Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 64.

Donnerstag, 8. Juni 2017, 14:11

Forenbeitrag von: »DeAndy«

335i e92 ladedruck zu gering! Fehler 30ff !

ich war nun nochmals bei einer weiteren Werkstatt! Diese hat nochmals den Fehlerspeicher ausgelesen. " 30FF " ist nach wie vor zu sehen! Der Werkstattmeister und Inhaber meinte, da der Fehler auch nur "sporadisch" aufkommt, das es nicht die Turbos sein können, sondern er vermutet (da er sowas selber schonmal bei einem seiner Fahrzeuge hatte) "nur" der Druckregler (Sensor) kaputt sein kann!! Ich fahre meinen Wagen derzeit wieder....er läuft gut und ohne Probleme, auch der Durchzug geht sobald er ...

Mittwoch, 31. Mai 2017, 10:50

Forenbeitrag von: »DeAndy«

335i e92 ladedruck zu gering! Fehler 30ff !

Ja das kann ich mir auch gut vorstellen!!! Leider ist ja schon mehr als nur eine Sache nach dem Motoraustausch festgestellt worden. zB. fehlende Schraube an Kühler, fehlende Mutter bei der Lichtmaschine am Hauptstromkabel,(das legte mein komplettes Auto auf der AB lahm)! Klimaanlage funktionierte nicht mehr... Nur ich kann selber nun nicht mehr nachschauen und nun stehe ich da! Habe den Fehlerspeicherauslese nun zu "Caoobi" gesendet, da diese ja die ganze Abwicklung des Motorwechsels unternommen...

Mittwoch, 31. Mai 2017, 10:47

Forenbeitrag von: »DeAndy«

Erst "Motorstörung/Leistungsabfall" mit starkem Klappergeräusch, dann während der Fahrt Motor aus?!?!

Hallo leute, wollte nur kurz mitteilen, das der Ölverbrauch sich nun eingependelt hat, bzw. sich nicht weiter erhöht hat! Ich habe nun einen Öl-Wechsel durchgeführt und bislang nach 1800km noch keinen weiteren Verbrauch feststellen können. Ich hoffe es bleibt dabei!

Dienstag, 30. Mai 2017, 18:14

Forenbeitrag von: »DeAndy«

335i e92 ladedruck zu gering! Fehler 30ff !

Hallo, Leider habe ich nun auch diesen Fehlercode! Und das alles, nachdem vor kurzem erst mein Motor gegen einen generalüberholten Austauschmotor gewechselt wurde. Gestern auf der Autobahn kam auf einmal kurz vor 4000u/min die Fehlermeldung Motorstörung/Leistungsabfall. Habe den Wagen später neu gestartet und es kam wieder die Fehlermeldung. Heute bin ich dann geschwind zu Pitstop gefahren zum Auslesen. und da kam dann nix bei der Drehzahl und er lief einwandfrei. doch kaum bei Pitstop Fehler au...

Dienstag, 30. Mai 2017, 12:51

Forenbeitrag von: »DeAndy«

Werkstattsuche zum Fehlerspeicherauslesen / Ortenaukreis, Lahr etc?!

Hallo Leute, ich habe nun wieder eine Fehlermeldung bei meinem Wagen wo ja gerade frisch ein Motorwechsel durchgeführt wurde. Nun bin ich ja in den Süden Deutschlands gezogen und möchte eine Werkstatt aufsuchen die wirklich auch was versteht und wo ich eben mal "schnell" den Fehlerspeicher auslesen kann. Kann mir hier jemand was empfehlen? Ich wohne im plz-Gebiet: 77974 Will eben erstmal nur den Fehlerspeicher auslesen lassen Beste Grüße Andy

Mittwoch, 19. April 2017, 18:52

Forenbeitrag von: »DeAndy«

Erst "Motorstörung/Leistungsabfall" mit starkem Klappergeräusch, dann während der Fahrt Motor aus?!?!

also ich hatte da ne satte auflistung bekommen was alles bei dem generalüberholten gemacht wurde, u.a. eben alle verschleißteile etc neu...dazu trotzdem auch noch komplett neue pleuel und kolben (die sind ja nicht gerade verschleißteile) Ich muss es nun beobachten ja, dennoch finde ich es schon nicht normal bei so einem motor nun so einen verbrauch zu haben in der zeit! Vorallem bin ich den Wagen ja ganz normal und ruhig gefahren und das auch nur auf langstrecke! also die 1000km nun. Was wird da...

Mittwoch, 19. April 2017, 11:25

Forenbeitrag von: »DeAndy«

Erst "Motorstörung/Leistungsabfall" mit starkem Klappergeräusch, dann während der Fahrt Motor aus?!?!

