Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 56.

Freitag, 25. August 2017, 15:30

Forenbeitrag von: »boernhard«

Anhängerkupplung defekt?

"Kompliziert" ist relativ, kommt auf Dich an. Aus meiner Sicht im Vergleich: Schwieriger als einen Navi-Rechner auszubauen, aber einfacher als eine Ansaugbrücke zu wechseln. Vielleicht hilft das. Ich habe leider keine Bilder gemacht und es ist schon etwas her. Für mich war die Alternative zum "Selber Versuchen" ein Komplettaustausch. Aus dem Blickwinkel betrachtet war das Risiko gering BJ

Freitag, 25. August 2017, 10:23

Forenbeitrag von: »boernhard«

Anhängerkupplung defekt?

Ich hatte so etwas ähnliches beim 2010er E91 LCI 325d. Kupplung war eingeklappt, und ohne dass ich sie verwendet hatte meldete plötzlich ein rotes Licht im Cockpit einen Fehler. Dann habe ich den Diffusor (m-Paket) ausgebaut um besser an die Kupplung zu kommen, die kleine Box ausgebaut (wo die sensoren für die Position der Kupplung usw. sitzen), alles auseinandergebaut und versucht die Funktion zu verstehen, alle Teile sauber gemacht und wo nötig mit WD40 oder Fett versorgt, alles zum Glück wied...

Mittwoch, 23. August 2017, 12:51

Forenbeitrag von: »boernhard«

Silberne lackieren

Da mir bei meinem 325d die silbernen Blenden zu silber und die o.g. zu teuer waren, habe ich die vorhandenen Blenden mit FOLIATEC AUSPUFF 2K Lackspray SCHWARZ GLÄNZEND 1x250 ml (Art.Nr. 2125, ca. 20-25€) lackiert. Ergebnis sieht so aus wie das Foto oben, ich bin auch nach 1 Jahr noch zufrieden. Sicherlich wird man einen Unterschied sehen, wenn man genau hinschaut, aber mein Auspuff ist meist nicht so sauber dass man es sehen könnte ;-) Für Umbauer von oval sind sicherlich die silbernen Blenden f...

Freitag, 18. August 2017, 12:03

Forenbeitrag von: »boernhard«

Kupplung rutscht - Welche neue?

Ich fahre einen 2010er E91 325d N57, Gesamtlaufleistung 233tkm, Chiptuning (ca. 600Nm) eingebaut bei 195tkm. Seit einigen Tagen rutscht beim starken Beschleunigen die Kupplung. Das Fahrzeug soll noch lange gefahren werden, da durch das Dieseldesaster ein Verkauf unwirtschaftlich wäre. Jetzt meine Fragen: 1) Was muss alles neu? 2) Welche Marke ist empfehlenswert? 3) Was kostet das incl. Einbau ca.? 4) Verstärkte Kupplung, z.B. Sachs Performance, lohnt sich das? 5) ZMS (Zweimassenschwungrad) auch?...

Donnerstag, 29. Juni 2017, 10:18

Forenbeitrag von: »boernhard«

325d Tipps

Die Ansaugbrücke kann man mit etwas handwerklichem Geschick selbst machen: ausbauen, mit gutem Fettlöser einsprühen, so gut es geht mechanisch reinigen, mit Hochdruckreiniger laaaaange durchpusten, einbauen. Es ist eine gigantische Sauerei. Das AGR gleich mit reinigen. Wenn Du auch die Ansaugkanäle und Einlass-Ventile sauber haben willst, brauchst Du die berühmte Reinigung mit Walnuss-Schalen-Granulat. Das kann z.B. der User Dexxter bei Hannover. Ich kann nur sagen: es lohnt sich

Dienstag, 27. Juni 2017, 14:20

Forenbeitrag von: »boernhard«

Alpina B3 oder D3 Touring?

Ich als Dieselfahrer muss Dir klar zum B3 raten, wenn Du Dir die Unterhaltskosten (Sprit) leisten möchtest. Leistung, Endrohre, gefällt mir einfach alles besser. Der D3 ist auch nur ein besserer 320d. Wenn Du beim E91 Diesel Power willst dann musst Du den 3L Diesel nehmen, da gab es leider nichts von Alpina. Nur die Felgen vom B3 gehen gar nicht - es ist ja der gleiche Händler, vielleicht tauschen Sie die Felgen der beiden Fahrzeuge für Dich.

