Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Domik

Anfänger

  • »Domik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Modell: -

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Oktober 2017, 18:57

E90 320d

Guten Tag/Abend alle miteinander

Ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen gebrauchten Kfz :)

Ich komm ursprünglich aus der e46 Fraktion. Da ich jedoch gerne mal etwas anderes hätte bin ich nun eine Generation weiter gegangen :)

Also ich suche einen 320d.

Ausstattung:
- Xenon
- PDC
- Tempomat
- Sitzheizung
- Schaltgetriebe
- Eine Limousine sollte es sein

Budget 6000€.

Daher nun die Fragen:
1. Ist das überhaupt möglich einen guten mit diesem Budget zu kaufen?

2. Wie viele Kilometer kann man denn bei regelmäßiger Pflege bei diesem Motor erwarten?

3. Ist in diesem Budget ja nur das VFl möglich. Hierbei macht ja einem der Turbo und auch das zweimassenschwungrad ab und zu Probleme.
Gibt es denn sonst noch etwas zu beachten?

Beim e46 war das Fahrwerk kritisch und ab einer gewissen Laufleistung zu wechseln.( Querlenker, Spurstangen, Stabilisatoren etc .)
Wie sieht es bei dem e90 aus? Hat der auch diese Probleme?
Oder hast er andere teure Angelegenheiten auf die man achten sollte?

Hier schon mal ein erster Kandidat:


https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai…_medium=android

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

BMW 320d
Erstzulassung: 03/2006
Kilometerstand: 260.000 km
Kraftstoffart: Diesel
Leistung: 120 kW (163 PS)

Preis: 5.300 €

Der Besitzer arbeitet bei Mercedes, wurde anscheinend dort immer gewartet.
Turbo und zweimassenschwungrad wurden allerdings bei BMW gemacht, mit Rechnung.


2. Kandidat

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai…_medium=android

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

BMW 320d DPF
Erstzulassung: 11/2006
Kilometerstand: 248.000 km
Kraftstoffart: Diesel
Leistung: 120 kW (163 PS)

Preis: 5.799 €

3. Kandidat

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai…_medium=android

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

BMW 318i
Erstzulassung: 04/2006
Kilometerstand: 170.593 km
Kraftstoffart: Benzin
Leistung: 95 kW (129 PS)

Preis: 5.987 €
Was haltet ihr von einem 318D? Reicht bei dem die Leistung? Hat er mehr oder weniger Probleme als ein 320d?

4. Kandidat

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai…_medium=android

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

BMW 320d *TÜV NEU*Xenon&Sportfw. (250.350km) gepfl.!
Erstzulassung: 06/2007
Kilometerstand: 249.999 km
Kraftstoffart: Diesel
Leistung: 120 kW (163 PS)

Preis: 6.190 €
Vielen Danke schon mal im voraus.
Liebe Grüße aus Mittelhessen :) :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Domik« (9. Oktober 2017, 19:18)


BMW320DS

Fortgeschrittener

  • »BMW320DS« wurde gesperrt

Beiträge: 273

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 03 / 2010

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Oktober 2017, 19:43

kauf dir lieber kein 320d m47 mit 200.000km mit den wirds du kein spaß haben, ich rede aus erfahrung

nimm lieber 325i oder 320i n52 motor ist besser

am besten 325i oder gleich 330i

Domik

Anfänger

  • »Domik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Modell: -

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Oktober 2017, 19:50

Nett gemeint, aber ich weiß schon wieso ich zu einem Diesel greife.
Preislich ist ein Sechszylinder in der Anschaffung schon gar nicht möglich. Und dann im Unterhalt nichts lohnenswert, auf Grund der Kilometer die ich abreißen werde.

Daher bitte beim Thema Diesel bleiben in Bezug auf die aufgezeigten Kandidaten.

Vielen Dank :)

BMW320DS

Fortgeschrittener

  • »BMW320DS« wurde gesperrt

Beiträge: 273

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 03 / 2010

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Oktober 2017, 20:28

aber kein m47 nimm n47

BMW320DS

Fortgeschrittener

  • »BMW320DS« wurde gesperrt

Beiträge: 273

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 03 / 2010

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Oktober 2017, 20:34

Nett gemeint, aber ich weiß schon wieso ich zu einem Diesel greife.
Preislich ist ein Sechszylinder in der Anschaffung schon gar nicht möglich. Und dann im Unterhalt nichts lohnenswert, auf Grund der Kilometer die ich abreißen werde.

Daher bitte beim Thema Diesel bleiben in Bezug auf die aufgezeigten Kandidaten.

Vielen Dank :)
nimm 325d m57 oder n57 6,5 liter auf der autobahn und stadt 8,5

Beiträge: 2 521

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 10 / 2005

Wohnort: Tirol(SZ)/NRW(PB)

Danksagungen: 272

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Oktober 2017, 20:35

Jeder der 20d hat seine Schwachstellen. Beim M47 oft der Turbo wobei das stark vom Vorbesitzer abhängig ist. Lässt sich mit Dpf off aber reduzieren das Problem. Beim N47 hat man oft das Problem mit der Steuerkette. Wenn so einer in Frage kommt dann abklären ob die schon getauscht wurde.

