Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

x3r0

Schüler

  • »x3r0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 03 / 2007

Weitere Fahrzeuge: VW Lupo 1.4 16V

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Juni 2011, 18:55

Was haltet ihr von diesem 335i?

Hallo Leute!

Ich hab vor mir nen neuen BMW zu kaufen.Meiner tuts zwar noch, aber ich hätt gern ein bisschen mehr Bumms und auch nen Automatik wär net schlecht.
Hab mich mal ein bisschen umgeschaut und bin jetzt auf den hier gestossen:

hier

Ich weiß, der Preis is recht nieder und eigentlich sollt ich für so ein Fahrzeug mehr zahlen, aber der hat halt alles was ich gern hätte.
Was mich stört ist das er unten schreibt "Im Kundenauftrag". Das heißt ja das er wohl die Gewährleistung umgehen will, oder was meint ihr?

Meint ihr der is in Ordnung oder sollt ich lieber 2 oder 3 tausend mehr zahlen soll?


Danke für eure Meinung

MfG x3r0
"Speed has never killed anyone, suddenly becoming stationary..
That's what gets you."

Jeremy Clarkson

Beiträge: 660

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 12 / 2010

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Juni 2011, 19:02

Was mich stört ist das er unten schreibt "Im Kundenauftrag". Das heißt ja das er wohl die Gewährleistung umgehen will, oder was meint ihr?
:dito:



Auf seiner Webseite schreibt er noch:
Alle Fahrzeug die Keine Herstellerwerksgarantie haben, werden nur an Händler und Gewerbetreibende unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung veräußert.

Finde ich unseriös, der will sich allem entziehen.
Aber in dieser Preislage würde ich sowieso nur beim BMW-Vertragshändler kaufen.

Florik_90

Schüler

Beiträge: 124

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: BMW e39 M5 FL

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Juni 2011, 19:11

Also das mit dem "Im Kundenauftrag" ist bei mir auch immer so ne Sache wo ich dann ein wenig stutzig werde! Wobei es genauso gut sein könnte das das Fahrzeug von einem Rentner verkauft wird u. er sich Beispielsweise nicht so gut auskennt mit dem Internet um es selbst zu inserieren u. ihn deshalb über einen Händler zu verkaufen versucht! Jedoch kommt mir dieser Händler wirklich ein wenig unseriös vor, auch weil er sich der Händlergarantie entziehen möchte...

Außerdem sieht der Fußboden samt Teppiche im Innenraum wirklich ziemlich dreckig aus, also ich würde mein Auto nicht so verdrecken lassen!

Ich würde an deiner Stelle auch lieber noch ein wenig abwarten u. lieben von ner BMW Niederlassung oder evtl in dieser Preislage von nem BMW-Vertragshändler kaufen!

Oder lieber nen Topgepflegten von Privat mit max. einem Vorbesitzer, wenn der immer gut gepflegt wurde u. nicht verheizt wurde, von einer Vertrauenswürdigen Person gehalten, dann kann man da eig. auch nicht allzu viel falsch machen!

Viel Spaß u. Erfolg noch bei deiner Suche!

Grüße :D

daniel-klagenfurt

BMW-verstrahlter

Beiträge: 5 515

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 04 / 2009

Weitere Fahrzeuge: Schuhe

Wohnort: Klagenfurt/Österreich

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Juni 2011, 19:13

Also das Auto ist echt :love: aber bei so einem Händler :thumbdown: , da ist ein DEFEKT vorprogramiert

1.) Im Kundenauftrag = fürn Händler gutes Geld ( sicherlich 2-3 tausend oder mehr ) und keinerlei Haftung !!


Lass dir Zeit und schau bei einem Seriösen Händler :thumbsup:

Viel Glück

x3r0

Schüler

  • »x3r0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 03 / 2007

Weitere Fahrzeuge: VW Lupo 1.4 16V

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Juli 2011, 22:22

Hey Leute!

Nach dem ich jetzt noch ein weilchen gesucht hab und mir auch überlegt hatte nen 135i zu holen bin ich jetzt auf nen interessanten 335i gestossen.
Der wird von einem BMW Autohaus verkauft ei mir in der nähe.Bin ihn auch schon Probe gefahren.Doch ganz schlüssig bin ich mir nicht.
Was meint ihr zu dem hier ?

