Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

simouuun

der stärkste im knast

  • »simouuun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 11 / 2005

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Februar 2012, 11:03

Nervende Vibrationen

hey leute,

folgende problem: bei meinem e91 hab ich seit 2 tagen absolut nervige vibrationen in der gegend des amtaurenbretts bzw. der windschutzscheibenbelüftung. diese treten auf, sobald ich etwas mehr auf das gas drücke... in dem bereich ab 1800 umdrehungen. bei gleichmäßigen gas hört man nix. schlimm ist es auch bei "dumpfen" situationen, sprich niedrige drehzahl. ich vermute dass da irgendetwas locker ist, eine schraube, ein blech, ich weis es nicht.. :thumbdown:

hatte das problem schon einmal jemand? weis eventuell jemand eine lösung? :?:

Chaser

Khorinis

Beiträge: 2 427

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 01 / 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Februar 2012, 11:16

Bei unserem Dicken hatten wir mal ein blecherndes nervendes Geräusch, alle dachten es kommt aus der Mittelkosole irgendwo, am Ende war

es eine Schraube unterm Lenkrad laut BMW Werkstatt, auch bei niedrigen Drehzahlen, kp ob es dir hilft aber mal zu schaun

schadet ja nicht ,)

Staati

...nimmt kein Blatt vor den Mund

Beiträge: 8 385

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Februar 2012, 11:18

Bei mir wars mal die Motorabdeckung ;)

simouuun

der stärkste im knast

  • »simouuun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 11 / 2005

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. Februar 2012, 11:33

Bei mir wars mal die Motorabdeckung ;)


die habe ich lustigerweise vorgestern mal abmontiert... aber meiner ansicht nach wieder fest angeschraubt :rolleyes:

Staati

...nimmt kein Blatt vor den Mund

Beiträge: 8 385

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. Februar 2012, 11:41

Schau mal ob sie an der Spritzwand richtig sitzt, da war sie bei mir an einer Seite nicht drin :) hat sich auch angehört als würde was im Amaturenbrett vibrieren

klmuenz71

Schüler

Beiträge: 64

Modell: E91 - Touring - 318d

Leistung: kW 90 (PS 122)

Baujahr: 05 / 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. Februar 2012, 22:06

Seit heute habe ich das auch, klingt wie ein dünnes Blech, das vibriert. Allerdings habe ich es nur beim "nach links fahren" und beim Bremsen. Jemand einen Tipp, was das sein könnte? Dachte an irgendein Bauteil an der Bremsanlage oder so (oder würde man das garnicht hören?). ?(

Gruß

derBenno

Diesel verdirbt den Charakter ;)

Beiträge: 1 451

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. Februar 2012, 22:24

Das mit der Motorabdeckung hatte ich auch mal!!! Habe sie abgemacht und danach nicht wieder Richtig "draufgedrückt" danach hats jedes mal beim Starten des Motors geklappert! An deiner Stelle würde ich wie Staati sagt als erstes die Motorabdeckung an der Spritzwand checken.

Ansonsten hab ich noch ein anders aufs übelste nervendes "ZWITSCHERN" von der Beifahrerseite im Amaturenbrett. Diese Geräusche treten immer auf wenn ich in einer Linkskurve über eine Unebenheit fahre. Allerdings habe ich dieses Zwitschern immer ab einer Temperatur unter -8Grad und kälter. Sobald es wärmer wird ist das Geräusch wie von Zauberhand weg ?( Jedes mal beim Einsteigen auf die Außentemperatur schauen checken: alles klar -8 Grad heute Zwitschert es wieder beim In die Links Kurve fahren :D

dude85

Anfänger

Beiträge: 23

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 03 / 2009

Wohnort: 90579

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Februar 2012, 16:20

schaut mal ob das geräusch weg ist wenn ihr euere lüftung ausschaltet !

apollo0110

unregistriert

9

Sonntag, 12. Februar 2012, 16:28

DIE KLima mal ganz weg machen... auch Radio usw und versuchen das Geräusch zu orten... hatte auch schon ne lockere Abdeckung vorne im Motorraum....

wiesl6

Anfänger

Beiträge: 2

Modell: E91 - Touring - 320d

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Februar 2012, 19:50

Ich habe genau das selbe Problem bei meinem e91 wie "simouuun"!
Das vibrieren tritt nur so ab 1800/2000 Umdrehungen auf und wenn man sehr Untertourig fährt.
Werde Morgen die Motorabdeckung demontieren und schaun ob es ohne auch auftritt.

simouuun

der stärkste im knast

  • »simouuun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 11 / 2005

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Februar 2012, 17:26

Also bei mir wars defintiv die Motorabdeckung! Hab sie jetzt nochmal rangemacht und siehe da, keine nervende Geräusche mehr :thumbsup:

ferrari987

Kraft schreibt man mit "d".

Beiträge: 3 476

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 07 / 2009

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Februar 2012, 17:34

Das Zwitschern bei Kurvenfahrten kann vom Klimalüfter kommen. Meiner macht sich im Kalten extrem bemerkbar, wenns wärmer wird gehts aber: in Kurven hört man den immernoch (wird Freitag Gott sei Dank getauscht :) ).

mfg ferrari987
Mein 320d Bike Transporter, Verbrauchswerte:

derBenno

Diesel verdirbt den Charakter ;)

Beiträge: 1 451

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. Februar 2012, 17:43

Bei mir kommt das zwitschern aber mehr aus dem Amaturenbrett als aus dem Motorraum... Naja muss ich noch mal genau hinhören. Wobei es zur Zeit wieder wärmer geworden ist bei uns und jetzt ist das Geräusch weg :wacko:

Staati

...nimmt kein Blatt vor den Mund

Beiträge: 8 385

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. Februar 2012, 17:47

Also bei mir wars defintiv die Motorabdeckung! Hab sie jetzt nochmal rangemacht und siehe da, keine nervende Geräusche mehr :thumbsup:


:thumbsup:



""