Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iviniApps-Arian

Carly für BMW - Kodieren :-)

  • »iviniApps-Arian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. April 2016, 20:24

WICHTIG - Neuigkeiten zu FRM

Gute Neuigkeiten:
Ende Februar haben wir ein Update (sowohl für iOS als auch Android) veröffentlicht, um bestimmte Parameter speziell vor dem Kodieren vom FRM zu überprüfen.
Seit diesem Update haben wir weltweit kein einziges gebricktes FRM mehr. Wir haben herausfinden können, wie man kaputte FRMs wiederherstellt, wieso manche FRMs kaputt gehen und wie man schon im Voraus zuverlässig erkennt ob ein FRM fehlerhaft ist damit man es erst gar nicht kodiert.
Anbei weitere Infos zu dem Fehler, allen voran welche FRMs betroffen sind und wie man erkennt das man selber ein fehlerhaftes FRM hat.
In Kürze werden wir auch eine ausführliche Anleitung posten, wie man selber die meisten FRM2 und FRM3 wiederherstellen kann und welche Software/Hardware man dafür braucht.

Weitere Infos wieso FRMs kaputt gehen:
Leider haben manche FRM2 und FRM3 Steuergeräte (hergestellt zwischen ca. 2008 – 2012) einen seltenen Fehler in der Firmware. Die App erkennt diesen seltenen Fehler und blockiert in diesen Fällen das Kodieren.
In der App steht in solchen Fällen: "Kritische Fehler wurden gefunden, bitte wende dich an FRM@mycarly.com"

Auswirkungen:
Hätte die App das Kodieren nicht gestoppt, wäre das FRM nicht mehr ansprechbar. Dies hat folgende Auswirkungen:
  • Kompletter Ausfall von Innenbeleuchtung
  • Kompletter Ausfall von Blinkern
  • Kompletter Ausfall von Fensterhebern
  • Kompletter Ausfall von Außenspiegel-Steuerung


Reparatur:
In einem solchen Fall bleiben nur zwei Möglichkeiten das Fahrzeug wieder fahrtüchtig zu machen:

  1. Reparatur durch Werkstatt:
    Kostet ca. 300€ - 600€ und braucht 2-3 Tage
  2. Wiederherstellen durch PC-Programme:
    Dauert mit Ein- und Ausbau des FRM ca. 2-3 Stunden, braucht aber spezielle Hardware und Software.
Fehlerursache:
Manche FRM2 und FRM3 mit ganz speziellen Firmware-Versionen bekommen nach einigen Jahren Nutzung Fehler im Bootsektor des FRM. Das führt dazu dass das FRM nicht mehr starten kann, sobald es einmal komplett heruntergefahren ist. Nach jeder Kodierung im FRM muss das FRM jedoch komplett neu gestartet werden, ansonsten werden die neu kodierten Einstellungen nicht akzeptiert.
Carly für BMW überprüft unter anderem den Bootsektor (NUR AUSLESEN!) vor dem Kodieren. Die App kann diesen Bootsektor nicht beschreiben. Daher ist es technisch auch nicht möglich mit der App diesen Bootsektor wiederherzustellen. Die App schaut sich diesen Bootsektor nur an und entscheidet nach dieser Überprüfung ob es sicher ist die Kodierung durchzuführen.
Für dieses Fehlerbild im FRM wird kein Fehler im Fehlerspeicher von dem Steuergerät hinterlegt. Daher kann auch ein scheinbar fehlerfreies FRM diesen kritischen Fehler aufweisen.
Da der Fehler im FRM selber liegt, passiert das auch mit PC-Programmen.


