Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BigDaddy

Fortgeschrittener

  • »BigDaddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. Dezember 2011, 16:00

E92 335i Heckumbau

Hallo zusammen,

da mir das Heck des E92 nach etwas über 3 Jahren mittlerweile doch etwas zu langweilig daherkommt, möchte ich dieses über den Winter etwas aggressiver machen.

Erst vor ein paar Wochen hatte ich die LCI Rückleuchten verbaut, die das Heck bereits um einiges moderner machten. Das ist mir aber noch nicht genug. Ich habe darüber nachgedacht, als erstes die weiße Spoilerlippe gegen eine Carbonlippe auszutauschen. Des Weiteren möchte ich den Performance Diffusor verbauen.

Bin mir jedoch noch nicht so schlüssig, wie ich ihn lackieren lassen sollte. Am Besten gefällt mir die abgebildete Ausführung. Der Diffusor selbst sollte in Wagenfarbe (weiß) sein, der Einsatz zwischen den beiden Auspuffrohren in Carbon laminiert. Würde dann prima zu der Heckspoilerlippe aus Carbon sowie dem Carbondach passen. Des Weiteren möchte ich noch Seitenschweller im M3 Look verbauen.

aktueller Stand:


gewünschte Heckansicht:


Was haltet ihr davon? Über konstruktive Vorschläge wäre ich euch sehr dankbar.

Euch allen einen guten Rutsch

Jannis335

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Wohnort: Witten

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. Dezember 2011, 16:07

Sieht echt gut aus, wobei es so wie bei dir eleganter wirkt...

Gruß Jannis

badavalanche1

9 Sterne User

Beiträge: 7 658

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. Dezember 2011, 16:07

Also was definitiv gar nicht geht ist echtcarbon teile und dann diese unsägliche carbonlookfakefolie... Die Folie alleine ist schon schlimm und in Kombination mit echtcarbon noch viel schlimmer.

Sonst eine gute Idee. Wurde aber auch noch die zwei kleinen Einsätze mit echtcarbon machen und nicht nur den Mittelteil.
Ich kann dir gerne eine Angebot für den Spoiler und die Veredelung der leisten machen ;)
Made in East Germany - the bitch

Zum Gedenken an Robert Müller († 21.05.2009) - du warst ein großer Sportler und Mensch :traurig2:

apollo0110

unregistriert

4

Samstag, 31. Dezember 2011, 16:27

Echtcarbon mit der Optik iss super...aber Folie...Neeee macht das ned

BigDaddy

Fortgeschrittener

  • »BigDaddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. Dezember 2011, 16:38

Also was definitiv gar nicht geht ist echtcarbon teile und dann diese unsägliche carbonlookfakefolie... Die Folie alleine ist schon schlimm und in Kombination mit echtcarbon noch viel schlimmer.

Sonst eine gute Idee. Wurde aber auch noch die zwei kleinen Einsätze mit echtcarbon machen und nicht nur den Mittelteil.
Ich kann dir gerne eine Angebot für den Spoiler und die Veredelung der leisten machen ;)
Das Mittelteil sowie den Heckspoiler würde ich natürlich in Echtcarbon laminieren lassen, wobei ich mir nicht so sicher bin, ob sich das Laminieren der Lippe überhaupt lohnt, da ich die alte Lippe (M3 OEM Lippe) bestimmt noch gut an den Mann bringen kann und SK-Challenge eine kostengünstige Lippe, welche in Echtcarbon laminiert ist, im Programm hat. Des Weiteren bin ich mir noch nicht sicher, ob es nicht sogar besser wäre, den größeren Performance Heckspoiler wie er auf dem Foto zu sehen ist, zu verbauen.

Kannst mir aber gerne ein Angebot hierzu zukommen lassen. Ich gehe davon aus, dass die zwei kleinen Einsätze sowie der Heckschürzeneinsatz lediglich ein Bauteil sind, oder? Hab schon mehrere Schürzen gesehen, bei denen diese Einsätze nicht in Wagenfarbe lackiert waren und ich muss sagen, dass das für mich dann doch irgendwie zu viel ist. Schaut dann meiner Meinung nach etwas zu zerklüftet aus.

