Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 107.

Dienstag, 7. Februar 2017, 20:44

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Umfrage Laufleistung N52 Motoren - EDIT: UMFRAGE EDITIERBAR

Zitat von »revo« Zitat von »Endlich_da« Zitat von »revo« bin bei 207.000 und bin davon 100k mit einer Prins Vsi Lpg Anlage ohne irgendwelche Probleme unterwegs. ( E90 n52b25 Bj.:06/2006) bei 190k die WaPu erneuert. Kurz darauf musste die damals 10 Jahre alte Autobatterie ersetzt werden. (Noch nie hat eine Autobatterie bei mir solange gehalten, das Powermanagement bringt wirklich was.) Das einzige was mich etwas nervt ist, dass ich alle 4000-6000 km 1l Öl nachkippen muss. Danke. Da kann ich ja w...

Montag, 6. Februar 2017, 20:06

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Umfrage Laufleistung N52 Motoren - EDIT: UMFRAGE EDITIERBAR

Zitat von »revo« bin bei 207.000 und bin davon 100k mit einer Prins Vsi Lpg Anlage ohne irgendwelche Probleme unterwegs. ( E90 n52b25 Bj.:06/2006) bei 190k die WaPu erneuert. Kurz darauf musste die damals 10 Jahre alte Autobatterie ersetzt werden. (Noch nie hat eine Autobatterie bei mir solange gehalten, das Powermanagement bringt wirklich was.) Das einzige was mich etwas nervt ist, dass ich alle 4000-6000 km 1l Öl nachkippen muss. Danke. Da kann ich ja wohl erstmal ~40tkm fahren. Wapu Thermost...

Montag, 6. Februar 2017, 08:30

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Umfrage Laufleistung N52 Motoren - EDIT: UMFRAGE EDITIERBAR

Ich habe immer noch 170tkm drauf und will ihn weiterfahren. Jetzt sind die beiden Ölfiltergehäuse Dichtungen fällig. Wasserpumpe Thermostat wurden bei 150000 km gemacht. Auf was muss ich mich denn einstellen? Irgendwann so Sachen wie Kupplung /Geber- / Nehmerzylinder.KGE habe ich noch nicht gemacht, weil er nicht übermässig Öl braucht und Strecke bekommt. Der Mann mit den 415000 km ist hier leider nicht mehr aktiv glaube ich. Ev. kann ja ein BMW Mech hier was dazu sagen.

Donnerstag, 2. Februar 2017, 16:28

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Ölverlust 330i N52

Ist gar nicht trocken. Bin heute wieder nach Wuppertal (~60km BAB). Danach hatte ich wieder etwas Öl in der kleinen Vertiefung am Ölfiltergehäuse. Die Dichtung zum Wärmetauscher ist hin. Gibt jetzt die und die zum Block neu. Fertig.

Donnerstag, 2. Februar 2017, 06:16

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Ölverlust 330i N52

Moin zusammen, ich habe den Ölfilter mit Dichtring und den Ölfiltergehäusedeckel gewechselt. Dazu habe ich eine Motorwäsche machen lassen. Bisher is er furztrocken . @All ich bin jetzt kein Ökoignorant. Ewig mit ner siffenden Karre rumzufahren geht gar nicht.Nur ein Parkplatz ist ein Parkplatz und kein Esstisch.Just my 2 Cents. Meine Kiste hat jetzt 170tkm runter und ich fahre beruflich 130tkm/Tag also min 36tkm/Jahr (LPG Prins VSI 2). Der Wagen läuft bombe,wohl weil er völlig frei gefahren ist ...

Sonntag, 29. Januar 2017, 20:51

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Ölverlust 330i N52

Zitat von »Juke« Schwitzen und Öl rausdrücken sind aber mal 2 ganz unterschiedliche Baustellen. Lass da mal keine von den Grünen vorbeifahren, sonst bekommste noch ne Anzeige wegen Umweltverschmutzung. Ja so isses leider.Wenn der Richtige vorbeikommt kann ich erstmal für 2000€ Erdreich auskoffern lassen. Ich finde es überzogen.

