Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cacer

strange

  • »cacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 10 / 2007

Weitere Fahrzeuge: piaggio 2t 25PS ampelschreck

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Dezember 2011, 21:38

vibrationen beim beschleunigen im 3.gang zw. 2300 und 2500 u/min

hallo,

mein 320da macht mir ein wenig sorgen.

beim beschleinugen vibriert es, etwa so als wenn man über eine quergestreifte sperrfläche fahren würde .
allerdings ausschlieslich im 3. gang zwischen etwa 2300 und 2500 touren bei vollgas.

man fühlt es sehr deutlich als kurzes brrrrr .
absolut reproduzierbar und nur im 3.gang der automatik.

auf welchen defekt könnte das hindeuten?
:super:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cacer« (18. Dezember 2011, 22:00)


the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 179

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3459

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 19:59

Bist du weiter?
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device

cacer

strange

  • »cacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 10 / 2007

Weitere Fahrzeuge: piaggio 2t 25PS ampelschreck

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:40

nicht wirklich .
ich will das mittellager der kardanwelle mal checken lassen.(hoffe das heisst so)
wenn die zentrierung nicht 100% stimmt könnte das eine mögliche ursache sein.
im 2. gang ist der drehzahlbereich zu schnell vorbei und im 4. eventuell nicht mehr genug kraft vorhanden um das problem erscheinen zu lassen .
scheint mir sowas wie eine resonanzschwingung zu sein.
:super:

the bruce

Alteisen

Beiträge: 6 179

Modell: E92 - Coupe - 320xd

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 12 / 2011

Danksagungen: 3459

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Januar 2012, 23:05

Ok, danke.

Meist lassen sich solche Erscheinungen am besten bergauf reproduzieren.
Grüße



"Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

ein Chemiker

sent from NSA monitored device

cacer

strange

  • »cacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 213

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 10 / 2007

Weitere Fahrzeuge: piaggio 2t 25PS ampelschreck

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Januar 2012, 06:54

in meinem fall egal ob berg auf oder ebene.
sobalt der kritische drehzahlbereich im 3.gang bei vollgas durchfahren wird vibriert es.

aber guter punkt, werde es nochmal bergauf bergab vergleichen.
:super:

Gunna

Bombenleger

Beiträge: 121

Modell: E92 - Coupe - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 10 / 2011

Weitere Fahrzeuge: E21 320/6 A, E21 320/4 A, E82 1M, Subaru, W201 2.3 L.

Wohnort: 78224 Singen

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Januar 2012, 11:22

Nicht nur das Mittenlager gehört zu den Verdächtigen, sondern ebenso und meistens die Hardyscheibe am Getriebe.
Damit möchte ich sagen, das ich ein Mittenlager durchaus als standfest in Erinnerung habe, eine Hardyscheibe jedoch ist zw 100-150tkm ziemlich geritten und bei 200tkm garantiert rissig.

Ist keine schwierige Sache, aber leider Zeitintensiv.
-Auspuff ab Hosenrohr abhängen.
-Hitzschilder weg
-Mittenlager am Chassie lösen
-Kardanwelle ebenso
-Diese abknicken und nach unten führen.

Viel Erfolg :thumbup:

PS
Hast aber noch Zeit, eine Notdurft scheint noch nicht vorzuliegen.
Bei ungelernten lohnen sich Um- und Weiterbildungsmassnahmen nicht.
Was soll man umschulen oder weiterbilden, wenn das Fundament fehlt ?

CHRiS069

Schüler

Beiträge: 104

Modell: E92 - Coupe - 335d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: -

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Dezember 2013, 13:38

diese beschreibung passt ziemliche genau auf ein problem das ich vor längerem mal angesprochen habe hier. aber keine wusste etwas.

seltsames zittern / geräusch

ich überlies bmw letztens wieder meinen wagen mit der vermutung es sei die hardyscheibe. dies wurde wohl überprüft und nichts gefunden. mir wurde gesagt es wurden einige teile gelöst und wieder befestigt. dadurch könnte das problem behoben sein (da auch nichts weiteres gefunden wurde) hieß es.

jdm hier was in erfahrung gebracht schon??? :)

die vibration wie bei der quergestreifte sperrfläche und die drehzahl passt auch genau zu meiner beschreibung nur das mit dem 3ten gang hab ich noch nicht ausprobiert. reproduzieren konnte ich es somit auch noch nicht aber ich werde es mal ausprobieren.

Michii

Anfänger

Beiträge: 51

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 01 / 2010

Wohnort: 71093 Weil im Schönbuch / Baden-Württemberg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 15:05

Habe genau dass selbe Problem. Immer nur im 3. Gang zwischen 1800 - 2300 U/min. Und nur unter Volllast.

crossshot

balls of steel

Beiträge: 3 083

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Fiat Stilo & Renault Espace JK

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 1305

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. Dezember 2013, 08:01

Habe genau dass selbe Problem. Immer nur im 3. Gang zwischen 1800 - 2300 U/min. Und nur unter Volllast.


Zuviel Leistung ;)

Reduziere deine Leistung wieder und das Problem verschwindet. Der Antriebsstrang - alles voran der Drehmomentwandler - ist für diese Leistung nicht ausgelegt.