BMW E90 FTW

Schüler

Beiträge: 88

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 11 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Vespa 50 N

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. Dezember 2011, 16:43

Ich finde es unfair das e92 einfach so auf LCI Rückleuchten umrüsten können !!!!!!!!!! ;( :thumbdown: ich will auch LCI an meinem E90 ohne das ganze heck umzubauen ... :(
Der untere Diffusor schaut Hammer geil aus :) der schaut doch dem Performance Diffusor ziemlich ähnlich :D

Zylinder sind Statussymbole, die man nicht mehr auf dem Kopfe,sondern unter der Motorhaube trägt
:thumbsup:

---------- Suche BBS CH-R 19 " -----------

BigDaddy

Fortgeschrittener

  • »BigDaddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. Dezember 2011, 16:52

Ich finde es unfair das e92 einfach so auf LCI Rückleuchten umrüsten können !!!!!!!!!! ;( :thumbdown: ich will auch LCI an meinem E90 ohne das ganze heck umzubauen ... :(
Der untere Diffusor schaut Hammer geil aus :) der schaut doch dem Performance Diffusor ziemlich ähnlich :D
Der sieht ihm deshalb so ähnlich, weil es der Performance Diffusor ist. Lediglich der Diffusoreinsatz selbst ist aus Carbon und von JL MOTORING.

http://www.jl-motoring.com/BMW_E92_335is…_p/bmdi9214.htm

BigDaddy

Fortgeschrittener

  • »BigDaddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

Samstag, 31. Dezember 2011, 17:05

Hab gerade gesehen, dass es den Performance Diffusor bzw. den Nachbau auch bei denen gibt. Was mir auch gefallen würde, wäre der CSL Kofferraumdeckel. Bei dem bin ich mir aber nicht sicher, was der TÜV sagt und ich müsste zuerst ein Fahrzeug sehen, auf dem der verbaut ist.

BigDaddy

Fortgeschrittener

  • »BigDaddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Januar 2012, 12:39

Entscheidung wurde nun doch schneller gefällt, als gedacht: Heck wird wie abgebildet umgebaut. Diffusorblende wird von Felix in Echtcarbon laminiert. Beim Spoiler habe ich mich gegen den Performance Heckspoiler entschieden. Ist mir doch etwas zu viel des Guten. Wird nun die M3 Spoilerlippe aus Echtcarbon.

Sobald es Bilder gibt, werde ich sie natürlich posten.

Gruß und vielen Dank an euch,
Daniel

Beiträge: 1 132

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. Januar 2012, 12:44

Ich kann dir gerne eine Angebot für den Spoiler und die Veredelung der leisten machen ;)
Magst Du dazu eine öffentliche Aussage zu machen? Ich spiele nämlich ebenfalls mit dem Gedanken den unteren Bereich laminieren zu lassen...
__
A wise man told me, don't argue with fools.

Beiträge: 1 132

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. Januar 2012, 13:01

Entscheidung wurde nun doch schneller gefällt, als gedacht: Heck wird wie abgebildet umgebaut. Diffusorblende wird von Felix in Echtcarbon laminiert. Beim Spoiler habe ich mich gegen den Performance Heckspoiler entschieden. Ist mir doch etwas zu viel des Guten. Wird nun die M3 Spoilerlippe aus Echtcarbon.
Ich finde Spoilerlippen jeglicher Art unpassend für die elegante Linie des Coupes, zumindest bei metallic-Lackierungen...selbst der M3 hat diese nicht serienmäßig? Das ist aber sicherlich Geschmacksache.

Den Performance-Diffusor werde ich im Frühjahr ebenfalls verbauen, auch mit dem Echtcarbon-Laminat. Ich überlege nur, ob der Raum zwischen Diffusor und M-Schürze Schwarz bleib oder auch in Wagenfarbe... insgesamt gäbe es ja drei Kombinationsmöglichkeiten (mail grob mit Photoshop visualisiert):

Variante A (Standard, hier US 335is)



Variante B:



Variante C:



Momentan tendiere ich zu C...
__
A wise man told me, don't argue with fools.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »wooderson« (19. August 2012, 14:18)


apollo0110

unregistriert

12

Montag, 2. Januar 2012, 13:05

Mir gefällt A am besten :thumbsup:

BigDaddy

Fortgeschrittener

  • »BigDaddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. Januar 2012, 13:20

