M-Fahrwerk sollte man dann auch nicht kommen...

https://www.tunero.de/bmw/3-e90-01-05/t0…tfahrwerke.html


Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)


tomsik

Ultimate Tanker

Beiträge: 328

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 09 / 2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Februar 2017, 20:24

h&r cup kit komfort kann ich empfehlen, ist kleines stück tiefer als das m fahrwerk , sehr straff und nicht zu hart.



""