Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


  • »Palomino86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 234

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. April 2012, 14:22

Hilfe bei M-Lenkrad nachrüsten gesucht

Hallo Zusammen,

da mein Lenkrad nicht mehr so schön ist,möchte ich mir dieses M-Lenkrad von PetersenProject holen.Habe schon das normale Sportlenkrad mit Mufu.Airbag und so also kein Problem.Da ich aber ein bissel Schiss vor dem Ausbau des Airbags habe,wollte ich mal fragen ob mir jemand im Raum Halle/Leipzig helfen kann,der das schon mal gemacht hat!Kann den alles 1zu1 vom Sport auf das M-Lenkrad übernommen werden???Hab auch noch ne neue Lenkradspange vom Sportlenkrad rumliegen,paßt die dann auch beim M-Lenkrad???


Über eine Hilfe würde ich mich sehr freuen! :thumbsup:

2

Sonntag, 1. April 2012, 14:30

Ich weiß nur eins, was ich dir als Tipp geben kann. Vor der Montage nicht vergessen die Batterie abzuklemmen, denn sonst hast du einen Fehler im Speicher und deine Airbagleuchte hört nicht auf zu leuchten=)

stadlhuber

5 Sterne User - Erleuchteter

Beiträge: 3 943

Modell: E90 - Limousine - 320d Edition Fleet

Leistung: kW 110 (PS 150)

Baujahr: 06 / 2006

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. April 2012, 17:03

Ich weiß nur eins, was ich dir als Tipp geben kann. Vor der Montage nicht vergessen die Batterie abzuklemmen, denn sonst hast du einen Fehler im Speicher und deine Airbagleuchte hört nicht auf zu leuchten=)

wenn dass dein Tipp ist damit die Lampe nicht leuchtet dann solltest du dich tunlichst von nem Airbag ferhalten.

Vollkommene Spannungsfreiheit (Batterie mindestens 15min abgeklemmt und Stromsystem entleeren z.B. Standlicht an) ist das mindeste wenn man an nen Airbag ran geht - alles andere ist lebensmüde

...aber hauptsache die Lampe leuchtet nachher nicht :thumbdown:

Said

Profi

Beiträge: 1 473

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. April 2012, 17:40

Nicht nur das, würde generell Leuten abraten die keine Ahnung haben, sowas selbst durchzuführen.
Wir reden hier ja von sicherheitsrelevanten Sachen!!!

Ein Umbau bzw. Wechsel beim freundlichen :) kostet ca. 50.- die wären es mir alle mal Wert!


Gesendet via iPhone.

  • »Palomino86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 234

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. April 2012, 17:45

Ich will es ja auch nicht selber machen,deswegen hab ich ja gefragt ob das jemand machen kann,der es schonmal gemacht hat.Wenn es wirklich nur 50€ kostet dann lasse ich es natürlich da machen.Bin von viel höheren kosten ausgegangen!

Mr.Mojo

Autos werden hinten angetrieben, alles andere sind Kutschen

Beiträge: 184

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Ducati Multistrada 1200 S

Wohnort: Weismain

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. April 2012, 17:54

Des mit der Batterie und so ist ja alles scho gesagt. aber die Lenkradspang vom Sportlenkrad passt nicht richtig auf das M-lenkrad, da ist die spange minimal anders, das problem hatte ich auch erst wie ich von sportlenkrad auf Performance umgerüstet habe :thumbdown:

eric0815

*Riding on Air*

Beiträge: 613

Modell: E90 - Limousine - 325i

Leistung: kW 160 (PS 218)

Baujahr: 10 / 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. April 2012, 18:48

kommst vorbei da bau ich dir das um. hätte auch noch ein original neues m-lenkrad :D

  • »Palomino86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 234

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. April 2012, 19:43

kommst vorbei da bau ich dir das um. hätte auch noch ein original neues m-lenkrad :D

hast gleich ne PN :thumbsup: