Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

badger84

Anfänger

  • »badger84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Modell: E92 - Coupe - 330xd

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 06 / 2009

Weitere Fahrzeuge: BMW E63 650i

Wohnort: Linz

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. August 2015, 00:07

Turboloch 330D N57 245PS

Hallo Forum! :)

Bin heute das erste mal mit einem Diesel BMW - 330er mit dem N57 Motor mit 245PS probegefahren. Bin sonst nur mit Benziner unterwegs. Meine Frage:

Ist es normal, dass wenn ich mit dem 3. Gang z.b. 80 km/h dahinrolle ohne Gas zu geben und dann das Gas voll durchtrete, ca. 1 Sekunde warten muss bis der Schub kommt (Turboloch)? Oder auch beim schnellen Anfahren vom Stand, tut sich mal 1 Sekunde nichts und dann reißt er aber gewaltig an... Ich hab mir gedacht das ist bei den neueren Dieseln mittlerweile durch diverse Technologien fast nicht mehr spürbar?

Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel das ich so etwas frage :)

Beiträge: 970

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 11 / 2008

Weitere Fahrzeuge: Mini R56 CooperS

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. August 2015, 09:10

Dritter Gang bei 80km/h ist für mich kein dahinrollen? Da bin ich lange im sechsten Gang.
Bei so niedrigen Gängen sollte das Auto sich direkt bewegen.
Wenn man Gas gibt, während das Auto schon leicht unter Zug steht, sollte es auch direkt reagieren.


Von meinem iPhone gesendet.

matzusv8

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: -

Baujahr: 12 / 2007

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. August 2015, 09:14

Ist normal. Der Lader ist nicht ganz klein und kommt daher nicht sofort auf Touren. Bis der erforderliche Abgasstrom aufgebaut ist vergeht ein kleines Weilchen.

Kompensieren lässt sich so ein Turboloch eigentlich nur durch 2 Lader. Siehe 335d - ein kleiner Lader dem fast schon Standgas ausreicht und ein großer der dann ab ner gewissen Drehzahl übernehmen kann.

Ich würde den 335d dennoch nicht dem 330d N57 vorziehen.

Axwellll

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 09 / 2011

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. August 2015, 09:43

3.Gang bei 80kmh geht es sofort los und zwar ordentlich :D

andererseits wurde es ohnehin schon erklärt, dass ein Turbolader ne Sekunde braucht, bis er genug Abgasdruck aufgebaut hat --> alles normal und bei anderen gleichwertigen Herstellern nicht viel anders

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shadow530 (22.08.2015)

Richie2000i

Anfänger

Beiträge: 42

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 11 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Alpina B6 E21

Wohnort: Remagen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. August 2015, 09:45

Also bei 80 im dritten sollte der Direkt kommen, sofern du vorher nicht am abtouren warst

BMW HUSTLER

Richtig geheizt wird mit Diesel

Beiträge: 7 321

Modell: E90 - Limousine - 335d

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 12 / 2006

Weitere Fahrzeuge: E46 330d Facelift

Wohnort: Mülheim/Ruhr

Danksagungen: 683

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. August 2015, 11:24

Denke dann müsstes Du so zwischen 3000-3500U/Min liegen oder ?(

Dann sollte Dein 30d bei jedem Gasstoß nen richtigen Satz machen......
Auch beim einer Serien Software hat der 30d in dem Drehzahl Bereich noch ordentlich Drehmoment ;)

VTG vielleicht ?(
Unterdruck Schläuche ?(
Gruß Markus:)


Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
Wir bauen alles für EUCH ein/um
(Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



Unser neuer Abarth 500
Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...

badger84

Anfänger

  • »badger84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Modell: E92 - Coupe - 330xd

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 06 / 2009

Weitere Fahrzeuge: BMW E63 650i

Wohnort: Linz

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. August 2015, 11:55

Ok, dann weiß ich Bescheid! Vielen Dank für eure Infos!

Beiträge: 970

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 11 / 2008

Weitere Fahrzeuge: Mini R56 CooperS

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

8

Samstag, 22. August 2015, 12:13

Die Gedenksekunde kenne ich ehrlich gesagt nicht einmal so.
Klar dauert es einen Moment, bis die schwere Fuhre sich im ganzen bewegt, aber der Motor reagiert an sich doch wirklich sehr zügig.
Klar, nicht wie ein M-Sauger, aber doch wirklich nicht arg verzögert.
Je mehr Ladedruck und je größer der LLK, desto mehr, aber trotzdem doch wirklich fix.


Von meinem iPhone gesendet.

Turbo-Ralle

8 Sterne User

Beiträge: 5 990

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 619

  • Nachricht senden

9

Samstag, 22. August 2015, 22:17

Ich hatte jetzt über zwei Wochen den 330d N57.
Im 3. Gang schiebt der Motor unter 2000U/min schon ordentlich an. Ab 80km/h reagiert das Teil sehr zügig. Von einer sec. ist hier garantiert nicht die Rede. Klar dauert es bis der max. Ladedruck aufgebaut wurde, aber schon unter diesen Schwellwert geht es zu Sache.

Blackfrosch

VAG Fahrzeug Fahrer

Beiträge: 1 184

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Fabia 1.9TDI mit Softwareänderung

Danksagungen: 427

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. August 2015, 23:33

Lasst den Lader mal ausdrehen bei 80km/h im Schubbetrieb 3. Gang und gebt dann Vollgas. Bis der vollen LD aufgebaut hat und damit auch Schub bringt vergeht geht genau ne Sekunde.
Ist normal und lässt sich ohne E-Turbo fast nicht umgehen.

3l Diesel ohne Turbo fabriziert vll 220Nm (Die hat er direkt...) Rest kommt von der Aufladung.
Verbaut sind beim N57 Garrett GTB2260 Turbos. Die sind sehr stabil gebaut, und haben sehr schweres Laufzeug.

Das Abstellen der AGR bringt hier ein bisschen was... (merklich).

Ansonsten auf GTB2060 von MB umbauen die haben z.T Kugellager, dh das Laufzeug muss weniger Lagerreibung überwinden.

Oder Porsche Cayman S kaufen, der hat Gasannahme - dagegen ist 35i / 35d ne Trantüte hoch 20.

gruß
TDI Wer nichts weiß, muss alles glauben!



""