Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 56.

Freitag, 13. Januar 2017, 20:08

Forenbeitrag von: »G Astra«

Erst "Motorstörung/Leistungsabfall" mit starkem Klappergeräusch, dann während der Fahrt Motor aus?!?!

Öl auf Silberschleier untersuchen, wie schon am Anfang mehrfach empfohlen. Filter entnehmen und mit ner Taschenlampe auf das Öl leuchten, das im Filtergehäuse steht. Da sollte dann nichts drin glitzern. Öldruck messen wäre noch ne Idee.

Dienstag, 10. Januar 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »G Astra«

e92 Gewindefahrwerk HA viel zu hoch

Zitat von »Freemaxx« Gut, vielleicht ist es ihm noch nicht tief genug, aber 32cm ist auf keinen Fall "so hoch wie Serie" Serie oder Serie mit 100.000 km?

Montag, 9. Januar 2017, 21:15

Forenbeitrag von: »G Astra«

e92 Gewindefahrwerk HA viel zu hoch

32 hinten ist sehr tief. Dann bist vorne bei 31? Ich glaube, mit dem Fahrwerk ist alles OK. Vorne etwas hochdrehen und fertig. Oder warten, bis sich alles noch setzt. Mit den Galeriebildern kann man nichts beurteilen.

Sonntag, 8. Januar 2017, 20:53

Forenbeitrag von: »G Astra«

e92 Gewindefahrwerk HA viel zu hoch

geh mal trotzdem mit dem Zollstock an den Radlauf und gib das Maß durch. Vielleicht haben deine alten Federn einfach schon gut nachgelassen und er wurde deshalb schon tiefer als eine neue Werksfeder wäre. Mit dem Maß kannst dann auch erkennen, ob er auf den Anschlägen aufliegt. Dass Cabrio und Coupe dieselben HA-Federn haben, ist natürlich schlecht. Aber wenn du ein "Billigfahrwerk" noch ein paar Monate fährst, setzen sich die Federn mit der Zeit noch. Wenn er vorne dann auch runterkommt, drehst...

Sonntag, 8. Januar 2017, 13:35

Forenbeitrag von: »G Astra«

e92 Gewindefahrwerk HA viel zu hoch

ist die Hinterachse wirklich komplett runtergedreht? Mach mal ein Bild vom Versteller an der Feder. Wie ist denn das Maß hinten Felgenmitte zur Radlaufkante?

Samstag, 7. Januar 2017, 17:54

Forenbeitrag von: »G Astra«

Erst "Motorstörung/Leistungsabfall" mit starkem Klappergeräusch, dann während der Fahrt Motor aus?!?!

das klingt schon wild. Ventilfederbruch oder defekter Hydrostössel vielleicht? Ist ja drehzahlabhängig, kann also eigentlich nicht vom Magnetventil kommen. Zumindest scheint hier kein Motorschaden im Rumpf vorzuliegen und auf allen Töpfen läuft er auch, soweit man das in dem Video hören kann. Könnten aber auch im Leerlauf nur 5 Zylinder sein, schwierig. Würde jetzt mal noch das Öl wie geschrieben begutachten, dann den Ventildeckel abnehmen und den Ventiltrieb samt Nockenwellen begutachten. Ein D...

Freitag, 6. Januar 2017, 11:27

Forenbeitrag von: »G Astra«

Test: DSC vs. DTC vs. Off vs. simuliete Sperre per Handbremse

das Dokument kannte ich schon. Gibt viele technische Hintergründe über die vielen Funktionen bekannt, aber nichts über eine Abschaltung bei Überhitzung

Freitag, 6. Januar 2017, 11:11

Forenbeitrag von: »G Astra«

Test: DSC vs. DTC vs. Off vs. simuliete Sperre per Handbremse

weißt du zufällig, wie die Elektronik die Überhitzung prüft? Oder verglasen nur die Beläge und durch das einsetzende Fading reicht das Reibmoment und dadurch die Sperrwirkung auf Straßen ohne Schnee nicht mehr aus? Oder folgende Theorie: Eingriff länger X Minuten am Stück = Deaktivierung.