Wie haben wir das alles herausgefunden?
Wir haben viel mit Steuergeräte-Entwicklern zusammengearbeitet und haben dadurch viel von der Steuergeräte-Programmierung gelernt. Unter anderem haben wir während der ganzen Zeit mit einer Firma aus der Schweiz, einer weiteren aus USA und einigen Experten hier in Deutschland FRMs von oben bis unten auseinandergenommen. Danke Jungs für die tatkräftige Unterstützung!!
In den letzten Monaten haben wir auf einen Tipp hin für mehrere Tausend Euro gebrauchte FRMs aus diesem kritischen Zeitraum gekauft, die gesamten Steuergeräte-Daten (inkl. Bootsektor) ausgelesen und gespeichert und diese solange mit PC-Programmen kodiert, bis sie nicht mehr starten konnten. Dadurch haben wir herausfinden können ab welchem Zeitpunkt genau ein FRM den Geist aufgibt und die Überprüfung in die App eingebaut :-)

Kann ich mein kritisches FRM nun gar nicht mehr kodieren?
Die Wahrscheinlichkeit, dass dein FRM innerhalb der nächsten Kodierungen den Geist aufgibt ist sehr hoch. Wir raten strengstens davon ab egal mit welchem Programm und Gerät dein FRM zu kodieren!
Wenn du trotz allem dein FRM mit Carly für BMW kodieren möchtest, kannst du uns eine Mail schreiben um deinen persönlichen Freischalt-Code zu erhalten. Diesen Freischalt-Code gibst du vor dem Kodieren ein, damit die App dich trotz all unseren Warnungen dein FRM kodieren lässt. Bisher hat sich nur ein einziger Nutzer mit kritischem FRM für diesen Weg entschieden, jedoch erst nachdem er sich im Voraus ein passendes Ersatz-FRM gekauft hat.
Ca. eine Woche und nach seinen Aussagen 5 Kodierungen später war es dann soweit und sein FRM hat den Geist aufgegeben. Sein originales FRM haben wir ihm kostenlos repariert.





Wir sind natürlich sehr froh, dass Carly (oder wie es viele von euch noch kennen "BMWhat") diese FRMs in Ruhe lässt.
Vielen Dank an dieser Stelle an einige hier aus dem Forum für die große Unterstützung!!! Einige sind wirklich schon von ganz Anfang dabei und ich freue mich nach wie vor hier vorbeizuschauen auch wenn die Besuche leider seltener geworden sind.

Schönen Abend noch :-)

Arian

PS: F-Kodieren auf iOS kommt morgen raus ;-)

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

danbir (20.04.2016), wasja18 (20.04.2016), Juke (20.04.2016), liabi (20.04.2016), Niels330xd (21.04.2016), -s3v3n- (21.04.2016), yaz67 (21.04.2016), rei0riniz0r (21.04.2016), Ce_Ka (21.04.2016), Benny20832 (21.04.2016), Anubis2007 (22.04.2016), der_markus (30.04.2016), Hubulus (02.05.2016)

Freemaxx

I <3 drifting

Beiträge: 2 022

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. April 2016, 06:20

Auch wenn ich überhaupt nichts von "Handy-Codierungen" halte, finde ich es doch löblich welchen Aufwand ihr betreibt und wie ihr mit Problemen umgeht.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shadow530 (21.04.2016), iviniApps-Arian (21.04.2016), Juke (21.04.2016)

rei0riniz0r

Schüler

Beiträge: 86

Modell: E91 - Touring - 320xd

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 02 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Honda Civic EJ9 Umbau auf EK4

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. April 2016, 10:35

Danke das ihr in der Sache etwas unternommen habt.
Seit ich von dem Problem gelesen habe, hatte ich die Codierungsfunktion der APP nicht mehr verwendet.

Daumen hoch für euer Bemühen :thumbup:

wasja18

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 06 / 2009

Wohnort: Bonn

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. April 2016, 11:17

Dank den tollen Beiträgen hier im Forum wurde ich auf diese FRM Problematik hingewiesen und habe dort nichts codiert.


Eine Frage, wenn bei der Fehlerdiagnose Fehler im FRM gefunden werden, und man diese Fehler löscht, kann es dann auch das FRM zerschießen ?

