Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hansluft

Anfänger

  • »Hansluft« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Modell: E90 - Limousine - 320si

Leistung: kW 127 (PS 173)

Baujahr: 08 / 2006

Wohnort: Frechen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. August 2011, 19:47

320si Motorschaden Sammelthread

Hallo zusammen,

um einen besseren Überblick für alle Betroffenen zu erhalten, eröffne ich diesen Sammelthread.
Jeder der einen 320si Motorschaden hat oder hatte, soll hier bitte die Eckdaten seines Falls reinschreiben.
Mit dieser "Sammlung" ist es für jeden Einzelnen dann viel einfacher bei BMW etwas zu erreichen, als wenn man alleine da steht (Sprich Kulanzangebot)

Dazu schlage ich vor, jeder schreibt nach einem festen Muster:


Fall abgeschlossen: ja/nein

Model: 320si

Baujahr:

Kaufdatum:

Laufleistung zur Zeit des Schadens: z.B.

gefahrene km seit Kauf:

Datum des Schadens:

Schadensdiagnose des Händlers:

Ort/Adresse des Händlers:

Gesamtkosten:

Garantie: ja/nein

Kulanzangebot von BMW:

selbst zu tragende Kosten:

gratis Leihwagen: ja/nein

Wartezeit auf den Austauschmotor:



wenn jemand noch einen weiteren wichtigen Punkt weiß, kann die Liste gerne ergänzt werden.
Dazu aber am Liebsten eine PN an mich, um diesen Thread nicht unnötig "zuzuspammen".

Schonmal vielen Dank an jeden, der sich die 3 Minuten Arbeit macht. :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hansluft« (25. August 2011, 20:01)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

the bruce (01.09.2014)

Hansluft

Anfänger

  • »Hansluft« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Modell: E90 - Limousine - 320si

Leistung: kW 127 (PS 173)

Baujahr: 08 / 2006

Wohnort: Frechen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. August 2011, 19:52

mein Fall:


Fall abgeschlossen:nein

Model: 320si

Baujahr: 2006

Kaufdatum: Nov 2010

Laufleistung zur Zeit des Schadens: 87000km

gefahrne km seit Kauf: 16000km

Datum des Schadens: 18.08.2011

Schadensdiagnose des Händlers: Riefen in den Zyindern mit Kamera festgestellt, Kompressionstest schlecht, MOTORSCHADEN, Motor allerdings noch nicht geöffnet

Ort/Adresse des Händlers: AUtohaus Kohl, Bergheim

Gesamtkosten: ca 10000-12000

Garantie: ja (Gebrauchtwagengarantie vom BMW Hänlder -> Car Garantie ) übernimmt 2500€

Kulanzangebot von BMW: bisher 60% der Materialkosten

selbst zu tragende Kosten: etwa 3200€

gratis Leihwagen: nein

Wartezeit auf den Austauschmotor: 3 Monate

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Hansluft« (25. November 2011, 17:21)


3

Freitag, 26. August 2011, 11:28

Tjaaa , grad bekommen.
»TraciD« hat folgende Datei angehängt:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

the bruce (01.09.2014)

JDB

low`n modded

Beiträge: 3 033

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. August 2011, 11:43

Tjaaa , grad bekommen.

:thumbup:

ostfranzose

Der Gentleman

Beiträge: 3 266

Modell: E91 - Touring - 320i

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 09 / 2008

Weitere Fahrzeuge: BMW E87 116i, MZ RT 125, Fahrrad, BMW-Bobby-Car

Wohnort: Hessen in der nähe von Mainz

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. August 2011, 11:48

Kann man garnicht lesen :|
8) Gruß Henry


ayxayx

Schüler

Beiträge: 92

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 06 / 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. August 2011, 12:18

Tjaaa , grad bekommen.
Ich dachte, du hast nur 50% der Materialkosten gezahlt bekommen.

6ender

Meister

Beiträge: 2 230

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 05 / 2008

Weitere Fahrzeuge: F11

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. August 2011, 12:19

Leute, das ist ein Sammelthread. Lasst doch den OT mal wenigstens hier raus ;)

8

Freitag, 26. August 2011, 12:37

Hab ich auch...Weiß auch nicht wie die darauf kommen.

4700€ musste ich zahlen und egal ob es 20 30 50 80 Prozent sind. Es ist zuviel.

9

Freitag, 26. August 2011, 12:52

Fall abgeschlossen: Jein

Model: 320si

Baujahr: 2006

Kaufdatum: April 2007

Laufleistung zur Zeit des Schadens: 83000km

gefahrene km seit Kauf: ca: 70 000km

Datum des Schadens: November 2010

Schadensdiagnose des Händlers: Zylinder gerissen,Ein Teil Zylinders ist abgebrochen,MOTORSCHADEN

Ort/Adresse des Händlers:BMW Autohaus Leipzig Zwickauerstrasse

Gesamtkosten: ca: 12000€ lt. Aussage des Service Mitarbeiters.

Garantie: Nein

Kulanzangebot von BMW: 50% , 80% ,ich weiß es auch nicht mehr genau. Zu wenig.

Selbst zu tragende Kosten: Erst 5400€ später 4700€. Nachdem ich mir dem Ablauf der Reparatur nicht zufrieden, war bekam ich 700€ erstattet.

Gratis Leihwagen: Nur für 3 Tage

Wartezeit auf den Austauschmotor: 14 Tage

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TraciD« (26. August 2011, 12:58)


Toxication

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2009

Weitere Fahrzeuge: Vorhanden

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. September 2011, 15:13

Wenn das hier noch mal was werden soll, dann sollte der Link auch weiter verbreitet werden.

Dr_Bleifuss

Schüler

Beiträge: 72

Modell: E92 - Coupe - 325xi

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. September 2011, 11:35

Grund für den Schaden? Kein Öl oder was?
MfG

Dr. Sechs. zyl. inder. Bleifuss

Pattex

Anfänger

Beiträge: 51

Modell: E90 - Limousine - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 10 / 2010

Wohnort: Nördlingen

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. Juli 2012, 19:44

Warum genau kams zu den Motorschäden, gabs da ne genaue Diagnose?

RipperRoo

BMW Neuling

Beiträge: 100

Modell: E90 - Limousine - 320si

Leistung: kW 127 (PS 173)

Baujahr: -

Wohnort: Nahe Koblenz

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Juli 2012, 02:51

Also da ich auch nen si habe und nun viel rumgelesen und scheinbar liegt es an dieser aluminiumlegierung die wohl anders ist als beim normalen i,
das is wohl nicht für lange laufleistung konzipiert und das hat auch nix mit vernünftig warmfahren oder überdrehen zu tun.

Aber kanns dir auch nicht 100%ig sagen...

wichtiger wär mir mal ob der AT-motor nun länger hält, aber darüber hab ich noch gar nix gefunden :S

RiC3

First Diesel

Beiträge: 73

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 01 / 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Juli 2012, 19:53

Fall abgeschlossen: Ja (Fahrzug mit Schaden verkauft)

Model: 320si

Baujahr: 2006

Kaufdatum: 2011

Laufleistung zur Zeit des Schadens: 111.000 km

Gefahrene km seit Kauf: ca. - km

Datum des Schadens: 2012

Schadensdiagnose des Händlers: Steg zwischen erstem und zweitem Zylinder durchgebrannt. Motorschaden (Nachdem ich selber nachgeguckt hatte sah es eher so aus als ob ein Teil zwischen den Zylindern rausgebrochen ist)

Ort/Adresse des Händlers: BMW Procar Herne

Gesamtkosten: ca: 12.000,00€ lt. Aussage des Service Mitarbeiters. (Preis, Motor + Einbau + Mwst.)

Garantie: Nicht mehr vorhanden.

Kulanzangebot von BMW: 0% Kulanz

Selbst zu tragende Kosten: Kosten wären die kompletten 12.000,00€ gewesen.

Gratis Leihwagen: Nein

Wartezeit auf den Austauschmotor: Nicht repariert.


Vorfallbeschreibung:
Von der Arbeit circa 4 Kilometer losgefahren und Leistungsabfall nach einem Geräusch als ob etwas gerissen oder abgebrochen ist. Leistung war nurnoch bei ca. 20km/h zu halten.
Fahrzeug also abgestellt und mit anderem Fahrzeug zu BMW gefahren. Nachdem die den Wagen eingeschleppt hatten, ergab die erste Diagnose, dass auf dem ersten und zweiten Zylinder keine Kompression mehr ist.
Nachdem sie den Tag darauf den Zylinderkopf geöffent hatten (800€), war die Diagnose Motorschaden. Laut BMW war der Steg zwischen erstem und zweitem Zylinder durchgebrannt.
Ein neuer Si Motor würde plus Einbau 12.000€ kosten.
Somit wurde erstmal ein Kulanzantrag nach BMW in München geschickt, da ein Alugußgehäuse auch nicht bei der Laufleistung von 111.000km durchbrennen oder reißen darf.
Am übernächsten Tag kam die Antwort das BMW 0% des Motorschadens übernimmt. BMW hätte mir dann für meinen von der Dekra bewerteten Wagen noch 5.000€ so wie er da steht gegeben.
Das heißt mit allen orginalen Anbauteilen und BBS Felgen.
Da eine Reperatur für mich nur bei einer Übernahme von 80% der Kosten in Frage gekommen wäre, habe ich entschlossen den Wagen Privat mit Schaden zu verkaufen und mich nach etwas neuem Umzusehen.


