Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

E90-User

Meister

  • »E90-User« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 841

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 11 / 2006

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. April 2010, 17:48

Schrauben lösen

Hallo Leute,

wollte eben meine Domstrebe verbauen aber ich bekomme ums verrecken die blöden Schrauben der Serienstreben nicht runter, die sitzen dermassen fest.... jemand eine Idee?

danke

Beiträge: 2 623

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. April 2010, 17:50

warten bis ich in ca. 15 Minuten da bin dann versuchen wirs zusammen :D

E92RED

ukarst / E92RED

Beiträge: 3 786

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. April 2010, 17:53

warten bis ich in ca. 15 Minuten da bin dann versuchen wirs zusammen :D


Dann wünsche ich viel Erfolg !

E90-User

Meister

  • »E90-User« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 841

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 11 / 2006

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. April 2010, 18:03

Danke Uwe
gingen die bei dir auch so schwer runter ?

E92RED

ukarst / E92RED

Beiträge: 3 786

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. April 2010, 18:06

Rouwen , du weisst doch , dass ich zwei linke Hände habe :thumbsup:

Die Domstrebe ließ ich damals mit den Umbauarbeiten bei Jordi montieren !

E90-User

Meister

  • »E90-User« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 841

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 11 / 2006

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. April 2010, 18:12

ist mir auch gerade eingefallen :lol:

naja wird schon werden ;)

Turbo-Fix

E90 Liebhaber

Beiträge: 449

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. April 2010, 18:14

vielleicht mit so was versuchen ;)


E90-User

Meister

  • »E90-User« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 841

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 11 / 2006

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. April 2010, 21:11

ohhh jaaa gibts mir gerade ihre adresse :lol:

CaliLET

Turbo- und Motorentechnik

Beiträge: 446

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Marke: zensiert / Motor: 4Zylinder Turbo

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. April 2010, 23:56

Nen Schnitzel mehr essen, dann klappts auch mit der Schraube :-D
BorgWarner Turbo Systems

It`s One Thing To Build a Ballbearing Turbocharger - It`s Another Thing To Be Durable Also
by BorgWarner

weeedmaan

.:. Ich bin dann mal weg .:.

Beiträge: 1 401

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. April 2010, 05:54

Die sind wahrscheinlich mit Schraubensicherung "gesichert" .
Da hilft meistens ein Heißluftfön.
Gruß

Marco
weeedmaan

CaliLET

Turbo- und Motorentechnik

Beiträge: 446

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Marke: zensiert / Motor: 4Zylinder Turbo

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Freitag, 30. April 2010, 06:24

Oder auch zudrehen, also die Schraube weiter anziehen.
Danach im Zick Zack den Kleber pulverisieren
BorgWarner Turbo Systems

It`s One Thing To Build a Ballbearing Turbocharger - It`s Another Thing To Be Durable Also
by BorgWarner

E90-User

Meister

  • »E90-User« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 841

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 11 / 2006

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Freitag, 30. April 2010, 10:08

habs gestern nochmal probiert, die bewegt sich keinen Millimeter.
@Marco: Danke für den Tipp, werd ich morgen mal ausprobieren
ansonsten mit dem Schlagschrauber :D

CaliLET

Turbo- und Motorentechnik

Beiträge: 446

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Marke: zensiert / Motor: 4Zylinder Turbo

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Freitag, 30. April 2010, 16:24

Mal ne bescheidene Frage am Rand...richtiges Werkzeug benutzt du schon, oder?
BorgWarner Turbo Systems

It`s One Thing To Build a Ballbearing Turbocharger - It`s Another Thing To Be Durable Also
by BorgWarner

Jomoto

BMW - Built My Way

Beiträge: 426

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. April 2010, 16:54

Mit was für einem Werkzeug hast Du es probiert?

Nicht vergessen - gem. BMW dürfen die alten Schrauben nicht mehr verwendet werden.

Angezogen werden die Schrauben erst über ein Drehmoment und anschliessend zusätzlich über einen bestimmten Drehwinkel - siehe Anhang.
»Jomoto« hat folgende Dateien angehängt:
Gruss Jomoto

E90-User

Meister

  • »E90-User« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 841

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 11 / 2006

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Samstag, 1. Mai 2010, 16:23

so Leute, zuhause haben wir besseres Werkzeug in der Werkstatt und somit war es kein problem die Schrauben zu lösen !
Strebe ist jetzt verbaut. Neue schrauben habe ich keine verwendet ?( aber mit NM Schlüssel wieder alles festgezogen

CaliLET

Turbo- und Motorentechnik

Beiträge: 446

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Marke: zensiert / Motor: 4Zylinder Turbo

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

16

Samstag, 1. Mai 2010, 16:34

Und warum nicht?
BorgWarner Turbo Systems

It`s One Thing To Build a Ballbearing Turbocharger - It`s Another Thing To Be Durable Also
by BorgWarner

E90-User

Meister

  • »E90-User« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 841

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: 11 / 2006

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

17

Samstag, 1. Mai 2010, 16:52

wozu? ist bei den Sitzen auch so angegeben und das sind nach hifi ausbau auch noch die alten schrauben drin

Jomoto

BMW - Built My Way

Beiträge: 426

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 2. Mai 2010, 07:46

wozu? ist bei den Sitzen auch so angegeben und das sind nach hifi ausbau auch noch die alten schrauben drin
Ich kann Dir sagen wozu.

BMW verwendet bei den Domstreben das sogenannte drehwinkelgesteuertes Anziehverfahren - d.h. die Kombination aus Voranzugsmoment und Anziehdrehwinkel - dies ist mitunter die genaueste Anzugsmethode. Bei diesem Verfahren wird die Streckgrenze (kontrolliert) überschritten und die Schrauben dadurch geringfügig plastisch verformt. Deshalb ist die Widerverwendbarkeit schon mal mit diesem Verfahren angezogener Schrauben nicht mehr gegeben.

Auf Grund der Belastung werden sich die Schrauben mit grosser Wahrscheinlichkeit lösen und wenn sich dadurch Nachteile im Fahrverhalten auf Grund einer geringeren Torsionssteifigkeit einstellen, weisst Du nun warum.

Es ist für mich schon erstaunlich, wie leichtfertig man über Sicherheitshinweise und oder Vorschriften seitens des Herstellers so locker hinwegsieht.

Es scheint leider immer wieder das gleiche zu sein - man investiert viel Geld in die Optik und wichtige Details wie neue Schrauben ignoriert man………Ein Profi investiert in erster Linie in die Technik, Funktion und Sicherheit und erst dann in die Optik - das eine muss das andere ja aber nicht ausschliessen.

Ich finde hier die Optik hui, die Montage aber pfui!
Gruss Jomoto



""