Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


lovemybimma

Anfänger

  • »lovemybimma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Modell: E90 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Januar 2018, 10:57

E90 320i Probleme mit Kupplung?! 1 + 2 Gang N46

Hallo liebe Forum Mitglieder,

da der E90 ja jetzt schon einige Jahre auf dem Buckel hat, weiß ich leider nicht ob und wie Aktiv man hier noch im Forum ist. Trotzdem habe ich die Hoffnung man kann mir hier eventuell weiterhelfen..
Mein Problem ist folgendes:

Ich habe mir vor etwa zwei Wochen einen BMW E90 320i von Privat gekauft. Probefahrt alles supi gewesen, bin auf der Bahn und im Stadt/Landstrassenverkehr sehr zufrieden mit dem Wagen gewesen und habe ihn dann auch genommen. Nun musste ich nach mehreren Tagen Fahrt feststellen, dass der Wagen bei warmem Motor (im kalten Zustand taucht das Problem kaum bis gar nicht auf) beim Anfahren im ersten Gang, sowie beim weiteren Schalten in den zweiten Gang stark anfängt zu ruckeln, welches sich nur mit hohem Gas und schnellem kommen lassen der Kupplung so vermeiden lässt, dass es wenigstens für andere Fahrzeuginsassen nur schwer merkbar ist. (Im Bein merkt man es natürlich sofort, auch wenn es nur das ruckeln des Kupplungspedals ist)
Meine Suche im Internet ergab zwar mehrere Threads die das selbe oder ein ähnliches Problem beschreiben, woraus ich aber nur entnehmen konnte, dass eine neue Kupplung das Problem nur kurzzeitig beheben würde.
Darüber hinaus habe ich etwas über das CDV-Ventil gelesen (nur bei Diesel?!), welches man mit Aufbohren wohl zur Problembeseitigung führen könnte.
Da ich mit meinem vorherigem Wagen (BMW E46 320Ci) schon probleme mit dem SMG-Getriebe hatte, bin ich wieder auf den Handschalter umgestiegen und jetzt das....

Noch ein paar Infos zum Fahrzeug:
BMW E90 320i
Km Stand 140400km
Baujahr 08/2006
Motor N46, 2L, 110kW

Freue mich auf eure Antworten, sofern hilfreich und keine Beleidigungen :D

liebe Grüße

janneuer

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Modell: -

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Januar 2018, 15:01

Mach dir nicht Zuviel Gedanken, hab den selben Wagen/Motor und das Problem auch seit ich den Wagen habe.
Neu Kupplung könnte Abhilfe schaffen, allerdings weiß man nicht wie lange.
Vor einem Jahr musste ich durch einen Anhänger im dreck die Kupplung sehr stark schleifen lassen. Danach war die Kupplung etwa 3 Monate butterweich, danach fing es wieder an...
Bekanntes bmw Problem.

lovemybimma

Anfänger

  • »lovemybimma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Modell: E90 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Januar 2018, 16:21

Zitat

Mach dir nicht Zuviel Gedanken, hab den selben Wagen/Motor und das Problem auch seit ich den Wagen habe.
Neu Kupplung könnte Abhilfe schaffen, allerdings weiß man nicht wie lange.
Vor einem Jahr musste ich durch einen Anhänger im dreck die Kupplung sehr stark schleifen lassen. Danach war die Kupplung etwa 3 Monate butterweich, danach fing es wieder an...
Bekanntes bmw Problem.
Danke für deine Antwort! Und du lebst jetzt seitdem mit dem ruckeln? Mir persönlich versaut das die 'Freude am Fahren', ...
Werde später auch mal ein bisschen mit dem Schleifpunkt experimentieren, vielleicht habe ich Glück und es wird besser oder verschwindet zeitweilig auch ganz..
Hast du schon mal was von diesem CDV-Ventil gehört?

Grüße

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

Patty

Profi

Beiträge: 614

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 11 / 2010

Weitere Fahrzeuge: Triumph Daytona 675

Wohnort: Nähe Bonn

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Januar 2018, 16:39

Das CDV Ventil auszubauen scheint noch niemand bereut zu haben! Wenns drin ist, würde ich das als erstes loswerden.

gruetzi-kini

Anfänger

Beiträge: 52

Modell: E91 - Touring - 318i

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Januar 2018, 16:53

... um dann mal einen Shitstorm auszulösen:

@TE

Du wolltest eine Premium-Marke, hast aber nur einen BMW gekriegt. Ja, es ist bedauerlich, aber für BMW ist eine problemlos funktionierende Kupplung eine nicht lösbare Aufgabe. Meine Freude ist im Stau am größten.

Grüße

lovemybimma

Anfänger

  • »lovemybimma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Modell: E90 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Januar 2018, 12:14

Zitat

Das CDV Ventil auszubauen scheint noch niemand bereut zu haben! Wenns drin ist, würde ich das als erstes loswerden.
Gut also habe mir jetzt mal etliche Seiten folgenden threads durchgelesen:

http://www.e90-forum.de/e90-e91-e92-e93-motor-getriebe-auspuff/15012-cdv-ventil-clutch-delay-ventil-weis-da-jemand-genaueres-dr-ber.html

Dabei bin ich zu dem Entschluss gekommen, das CDV Ventil entfernen zu lassen. Vorerst werde ich aber die im Thread besagte Feder hinter dem Kupplungspedal aushängen und schauen, ob eine Verbesserung eintritt.