Mittwoch, 21. Juni 2017, 09:49

Forenbeitrag von: »boernhard«

Lösung

Ich habe dann gestern abend doch noch selbst die Lösung gefunden: die Kindersicherungstaste (Abschaltung Bedienung hintere Fensterheber von den hinteren Sitzen aus) hat geklemmt und war permanent gedrückt. Ich habe es nur gemerkt weil meine Tochter auf einmal das Fenster herunterfahren konnte. Nach Hochziehen der Taste geht alles wieder wie normal. Kann jeder gerne mal für sich testen: Kindersicherungstaste gedrückt halten -> Fensterheber gehen nur noch einzeln. Warum auch immer

Dienstag, 20. Juni 2017, 15:40

Forenbeitrag von: »boernhard«

Fensterheber: es gehen nicht mehr mehrere gleichzeitig (mit Lösung)

Liebes Forum, seit gestern gehen bei meinem 2010er E91 325d die Fensterheber nur noch einzeln. Jeder kennt das bei dem Wetter: ins Auto, alle Fenster runter - fahren - Auto abstellen, alle Fenster wieder hoch. Nun kann ich aber nicht wie üblich zwei Fenster gleichzeitig bedienen - dann bewegt sich nur eins. Ich muss also ständig gucken, welches Fenster jetzt eigentlich offen und welches zu ist. Oder schön brav jedes der 4 Fenster einzeln bedienen. Was zum Kuckuck kann das sein? Was mir noch einf...

Sonntag, 23. April 2017, 20:52

Forenbeitrag von: »boernhard«

STR.T / Eibach Pro Kit / xDrive Domlager immer noch Hängepopo

Ich möchte eine Beobachtung teilen - vielleicht passt es hier: Habe bei meinem 2010er E91 LCI 325d N57 (M-Paket, AHK) folgendes verbaut: - Koni STR.T, vorne 8750-1084L/R, hinten 8250-1026 - Eibach Pro Kit 30/25mm E10-20-014-07-22 - Sachs Domlager xDrive vorne 803006 - Sachs Domlager hinten oben 802548/802549, unten 802547 - Set Zusatzdämpfer/Staubschutzkappe vorne Sachs 900133, hinten Sachs 900127 - Kleinteile original BMW - Kosten ca. 600€ zzgl. Einbau Höhe (Abstand Radmitte- Kotfrügel) vor Ein...

Sonntag, 23. April 2017, 19:24

Forenbeitrag von: »boernhard«

Ausstiegsbeleuchtung

*Thread ausgrab* Ich möchte die Ausstiegsbeleuchtung nachrüsten. Folgende Situation: E91 LCI 325d 3/2010, Komfortzugang, Spiegelpaket, Fußraumbeleuchtung vorhanden, Ausstiegsbeleuchtung bisher nicht, kein Lichtpaket d.h. keine Vorfeldbeleuchtung außen in den Türgriffen. Es liegt ein unbenutztes Kabel in den Türen, kommt aus dem eFH Kabelbaum, rot/blau und braun, d.h. die gleiche Farbe wie die Kabel der Fussraumbeleuchtung. Ausschnitt in die Türverkleidung unten geschnitten, original BMW LED-Proj...

Donnerstag, 13. April 2017, 14:14

Forenbeitrag von: »boernhard«

M4 19" auf 335i e92

Zitat von »AnthonyPrince« ... sprich nörgeln oder ziehen ? ... Sehr schönes Autocorrect Made my day

Mittwoch, 12. April 2017, 15:40

Forenbeitrag von: »boernhard«

M4 19" auf 335i e92

Vorab: ich kann Dir zum E92 leider nicht direkt etwas sagen. Aber 225 auf 9 Zoll breiter Felge und 255er auf 10 Zoll breiter Felge ist schon heftig. Ich fahre auf dem E91 LCI die CSW2 in 8,5x19 vorne und 9,5x19 hinten mit 225er bzw 255er Reifen. Die Reifen sind Conti SC6 mit Felgenring -> hinten steht der Felgenring sogar minimal über die Felgen über, aber vorne steht die Felge weiter raus als der Felgenring. 235er/265er passen leider nicht in meine Radkästen. Wenn Du vorne und hinten einen 35er...

Freitag, 31. März 2017, 13:15

Forenbeitrag von: »boernhard«

325d Tipps

Zitat von »MathMarc« Langstreckenfahrzeug? Bis ca. 165tkm Vertreterfahrzeug, also Langstrecke. Dann bei mir bis ca. 185tkm jeden Tag 100km Arbeitsweg einfache Strecke. Seitdem viel Stadt und hier und mal 1000km am WE. Es wundert mich wirklich sehr, ich habe schon viel früher mit einem verstopften Filter gerechnet. Zitat von »MathMarc« Wer hat das Tuning gemacht? Digitec Leipzig im Februar 2015 bei 195tkm. Zitat von »MathMarc« Nutzt du die Leistung häufig aus? Ja Es macht einfach zu viel Spaß al...