Freitag, 6. Januar 2017, 10:54

Forenbeitrag von: »G Astra«

Test: DSC vs. DTC vs. Off vs. simuliete Sperre per Handbremse

ich kann nicht bestätigen, dass sich das eLSD bei höheren Geschwindigkeiten ausklinkt. Wir haben bei uns einige Strecken, die leicht kurvig mehrere Kilometer bergauf gehen und Geschwindigkeiten um die 100 kmh auf Schnee sicher möglich sind. Der Wagen kommt beim Beschleunigen in diesem Geschwindigkeitsbereich sofort quer. Man hat also nie das Gefühl, dass nur ein Rad dreht. Beweisen kann ich den Eingriff natürlich nicht, möglicherweise würde er auch ohne eLSD immer quer kommen. Bei höheren Geschw...

Samstag, 31. Dezember 2016, 00:39

Forenbeitrag von: »G Astra«

Erst "Motorstörung/Leistungsabfall" mit starkem Klappergeräusch, dann während der Fahrt Motor aus?!?!

das klingt nicht gut. Motor mechanisch so schwergängig/fest, dass bei den Startversuchen der Anlasser gegrillt wurde? Bevor das Öl nicht abgelassen oder gleich die Wanne runter genommen und alles auf Späne untersucht wurde, würde ich auch mit nem neuen Anlasser nichts mehr versuchen. Am besten das Ding an der Riemenscheibe mal von Hand durchdrehen.

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 17:54

Forenbeitrag von: »G Astra«

N52b25 tausch durch N52b30

Zitat von »choppa« Das kann ganz einfach daran liegen, weil die Gänge evtl. anders übersetzt sind gegenüber 325i Die ganze Geschichte muß schließlich auch mit der Motorleistung harmonieren. Und letztenendes wird alles noch einmal über die Hinterachsübersetzung ins Gleichgewicht gebracht. So sind dann die Gänge perfekt zur Motorcharakteristik abgestimmt und über die Hinterachsübersetzung passt es dann auch mit der Vmax und der Enddrehzahl usw. Ist eben einfach alles anders abgestimmt aufeinander...

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 18:17

Forenbeitrag von: »G Astra«

N52b25 tausch durch N52b30

Weiß jemand, warum der 330 kürzer übersetzt ist als der 325?

Dienstag, 20. Dezember 2016, 19:54

Forenbeitrag von: »G Astra«

Automatisch anklappbare Außenspiegel defekt, der steht auf halb 9....

Ich glaube es liegt an der häufigen Fahrzeugwäsche des Vorbesitzers. Mit der Nadel kann man den festgegammelten Stift raus drücken. Der Stecker (original) geht saugend durch das Rohr, auch durch das Originale. Das Rohr gibts als Meterware im Baumarkt. Hat exakt dieselben Innen- u. Außenmaße. Waren wenn ich mich nicht täusche 12mm.

Dienstag, 20. Dezember 2016, 10:47

Forenbeitrag von: »G Astra«

Test: DSC vs. DTC vs. Off vs. simuliete Sperre per Handbremse

Zitat von »noobcrusher« So habe ich das verstanden. Hatte leider noch keine Gelegenheit das zu testen (kein Schnee ) und den Codierwert habe ich bisher auch noch nicht gecheckt. Werde ich mal am Donnerstag machen. Brauchst keinen Schnee. Fahrhilfen komplett deaktivieren. Ein Rad am Straßenrand aufs nasse Gras, das andere auf die griffige Straße, dann beherzt anfahren. Ohne eLsd kommst kaum weg. Sollte auch beim xdrive zu demonstrieren sein.

