Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 134.

Freitag, 16. Juni 2017, 21:18

Forenbeitrag von: »G Astra«

Nach Gewindefahrwerk Einbau Brummen/Wummern Geräusche Hinterachse

Nö, passieren kann nichts. Ist bei mir auch nicht besonders schlimm, ich merk das halt.

Freitag, 16. Juni 2017, 20:11

Forenbeitrag von: »G Astra«

Nach Gewindefahrwerk Einbau Brummen/Wummern Geräusche Hinterachse

Sind wahrscheinlich die Antriebswellen. Die Kugeln in den Wellengelenken haben jetzt eine andere Arbeitsposition. Das Wummern unter Last bekommt man nur durch neue Wellen weg. Meiner macht das auch. Merkt man im Bereich des maximalen Drehmoments. Der 2. Gang ist zu schnell ausgedreht, um das gut wahrzunehmen, im 3. Gang ist es am deutlichsten, weil der bis ca. 160 kmh drinbleiben kann, ab dem 4. wid es schwächer, weil dann immer weniger Drehmoment an der Hinterachse und somit an den Wellen ankom...

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:50

Forenbeitrag von: »G Astra«

Gewindefahrwerk dreht durch

Wenn der Federteller beim Verstellen mitdreht, nimmst du statt einer Rohrzange einen Bandschlüssel für den Ölfilterwechsel. Damit blockierst du beschädigungsfrei, da Leder, das Mitdrehen. Eine zweite Person ist dabei hilfreich.

Samstag, 27. Mai 2017, 12:47

Forenbeitrag von: »G Astra«

Sommerreifen Sammelthread (Diskussion und Erfahrungsaustausch)

Die Hankook Evo S1 haben bei mir jeden Morgen die ersten 2 Kilometer geeiert. Die bekamen über Nacht leichte Standplatten, was man auch in der Lenkung spürte. Ist aber schon einige Jahre her, vielleicht sind die jetzt besser.

Freitag, 26. Mai 2017, 08:33

Forenbeitrag von: »G Astra«

Sommerreifen Sammelthread (Diskussion und Erfahrungsaustausch)

Zieh sich schon etwas, kommt aber der Freigängigkeit zugute. Mir gefallen gerade Flanken zwar besser, aber man kann nicht alles haben.

Donnerstag, 25. Mai 2017, 20:35

Forenbeitrag von: »G Astra«

Sommerreifen Sammelthread (Diskussion und Erfahrungsaustausch)

Bilder vom SC6 findest du in meinem Beitrag Nr. 560 ein paar Seiten zurück in der optimalen Perspektive, genau deine Felgenbreite.

Donnerstag, 25. Mai 2017, 08:54

Forenbeitrag von: »G Astra«

Unterschied Castrol Edge 5w30 FST und Castrol Magnatec 5w30 C3

Der Gedanke von Maniac ist durchaus berechtigt und nachvollziehbar, folgendes zur Praxis: ich fahre das NewLife 0W40 ebenfalls in meinem Astra und habe über den Öleinfülldeckel direkt Zugriff auf zwei Nocken. Selbst nach 2 Monaten Standzeit sind diese schön schmierig, obwohl das Öl bis zum Abstellen 1 Jahr gefahren wurde. In meinem Oldie habe ich ein 10W60 drin, der steht auch immer lange. Dieser Honig hängt noch tropfenförmig am Einfülldeckel.

Mittwoch, 24. Mai 2017, 23:21

Forenbeitrag von: »G Astra«

E90 335i M-Paket, abnehmbare Anhängerkupplung Westfalia nachgerüstet

Im Bereich des AHK-Bogens ist der Performance-Diffusor doch auch nicht ausladender oder täusche ich mich da?

Mittwoch, 24. Mai 2017, 14:19

Forenbeitrag von: »G Astra«

E90 335i M-Paket, abnehmbare Anhängerkupplung Westfalia nachgerüstet

bekannt ist: wer nicht die originale automatisch schwenkbare BMW-Lösung für deutlich über 1.000 Euro neu kaufen möchte und das Zusatzgewicht in Maßen halten will, baut für ca. 360 Euro inkl. Jaeger-Elektrosatz zzgl. neues Auspuffhalterkit für 335i/335d (ca. 110 Euro) die Westfalia ein. Diese hat allerdings einen optischen Nachteil, die schräge Position. Mich hat das nur wenig gestört, der Preis ist top, die Verarbeitung ebenfalls und die Anbringung am LCI mit etwas Geschick auch ohne Werkstatt m...