Freitag, 31. März 2017, 12:34

Forenbeitrag von: »boernhard«

325d Tipps

Bei mir (03/2010, aber schon N57) sind bei 230tkm alle oben erwähnten Dinge noch die ersten, außer natürlich den Verschleißteilen wie Filter etc., und die Glühkerzen mit Steuergerät. Letzteres wurde bei Reinigung der Ansaugbrücke auf Verdacht getauscht, da eine Glühkerzen-Fehlermeldung kam, und man nicht sicher sein kann ob es die Kerzen oder das Steuergerät ist. Sogar der DPF ist noch der erste, und das trotz Chip mit ca. 280PS.

Dienstag, 28. März 2017, 08:39

Forenbeitrag von: »boernhard«

325d Tipps

Wenn der Händler eine Inspektion machen lässt bei BMW, ist doch die Service Sache erledigt. Und wenn Luftfilter/Pollenfilter, und was da sonst noch so gemacht wird, mit 10tkm Verspätung gemacht wird, ist es doch deswegen nicht sofort ein schlechtes Auto. Öl kann man vertrauen, oder aber wechseln, je nach Gefühl. Das mit den 1800km Restreichweite bei den Bremsen ist mir bekannt. Meiner steht bei 1700km seit ca. 10tkm. Gerade bei Langstreckenfahrzeugen rechnet das Auto die Restreichweite zu gering...

Mittwoch, 22. März 2017, 12:58

Forenbeitrag von: »boernhard«

E93 320D oder 325D

Willst Du ein "Turboloch" und einen "heftigen Ruck, wenn plötzlich Leistung anliegt", dann nimm einen 25d/30d und chippe ihn. Das ist dann schon etwas anderes als ein 20d. Kann sich aber vermutlich jeder auch so denken.

Freitag, 17. März 2017, 16:18

Forenbeitrag von: »boernhard«

325d Tipps

Ja, vieles hier ist subjektiv, sicher, muss also jeder für sich herausfinden. Es halte es allerdings für sehr wahrscheinlich, dass er die Anschaffung eines 325d nicht bereuen wird. Zu meinem Verbrauch: ich fahre viel Stadt, und auf der AB gerne schnell, vielleicht ist das der Grund. Ausserdem macht es einfach Spaß, die Leistung abzurufen. Wer es genau wissen will mit dem Verbrauch: https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/625561.html Schnitt 8.2L, mit Chiptuning ca. 0.5L mehr als vorher. Ich...

Freitag, 17. März 2017, 12:57

Forenbeitrag von: »boernhard«

325d Tipps

Hallo adawasdawada, Beim 325d bitte darauf achten, dass es 03/2010 erst den neuen N57 Motor gab, nicht wie beim 330d 2008 zum LCI. Der von Dir verlinkte ist der neue. So einen fahre ich selber und bin äusserst zufrieden. Serie ist er (vor allem subjektiv) etwas stärker als der 320d n47, kultivierter, aber auch durstiger (+1-2L/100km, bei mir 8-10L). Allerdings zieht er im Serienzustand auch nicht wirklich die Wurst vom Teller.... Mit Chiptuning hingegen ist der Motor eine Wucht. Sehr zu empfehle...

Sonntag, 12. März 2017, 00:57

Forenbeitrag von: »boernhard«

Seitenblinker passend zu Spacegrau?

Ich habe besagte Blinker von carparts online seit 2015. Leider war es an einer Seite trotzdem nach wenigen Tagen ein Aquarium. Die andere Seite ist seit 2 Jahren dicht. Vielleicht habe ich auch einfach nur Pech gehabt...

Freitag, 10. Juni 2016, 09:58

Forenbeitrag von: »boernhard«

320d Leistungsverlust DPF reg. / Chip

Zitat von »Vegeta« Mit 16l Momentanverbrauch im 6. Gang, kann ich so nicht bestätigen. Bei mir sind es eher 14-15l. Okay, meine Werte stammen von einem 2008er N47 Fleet Edition, da sinds genau 16L. Die bleiben dann aber meiner Erinnerung nach im 6. Gang immer stehen bei Vollgas, egal wie schnell man ist. Beim TE geht der Verbrach bei höheren Geschwindigkeiten runter. Das ist wie eine Abregelung: das Verhalten kenne ich vom F31 318d N47, der ist bei Tacho 210 km/h abgeregelt.