Ja genau, sind noch die alten/gleichen Lader drin! Nur komisch dann, das nach dem Wechsel so ein Ölverbrauch ist und vorher absolut kein Verbrauch war!

Mittwoch, 19. April 2017, 10:25

Forenbeitrag von: »DeAndy«

Erst "Motorstörung/Leistungsabfall" mit starkem Klappergeräusch, dann während der Fahrt Motor aus?!?!

Zitat von »G Astra« Mit welcher Laufleistung war der AT-Motor angegeben und welches Öl fährst du? Vertraglich wurde eine Generalüberholter Austauschmotor vereinbart, der komplett neu aufgebaut wurde, sprich acuh mit neuen Pleuel und Kolben etc.! Somit rein theoretisch 0km Laufleistung! Öl wurde laut Werkstatt 5W30 eingefüllt!

Dienstag, 18. April 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »DeAndy«

Erst "Motorstörung/Leistungsabfall" mit starkem Klappergeräusch, dann während der Fahrt Motor aus?!?!

Hallo Leute, bitte verzeiht mir die verspätete Antwort um den weiteren Verlauf und was daraus geworden ist! es waren u.a. persönliche gegebenheiten und dann kam ein weiteres problem dazu welches ich auch schnell klären musste, da ich einfach auf das auto beruflich angewiesen bin und gerade im umzug stand! Also, es war ein Lagerschaden und der Motor wurde nun bei mir ausgetauscht! DIes kurz und bündig gesagt - leider war es dann doch ein erheblicher Schaden und so kam ich nicht drumherum. Nun mus...

Dienstag, 18. April 2017, 13:40

Forenbeitrag von: »DeAndy«

E92 335i Batterie wird nicht geladen / Fehlermeldungen - Lichtmaschine defekt?

Hallo Leute, ich wollte euch nun kurz über den Stand der Dinge berichten. Wir haben die Abdeckungen abgeschraubt, bis wir die LIMA einsehen konnten, da entdeckte mein Vater direkt das beim Hauptstromkabel der Lichtmaschine, keine Mutter auf der Schraube war!!!! Da hat die Werkstatt die mir vor kurzem den Motor gewechselt hat, diese kleine aber feine Mutter sprichwörtlich vergessen drauf zu machen. Ein Wunder das der Wagen vorher überhaupt noch so lange lief mit den Fehlermeldungen! Nun ist eine ...

Freitag, 7. April 2017, 15:20

Forenbeitrag von: »DeAndy«

E92 335i Batterie wird nicht geladen / Fehlermeldungen - Lichtmaschine defekt?

Ich danke Euch vielmals für die schnellen Antworten!! Ich möchte ja nun auch nicht weiterfahren, ohne das die LIMA nun ausgetauscht und alles wieder gut ist Das war rein für mich als Interesse. Mich wundert es dann allerdings, das ich mit meinem Wagen noch über 350km weit und ca. 3 stunden fahren konnte :O Gut, es kamen dann eben die Fehlermeldungen auf, aber mich hatte es dann erstaut wie lange ich eben fahren konnte. Und frage wäre nun gewesen wie lange es maximal geht. Aber n Richtmaß dafür g...

Freitag, 7. April 2017, 13:16

Forenbeitrag von: »DeAndy«

E92 335i Batterie wird nicht geladen / Fehlermeldungen - Lichtmaschine defekt?

mal eine Fachfrage an Euch Spezis, nur Interessehalber: da ich ja nun nach der ersten Anzeige "Batterie wird nicht geladen" (weitere Fehlermeldungen wie ABS und Reifendruck) noch gute 350km weit gefahren bin, wollte ich mal wissen, wie weit ich mit meinem Auto fahren könnte, ohne das der Wagen nun stehen bleiben würde? Also angenommen ich habe eine 70A Batterie, die würde soweit ganz gut geladen sein, alle Stromverbraucher wären soweit ausgeschaltet (Navi, Licht, Radio; Lüftung..) Die Lichtmasch...

Freitag, 7. April 2017, 09:17

Forenbeitrag von: »DeAndy«

E92 335i Batterie wird nicht geladen / Fehlermeldungen - Lichtmaschine defekt?

Zitat von »Stranger2k1« Hat dein Vater den Motor getauscht? 1 Woche nach Motortausch die LIMA hin... KANN ein blöder Zufall sein, aber... welche LIMA wurde verbaut? Die von der alten Maschine? Dann hätte ich erstmal noch alles auf Plausibilität überprüft... Übrigens: es gehört in Foren zum guten Ton, das man die eröffneten Threads auch mit finalen Erkenntnissen füttert. Insbesondere dann, wenn viele Leute versucht haben, einem zu helfen. Konkret also in deinem Thread zum Motorproblem. NEIN! Der...