Sonntag, 18. Dezember 2016, 01:05

Forenbeitrag von: »G Astra«

Automatisch anklappbare Außenspiegel defekt, der steht auf halb 9....

hatte das Problem kürzlich auch, wurde nun wie auf den Bildern dargestellt gelöst. Erster Ansatz war dieses youtube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=PLLx8a10ewM Leider endet es vor der entscheidenden Sache des Wiederzusammenbaus. Hier setzen meine Fotos das Video fort. Wichtiges wurde in den Bildern rot markiert. Zum Schluss (Federspannung) ist eine zweite Person nötig, die während des Vorspannens den Splint durchsteckt. Verursacht wird das Problem durch zu wenig Fett und Aluminiumkorrosio...

Sonntag, 18. Dezember 2016, 00:59

Forenbeitrag von: »G Astra«

Spiegel Anklappfunktion defekt - stoppt nicht

Zitat von »fischer_julian« Hallo, Ich hab seit gestern das Problem dass mein rechtter automatisch anklappbaren Spiegel nicht in die Position fährt wo er hingehört - er dreht komplett bis zur anderen seite zur scheibe rauf. Das knarren heut sich auch nicht gesund an wenn er dort dann seine Position gefunden hat (bevor ich ihn mit der Hand in die richtige Position zurückdrücken kann. Das gleiche wurde hier beschrieben: Motortalk - Anklappfunktion defekt - jedoch ist da auch nicht garviel zu gewin...

Sonntag, 11. Dezember 2016, 15:23

Forenbeitrag von: »G Astra«

N54 Downpipe TA Technix

die Abgasanlage ist ja immer in Bewegung, sei es durch die unterschiedlichen Fahrzustände oder wegen thermischer Längenänderungen. Gepaart mit den vielfältigen Schwingungen/Resonanzen (durch die Verbrennung oder z. B. Motorvibrationen) neigen manche Bereiche zum Materialbruch. Das wird mit speziell auf diese Schwingungen abgestimmten Schwingungstilgern (hier ist natürlich die Position des Tilgers von Bedeutung) oder auch mit Flexrohren verhindert. Außerdem wird durch Schwingungstilger die Übertr...

Samstag, 29. Oktober 2016, 00:42

Forenbeitrag von: »G Astra«

BMW 335i N55 unrunder Leerlauf nach Zündkerzenwechsel

wurden die Kerzen mit korrektem Drehmoment angezogen und der Dichtungssitz im Kopf vor dem Einsetzen auf Verunreinigungen geprüft? Nicht dass hier teilweise der Verbrennungsdruck entweicht. Ich verstehe nicht, warum Performancekerzen (die zgr6ste2 sind ja die Serienkerzen vom N54, richtig?) einen höheren Wärmewert (6) haben als die serienmäßigen vom N55 (5). Schon seltsam, was BMW hier für eine Philosophie hat. Denn bei Leistungssteigerung geht man einen Wärmewert zurück und nicht vor. Beide Ker...

Sonntag, 25. September 2016, 14:35

Forenbeitrag von: »G Astra«

Bilder 19 Zoll Felgen am E90 E91 E92 E93

Fahrzeug: E90 LCI 335i Fahrwerk: KW Variante 3 Radmitte-Kotflügel: VA 34mm HA 33,5mm (Tank auf Foto fast leer) Felgen: M163 8,5 x 19 ET44 und 9,5 x 19 ET27, hochglanzverdichtet Reifen: vorne 225/35 R19, hinten 255/30 R19, Bridgestone Runflat Spurplatten: vorne 10 mm pro Rad, hinten keine Karosseriearbeiten: vorne keine, hinten Kante stark angelegt und Befestigungsblech + Halterung Heckschürze geschmälert. Dabei Lack im angepassten Bereich bis zum Blech entfernt, kompletter Lackaufbau mit 2K-Epox...

Samstag, 17. September 2016, 17:54

Forenbeitrag von: »G Astra«

Vibrieren/Rubbeln beim Lenken bei langamer Fahrt

hast auf der Rechnung die Teilenummern bzw. Bezeichnungen aufgeführt, die getauscht wurden?