Entscheidung wurde nun doch schneller gefällt, als gedacht: Heck wird wie abgebildet umgebaut. Diffusorblende wird von Felix in Echtcarbon laminiert. Beim Spoiler habe ich mich gegen den Performance Heckspoiler entschieden. Ist mir doch etwas zu viel des Guten. Wird nun die M3 Spoilerlippe aus Echtcarbon.
Ich finde Spoilerlippen jeglicher Art unpassend für die elegante Linie des Coupes, zumindest bei metallic-Lackierungen...selbst der M3 hat diese nicht serienmäßig? Das ist aber sicherlich Geschmacksache.
Der Spoiler am M3 ist schon Serie, man kann ihn aber auch ohne bestellen. An einem weißen M3 finde ich eine Carbonspoilerlippe genial.

Ich tendiere übrigens zu Variante B, wobei Variante C auch nicht schlecht ist. Variante A geht meiner Meinung nach nur bei dunklen Farben.

Tobi

SECONDVIEW.de

Beiträge: 846

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. Januar 2012, 13:22

Mir gefällt A am besten :thumbsup:


Mir auch :)
Viele Grüße Tobi.

/ / / M



lowrider

Die Mafia fährt kein Diesel!

Beiträge: 2 796

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Wiesbaden

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

15

Montag, 2. Januar 2012, 13:25

Auch A.

Beiträge: 1 132

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

16

Montag, 2. Januar 2012, 13:44


Der Spoiler am M3 ist schon Serie, man kann ihn aber auch ohne bestellen. An einem weißen M3 finde ich eine Carbonspoilerlippe genial.

Ich tendiere übrigens zu Variante B, wobei Variante C auch nicht schlecht ist. Variante A geht meiner Meinung nach nur bei dunklen Farben.
Ja, weiss-uni und Echtcarbon passt gut... ist eben der "Performance-Look". Aber bei Metallic-Lackierungen, insbesondere bei allen silber oder Individual Tönen, finde ich es unpassend (siehe Bild unten, ein M3 wo dies ebenfalls beachtet wurde).

Variante B hat etwas Ähnlichkeit zur M-Schürze, dort ist in dem Zwischenbereich ein schwarzes Gitter (siehe Bild unten). Variante C ist am "cleansten" und dezentesten, daher meine Präferenz. Ich kann aber verstehen, dass man bei Limos/Kombis die krawalligere Variante A bevorzugt... da läuft man ja auch nicht Gefahr viel Eleganz zu verlieren ;-)

__
A wise man told me, don't argue with fools.

Netmatrix

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 08 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Smart ForTwo

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Montag, 2. Januar 2012, 16:00

Ichklinke mich mal ein, meine nächste Anschaffung werden auch erstmal dir Rülis sein, allerdings
überlege ich den Riegerdiffusor anzubauen.... der gefällt mir im oberen Bereich besser mehr M3 Look.
Das ganze in Wagenfarbe lackiert und dann nur die mitte schwarz gelassen und ein Gitter reingesetzt
index.php?page=Attachment&attachmentID=51135

Bin noch immer unschlüssig ob Rieger oder Performance Diff. Ansonsten wäre Variante C auch interessant.
Hätte auf jeden Fall auch B genommen, C müsste man halt mal in Live sehen... Ich könntes es ja ausprobieren, da ich den mittigen Einsatz schon in Rot habe...
Mein E92 335i Coupe in Karmesinrot >> Bilder aktuell 11.09.11 mit 19" CSL Felgen
335i Coupe , Karmesin Rot, M Paket, 19" M3 CSL, M3 Spiegel, M3 Schweller, M3 Heckspoiler, Performance Diffusor....
Mein E92 335i Coupe in Karmesinrot

BigDaddy

Fortgeschrittener

  • »BigDaddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

18

Montag, 2. Januar 2012, 16:24

Den Rieger Diffusor finde ich auch super. Gefällt mir ehrlich gesagt noch einen tick besser. War vor ein paar Wochen kurz davor den zu kaufen (Angebot von Rieger liegt mir vor), jedoch habe ich schon von ein paar Leuten gehört, dass der Einbau nicht so einfach sein sollte und Schneidarbeiten an der Heckschürze erforderlich sind. Das schreckt mich ehrlich gesagt schon etwas ab.



""