Mittwoch, 24. Mai 2017, 12:58

Forenbeitrag von: »G Astra«

ÖLTHREAD / welches / wieviel Öl brauche ich für Motor / Getriebe / Hinterachse / Lenkung ---> Hier wird dir geholfen!

habe endlich mal das Servoöl der Aktivlenkung mit frischem Pentosin (Leebmann) gespült. Einfach Rücklauf vom Behälter abstecken und in eine Flasche leiten, Motor 1-2 Sekunden starten und wieder für ausreichend Menge im Behälter sorgen. Das ganze 3-4x machen. Das Öl war wirklich fertig nach etwas über 120.000 km. Kam eine richtig schwarze Brühe raus. Kann nur empfehlen, das zu machen, gerade bei diesem teuren Lenkgetriebe. Das neue Öl ist nun wieder schön grün. Bilder: Nochwas: meinen Beitrag Nr....

Freitag, 12. Mai 2017, 14:25

Forenbeitrag von: »G Astra«

ÖLTHREAD / welches / wieviel Öl brauche ich für Motor / Getriebe / Hinterachse / Lenkung ---> Hier wird dir geholfen!

Man muss aber erst überfüllen um zu wissen wieviel tatsächlich bis Unterkante Öffnung reingeht. Ich wollte es jedenfalls wissen und hab die 1,8 auch gleich gelassen. Probleme hab ich auch keine und abgesaugt wäre auch schnell. Aber wissen möchte ich es auch gerne, wie das in der Werkstattpraxis gehandhabt wird. Edit: habe sicherheitshalber die ca. 200ml zuviel wieder abgesaugt. Die Werksfüllung beträgt ja 1,6 Liter, die Servicefüllung 1,5 Liter. Jetzt hab ich somit immer noch minimal zuviel drin...

Freitag, 28. April 2017, 23:59

Forenbeitrag von: »G Astra«

Welches Gewindefahrwerk ???

Was waren denn deine Vorgaben, wie sich das Auto fahren lassen soll?

Mittwoch, 26. April 2017, 20:50

Forenbeitrag von: »G Astra«

Tieferlegung durch kürzen der Dämpferauflagen

Wieso? Wenn Pfusch, dann doch wenigstens komplett. Besser als Windungen abflexen ist es aber schon noch .

Mittwoch, 26. April 2017, 20:44

Forenbeitrag von: »G Astra«

AHK geht nicht ---> codieren????

Busch Jäger oder Erich Jäger

Mittwoch, 26. April 2017, 20:03

Forenbeitrag von: »G Astra«

Tieferlegung durch kürzen der Dämpferauflagen

Um den Einfederweg dann zu korrigieren, kann er Federwegbegrenzer auf die Kolbenstange klemmen.

Mittwoch, 26. April 2017, 19:54

Forenbeitrag von: »G Astra«

N53 Ansaugbrücke runter - was sinnvollerweise machen?

Je nach Verschmutzungsgrad würde sich eine Einlasskanalreinigung mit Walnussgranulat anbieten.

Mittwoch, 19. April 2017, 17:23

Forenbeitrag von: »G Astra«

Erst "Motorstörung/Leistungsabfall" mit starkem Klappergeräusch, dann während der Fahrt Motor aus?!?!

Dann wäre interessant, was der Verkäufer genau mit Generalüberholung meint. Z.b wurde der Block gebohrt und sind Übermaßkolben reingekommen oder wurde nur gehont? Nur mal kurz durchhonen und neue Kolben und Ringe in nen 200.000 km-Rumpf kann schiefgehen. Im Idealfall muss sich erst alles einfahren und der Ölverbrauch nimmt langsam ab. Das musst Du jetzt beobachten. Vorzeitigen Ölwechsel nicht vergessen bei neuen Innereien.

Freitag, 14. April 2017, 23:37

Forenbeitrag von: »G Astra«

E91 335i LCI N54 MT aus Niederbayern

Wenn die Wastegates jetzt rasseln, muss der Tuner dessen Position korrigieren, vorher war ja auch nix, oder?