Vegeta

Meister

Beiträge: 1 948

Modell: E90 - Limousine - 320d

Leistung: kW 120 (PS 163)

Baujahr: 11 / 2006

Wohnort: 26

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. April 2016, 11:33

Sagen wir es mal:
Es sollte nicht passieren, da "nur" die Fehler gelöscht werden und nichts codiert wird. Habe aber noch nie davon gehört, dass ein FRM nach dem Löschen des FS kaputt gegangen ist.
Kann aber alles passieren. Letztens hatte einer geschrieben, dass sein FRM nach dem Abklemmen der Batterie kaputt gegangen ist. Hatte nichts mit Carly oder einer anderen Software zu tun.

†Fatality†

BMW & VAG Codierer

  • »†Fatality†« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 499

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 11 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Smart 451

Wohnort: Crailsheim

Danksagungen: 479

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. April 2016, 11:33

Sehr schöner Roman aber entspricht leider nicht der Wahrheit.
Ich bekomme immer noch defekte FRM.
Gruß

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Mein Auto >>> :click: wenn jemand ein defektes FRM (durch Carly app verursacht) hat, dann könnt ihr es mir zuschicken und ich würde es reparieren.
Keine Codier Hilfe
Keine Software für Codierungen Anfragen

wasja18

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Modell: E90 - Limousine - 318i

Leistung: kW 105 (PS 143)

Baujahr: 06 / 2009

Wohnort: Bonn

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. April 2016, 11:39

Kann aber alles passieren. Letztens hatte einer geschrieben, dass sein FRM nach dem Abklemmen der Batterie kaputt gegangen ist. Hatte nichts mit Carly oder einer anderen Software zu tun.


:| Da hat BMW ja tolle Steuergeräte gebaut, die sich selbst zerstören und nicht mehr starten können. (Fast wie bei Windows mit den tollen Updates, nachdenen die Rechner nicht mehr booten können :D )

Batterietausch werde ich auf jeden Fall mit einer Zusatzbatterie vorne angeschlossen machen.

australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 788

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. April 2016, 18:41

Interessant, für was sich manche bedanken.

Fakt ist, der Anbieter wusste, daß sehr viele FRM's durch ihre Software geschrottet wurden, haben sich aber weiterhin eine goldene Nase verdient, nirgends auf den Fehler hingewiesen.
Weiterhin hat, bis auf eine Ausnahem hin, jeder Geschädigte den Schaden selbst tragen dürfen. Wäre hier nicht so sehr aufmerksam gemacht worden, hätte es vermutlich bis heute keine Änderung im Programm gegeben, denn es wurde ja auch ewig abgestritten, daß es an der Software läge.

Einzig fair wäre es gewesen, die Codierungen am FRM in der SW zu deaktivieren, bis man den Fehler behoben hat, anstatt weiterhin liebend gerne hinzunehmen, daß sich die Käufer dank der SW sich ihre FRM's schrotten.

Was kommt eigentlich als nächstes? Reparaturset für 500€ als InAppLösung von Carly ?
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shadow530 (22.04.2016), coupefetischist (22.04.2016), Maniac79 (25.04.2016), onlybmw69 (02.05.2016)

Shadow530

..:: Diesel!!! What Else??? ::.. ..: Road Map Experte :..

  • »Shadow530« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 9 348

Danksagungen: 1549

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. April 2016, 19:10


Letztens hatte einer geschrieben, dass sein FRM nach dem Abklemmen der Batterie kaputt gegangen ist. Hatte nichts mit Carly oder einer anderen Software zu tun.



najaaaaaaaa wer weiß was der fürn Bock geschossen hat und dann nicht die Wahrheit sagen wollte weil man ihn sonst auslachen würde. :whistling:

Nicht immer alles für bare Münze nehmen was jemand behauptet. ;)
Road Map Experte 2017 - Alle Systeme - PM an mich