Persönliche Recherche und Gespräche mit anderen Betroffenen:
Das Problem des si Motors sind die Laufbuchsen in denen die Zylinder laufen. BMW gesteht sich nicht ein, das die Schäden an den Motoren auf Grund von Materialfehlern der Laufbuchsen entstehen. Bei fast allen Fällen sind Stücke aus den Laufbuchsen ausgebrochen.
Nach Gespräch mit einem Betroffenen der sein Fahrzeug selbst wieder in Stand gesetzt hat, habe ich Interessantes erfahren.
Wenn man den unteren Motorblock wo die Zylinder drin laufen neu nachbestellt, sind die Laufbuchsen nicht mehr vorhanden. Das Teil was USER TraciD als Bild gepostet hat wurde neu konstruiert und die Zylinder laufen nun direkt im Alugehäuse. Sehr komisch das dass Teil überarbeitet (verbessert) wurde wenn doch garkein Fehler vorhanden ist. :whistling:

EDIT: Nach Einbau des neuen Motorblocks (oder Motors), soll das Auto angeblich so unbedenklich wie jedes Andere zu fahren sein.

EIN BMW PARKT NICHT, ER LAUERT
330dA SHOWROOM | 320si SHOWROOM

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RiC3« (8. Juli 2012, 19:59)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

the bruce (01.09.2014)

Beiträge: 82

Modell: E90 - Limousine - 320si

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 05 / 2006

Weitere Fahrzeuge: 05 / 2006

Wohnort: Schweinfurt

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Juli 2012, 22:19

Um einmal eine Übersicht über 320si Besitzer mit Motorschaden bzw Ex si Besitzer mit Motorschaden zu erhalten, schreibe ich mal alle User die mir bisher bekannt sind evtl. kann sich der ein oder andere bei Fragen an die User wenden.

User:......................Motorschaden bei km:
Hansluft...................85000 km
zauni......................20000 km-----------verkauft
dmx315..................107000 km
Buchsteiner.................? km
real1981..................73000 km
TraciD.....................83000 km
RiC3......................111000 km------------verkauft
TomSi........................? km
Alex2588..................84000 km
Limited Edition...........73000 km
Cruiser320si...............26000 km-----------BMW Syndikat Forum
Trebseig...................75800 km-----------BMW Syndikat Forum
montagsauto320si.......110000 km------------BMW Syndikat Forum
nomis0815.................96000 km------------BMW Syndikat Forum

wenn euch noch andere User bekannt sind schreibt mir doch ne PM werde sie in der Liste ergänzen.
Nichts ist für die Ewigkeit!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thelocalwiseman« (18. Juli 2012, 22:25)


Bernd_320si

Bayerns mächtigste Waffe =)

Beiträge: 15

Modell: E90 - Limousine - 320si

Leistung: -

Baujahr: 06 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Seat leon 1P

Wohnort: Eberbach

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. August 2012, 10:31

320si

Hi Leute,



ich bin neu hier, ich weis das hier ist jetzt nicht für smalltalk gedacht aber ich denke die beste Adresse.

Wie haben sich denn die Motorschäden angekündigt? Ist das zu merken anhand von ölverbrauch oder so, hattet ihr ölverbrauch beim SI.........



MFG

RiC3

First Diesel

Beiträge: 73

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 01 / 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. August 2012, 10:43

Hallo erstmal.

Also ich hatte bei meinem schon einen erhöhten Ölverbrauch. Zudem kündigt sich das meistens durch Kaltstartprobleme, sprich Ruckeln des Motors bzw. ungleicher Zylinderlauf beim Start. War bei mir aber nicht vorher aufgetreten.

EIN BMW PARKT NICHT, ER LAUERT
330dA SHOWROOM | 320si SHOWROOM

Bernd_320si

Bayerns mächtigste Waffe =)

Beiträge: 15

Modell: E90 - Limousine - 320si

Leistung: -

Baujahr: 06 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Seat leon 1P

Wohnort: Eberbach

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. August 2012, 10:48

Hallo erstmal.

Also ich hatte bei meinem schon einen erhöhten Ölverbrauch. Zudem kündigt sich das meistens durch Kaltstartprobleme, sprich Ruckeln des Motors bzw. ungleicher Zylinderlauf beim Start. War bei mir aber nicht vorher aufgetreten.

Ja Spitze, ich habe jetzt 80tkm auf der Uhr , im kaltstart spuckt er rum, ruckelt, und ölverbrauch hab ich auch dezent. Nicht viel aber er brauch eben. Also werd ich mal zusehen das ich die Kiste losbekomme. :(