Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

335imsport

Fortgeschrittener

  • »335imsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: 135i cabrio

Wohnort: bei Mannheim

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juni 2011, 21:15

335i JB4 - wer hats verbaut?

....der Titel sagt schon alles :)
wer hat das Teil verbaut und was kann er dazu an Erfahrungen nennen.

Ich kenne das jb3 sehr gut und wäre interessiert an eben infos, welche maps Ihr in welcher modifikationsstufe fahrt und wie sich das fahrzeug verhält.

bitte hieraus keinen Diskussionsthread machen, sondern einen Erfahrungsaustausch.



Wie gewünscht von Stranger2k1 in Post 1 eingefügt *Stefan*



Also, hier mal mein Versuch einer kleinen Zusammenfassung des Themas JB4 beim 335i N54 - Ergänzungen (jeweils mit Zitat + farblich gekennzeichnet) sind gern gesehen. Werde den TE noch darauf hinweisen, die Zusammenfassung in den Startpost aufzunehmen.


Was ist das "JB4"?

Das JB4 ist eine Tuningbox für den 35i N54, auch bekannt als Piggyback. Das JB4 muss in der DME-Box vebaut werden. Das JB4 eignet sich sowohl für serienmäßige als auch für modifizierte 335er. Dank der frei wählbaren und teilweise individuell einstellbaren Maps ist das kein Problem. Dringend empfohlen wird hierzu das BMS USB Kabel für die Programmierung und auch für Firmware-Updates des JB4.
Einbau des USB Kabels: http://www.n54tech.com/forums/showthread…ghlight=install


Was macht das JB4?

Das JB4 schaltet sich zwischen DME und die einzelnen Komponenten, gaukelt der DME die Werte vor die sie sehen will, gibt aber andere Werte weiter. Im Gegensatz zum normalen Chiptuning kann man den Wagen ohne Bedenken zu BMW stellen - ein Softwareupdate der DME beeinträchtigt die Tuningbox nicht.


Woher bekomme ich das JB4?

Hersteller und Vertrieb: www.burgertuning.com aus den USA; alternativ: http://www.juiceduptuning.co.uk/shop_tuning_n54.asp
ein Shop aus England.

Was kann das JB4 noch?

Das JB4 bietet einige nette Zusatzfeatures und Spielereien. So lassen sich z.B. DME Fehlercodes auslesen und löschen, der Ladedruck oder die Wassertemperatur auf der Tankanzeige visualisieren usw. Ebenso lässt sich eine individuell konfigurierbare Schaltpunktanzeige einstellen, so das z.B. bei der Wunschdrehzahl 6.000 die Pfeile der Warnblinker im Tacho aufleuchten. All diese Spielereien, vor allem aber Auswahl der Leistungsmaps 0-7 erfolgen direkt am Lenkrad über die Multifunktionstasten. Wie das ganze funktioniert wird hier erklärt:




Sieht nett aus, was kann ich noch alles übers Lenkrad bzw. das JB4 Menü einstellen?




Maps 0-7? Was ist was?

Map0: JB4 ist sozusagen deaktiviert. Diese Map soll/muss gewählt werden wenn der Wagen z.B. zu BMW gebracht wird. Der Wagen kann ganz normal am Computer ausgelesen werden.
Map1: Die "schwächste" Map (~13psi). Lasst euch aber nicht täuschen, bereits Map1 verwandelt den Wagen in ein KOMPLETT anderes Fahrzeug. Empfohlen für serienmäßig belassene N54.
Map2: 14.5psi. Hierfür wird bereits hochwertiger Sprit (100/102) und evtl kleinere Hardwaremods wie offener Luftfilter, größerer Ladeluftkühler usw empfohlen.
Map3: Map für den Einsatz von Methanol - uninteressant für die meisten hier
Map4: Serienleistung, ohne das JB4 komplett deaktivieren zu müssen. Features wie Ladedruckanzeige, Schaltpunktanzeige (sofern aktiviert) bleiben erhalten
Map5: die "Autotuning"-Map. Das JB4 "erkennt" die Gegebenheiten passt die diversen Parameter entsprechend an. Diese Map benötigt ein paar Minuten Einlernzeit im Gegensatz zu den anderen Maps.
Map6: Custom map, also vollständig konfigurierbar. Nur für Profis bzw. nach Anleitung von Terry von Burgertuning zu verwenden.
Map7: die stärkste Standard-Map mit 16.5psi target. Für diese Map werden größerer LLK, catless Downpipes (also Entfernung der Primarkäts), hochoktaniges Benzin usw empfohlen.


Was kann ich mit dem JB4 an Leistung erwarten?

Bei einem Serienfahrzeug kann grob mit 360-370ps und 520-550nm gerechnet werden, mit diversen Modifikationen bis ca. 420ps. Durch zusätzliche Maßnahmen (Rennsprit, Methanol, andere Turbolader usw) sind auch Leistungen jenseits der 500PS mit dem JB4 realisierbar.


Was bedeutet das für die Haltbarkeit?

Grundsätzlich dasselbe wie bei jedem Tuning. Wird die Leistung permanent abgerufen oder die Werte des JB4 durch unerfahrene Hände auf ungesunde Werte abgeändert, so geht dies sicher zu Lasten der Langlebigkeit des Motors. Es sind mir jedoch noch keine Motor- oder Turboschäden in Verbindung mit dem JB4 zu Ohren gekommen. Ich selbst fahre einen 335i mit über 120.000km ohne Probleme.
Bei den Handschaltern wäre noch die erhöhte Beanspruchung für Kupplung/Getriebe zu erwähnen. Unter Umständen sollte der Einbau eines modifizierten Kupplungsventils (zu beziehen ebenfalls über burgertuning.com) oder einer Sportkupplung in Erwägung gezogen werden. Ich persönlich halte mich hier aber an die Weisheit "so länge es hält, hälts".


Ich habe Catless Downpipes verbaut und bekomme nun Abgasfehler - was tun?

Das JB4 ist in der Lage, die auftretenden Abgasfehler zumindest vordergründig automatisch zu löschen. Das bedeutet, das die Abgaslampe nicht mehr aufleuchtet. Bei einer Abgasuntersuchung per OBD (und das wird beim 335i so gemacht), wird es jedoch trotzdem zu Problemen kommen, weil das Lambdasonden intern nicht auf den Status "OK" gehen, sondern sich durch die Fehlerlöschung des JB4 praktisch permanent in einer Art "Anlernphase" befinden. Um das Problem zu umgehen, muss zwingend der "BMS Downpipe Fix" zusätzlich bestellt werden. Auch diese Kabel werden einfach ans JB4 gehängt. Auch hier gilt selbstverständlich das die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt.


Ich habe das Performance Power Kit verbaut, kann ich das JB4 trotzdem verwenden?

Ja.


Ist mit dem Einbau des JB4 auch die Vmax Sperre aufgehoben?

Nein. Das JB4 alleine hebt die 250 km/h Begrenzung nicht auf. Hierfür wird ein Zusatzkabel (SLD, http://www.burgertuning.com/BMW_Speed_delimiter.html ) benötigt, welches auch bei burgertuning bezogen werden kann und einfach an das JB4 gehängt wird. Das durch diese Modifikation die eingetragene Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs überschritten wird und diese Maßnahme somit nicht "street legal" ist, sollte hoffentlich jedem genauso klar sein wie beim Einbau des JB4 selbst.


Ok, ich will das Ding haben/habs schon bestellt. Kann ich den Einbau selbst bewältigen?

2 linke Hände sollte man nicht haben, aber ein etwas versierter Schrauber mit kühlem Kopf sollte den Einbau problemlos bewerkstelligen können.
Hier der Link zur Einbauanleitung: http://burgertuning.com/instructions/JB4PnP.pdf ;
Video zum Einbau:

Einbauanleitung Vmax-Entfernung: http://burgertuning.com/instructions/sld_guide.pdf
Einbauanleitung BMW Downpipe Fix: http://burgertuning.com/instructions/BMSdownpipefix.pdf


Jetzt habe ich mir das alles tatsächlich durchgelesen und merke gerade, das ich das JB4 nicht für den N55 (Single-Turbo) verwenden kann. Was nun?

Burgertuning bietet auch für den N55 eine Box an, jedoch hat diese nicht den selben Feature-Umfang wie das JB4 - und auch bei der Leistung muss man abstriche machen. Trotzdem sicher eine starke Alternative zum konventionellen Chiptuning. Details dazu hier: http://burgertuning.com/N55_Jb_BMW_Performance_Tuner.html







So, jetzt mag ich nimmer :D Wie gesagt, Ergänzungen am besten per Full-Quote und mit roter Schrift hinzufügen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »*Stefan*« (14. November 2011, 21:29)


Robmaster

Meister

Beiträge: 1 839

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E82 135i (N55)

Wohnort: Switzerland

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Juni 2011, 08:38

moin.

wie du weisst fahr ich JB4, bin warscheinlich der einzige. Fahre Map2 mit LLK, catless DP, Forge DV und BMW PE.

bis jetzt alles paletti, zieht wie sau!
E82 135i (N55) Fahrer
ex E87 130i Fahrer (DailyDriver)
ex E92 M3 Fahrer
ex E92 335i Fahrer

kick

turboQP

Beiträge: 331

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Wohnort: Vösendorf

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Juni 2011, 10:17

das Teil hätt mich auch interessiert - jedoch werd ich aus den ganzen Maps nicht schlau und weiß noch immer nicht welche man zb bei einem Serienfzg fahren sollte
BMW Performance Nieren|BMW Aero Lippe|LED KZBeleuchtung|LCI LED RL|aFe Scoops|Shadowline foliert|Scheiben getönt|M3 Schweller|M3 Hecklippe|BMW Performance ESD|BBS LM 20"

marcel b

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Modell: E90 - Limousine - 320xd

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 12 / 2009

Weitere Fahrzeuge: 1er M-Coupe

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Juni 2011, 10:38

das Teil hätt mich auch interessiert - jedoch werd ich aus den ganzen Maps nicht schlau und weiß noch immer nicht welche man zb bei einem Serienfzg fahren sollte


Kauf dir das Procede5, das hat ein Autotuning und du brauchst dich keine gedanken zu machen welchen maps zu fahren.
http://procedetuning.com/BMW/n54/enthusiast/enthusiast.html

335imsport

Fortgeschrittener

  • »335imsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: 135i cabrio

Wohnort: bei Mannheim

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Juni 2011, 12:52

Hey Marcel,

das hat das JB4 auch.

Grundsätzlich:

JB4 und Procede ist "ebenbürtig" und unterscheiden sich wesentlich in 2 Punkten: Vmax (ist beim Procede offen, beim JB4 nur mit zusätzlich dem SLD) und dem Preis.

JB4 kann man mit Serienfahrzeug lediglich map1 + Map5 fahren.
Ich habe bereits map2 wie auch map6(selbstgeschrieben) versucht und die bringen nicht mehr wie map1, man merkt schon stark, vorallem nach dem Schalten, wie das Steuergerät Leistung(Zündung und Ladedruck) wegreduziert, weil entweder zu wenig Luft, zu heiße Luft, zu viel Gegendruck auf der Abgasseite oder zu schlechtes Benzin.

Map5 ist die Autotuning MAP, regelt sich dynamisch auf die Witterung, den Kraftstoff und die Fahrzeugmodifikationen.
MAp1 + Map5 kann man daher auf ein Serienfahrzeug bedenkenlos fahren.

kaiser88

Schüler

Beiträge: 83

Modell: E93 - Cabrio - 335i

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 06 / 2007

Wohnort: Rimbach bei Eggenfelden

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. August 2011, 22:55

Servus!

Ich hab das JB4 heute bei mir eingebaut. Einbau war leichter als ich mir das vorgestellt hatte.
Das einstellen über die Lenkradtasten ist auch total easy und geht auch unter der Fahrt ohne Probleme.
Bin nur Map1 bis jetzt gefahren... Der absolute Hammer wie das Ding jetzt abgeht :thumbsup:

Hatt jemand Erfahrungen was Spritverbrauch anbelangt? Stimmt die Anzeige im BC noch genau?

Gruß
Christian

Stranger2k1

Leistungshungrig

Beiträge: 3 529

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 04 / 2007

Weitere Fahrzeuge: E93 335i, E91 320d, F30 LCI 320i, Kawasaki ZX636B

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. August 2011, 22:59

was kosten die dinger, also jb4 und procede hier bei uns? bezugsquellen?

Bi-Turbo. What else. :thumbup:

kaiser88

Schüler

Beiträge: 83

Modell: E93 - Cabrio - 335i

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 06 / 2007

Wohnort: Rimbach bei Eggenfelden

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. August 2011, 00:46

Ich habs direkt aus den USA importiert. www.burgertuning.com

Mischa335i

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 309 (PS 420)

Baujahr: 07 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Piaggio NRG in Kawasaki Grün :-D

Wohnort: Erlensee

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. August 2011, 00:54

@Kaiser88

Konntest du vill ein tachovideo machen?

Wäre echt cool :D

Ist dein auto sonst komPlett Serie?

Gruss
19" M220---Ap-Gewinde---Performance Diffusor---Cobb by Bullet&JP---LED Blinker Birnen rundum

------------------------------Comming soon---------------------------------

VRSF Downpipe's---LCI M-Paket---Performance Spoiler


geronomog

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 10 / 2007

Weitere Fahrzeuge: SLK55 AMG verkauft

Wohnort: München

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. August 2011, 01:11

Du solltest immer daraug achten ob die Software auch für die EU version angepasst ist.
BMW 335i Coupe

Robmaster

Meister

Beiträge: 1 839

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E82 135i (N55)

Wohnort: Switzerland

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

11

Freitag, 5. August 2011, 08:01

Servus!

Ich hab das JB4 heute bei mir eingebaut. Einbau war leichter als ich mir das vorgestellt hatte.
Das einstellen über die Lenkradtasten ist auch total easy und geht auch unter der Fahrt ohne Probleme.
Bin nur Map1 bis jetzt gefahren... Der absolute Hammer wie das Ding jetzt abgeht :thumbsup:

Hatt jemand Erfahrungen was Spritverbrauch anbelangt? Stimmt die Anzeige im BC noch genau?

Gruß
Christian


das JB ändert gar nix an deinem BC. daher ja, da stimmt noch alles.

so nebenbei: ich hätte noch n JB4 inkl. USB Kabel zu verkaufen.
E82 135i (N55) Fahrer
ex E87 130i Fahrer (DailyDriver)
ex E92 M3 Fahrer
ex E92 335i Fahrer

335imsport

Fortgeschrittener

  • »335imsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: 135i cabrio

Wohnort: bei Mannheim

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. August 2011, 08:26

Ich hatte am WE eine kleine Ausfahrt gemacht und konnte ca. 900 KM "testen".
Dabei war sowohl Vmax wie ach cruisen, Landstrasse, Stau, Stadtverkehr - sowohl offen wie auch geschlossen.
im Schnitt stand lt. BC 9,4 Liter Verbrauch, im Schnitt an der Tanke ca. 9,6 Liter Verbrauch.
1. Der BC geht def. korrekt
2. mit der Leistung und dem Gewicht ein echt effizienter Verbrauch

p.s. @ Geronomog

Wo genau liegt der unterschied zwischen EU & USA Version, mir wäre neu, dass es da einen Unterschied gibt!?

Robmaster

Meister

Beiträge: 1 839

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E82 135i (N55)

Wohnort: Switzerland

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

13

Freitag, 5. August 2011, 08:41

Du solltest immer daraug achten ob die Software auch für die EU version angepasst ist.


das musst du nur bei solchen Tunings, wo die Software auf das Steuergerät geladen wird, zb. GIAC. beim JB gibts das nicht.
E82 135i (N55) Fahrer
ex E87 130i Fahrer (DailyDriver)
ex E92 M3 Fahrer
ex E92 335i Fahrer

Gangst111

unregistriert

14

Freitag, 5. August 2011, 09:49

Hi,

habe das jb4 auch schon ca 4 Monate verbaut und ich finde, das sich die ca. 500€ inkl. Zollgebühren gelohnt haben.

Fahre map 1 und habe keinerlei Probleme. Ab und zu fahre ich auch map 6 (100km/h - 200km/h in 10 sek. in Serienzustand)

Support von Terry ist auch super.

@335imsport

Dachte hast deinen 335i verkauft?

335imsport

Fortgeschrittener

  • »335imsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2006

Weitere Fahrzeuge: 135i cabrio

Wohnort: bei Mannheim

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. August 2011, 11:50

@ Gangst....der ist ja auch verkauft.
Fürs schöne Wetter fahr ich derzeit nen 135i Cabrio :-)
der ist allerdings Sackschwer *lach*, daher geht der ohne Jb4 garnicht.

Gangst111

unregistriert

16

Freitag, 5. August 2011, 16:00

@ Gangst....der ist ja auch verkauft.
Fürs schöne Wetter fahr ich derzeit nen 135i Cabrio :-)
der ist allerdings Sackschwer *lach*, daher geht der ohne Jb4 garnicht.
hehe, cool. Viel Spaß dann mit dem 135i.

Ps.: Merkst du einen großen unterschied zwischen dem 335i(jb3) und dem 135i(jb4)?

m5_proppi

Fortgeschrittener

Beiträge: 289

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: coming soon Camaro V8 6.2l 432PS

  • Nachricht senden

17

Freitag, 5. August 2011, 20:17

Hallo zusammen,

habe ein paar Fragen zu dem JB4, viell könnt ihr mir ja weiterhelfen.
Wenn man das Kit kauft sind automatisch Map 1-5 aufpespielt,oder?
Map 1 bringt ca 30PS mehr und sollte bei originaler HW eingestellt werden,richtig?
Was ist dann der Unterschied zu Map 5? Erkennt diese Map automatisch HW Änderungen und kann dann mehr Leistung bringen? Ich habe das Performance Kit mit HW Änderungen verbaut (zus Wasserkühler, stärkerer Lüfter), bringen diese Änderungen etwas?

Welche HW Änderungen benötigt man dann für Map 2-4? Downpipes etc? Die möchte ich nicht verbauen, der er sonst noch lauter wird, Performance Auspuff ist schon laut genug.

Habe auch gelesen, das sich die Mehrleistung erst durch einige Beschleunigungsfahrten einstellt,stimmt das ebenfalls?
Mit welchem Leistungszuwachs kann man denn ohne weitere HW Änderungen rechnen?

Und was bitte ist ein underhood meth kit?

Vielen Dank für eure Infos
Gruss, Martin

coming soon - Camaro V8, 6.2l, 432PS, 569NM Drehmoment

sold - E82 123d Coupe, SW Optimierung auf 230PS, 450NM
sold - E91 335iA mit Performance Power Kit (330PS, 486NM Drehmoment)

Beiträge: 1 259

Modell: -

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Mercedes C63 Amg

Wohnort: Willich

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Freitag, 5. August 2011, 22:43

Mit einem Wasserkühler, stärkerer Lüfter wirst du keine mehrleistung erziehlen.
Ist genauso wie mit einem Ölkühler durch den hast du auch nicht mehr leistung.
"Schnelles Fahren ist die kleine
Freiheit, die der Deutsche noch hat. Die
soll man ihm lassen, er darf doch sonst
nichts mehr." (Berti Vogts)



""