>>> Navi & Road Map Leitfaden <<<

4x4 Scalecrawler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

popeye87 (30.04.2016)

Juke

Meister

Beiträge: 2 716

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 09 / 2009

Danksagungen: 679

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. April 2016, 19:41

Dennis alis Schnitzer320D hat mal behauptet man soll die Batterie nicht abklemmen wenn man ein FRM3 hat, das FRM3 könnte schon mal den Dienst quittieren...
Gemacht:
Innenraum LEDs, Tacho auf weiße LEDs umgelötet, Xenon CBI, Performance Niere, MTEC H8 Coronas, Lichtpaket hinten, Ablagefach mit 2x12V hinten, F30 Pedale und Fußstütze, PPK, i-sotec 4-Kanal AMP, 2 Wege ESX SL5.2C, 2 Hifi-SUBs, Graukeil Frontscheibe, ...

†Fatality†

BMW & VAG Codierer

  • »†Fatality†« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 499

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 11 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Smart 451

Wohnort: Crailsheim

Danksagungen: 479

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. April 2016, 21:22

Post Nr.161
http://www.e90-forum.de/board17-e9x-foru…a984bc4f3e20c98

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Mein Auto >>> :click: wenn jemand ein defektes FRM (durch Carly app verursacht) hat, dann könnt ihr es mir zuschicken und ich würde es reparieren.
Keine Codier Hilfe
Keine Software für Codierungen Anfragen

Juke

Meister

Beiträge: 2 716

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 09 / 2009

Danksagungen: 679

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. April 2016, 21:29

Nee, hab mal einem User geraten die Batterie abzuklemmen wegen Fehlerfall. Dann kam die Info von dir.
Finde den Post nicht mehr...
Gemacht:
Innenraum LEDs, Tacho auf weiße LEDs umgelötet, Xenon CBI, Performance Niere, MTEC H8 Coronas, Lichtpaket hinten, Ablagefach mit 2x12V hinten, F30 Pedale und Fußstütze, PPK, i-sotec 4-Kanal AMP, 2 Wege ESX SL5.2C, 2 Hifi-SUBs, Graukeil Frontscheibe, ...

Juke

Meister

Beiträge: 2 716

Modell: E91 - Touring - 320d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 09 / 2009

Danksagungen: 679

  • Nachricht senden

13

Samstag, 23. April 2016, 09:53

Da hat BMW ja tolle Steuergeräte gebaut, die sich selbst zerstören und nicht mehr starten können. (Fast wie bei Windows mit den tollen Updates, nachdenen die Rechner nicht mehr booten können

Das ist kein generelles BMW Problem.
Bei viele Firmen die Steuerungen anbieten wie Siemens, Vipa, Bosch, ... kommt es schon mal vor dass kpl. Hardwareeinheiten getauscht werden müssen weil sich bei Kunden unter gewissen Umständen die Geräte verabschiedet haben.
Gemacht:
Innenraum LEDs, Tacho auf weiße LEDs umgelötet, Xenon CBI, Performance Niere, MTEC H8 Coronas, Lichtpaket hinten, Ablagefach mit 2x12V hinten, F30 Pedale und Fußstütze, PPK, i-sotec 4-Kanal AMP, 2 Wege ESX SL5.2C, 2 Hifi-SUBs, Graukeil Frontscheibe, ...

†Fatality†

BMW & VAG Codierer

  • »†Fatality†« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 499

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 200 (PS 272)

Baujahr: 11 / 2011

Weitere Fahrzeuge: Smart 451

Wohnort: Crailsheim

Danksagungen: 479

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. April 2016, 16:25

Du hast schon richtig gelesen das der Fehler auch bei der BMW passiert?
Das Problem sitzt im STG nicht in der App. Die Jungs haben sich nun die Mühe gemacht und sind dem Fehler auf den Grund gegangen um Fehler zuerkennen und Schutzfunktionen ein zubauen.
Diese Schutzfunktionen funktioniert nicht!!!!
ich habe gestern wieder ein defekte FRM bekommen.
Gruß
Mein Auto >>> :click: wenn jemand ein defektes FRM (durch Carly app verursacht) hat, dann könnt ihr es mir zuschicken und ich würde es reparieren.
Keine Codier Hilfe
Keine Software für Codierungen Anfragen

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shadow530 (28.04.2016), australia (28.04.2016), d4492 (01.05.2016)

australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 788

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 28. April 2016, 16:26

BMW machts kaputt und tauscht es dann kostenlos aus.

