Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zebisch

Fortgeschrittener

  • »zebisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 239

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: -

Wohnort: Bamberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. April 2012, 23:03

Motor springt träge an!

Servus,

ich hoffe ich bin hier richtig...
Ich muss leider seit paar Tagen festellen, dass wenn ich den Motor anlassen möchte, dass er nicht mehr sofort in 1 Sekunde anspringt sondern kurz kämpfen muss... wie als wäre die Batterie leer, was ich aber für sehr unwahrscheinlich halte.
Bis jetzt ging er aber immer mit 1x Start/Knopf drücken an! ;)
An was kann das liegen? Zündkerzen?!? o.O

weiß nicht wie ich den fehler noch beschreiben soll... :-/

apollo0110

unregistriert

2

Dienstag, 3. April 2012, 23:06

Hast die Batteriespannung schon mal gemessen? auch ne neue Batterie kann kaputt sein...

zebisch

Fortgeschrittener

  • »zebisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 239

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 95 (PS 129)

Baujahr: -

Wohnort: Bamberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. April 2012, 23:11

ich war mal vor paar monaten bei ACR wegen meiner anlage + subwoofer... er meinte meine lichtmaschiene oder so ist ziemlich hoch...
aber anlage läuft eig. einwandfrei, wenn ich sie nicht voll aufdrehe...

Markus-E91

Erleuchteter

Beiträge: 3 152

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2008

Wohnort: Ostarrichi

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. April 2012, 08:50

du meinst, dass die drehzahl nur sehr langsam steigt und nicht dieses typische gierige starten auf ca 1300U/min hat?

das hatte ich auch.. zwar nicht immer, aber manchmal...
bei mir wurden die üblichen verdächtigen schon vorher getauscht (zündspulen, zündkerzen, HDP und Injektoren) und wegen dem langsamen anstieg der drehzahl (hab sogar ein video aufm eifon) habe ich irgendein softwareupdate bekommen..
war jetzt schon länger nicht mehr *aufholzklopf* also sollte es passen

Falls jedoch das starten selbst wie gewohnt schnell geht und er einfach länger den starter laufen lassen muss, dann könnte es die HDP sein, weil mein servicetechniker mich damals gefragt hat als die HDP getauscht wurde..
nur war das wie es so kalt wurde und deshalb hab ich nicht so darauf geachtet..



""