Werde mich dann nochmal melden.

Grüße

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

FWolf

Anfänger

Beiträge: 21

Modell: E91 - Touring - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 05 / 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. Januar 2018, 11:18

Hatte das Problem auch,...
ca. 2 Monte lang nachdem ich meinen Wagen übernommen hatte, danach war es weg, ohne das ich was unternommen habe.
if you can't win an argument, correct their grammar instead.

lovemybimma

Anfänger

  • »lovemybimma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Modell: E90 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. Januar 2018, 11:48

Zitat

Hatte das Problem auch,...
ca. 2 Monte lang nachdem ich meinen Wagen übernommen hatte, danach war es weg, ohne das ich was unternommen habe.
Und wie lange jetzt Problemfrei? Hast du die Kupplung ungewöhnlich lang schleifen lassen (wie einer der Vorredner) oder sonst irgend etwas was dazu geführt haben könnte?

Grüße

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

FWolf

Anfänger

Beiträge: 21

Modell: E91 - Touring - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 05 / 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. Januar 2018, 11:55

Ich hab meinen e91 320i Ende Juli übernommen, danach im August und September hatte ich das 'Stottern'.

Ich hab genauso wie du erst die Foren durchsucht, unter anderem auch die Anleitung mit dem Handbremse ziehen und Kupplung schleifen lassen gefunden,... Das hat immer nur für kurze Zeit geholfen.
Man muss dazu sagen, ich bin immer extrem unterturig angefahren, weil ich das vom Diesel so gewohnt war. Ich hab mich erst wieder an die Kupplung vom Benziner gewöhnen müssen.
Woran es aber jetzt genau liegt, dass das 'Stottern' weg ist, keine Ahnung. Meine Theorie ist, dass ich den Belag mit der Zeit wieder glatt gefahren hab,...
if you can't win an argument, correct their grammar instead.

lovemybimma

Anfänger

  • »lovemybimma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Modell: E90 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. Januar 2018, 18:50

Zitat

Ich hab meinen e91 320i Ende Juli übernommen, danach im August und September hatte ich das 'Stottern'.

Ich hab genauso wie du erst die Foren durchsucht, unter anderem auch die Anleitung mit dem Handbremse ziehen und Kupplung schleifen lassen gefunden,... Das hat immer nur für kurze Zeit geholfen.
Man muss dazu sagen, ich bin immer extrem unterturig angefahren, weil ich das vom Diesel so gewohnt war. Ich hab mich erst wieder an die Kupplung vom Benziner gewöhnen müssen.
Woran es aber jetzt genau liegt, dass das 'Stottern' weg ist, keine Ahnung. Meine Theorie ist, dass ich den Belag mit der Zeit wieder glatt gefahren hab,...
Okay, also scheint als wäre es wenigstens kein Defekt oder etwas gravierendes, finde ich gut. Wo du es mit der Handbremse gerade sagst fällt mir ein, dass meine sehr ausgelutscht ist. Werde ich bei Zeiten nachstellen.. was aber dafür sprechen könnte, dass der Vorbesitzer das stottern mit dem gleichen Trick versucht hat zu umgehen.

Danke für die Anteilnahme

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

FWolf

Anfänger

Beiträge: 21

Modell: E91 - Touring - 320i

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 05 / 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Januar 2018, 09:10

Handbremse,... so ein leidiges Thema,...

die Nachstellung erfolgt ja über eine Feder automatisch,... Die Grundeinstellung wird oft nach dem Bremsscheibenwechsel hinten vernachlässigt, da aufwendig. Deswegen ergeben sich oft so ellenlange Verstellwege.

Meine hat gerade 8 Rasten bis zum Blockieren,...
if you can't win an argument, correct their grammar instead.

lovemybimma

Anfänger

  • »lovemybimma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Modell: E90 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Januar 2018, 11:29

Ach, wieder was über den E90 gelernt. Mit der automatischen Nachstellung funktionierts ja leider nicht vernünftig...
Dachte meine wäre einfach sehr ausgelutscht, aber anscheinend ist das ja ein E90 'Problem', wie ich gerade einem anderen Thread entnehmen konnte.
Naja, solange man jetzt nicht unbedingt an einem Berg parken muss.....



Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

BirdOfPrey

Meister

Beiträge: 2 018

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Januar 2018, 12:15

Das Nachstellen ist allerdings auch kein großer Aufwand. Am einfachsten geht es noch beim Reifenwechsel. Das Arretieren des Handbremshebels habe ich bei meinem damals nicht gemacht. Und trotzdem funktioniert die Handbremse jetzt seit Jahren so wie sie soll.

lovemybimma

Anfänger

  • »lovemybimma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Modell: E90 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Januar 2018, 12:33

Zitat

Das Nachstellen ist allerdings auch kein großer Aufwand. Am einfachsten geht es noch beim Reifenwechsel. Das Arretieren des Handbremshebels habe ich bei meinem damals nicht gemacht. Und trotzdem funktioniert die Handbremse jetzt seit Jahren so wie sie soll.
Spätestens beim aufziehen der Sommerschlappen werde ich die Handbremse auch nachstellen, mir persönlich ist sie zu schlaff, auch wenn ich sie jetzt nicht dauernd benötige.

Grüße

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk



""