Aber das weißt du eigentlich, daher verstehe ich nicht warum hier auf ahnungslos tust ?(

Vorallem das du nach so langer Zeit immer noch nicht begriffen hast, dass du dir mit der Leistung keinen gefallen tust...
Viele Grüße
Chris

Fiat Stilo 1.9m JTD 150PS/305Nm
| AP Gewindefahrwerk | Downpipe | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD | Stahlflex BL | Domstrebe VA |

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 993

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. Dezember 2013, 21:41

Der N47 mit Automat ist ab Werk schon mit einem sehr schwachen Wandler ausgestattet. Selbst der Wandler aus dem PP-Kit ist nicht gerade der Hit. Hier sollte man die Leistung drastisch reduzieren ggf. serie fahren

Michii

Anfänger

Beiträge: 51

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 01 / 2010

Wohnort: 71093 Weil im Schönbuch / Baden-Württemberg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Samstag, 4. Januar 2014, 13:45





Zitat von »Michii«



Habe genau dass selbe Problem. Immer nur im 3. Gang zwischen 1800 - 2300 U/min. Und nur unter Volllast.


Zuviel Leistung

Reduziere deine Leistung wieder und das Problem verschwindet. Der Antriebsstrang - alles voran der Drehmomentwandler - ist für diese Leistung nicht ausgelegt.

Aber das weißt du eigentlich, daher verstehe ich nicht warum hier auf ahnungslos tust

Vorallem das du nach so langer Zeit immer noch nicht begriffen hast, dass du dir mit der Leistung keinen gefallen tust...
So seit heute morgen fahr ich wieder die Originale Leistung von 177 PS und siehe da alles wieder weg und so wie es sein soll. Aber der Tuner meinte durch die höheren Nm im Vergleich zum Original könnte es auch das Mittellager sein wo schon was hatte und nur da spürbar ist.

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 993

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

12

Samstag, 4. Januar 2014, 14:02

Aber der Tuner meinte durch die höheren Nm im Vergleich zum Original könnte es auch das Mittellager sein wo schon was hatte und nur da spürbar ist.


Das Mittellager kannst du selbst mit 300Nm mehr beanschlagen. Das selbe wird auch im 335i verbaut :P
Wandler ist das Zauberwort siehe 1er Forum ;)

Michii

Anfänger

Beiträge: 51

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 01 / 2010

Wohnort: 71093 Weil im Schönbuch / Baden-Württemberg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Samstag, 4. Januar 2014, 14:16

Aber der Tuner meinte durch die höheren Nm im Vergleich zum Original könnte es auch das Mittellager sein wo schon was hatte und nur da spürbar ist.


Das Mittellager kannst du selbst mit 300Nm mehr beanschlagen. Das selbe wird auch im 335i verbaut :P
Wandler ist das Zauberwort siehe 1er Forum ;)
Okay dann muss es der Wandler gewesen sein, aufjedenfall bin ich jetzt erleichtert und glücklich das es endlich wieder so ist wie es eigentlich auch sein muss.
Danke auch nochmal für deine Ratschläge immer.

CHRiS069

Schüler

Beiträge: 104

Modell: E92 - Coupe - 335d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: -

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. Februar 2014, 21:40

habe das gleiche problem und habe einen neuen wandler auf kulanz bekommen. nicht den serien wandler und auch nicht den wandler aus dem pp-kit. soll einer sein den sie gar nicht führen als bmw teil. haben einfach so ein paket aus münchen bekommen.
problem geschwächt aber immernoch da.

CHRiS069

Schüler

Beiträge: 104

Modell: E92 - Coupe - 335d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: -

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. März 2014, 17:09

Nach weiterer Anfrage in München heißt es : "kann man nichts machen!"
Was sagt ihr dazu? Kennt jdm vllt das Problem oder sogar eine Lösung???

chris521

Anfänger

Beiträge: 44

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 130 (PS 177)

Baujahr: 10 / 2007

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

16

Montag, 9. November 2015, 13:36

hallo Zusammen,

habt ihr mittlerweile ne Lösung gefunden?
stärkerer Wandler? habe gehört das vom 123d würde das problem lindern?!
würde von einem 325d 330d die wandler genauso passen?

müsste sowas codiert werden?

Fabian 330D

Schüler

Beiträge: 104

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 01 / 2008

Weitere Fahrzeuge: R1200S

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. Dezember 2015, 11:57

Ich hab das Problem auch als Schalter. Erst Kupplungsrutschen ab ca 2300 U/min. Kupplung und ZMS gewechselt.
Jetzt brummen von ca 1700-2200 U/Min. Je höher der Gang desto besser lässt es sich Reproduzieren.

Achso Leistungsgesteigert 280PS 600NM. Ich weiß Drehmoment reduzieren.
Aber 1. gibts noch einen 335d mit 580nm und 2. ließt man von dem Problem eigentlich garnichts, und es fahren hier im
Forum viele getunte rum.

Hab aber noch keinen Anhaltspunkt. Ich denke man müsste den Drehmomentanstieg etwas Zahmer machen.

Gruß Fabian

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 993

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. Dezember 2015, 16:50

Jetzt brummen von ca 1700-2200 U/Min. Je höher der Gang desto besser lässt es sich Reproduzieren.

Ein klares Zeichen für überlastetes Schwungrad. Da hilf nur weniger Drehmomentden

Aber 1. gibts noch einen 335d mit 580nm und 2. ließt man von dem Problem eigentlich garnichts, und es fahren hier im
Forum viele getunte rum.

Der 335d hat auch kein Schaltgetriebe ;)



""