Ist schon etwas älter und hat auch schon ein paar tausend auf dem buckel, aber die ausstattung ist meiner meinung nach super.
Sieht auch sehr gepflegt aus.
Der Verkäufer meinte zu mir mehr als 430€ kann er nicht runter gehen, also dann 27500. UNd winterreifen könnte er auch nicht mitgeben.
Meint ihr da geht noch was? werde wahrscheinlich meinen als anzahlung geben wenn ich ihn nicht selber los werde.

Danke für eure Meinung!


MfG x3r0
"Speed has never killed anyone, suddenly becoming stationary..
That's what gets you."

Jeremy Clarkson

daniel-klagenfurt

BMW-verstrahlter

Beiträge: 5 515

Modell: E91 - Touring - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 04 / 2009

Weitere Fahrzeuge: Schuhe

Wohnort: Klagenfurt/Österreich

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Juli 2011, 22:26

Das Auto selber OK , aber der Preis ist etwas zu teuer für Deutsche Verhältnisse !

Und Km Stand ist definitiv nicht schlimm !! Bissl über 100t ist ja nichts :D

Farbe und Austattung würde mir auch zusagen

x3r0

Schüler

  • »x3r0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 03 / 2007

Weitere Fahrzeuge: VW Lupo 1.4 16V

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Juli 2011, 22:28

Der Händler hat allgemein sehr hohe Preise, was zumindest mein Empfinden ist..
Welcher Preis wäre denn eher "gerechtfertigt"?


MfG

X3r0
"Speed has never killed anyone, suddenly becoming stationary..
That's what gets you."

Jeremy Clarkson

MT64

Meister

Beiträge: 2 373

Modell: E92 - Alpina B3 Biturbo

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Mühlacker

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Juli 2011, 22:33

Der Händler hat allgemein sehr hohe Preise, was zumindest mein Empfinden ist..

Welcher Preis wäre denn eher "gerechtfertigt"?




Ich kenne das Auto.
Es gehörte einem KSC Spieler und dementsprechend sieht es auch aus!

Ich bin vor gut 1,5 Monaten auch mit einem 335i von der AHG in PF gefahren und muss sagen, dass dies der allerletzte Laden ist.
Die Verkäufer sind einfach sowas von unfähig und in Sachen Preisnachlass geht bei denen eigentlich nie viel, aber das hast du ja gemerkt!

Bei welchem Verkäufer warst du denn?
Gruß
MT64


Beiträge: 868

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Juli 2011, 22:33


Welcher Preis wäre denn eher "gerechtfertigt"?
GENAU der Preis, welchen du bereit bist zu zahlen! ?(
LEUTE - fresst Scheiße - Millionen Fliegen können sich nicht irren!

x3r0

Schüler

  • »x3r0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 03 / 2007

Weitere Fahrzeuge: VW Lupo 1.4 16V

Wohnort: Birkenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Juli 2011, 22:37

Das war der Herr Oliver Baumann..bisher war ich eigentlich bei Herrn Stuible, der war aber wohl nicht da..

Nja, kann das ein wenig schlecht einschätzen, also 26000 fänd ich ganz ok, oder halt ein bisschen mehr und winterreifen dazu...
müsste mal schauen, ne bekannte von meiner schwester arbeitet beim AHG in Mühlacker, ist zwar für neuwagen zuständig aber vllt kann die mehr machen...
"Speed has never killed anyone, suddenly becoming stationary..
That's what gets you."

Jeremy Clarkson

MT64

Meister

Beiträge: 2 373

Modell: E92 - Alpina B3 Biturbo

Leistung: kW 265 (PS 360)

Baujahr: 06 / 2008

Wohnort: Mühlacker

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Juli 2011, 22:40

Das war der Herr Oliver Baumann..bisher war ich eigentlich bei Herrn Stuible, der war aber wohl nicht da..

bei dem Baumann war ich auch, davor hatte ich aber auch Kontakt mit dem Stuible und der ist nur unfähig.
Naja.... andere Geschichte!

Nja, kann das ein wenig schlecht einschätzen, also 26000 fänd ich ganz ok, oder halt ein bisschen mehr und winterreifen dazu...

müsste mal schauen, ne bekannte von meiner schwester arbeitet beim AHG in Mühlacker, ist zwar für neuwagen zuständig aber vllt kann die mehr machen...
die Frau Gehrig meinst du dann... ;)
Meine Freundin arbeitet auch in Mühlacker! :)

Gerne können wir ja den Rest per PN klären. ;)
Gruß
MT64




""