Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

raptor14

Schüler

  • »raptor14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: -

Baujahr: 09 / 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. August 2017, 22:28

muffiger Geruch

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit ein Geruchsproblem bei meinem E90: fast jeden Morgen wenn ich ins Fahrzeug einsteige (Laternenparker) dann riecht es muffig im Fahrzeug. Im Sommer bei Sonneneinstrahlung ist es deutlich schlimmer.

Ichweiß nicht woher es kommt, ich hatte letzten WInter einen Service für die Klimaanlage machen lassen und dabei haben die auch alle Filter getauscht. Ich habe auch schon die Sitze und quasi auch den ganzen Teppich mit Febreze behandelt und danach war der Febrezegeruch eigentlich stärker als alles andere.

Entweder gewöhne ich mich schnell dran oder so nach wenigen Kilometers bzw. 5 min Fahrt rieche ich nichts mehr.

Jemand eine Idee was das sein kann udn was man dagegen machne kann?

ciao

MathMarc

LonglifeServiceVerweigerer

Beiträge: 5 458

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 1361

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. August 2017, 00:03

Hast du Schiebedach? Wenn ja, die Wasserabläufe mal gecheckt? Vielleicht läuft dir Wasser irgendwo ein, und das fault langsam...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BMW HUSTLER (11.08.2017)

raptor14

Schüler

  • »raptor14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: -

Baujahr: 09 / 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. August 2017, 07:02

Guter Tipp, ich habe ein Schiebedach.

An welcher Stelle muss ich da schauen?

hidden1011

Erleuchteter

Beiträge: 3 872

Danksagungen: 995

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. August 2017, 07:34

Klimaanlage richtig desinfiziert
Gruß Robert

Öltemperaturanzeige statt Momentanverbrauchsanzeige +Tacho anpassen 280kmh, 300kmh und 330kmh.

DDre

10 Sterne User

Beiträge: 8 418

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort:

Danksagungen: 816

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. August 2017, 07:49

also von der Innenaustattung kann es ja nicht kommen, sonst wäre der Geruch nicht nach 5 min weg.
Febreze, hm... es ist halt aber auch nicht wirklich so das kleine Luftblasen den Staub einfangen und damit verschwinden :fail:

Würde wie meine Vorredner schon mitgeteilt haben auf die Klima tippen.

Boltar

Profi

Beiträge: 1 689

Modell: E92 - Coupe - 320i

Leistung: kW 125 (PS 170)

Baujahr: 06 / 2008

Weitere Fahrzeuge: E36 316i Compact

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 401

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. August 2017, 08:52

Du kannst zum testen mal eine gefaltete alte Zeitung unter jede Fußmatte legen und nach zwei Wochen testen, ob die Feuchtigkeit gezogen haben. Beschlägt Deine Scheibe, wenn Du die Klimaanlage einschaltest?

Ansonsten: Häufiger Duschen! :thumbsup:

raptor14

Schüler

  • »raptor14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: -

Baujahr: 09 / 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. August 2017, 13:45

Bei mir läuft die Klima ja eigentlich immer, da Automatik und 21°C eingestellt sind. Aber mir Feuchtigkeit an den Scheiben habe ich nur zu kämpfen, wenn ich in eine dampfige Tiefgarage fahren, ansonsten ist da nie etwas.

hidden1011

Erleuchteter

Beiträge: 3 872

Danksagungen: 995

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. August 2017, 14:15

Hast du jetzt die Klimaanlage desinfiziert oder nicht?
Gruß Robert

Öltemperaturanzeige statt Momentanverbrauchsanzeige +Tacho anpassen 280kmh, 300kmh und 330kmh.

Sasket

Schüler

Beiträge: 157

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 06 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Yamaha 700 Raptor

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. August 2017, 18:11

Habe zwar kein Schiebedach, aber den muffigen Geruch hatte ich vor kurzem auch. Riecht wie ein alter nasser Lappen im Auto.Letztes Jahr hatte ich nur desinfizieren lassen- Geruch war jetzt wieder da.
Habe meine Klimaanlage gleich neu befüllen lassen, der hat so eine Anlage, die reinigt das Gas wiegt/errechnet die alte Menge, ergänzt den Rest und prüft alles( es fehlten 100mg Gas), somit lief sie wahrscheinlich nicht ganz korrekt. Man sagte, das die kpl. Anlage so mit gleichzeitigt geschmiert wird-und zusätzlich noch desinfizieren- alles perfekt jetzt.

raptor14

Schüler

  • »raptor14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: -

Baujahr: 09 / 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. August 2017, 23:26

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob die Klima beim Service letztes Jahr mit desinfiziert oder halt nur neu befüllt und alle Filter getauscht wurden.

Klingt aber so, als wenn ich das desinfizieren wohl mal machen lassen sollte.

@ Sasket

100 mg klingt sehr sehr wenig, wahrscheinlicher sind 100 g Kältemittel, die bei Dir gefehlt haben udn das ist vollkommen normal. Diese Klimaanlagen sind nicht zu 100% dicht udn das ist auch der Hauptgrund für den Service, das wieder die richtige Menge im System ist udn somit auch ausreichend Öl mit enthalten ist, um die entsprechenden bewegten Bauteile zu schmieren.

Sasket

Schüler

Beiträge: 157

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 06 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Yamaha 700 Raptor

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. August 2017, 21:15

:huh: Richtig, 100mg Kältemittel fehlten. Das hat er mir auch gesagt, da Kühlflüssigkeit fehlte, schmiert er auch nicht richtig. Ich fand es aber faszinierend, die ganze Apparatur. Messen, prüfen, reinigen, ergänzen und noch mal durchchecken. Ich dachte, es wird nur Kältemittel rein gedrückt, bis es voll ist- fertig. :whistling:
Da habe ich mich gründlich geirrt. ?(

classick

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 06 / 2006

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

12

Samstag, 12. August 2017, 21:46

Als ich damals meine E46 gekauft hatte, hat die Klima auch extrem gemuffelt. Aber immer erst nach dem Einschalten wenn die Luft rausgeblasen wurde! Nicht wenn ich in den Wagen gestiegen bin.

raptor14

Schüler

  • »raptor14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: -

Baujahr: 09 / 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. August 2017, 06:58

wie kann ich eigentlich den Ablauf vom Schiebedach checken? Wo muss ich da schauen?



""