Die Goldgräber hier lassen Dich auf Deinem Schaden sitzen, wissen vorab, daß es durch ihre App zerstören können und informieren Dich nicht im Ansatz darüber - das sind die Unterschiede ;)
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shadow530 (28.04.2016), Fatality (28.04.2016)

MathMarc

Nockenwellenbeleuchter

Beiträge: 3 601

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 800

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. April 2016, 18:01

BMW machts kaputt und tauscht es dann kostenlos aus.

Die Goldgräber hier lassen Dich auf Deinem Schaden sitzen, wissen vorab, daß es durch ihre App zerstören können und informieren Dich nicht im Ansatz darüber - das sind die Unterschiede ;)

BMW machts auch kaputt und tauscht kostenlos rein garnichts. Hatten wir hier doch alles schon.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

danbir (28.04.2016)

MathMarc

Nockenwellenbeleuchter

Beiträge: 3 601

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 170 (PS 231)

Baujahr: 02 / 2006

Danksagungen: 800

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 28. April 2016, 18:05


Du hast schon richtig gelesen das der Fehler auch bei der BMW passiert?
Das Problem sitzt im STG nicht in der App. Die Jungs haben sich nun die Mühe gemacht und sind dem Fehler auf den Grund gegangen um Fehler zuerkennen und Schutzfunktionen ein zubauen.

Zerstöre den Leuten bitte nicht ihr Feindbild mit unerwünschten Fakten ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

danbir (28.04.2016)

australia

Manchmal anders

Beiträge: 1 788

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Eclipse 2G, E39 FL, E93, 5GT F07

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 28. April 2016, 18:48

Also wenn schon, dann mal bei der Wahrheit bleiben.

Das hat nichts mit Feindbild zu tun, wenn die FRM's hier mehrfach geschrottet wurden, Null Information durch den Hersteller und Vertreiber der App gegeben wurde, keinerlei Kulanz und stattdessen die einzige Meldung war, daß es neue InApps gibt. Diverse Werbemails und PN waren aber drin und wurden erst durch den Forenbetreiber bei den PN's geblockt. So sind die App Fakten.

Was die BMW Geschichte anbelangt, ist dies wohl eher ein Einzelfall und ich weiß nicht, ob der Kunde vorab gewarnt wurde.

Was ich aber weiß, daß ich keine Ifo bekam vom AppHersteller, Null Rückinfo bekam und normalerweise auf den Kosten sitzengeblieben wäre. Dank Garantie zum Glück nicht.

Und zum Feinbild zerstören - hier wird wieder mal großspurig angegeben wie eine Lore Affen, daß ja jetzt alles sicher wäre und die Wundersoftware alles prüft.
Naja, am A... hängt der Hammer und am Sack die Nägel, denn dieser Pseudoschutz dient nur dazu, wieder mehr Apps Kunden zu locken und weiter zuzuschauen, wie die FRM's gegrillt werden.
Blöd nur, daß man noch nicht so clever war, herauszufinden, wie man sie wieder reparieren kann, dann würde die Abzocke erst richtig losgehen mit xx€ für die App, xx € für den Dongle und nochmal xxx€ für die Reparatur der selbst verursachten Schäden. Aber man arbeitet sicherlich schon dran ;)
MfG
australia


Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


"Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fatality (28.04.2016), V-Pixel (28.04.2016)