Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grossro

Anfänger

  • »Grossro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Modell: E92 - Coupe - 325i

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. September 2015, 20:53

Brauche dringend Hilfe das sich ein BMW e92 kenner mal ein Blick unter meine Motorhaube wirft! (Bild)

Hallo,
ich habe mir vor einigen Wochen einen BMW e92 325i Aut, BJ 2008 (N53) angelegt. Nun ist mir nach einiger Zeit auf Fotos aufgefallen, das andere e92 Modelle mit dem selben Motor eine Sache im Motorraum haben die bei meinem fehlt. Was es genau ist weis ich nicht, aber man sieht es ja auf den Fotos und evt. kann mir einer sagen was es ist und wieso bei mir nur zwei Bolzen rausstecken ohne jegliche Funktion. Ich bedanke mich schon mal im vorraus!

Robert G.
»Grossro« hat folgende Dateien angehängt:

hidden1011

Erleuchteter

Beiträge: 3 593

Danksagungen: 877

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. September 2015, 21:00

Das am rechten Bild ist der Ölbehälter für die Hydraulische Servolenkung
Vielleicht hast du eine elektrische Servo
Gruß Robert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Grossro (18.09.2015)

Grossro

Anfänger

  • »Grossro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Modell: E92 - Coupe - 325i

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. September 2015, 21:05

Kann man das irgendwie heraus finden ob das wirklich so ist und was für eine Lenkung ich habe?
Und kann das echt sein das BMW einfach zwei lange Bolzen einfach stehen lässt?

-Hat das vielleicht noch jemand, kann da wer was Berichten?

MuDvAyNe

Codierer :)

Beiträge: 2 428

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 06 / 2010

Weitere Fahrzeuge: E30 335i VFL Cabrio

Wohnort: Niederbayern LK SR

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. September 2015, 21:25

Klar kann das sein.
Es wird ja nicht extra eine andere Karosse ohne Bolzen gebaut.
Das rentiert sich nicht.
Welche Lenkung du hast findest am leichtesten raus wenn du deine Ausstattung mit deiner FIN abfrägst.

Gesendet von meinem OnePlus One mit Tapatalk
Zu meinem e30 335i Cabrio

Alles was funktioniert ist technisch veraltet :D

Schnitzer320d

BMW & VAG Codierer

  • »Schnitzer320d« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 496

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 11 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Smart 451

Wohnort: Crailsheim

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. September 2015, 21:28

SA 216 Heisst es

Gesendet von meinem Samsung Galaxy S5 mit Tapatalk
Mein Auto >>> :click: wenn jemand ein defektes FRM (durch Carly app verursacht) hat, dann könnt ihr es mir zuschicken und ich würde es reparieren.
Keine Codier Hilfe
Keine Software für Codierungen Anfragen

Spark

Schüler

Beiträge: 84

Modell: -

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. September 2015, 21:48

Und da BMWArchiv momentan streikt, gibst du einfach auf dieser Webseite die letzten 7 Ziffern deiner Fahrgestellnummer ein :
http://carinfo.kiev.ua/cars/vin/bmw

Dort kannst du dann deine Ausstattung einsehen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Grossro (18.09.2015), hidden1011 (19.09.2015)

007grase

Anfänger

Beiträge: 28

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

7

Freitag, 18. September 2015, 21:59

Du hast (wie von dir richtig erkannt) einen N53 der andere (mit silberner Abdeckung) ist aber ein N52. Das du da nur 2 Bolzen hast, an denen nichts montiert ist, ist ganz normal.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Grossro (18.09.2015)

Grossro

Anfänger

  • »Grossro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Modell: E92 - Coupe - 325i

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 18. September 2015, 22:24

Alles klar, vielen Dank!

Noch eine Frage am rande,
wenn ich ungefähr gerade mal eine halbe Stunde gefahren bin, wird der Motor immer sehr schnell sehr heiß. Ich bekomme KEINE Meldung von Überhitzung o.ä. Aber wenn ich die Motorhaube öffne kann ich kaum das Plastik anfassen, so heiß ist die Motorabdeckung.

Ist das eigentlich normal?

Danke!

MuDvAyNe

Codierer :)

Beiträge: 2 428

Modell: E90 - Limousine - 325d

Leistung: kW 150 (PS 204)

Baujahr: 06 / 2010

Weitere Fahrzeuge: E30 335i VFL Cabrio

Wohnort: Niederbayern LK SR

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. September 2015, 22:32

Ja ist normal.
Das regelt er übers Steuergerät so.
Der lässt den Motor je nach Bedarf wärmer werden um Benzin zu sparen.
Soll den Reibungswiderstand oder so verringern.

Gesendet von meinem OnePlus One mit Tapatalk
Zu meinem e30 335i Cabrio

Alles was funktioniert ist technisch veraltet :D

Morgan

Denk an die Bananen

Beiträge: 685

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 10 / 2005

Weitere Fahrzeuge: Golf 6 GTI adidas

Wohnort: Münster/Sauerland

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

10

Freitag, 18. September 2015, 22:37

Hi, habe zwar den N52 Motor aber wenn ich nach dem fahren die Motorhaube auf mache kann ich auch kaum was anfassen,würde sagen das es normal ist. Mach dir nicht soviel sorgen und fahr,wenn das Auto was hat wird es sich schon melden.

Gruß Morgan
Gute Fahrer haben die fliegen,an den Seiten Scheiben. :D :D :fk:

Morgan's E90 325i Nieren Sticker,Eibach,M3 tacho look :love:

benjooo

Fortgeschrittener

Beiträge: 435

Modell: E92 - Coupe - 325i

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. September 2015, 09:43

Auch wenn der Vergleich nicht ganz richtig ist, kurz zur Veranschaulichung:
Ab 65°C wird Wasser unerträglich.
Dass ein Motor bei Betriebstemperatur um die 100°C Öltemperatur hat sollte bekannt sein.
Umliegende Bauteile liegen dann natürlich auch in etwa in diesem Bereich, bzw. auf jeden Fall über 65°C und sind damit gefühlt heiß, auch wenns ein ganz unbedenklicher Temperaturbereich ist.

pirate-ratz

AUTOcouture MOTORING Fan

Beiträge: 2 869

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 04 / 2008

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. September 2015, 11:26

Ich habe bei mir das Blech abgeschnitten und nur die Halterung für den Klimaschlauch behalten. Das spart Gewicht :thumbsup: ;)

Grossro

Anfänger

  • »Grossro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Modell: E92 - Coupe - 325i

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. September 2015, 11:51

Danke für eure Beiträge!!

coupefetischist

learning by doing

Beiträge: 542

Modell: E92 - Coupe - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 09 / 2006

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

14

Samstag, 19. September 2015, 17:49

bei überhitzung sollte eine meldung auftauchen.

ps. das coupe gabs niemals mit der silbernen motorabdeckung,da es ja der neuere n52K ist