Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


red87

Anfänger

  • »red87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Modell: E92 - Coupe - 335i

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. April 2013, 23:45

Ölrücklaufleitungen undicht [E92 335i]

Hallo zusammen,

bei einem Service Termin meines 335i E92 (Coupe, N54 Motor) in der BMW Werkstatt wurde Öl im Motorraum entdeckt - Fehlersuche ergab: Ölrücklaufleitungen von beiden Turbos undicht.

Materialkosten sind mit ca. 90 € angeschlagen, Arbeitskosten mit ca. 700€ :cursing:

1. Hat schon jemand Erfahrung mit dem Problem?
2.Kann mir jemand den Nutzen / die Funktion der Leitungen grob erklären?
3.Und: Wie dringend muss das behoben werden? (Ich habe einen engen Terminplan)


Vielen Dank für Hilfe,

red

Adem_

Spaßbremsenfahrer

Beiträge: 1 809

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 11 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Opel Corsa

Wohnort: NDS

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. April 2013, 10:08

700€ Arbeitskosten? Was wollen die da denn machen? -.-
Höre ich zum ersten Mal. Was beim N54 grundsätzlich immer getauscht wird sind die beiden Dichtungen vom Ölfiltergehäuse. Da werden die irgendwann garantiert undicht.
Aber von den Turboladern? Und dann auch noch beide auf einmal? Fraglich...

edit:
Es muss bei dir im Innenraum ja permanent nach verbranntem Öl riechen. Ist das so?
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn du morgens davor stehst und Angst hast es aufzuschließen


Meine Wastegates scheppern! Oder auch nicht... 335i N54 Umfrage

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adem_« (13. April 2013, 11:56)


red87

Anfänger

  • »red87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Modell: E92 - Coupe - 335i

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. April 2013, 10:14

Nein, es riecht überhaupt nicht und ich kann auch sonst keine Mängel feststellen.

Im Kostenvoranschlag ist detailliert aufgelistet:

Teile: Ölleitung , Menge 1 (11 42 7 562 800)
Ölleitung, Menge 1 (11 42 7 563 713)
O-Ring, Menge 2 (11 42 7 563 453)
Dichtung, Menge 2 (11 42 2 246 091)

Teilekosten (+MWST) 91,90

Arbeit:

11 42 248: Öl-Rücklaufleitungen für Abgas-Turbolader ab- und anbauen /abdichten oder ersetzen (für Zylinder 1-3), Menge 17, Preis pro Einheit 8.90 (Preis 151.30)
11 42 650: Öl-Rücklaufleitungen für Abgas-Turbolader ab- und anbauen /abdichten
oder ersetzen (für Zylinder 4-5), Menge 50, Preis pro Einheit 8.90
(Preis 445.00)

Summe Arbeit (+MWST) 709.60

Vllt. hilft das etwas, oder macht das keinen Sinn? Ich meine, 50 Arbeitsstunden für Ölleitungen zu ersetzen ?!

bmwfreggl

Fortgeschrittener

Beiträge: 265

Modell: E91 - Touring - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 07 / 2006

Weitere Fahrzeuge: VW Polo 6n

Wohnort: hessen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. April 2013, 10:19

falls esso ist, und du es jetzt weisst, warum lässte es dann evtl. nicht in einer freien machen??
E91 330i Le-Mans- Blau Metallic
mit fast allem Schnickschnack, wo ich derzeit noch nicht richtig durchsteige...

red87

Anfänger

  • »red87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Modell: E92 - Coupe - 335i

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. April 2013, 11:36

Die Frage ist nicht, ob und wo ich es machen lasse.
1. Hat schon jemand Erfahrung mit dem Problem?

2.Kann mir jemand den Nutzen / die Funktion der Leitungen grob erklären?

3.Und: Wie dringend muss das behoben werden? (Ich habe einen engen Terminplan)



""