Sonntag, 29. Januar 2017, 20:10

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Ölverlust 330i N52

Zitat von »Juke« Ausbauen, dann sieht man sofort ob die Dichtung an einer Stelle gequetscht wurde wo es nicht sein darf. Da kommt schon was raus. Und das ist ja die oberste Stelle. Das Öl fliest ja nicht hoch und gegen den Fahrtwind nach vorne.Nur keine Zeit und der Vermieter von meinem Stellplatz macht ne Riesenwelle wg. der Ölflecken . Habe da schon Ölbindemittel und 3 Kannen Bremsenreiniger verbraucht. Aber er möchte das man vom Parkplatz essen kann. Ich meine jedes Auto schwitzt doch mal Wa...

Sonntag, 29. Januar 2017, 19:51

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Ölverlust 330i N52

Ich war gerade beim Kumpel. Er meint das Öl kommt aus dem Ölfiltergehäuse, weil die Dichtung vom Filter (nicht die Gehäusedichtung) nicht korrekt montiert wurde. Der Filter ist mit Öl bei Mcoil gewechselt worden. Kann man denn etwas falsch machen wenn man die Dichtung wechselt? Bisschen Öl draustreichen und rein oder ? Kann denn soviel da raus kommen ? Ich meine er markiert nach jeder Fahrt sein Revier.Ist alles verölt sogar die Lima.Werde mal den Ölfilter wechseln und etliches an Bremsenreinige...

Sonntag, 29. Januar 2017, 07:02

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Ölverlust 330i N52

Zitat von »BMW-Bill« Bei dem Alter und der Laufleistung kommen der Öldeckel (Dichtung nicht einzeln verfügbar), die Ventildeckeldichtung (Samt Exzenterwellensensor- und Valvetornicmotordichtung), Ölfiltergheäuse- und Wärmetauscherdichtung, sowie Ölwannendichtung in Frage, die KGE sollte sofern nicht gewchselt, auch überprüft werden. Die Ventildeckeldichtung kann es nicht sein.Der Öleckel ist auch dicht. Werden wir uns mal Ölfiltergehäuse,Wärmetauscher und Ölwanne ansehen.Heut gehts auf die Bühn...

Sonntag, 29. Januar 2017, 06:57

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Ölverlust 330i N52

Zitat von »LordN« Zitat von »Endlich_da« nicht richtig zu).Mittlerweile bin ich aber sicher, das er irgendwo richtig verliert. Warum sicher? Na weil es einfach nicht aufhört zu siffen. Danke für die Antworten!!!

Samstag, 28. Januar 2017, 17:22

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Ölverlust 330i N52

Hallo zusammen, ich fürchte mein Motor verliert Öl. Hatte vor 2 Wochen Öl gewechselt. Dabei unten alles voller Öl. Habe das mit Bremsenreiniger abgewaschen und gehofft, das es noch von dem Öl kam was er mal rausgedrückt hatte (Öldeckel nicht richtig zu).Mittlerweile bin ich aber sicher, das er irgendwo richtig verliert. Gibt es da nen Klassiker beim N52?Irgendein Ölleck was häufig vorkommt ? Wagen hat jetzt 170tkm runter und wird täglich und auch zügig bewegt.Von oben sieht man nix. Er schwitzt ...

Freitag, 27. Januar 2017, 20:29

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

N52B30 Leistung

Zitat von »swoen« öhm, gibt es seit neustem gasanlagen die vollgasfest sind?! man sollte mit gasanlagen doch hohe drehzahlen bzw lastzustände vermeiden aufgrund erhöhter brennraumtemperaturen?! Stammtischgelaber. http://www.motor-talk.de/blogs/audi-a4-8…1-t3028967.html Ich habe grob geschätzt 300tkm auf Gas hinter mir. Alles BMW R6. Die machste nicht platt weil du mal ne weile über 4500 auf Gas fährst. Man dreht den Motor ja auch nicht annähernd aus, wenn man im 4 von 80 - 120 beschleuni...

Freitag, 27. Januar 2017, 19:01

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

N52B30 Leistung

Hallo zusammen, ich trete den 330i (N52B30 258PS) jetzt seit letzten Juni täglich nach Wuppertal (ca. 130km /Tag). Er bekommt Superplus und Gas . Sollte also immer mit dem 98 Oktan Kennfeld unterwegs sein. Wenn möglich darf er laufen. Mir kommt es vor als wenn er um einiges besser läuft als er lief als ich ihn bekam. Habe deshalb gerade mal 80 - 120 getestet. Laut Specs darf er dafür im 4 Gang 8,5 Sekunden brauchen. Nach meinen sicher sehr ungenauen Messungen (5 mal Superplus und 5 mal Gas gemit...

Sonntag, 15. Januar 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Gibts Gasfedern für den E90 die ne Weile halten ?

Hatte Chinascheiss drin. Die waren nach 10 mal öffnen hin (Aufnahmen gebrochen) Dann Meyle Die haben 1/4 Jahr gehalten. Hatten immerhin gut Druck (auch Aufnahmen gebrochen) Gibt's was im Zubehör ? Bleibt wohl nur Leebman oder BMW ?

Samstag, 7. Januar 2017, 12:48

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

LPG Leistung

Zitat von »BirdOfPrey« Zitat von »Stivikivi« Soviel länger ist das nicht vielleicht 2-3 Minuten. Was dann ja aber durchaus 2 bis 3 mal länger ist, als das Betanken mit Benzin. Mich hat das Tanken damals aber auch immer genervt! Im Sommer egal, aber im Winter bei niedrigen Temperaturen unschön. Ich hatte auch noch das Pech, dass "meine" Tankstelle damals die Gaszapfsäule etwas weiter weg aufgestellt hatte. An sich kein Problem, wäre da nicht das fehlende Dach gewesen. Hinzu kam, dass die gesamte...

Samstag, 31. Dezember 2016, 19:01

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Update

Ich fahr den 330i jetzt seit 1.5 Jahren auf Gas. Prins VSI2. Ich würde sagen, vor allem kalt läuft der auf Benzin besser. Auf Gas hat er ne harte Gasannahme, solange er nicht 100% warm ist. Wenn er richtig warm ist, hat er meiner Meinung nach auf Gas unten und in der Mitte sogar mehr Druck. Oben raus ist er dafür nen Tick weniger feurig. Trotzdem läuft er auch im 6 mit Gas in den Begrenzer. Leistung ist demnach vorhanden. Jedenfalls ein extrem guter Wagen für Pendler. Nur das Tanken nervt. Dauer...

Freitag, 30. Dezember 2016, 20:04

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

3 Liter Benziner

Habe 165tkm drauf. Karre läuft wie am ersten Tag auf Gas. Das kann man so bei neueren Dieseln nicht erwarten. Ich erwarte mindestens noch 100tkm auf Gas.

Samstag, 26. November 2016, 13:53

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Ölstandssensor i.A.?

Hallo zusammen, haben nen 330i mit jetzt 162tkm. Bei dem hat gestern nach der täglichen Fahrt von der Arbeit ~60km die Öllampe geleuchtet. Der Wagen hat bisher immer wenig Öl gebraucht. Konnte bei LL04 erstmal 8000km fahren bis mal eine Kontrolle fällig war. Ich habe jetzt Öl von Mcoil drin (LL01 dafür lieber einen Ölwechsel mehr). Heute morgen habe ich dann erstmal 300ml Öl nachgekippt und dann habe ich ihn warm gefahren. Nach ~5km zeigte er an Ölstand unterste Marke +1.Also 1 Liter auffüllen. ...

Sonntag, 23. Oktober 2016, 07:26

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Umfrage Laufleistung N52 Motoren - EDIT: UMFRAGE EDITIERBAR

Ich hol den mal wieder hoch. 330i BJ 12/2005 EZ 06/2006. Gekauft mit 107tkm (märz 2015). Umrüstung auf LPG (Prins VSI 2). Am Anfang Ärger mit dem Steuergerät (MKL).Seitdem null Ärger. Jetzt 157tkm. Profil täglich 130km BAB NRW Berufsverkehr also leider entschleunigt. Gelegentlich 2 mal 300km BAB am Wochenende was geht. Dazu bischen Stadtverkehr. Ölverbrauch 1 Liter auf 10000km. Benzinverbrauch 9.5 Liter Super plus oder ca 11 Liter Autogas. Ölwechsel mache ich immer bei MCOIL (Shell Helix LL04). ...

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 21:19

Forenbeitrag von: »Endlich_da«

Schwierigkeiten beim Start

Danke! FS auslesen mit Charly for BMW wollte er grade irgendwie nicht. Verbindung ja aber Diagnose dauert ewig. Ev. bin ich auch einfach zu schnell.Soll eigentlich noch 200tkm laufen.