Janschnuchel

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 09 / 2006

Wohnort: Parchim

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Oktober 2017, 20:40

Jeder der 20d hat seine Schwachstellen. Beim M47 oft der Turbo wobei das stark vom Vorbesitzer abhängig ist. Lässt sich mit Dpf off aber reduzieren das Problem. Beim N47 hat man oft das Problem mit der Steuerkette. Wenn so einer in Frage kommt dann abklären ob die schon getauscht wurde.
:gp:

Domik

Anfänger

  • »Domik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Modell: -

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Oktober 2017, 20:52

Zunächst mal liegt mein Budget wie gesagt bei 6000€.

Damit lässt sich weder ein 325D mit n57 Motor finden, noch eine FL mit dem N47 Motor.

Weiterhin sind mir bereits die Macken in Bezug auf Turbo beim vfl und steuerkette beim FL bekannt.

Aber da das Budget wie gesagt nicht für das FL ausreicht, obwohl er mir optisch besser gefällt, steht das Problem der steuerkette gar nicht im Raum.

Daher erstmal danke schön für eure Beteiligung an diesem Thread.
Jedoch hätte ich gerne mal Meinungen zu den aufgezeigten Kandidaten gehört und eventuell noch weitere Schwachstellen gewusst, mit denen ich rechnen kann oder zumindest beachten sollte.

Erneut vielen Dank im voraus.

CapTec

Profi

Beiträge: 1 598

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 06 / 2008

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti Compact / Ford Fiesta / Peugeot Jetforce

Wohnort: Wuppertal / Hilden

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Oktober 2017, 20:56

, noch eine FL mit dem N47 Motor.


Den Motor gibt es auch im VFL

BMW320DS

Fortgeschrittener

  • »BMW320DS« wurde gesperrt

Beiträge: 273

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 03 / 2010

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Oktober 2017, 21:01

dann hol vw passat weniger km

bei 320d mit 250.000km muss viel gemacht werden

Domik

Anfänger

  • »Domik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Modell: -

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Oktober 2017, 21:18

Weiß ich auch, dass es den N47 im vfl gibt.
Allerdings ja erst ab Baujahr 2007 und somit auch wieder über meinem Budget.

Und was will ich denn mit einem VW passat?
Würde ich mich für solch ein Kfz interessieren, wäre ich in das VW forum gegangen :/

Beiträge: 4

Modell: E90 - Limousine - 320d

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Oktober 2017, 22:38

Bei dem 4. Kandidaten wäre zu bemerken, das er eine M-Paket Front hat.
Davon steht aber nichts im Text. Wäre da vorsichtig wegen Unfall etc.

Ansonsten hab ich selten so wenig hilfreiche Antworten, wie hier im Thread gelesen.
330i als Alternative zum 320d, echt zum schießen.

Auch die restlichen Antwort sind fast komplett nur verallgemeinert.
Ein M47 kann sehr wohl mit über 250000km noch perfekt laufen.
Ich bin aktuell ohne besonders gründliche Wartung bei ca. 230000km ohne besondere Auffälligkeiten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

airmaticx (10.10.2017)

zichl

... kann auch einfach mal die Fresse halten!

Beiträge: 685

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 04 / 2005

Wohnort: Bamberg

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. Oktober 2017, 08:50

Lass dir wegen dem m47 nicht zuviel erzählen. Ich fahre einen 320d aus 04/2005 mit mittlerweile 265000 km. Das einzige was ich bisher motorbezogen investieren musste war dass ich den dpf gegen einen normalen Kat gewechselt habe. Ansonsten solltest du bei der Laufleistung noch mal circa 1000 ? fürs Fahrwerk investieren oder schauen dass das schon mal überholt wurde. Ansonsten läuft die Kiste wie eine Eins. Ich habe bisher nur bremsen, Reifen und Fahrwerk tauschen müssen, das fällt ja aber irgendwo unter Verschleiß. Billiger kann man so ein Fahrzeug wohl kaum fahren. Gut zugegebenermaßen war mal ein Fehler an der Lenksäule, das hat der Codierer aber für 10? behoben.

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
MfG
Michl

Domik

Anfänger

  • »Domik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Modell: -

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 10. Oktober 2017, 09:55

Vielen Dank predator und zichl für eure Beiträge :)

Nun bin ich zumindest schon mal in der Annahme bestätigt, dass es ein 320d mit dem M47 Motor werden kann! :)

Okay, dann fällt der 4. Kandidat schon mal in den Hintergrund.
Wie sieht es denn bei den anderen aus? :)

Ich kann die fahrzeuge preislich auch schlecht einzuschätzen.
Befinden die sich momentan auf einem Tiefstand oder ist das normal mit um die 6000€?
Oder kann man bei den Preis nichts gutes erwarten?

Liebe Äžrüße und danke schön :)

matrix567

Anfänger

Beiträge: 44

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 10 / 2006

Wohnort: Paderborn

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:45

Kandidat 1 hat eine schönere Aussenfarbe jedoch für mich etwas zu wenig Ausstattung (Navi)
also würde ich Kandidat 2 nehmen der DPF wurde da ja auch schon gemacht

Fahre auch ein 320d (M47)

ich musste bei mir den Turbo neu machen da der Vorbesitzer viel Kurzstrecke gefahren ist.
Fortschritt durch Technik
Freude am Fahren



""