Mittwoch, 5. April 2017, 14:00

Forenbeitrag von: »DeAndy«

E92 335i Batterie wird nicht geladen / Fehlermeldungen - Lichtmaschine defekt?

ich danke dir! Ich habe nun eine bestellt und schaue dann mal, ob ich sie alleine wechseln kann! Schaut von oben ja nun nicht so wild aus ne?! Aber das muss ich mir erstmal noch genauer anschauen, bevor ich da selber Hand anlege

Dienstag, 4. April 2017, 00:10

Forenbeitrag von: »DeAndy«

E92 335i Batterie wird nicht geladen / Fehlermeldungen - Lichtmaschine defekt?

ja danke dir! die nummer habe ich ja auch rausgesucht, aber ich finde keine mit der Nummer!! Außer eben 2 von Bosch, die aber die Endung -219 statt -220 hat! :/ Bin so ratlos und muss so dringend bestellen

Montag, 3. April 2017, 23:50

Forenbeitrag von: »DeAndy«

E92 335i Batterie wird nicht geladen / Fehlermeldungen - Lichtmaschine defekt?

Welche LIMA ist denn die richtige/passende für meinen Wagen? Ich gebe in der Suche immer meine HSN und TSN an, und es kommt immer welche von DENSO raus, aber die mit 170A!! Dort steht immer vermerkt: Motorcode N55! aber ich habe ja den N54 und unter der Vergleichsnummer von BMW steht 180A. bin nun gerade verwirrt und muss dringend eine bestellen, da ich auf mein Auto gerade sehr angewiesen bin. Danke euch für eine schnelle Info

Montag, 3. April 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »DeAndy«

E92 335i Batterie wird nicht geladen / Fehlermeldungen - Lichtmaschine defekt?

Zitat von »approximate« welche spannung liegt den bei laufenden motor an der batterie an? was steht im fehlerspeicher? Zitat von »DeAndy« die Lampe "Batterie wird nicht geladen" an die will ich sehen... Also die Batterie zeigte Status " Gut - nachladen" an! Spannung 11,7V! Gem.Wert 283A EN , Wert 570A EN Da hing nun ein Ladegerät dran, nachdem sie eben total tot war! Fehlerspeicher wurde nun nicht ausgelesen

Montag, 3. April 2017, 19:11

Forenbeitrag von: »DeAndy«

E92 335i Batterie wird nicht geladen / Fehlermeldungen - Lichtmaschine defekt?

Hallo Leute, ich habe bei meinem BMW E92 335 Modell vor 1 Woche den Motor austauschen lassen (Lagerschaden) Nun war der Wagen danach 4 Tage in Gebrauch, alles super und läuft ruhig. Doch dann musste ich nun eine weite Fahrt in den Süden antreten, nach 250km ging auf einmal die Lampe "Batterie wird nicht geladen" an! Später folgte noch "ABS" und "Reifendruck" als Fehler. Nun war die Vermutung ggf. bei der LIMA ggf Regler davon oder Batterie. Bin nun zu einer Werkstatt von einem guten Bekannten ge...

Samstag, 14. Januar 2017, 17:42

Forenbeitrag von: »DeAndy«

Erst "Motorstörung/Leistungsabfall" mit starkem Klappergeräusch, dann während der Fahrt Motor aus?!?!

ja genau, ölfilter war raus und da sah alles gut aus! also keine spähne oder ähnliches zu sehen! Wir haben nun die nockenwellensensoren mal ausgebaut, da waren ganz kleine spähne zu sehen! kann dies normal sein? oder sollte da auch überhaupt nichts zu erkennen sein? Dachte nur, da ja am nockenwellensensor ein magnet ist.

Freitag, 13. Januar 2017, 20:10

Forenbeitrag von: »DeAndy«

Erst "Motorstörung/Leistungsabfall" mit starkem Klappergeräusch, dann während der Fahrt Motor aus?!?!

habe gerade mit ihm telefoniert: ja, er hatte mit als erstes beim ölfilter auch nachgeschaut gehat. warum meinst du, das ihm das übern kopf wächst? ist eben nicht leicht den fehler anscheinend zu finden. er hat eben auch vermutungen, aber ist auch nicht mal eben so gemacht die ganzen sachen dann ggf. auszubauen, zu testen usw.! :/