Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lux_deluxe

Fortgeschrittener

  • »lux_deluxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 483

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Dezember 2010, 15:44

*Suche* Wer fährt an der Vorderachse 9,5x18?

Hallo ich suche jemand der an der Vorderachse 9,5x18 fährt (auf einem e90) und diese eingetragen hat, für ein Vergleichsgutachten.

Danke für eure Hilfe

Gruß Alex

MT64

Meister

Beiträge: 2 373

Modell: E92 - Alpina B3 Biturbo

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Mühlacker

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Dezember 2010, 00:44

mit einem Vergleichsgutachten kommst du aber nicht weiter! :pinch:
Zudem würde ich erst mal schauen, ob die 9,5er Felge mit entsprechender ET?? vorne überhaupt drunter passt! :pinch: :pinch:
Gruß
MT64


Beiträge: 1 272

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Marktschorgast

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Dezember 2010, 00:48

Hi Alex,

ich glaub nicht, dass das passen wird. Auf meinem Ex Fahrzeug waren 9x20 montiert und da wurde schon geboerdelt, gezogen, Stoßstangenhalter bearbeitet und Plastik entfernt.

lux_deluxe

Fortgeschrittener

  • »lux_deluxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 483

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Dezember 2010, 02:18

Also passen tut das schon, klar ist arbeit von Nöten das ist mir auch klar.

Also die Felgen haben 9,5x18et30 die ich drauf haben will!
Hier fährt jemand 9,5x19et22 : Link
Hier eine die "Skizze" die beide Kombinationen graphisch darstellt: Link

@MT64
Klar hilft ein Vergleichsgutachten + Festigkeitsgutachten + Freigabe der Reifen+Einzelabnahme = Eintragung ;) :pinch:

Gruß Alex

MT64

Meister

Beiträge: 2 373

Modell: E92 - Alpina B3 Biturbo

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Mühlacker

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Dezember 2010, 02:27

Das Vergleichsgutachten bringt gar nichts, da du eine Einzelabnahme machen musst! ;) :pinch:
Festigkeitsgutachten + Einzelabnahme = Eintragung :lehrer:
Gruß
MT64


lux_deluxe

Fortgeschrittener

  • »lux_deluxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 483

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Dezember 2010, 02:30

Nein, ein Festigkeitsgutachten bringt allein gar nichts (m)(k)ein TüV trägt das ein, ohne nicht ein Vergleichsgutachten zu haben. Und eine Reifenfreigabe braucht man auch, wenn man nicht unbedingt einen 255/30 an der VA fahren möchte.

gruß

Beiträge: 1 272

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Marktschorgast

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. Dezember 2010, 08:42

Ich glaub wirklich nicht das es passt. Die Gesetzeslage hat sich ja auch wieder geändert. Früher musste ja nur die Reifenlaufflaeche abgedeckt sein und heute der ganze Reifen.

MT64

Meister

Beiträge: 2 373

Modell: E92 - Alpina B3 Biturbo

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Mühlacker

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. Dezember 2010, 09:40


Nein, ein Festigkeitsgutachten bringt allein gar nichts (m)(k)ein TüV trägt das ein, ohne nicht ein Vergleichsgutachten zu haben. Und eine Reifenfreigabe braucht man auch, wenn man nicht unbedingt einen 255/30 an der VA fahren möchte.

gruß
die Reifenfreigabe braucht man auch, das habe ich vergessen, aber ich habe bisher noch nie ein Vergleichsgutachten gebraucht. Bei den Replika Felgen bei ebay sind doch auch immer Vergleichsgutachten dabei und jeder weiß, dass man die genauso gut in die Tonne werfen kann, aber egal!


Ich glaub wirklich nicht das es passt. Die Gesetzeslage hat sich ja auch wieder geändert. Früher musste ja nur die Reifenlaufflaeche abgedeckt sein und heute der ganze Reifen.

seit wann denn das?
Zudem glaube ich auch, dass es nicht passt!
Gruß
MT64


lux_deluxe

Fortgeschrittener

  • »lux_deluxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 483

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. Dezember 2010, 12:14

die Reifenfreigabe braucht man auch, das habe ich vergessen, aber ich habe bisher noch nie ein Vergleichsgutachten gebraucht. Bei den Replika Felgen bei ebay sind doch auch immer Vergleichsgutachten dabei und jeder weiß, dass man die genauso gut in die Tonne werfen kann, aber egal!

Bei dem Vergleichsgutachten geht es darum, das man eine bestimmte Rad/Reifen Kombination auf einem Fahrzeug(Hier ein BMW E90) schon mal eingetragen ist/war. Um evtl. technische Probleme wie zu starke Achslast usw. auszuschließen...

Ich glaub wirklich nicht das es passt. Die Gesetzeslage hat sich ja auch wieder geändert. Früher musste ja nur die Reifenlaufflaeche abgedeckt sein und heute der ganze Reifen.

Das wäre mir ganz neu und soweit ich weiß ist das immer noch aktuelle mit der Reifenlauffläche

Gruß Alex

DKBEST

Spacegrauer :)

Beiträge: 173

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 10 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Audi A4 3.0 TDI

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:56

Haste dir mal die Fotos aus deinem Link zu e90post.com genau angeschaut?
Der Typ hat auf die 9,5 er Felge einen 235er Reifen draufgeschnallt^^
Da wird die Felge nicht mal komplett vom Reifen bedeckt....
Der Rand der da "raussteht" mag zwar deiner Meinung nach gut aussehen, aber wenn du da mal eng am Bordstein parkst ist der Rand ganz schnell abgekratzt...

Überleg dir genau was du da machst!
Gruß Daniel :thumbup:

"Wenn du anfängst zu denken, bist du bei diesen Autos schon zu langsam" (W. Röhrl)

"Beschleunigung ist,wenn die Tränen der Rührung waagerecht nach hinten abfließen " (W. Röhrl) :thumbsup:

lux_deluxe

Fortgeschrittener

  • »lux_deluxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 483

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 23:36

Haste dir mal die Fotos aus deinem Link zu e90post.com genau angeschaut?
Der Typ hat auf die 9,5 er Felge einen 235er Reifen draufgeschnallt^^
Da wird die Felge nicht mal komplett vom Reifen bedeckt....
Der Rand der da "raussteht" mag zwar deiner Meinung nach gut aussehen, aber wenn du da mal eng am Bordstein parkst ist der Rand ganz schnell abgekratzt...

Überleg dir genau was du da machst!


Bei meiner jetzigen Felge guckt der Rand auch Raus ist für mich nichts neues :D 8)

If You Wanna Play, You've Gotta Pay! :D :P 8)

gruß



""