Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »e90 heitza« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 709

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 03 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Mercedes W209

Wohnort: Leverkusen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 01:02

Lenkrad und Airbag ausbau

Hi Leute ich hätte da ma 2, 3 Fragen.

Also ich habe mir jetzt ne neue Lenkradblende gekauft und als erstes wollte ich wissen ob man die Lenkradblende auch ohne den ausbau des Airbags montiert bekommt oder muss man den Airbag unbedingt ausbauen?

Dann die Frage zu dem Airbag ausbau also um die Lenkradblende zu lockern muss man ja nur die 3 Schrauben hinten rausschrauben doch wie löst man den Airbag.

In meinem alten Auto waren da so 2 Klipsen wo man mit nem langen Schraubendreher in nen Loch musste und den dann rausklipsen doch wie wird der Airbag beim E90 ausgebaut.

Und dann noch zum Lenkrad, wenn ich dann den Airbag draussen habe was kommt dann?

Muss man dann einfach die Elektrik abstecken oder muss das etwas spezielles gemacht werden und welche Nuss bzw. Werkzeug braucht man um das Lenkrad an abzuschrauben?



m.f.g. Daniel

avalex

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 07 / 2006

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 20:26

hier wird, bzw. sollte dir lieber keiner helfen!!!

Airbag ist etwas für profis ;)

psst... diese 2 Klipsen musst du ertasten und dann durchstechen
Dieser Beitrag wurde 675841 mal editiert, zum letzten Mal von avalex

Joker

Wassermann

Beiträge: 2 279

Modell: E90 - Limousine - 320d

Weitere Fahrzeuge: Yamaha Majesty

Wohnort: Spanien

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 20:35

Würd' ich auch sagen Daniel. So was kann leicht schief gehen, und der Airbag sollte immer voll funktionsfähig sein!

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.

01goeran

10 Sterne User

Beiträge: 9 423

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F31 - 320d; Mini Cooper D

Wohnort: Schöneck

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 21:16

Die Prallplatte sollte eigentlich nur bloses ziehen ab gehen und dann hängt der Airbag mit dran.

Die Blende ist dann mit einer Schraube befestigt.

Das hier sollte Dir vielleicht etwas helfen: bmwfan

Göran
My other car is a MINI

  • »e90 heitza« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 709

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 03 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Mercedes W209

Wohnort: Leverkusen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Dezember 2007, 00:01

RE: Lenkrad und Airbag ausbau

Naja also für Profis würde ich nicht gerade sagen denn bei meinem altem Auto war der Airbagausbau auch nen Kinderspiel, nur da waren eben die Löcher zum ausklipsen schon offen.

Aber wenn ich jetzt weis, dass ich diese ertasten muss und dann durchstechen muss und es dann abklipsen kann dann hilft mir das schon um einiges weiter.

Der Rest sollte dann kein Thema werden.


Achja zur Info ich habe jetzt endlich die M-Blende drauf und im neuen Jahr kommt dann noch nen neues Lenkrad. Wird das M Lenkrad sein mit Leder/Lochleder nur ohne farbige Nähte, denn die gefallen mir nicht.



m.f.g. Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »e90 heitza« (21. Dezember 2007, 00:08)


Beiträge: 917

Modell: E90 - Limousine - M3

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E 36 E 46 comp E 90

Wohnort: Köln Berlin,Chicago.Il W.Lawrence AVE

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. Dezember 2007, 20:42

Nachrüsten

Hallo, da kommt mir doch die Frage kann ich das Multif.Lenkrad Nachrüsten ? Hatte mir gerade einen neuen E 90 mitSport Edition gekauft aber mit normalem Sportlenkrad M Modell ohne Multifunktion.Nun bedauere ich es schon immer der Griff zum Radio ( Prof, Radio) falls das wichtig sein sollte

01goeran

10 Sterne User

Beiträge: 9 423

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F31 - 320d; Mini Cooper D

Wohnort: Schöneck

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. Dezember 2007, 22:06

RE: Nachrüsten

Die Nachrüstung sollte recht einfach sein, denn das Kabel für die MF-Tasten sollten zu 95% schon vorhanden sein.

Die 5% sind Fahrzeuge mit einer absoluten Serienausrüstung, was Du ja nicht hast.

Frag beim :) einfach mal nach, was es kosten würde.

Göran
My other car is a MINI

Stefan 330i

Anfänger

Beiträge: 54

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 03 / 2006

Wohnort: Freiburg i. Br.

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. Dezember 2007, 00:57

Hallo Daniel wenn Du noch wissen willst wie man dar vorgeht müsste ich wissen was für ein
Lenkrad du hast da gibt es zwei arten Standard oder Sport Achtung mit Airbag minusPol
von Batt abhängen und wichtig bei Ausbau von Airbag musst Du dich erden mit Karosserie
sonst könnte es sein das Dir der Ballon entgegen kommt

solltest du fragen haben einfach Fragen oder ne Mail

Grüße Stefan
Grüße Stefan


Herri

Schüler

Beiträge: 78

Modell: E93 - Cabrio - 325i

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. Dezember 2007, 14:43

RE: Lenkrad und Airbag ausbau

Zitat

Original von e90 heitza
Naja also für Profis würde ich nicht gerade sagen denn bei meinem altem Auto war der Airbagausbau auch nen Kinderspiel, nur da waren eben die Löcher zum ausklipsen schon offen.
...

Den Spruch kenn ich in ähnlicher Form nur allzu gut.
Für Profis bedeutet nicht,daß der Airbagausbau dem Entwirren eines gordischen Knotens gleich kommt. Hier geht es vielmehr um Verfahrensabläufe,die bei der Demontage und Montage einzuhalten sind und die rechtliche Absicherung im Schadensfall,falls der Airbag dann nicht auslöst.
Für mich immer eine Freude,wenn ich Reklamationen aus dem Industriebereich auf den Tisch bekomme und das Siegel zerbrochen ist. Dürfens alles selber zahlen und im Schadensfall,der so bei kalkulierten 2stelligen Millionenbeträgen mit Personenschäden liegt, wären wir fein raus :P
Und von den Monteuren höre ich dann immer nur:Wieso ging doch ganz leicht zu öffnen.

Beiträge: 2 203

Modell: E91 - Touring - 320i

Leistung: -

Baujahr: 09 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Mini Cooper Cabrio

Wohnort: sCHweiz

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. Dezember 2007, 16:45

RE: Lenkrad und Airbag ausbau

@herri

da muss ich Dir absolut zustimmen - es gibt einfach Komponenten am Fzg. da lass ich, genau wegen dieser Kettenreaktion im Schadenfall wie Kürzungen, bzw. Regresse usw. (wie eben von Dir beschrieben) lieber die Finger davon ;)

gruss
ghostbuster:super:
«Viele folgen den Zeichen ihrer Zeit – :bmw-smiley: - Fahrer setzen sie.»

01goeran

10 Sterne User

Beiträge: 9 423

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: F31 - 320d; Mini Cooper D

Wohnort: Schöneck

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. Dezember 2007, 21:06

RE: Lenkrad und Airbag ausbau

Ich hab mich heute mal kurz am Lenkad (Lederlenkrad mit MFL) probiert.

Theoretisch muß ich ja nur das "Dreieck" in der Mitte nach vorn ziehen und dann an die MFL-Tasten kommen.

Nur wie bekommt man dieses raus? Geschraubt sollte das ja nicht sein, denn dahinter steckt ja der Airbag und der muß ja irgendwie raus kommen.

Kann mir einer sagen wie man das "Dreieck" rausbekommt, damit ich an die MFL-Abdeckung komme?

Göran
My other car is a MINI



""