Kfz-Versicherungsvergleich
BMW E9X bei Amazon
E90 E91 E92 E93 FAQ









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E90 E91 E92 E93 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RayBan81

Foren-Händler

  • »RayBan81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Modell: E92 - Coupe - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 09 / 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Februar 2017, 10:52

Offizieller Info Thread: xHP Flashtool

xHP Flashtool
ist die weltweit erste All-In-One Lösung für BMWs mit 6-Gang Automatik Getriebe


xHP Flashtool öffnet die weite Welt des Getriebetunings nun auch für BMW Fahrer. Einfach das Android Smartphone mit dem Fahrzeug verbinden und ca. 100 Maps selbst verändern, oder aus vordefinierten Setups im xHP Store wählen.

Das 6HP wurde von BMW fast 10 Jahre in allen Baureihen eingesetzt. Vom kleinen 118d bis hin zu den Alpina B5, wurden alle Varianten damit bestückt. Von der Hardware reduzieren sich die Getriebe dabei auf im wesentlichen 2 Typen: 6HP19/21 und 6HP26/28. BMW ist dabei bei der Abstimmung generell einen extrem komfortablen Weg gegangen um der damals typischen Automatik - Klientel Rechnung zu tragen. Mit xHP sind die Zeiten vorbei in denen der sportliche orientierte Fahrer unter der BMW Abstimmung leiden musste.




Haupt - Features:

  • Getriebe Steuergerät (TCU) mit individuellen Files flashen per Smartphone/Tablet
  • Die Flash - Methode ist hundertfach getestet und 100% safe. Selbst Kabel ziehen während des Flashens führt zu keiner Beschädigung am Steuergerät. Es kann einfach neu gestartet werden.
  • Fehlercodes lesen/löschen aus dem Getriebe STG (gratis)
  • Vollständiges Backup vor dem Flashvorgang. Das STG kann jederzeit auf Serie zurückgeflasht werden.
  • Für jedes unterstützte Fahrzeug gibt es vorkonfigurierte Setups, oder die Community kann selbst Hand anlegen. Am Tag des Release wird gleichzeit ein xdf File für die Freeware TunerPro erscheinen, um damit eigene Maps zu erstellen.
  • Flashvorgang nach Install dauert nur ca. 4 Minuten.
  • Preise: Werden beim Release bekanntgegeben.


Benötigte Hardware:
  • Android Smartphone/Tablet mit min.Android 4.1.2 (z.B. Samsung Galaxy S2, 2011), USB-OTG kombatibel
  • USB OTG Adapter
  • OBD/INPA Diagnose Kabel


Angst davor, das Getriebe selbst zu flashen? Keine Lust, sich mit den Details zu beschäftigen? Ihr habt gar kein Android Handy. Kein Problem. Einfach unseren Händler-Finder aufrufen und nach einem Händler in der Nähe suchen!

xHP Händler-Finder



OTS Map Features für DIESEL


Die vordefinierten Setups werden natürlich von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich sein, aber generell werden folgende Features implementiert sein:

Stage 1 Setup:

  • Optimierte Schaltpunkte für komfortables Alltagsfahren
  • Optimierte Schaltpunkte beim Bergauf/Bergabfahren
  • Kürzere Aufwärmzeiten
  • Wandlerüberbrückung kann ab dem 1. Gang aktiv sein
  • Späteres Rückschalten im manuellen Modus
  • Drehmomentbegrenzung erhöht
  • Kickdown in M-Modus entfernt
  • Automatisches Rückschalten in 1. Gang im manuellen Modus an Kreuzungen
  • Dauerhafte Ganganzeige im Display in allen Modi


Stage 2 Setup:

  • Optimierte Schaltpunkte im mittleren/oberen Drehmomentbereich
  • Direktere, schnellere Schaltvorgänge
  • Schnellere Reaktion auf Inputs der Paddles bzw. des Ganghebels im M Mode
  • Optimierte Schaltpunkte beim Bergauf/Bergabfahren
  • Kürzere Aufwärmzeiten
  • Wandlerüberbrückung kann ab dem 1. Gang aktiv sein
  • Drehmomentbegrenzung weiter erhöht
  • Kickdown in allen Modi entfernt
  • Automatisches Rückschalten in 1. Gang im manuellen Modus an Kreuzungen
  • Dauerhafte Ganganzeige im Display in allen Modi


Stage 3 setup:

  • Optimierte Schaltpunkte im mittleren/oberen Drehmomentbereich
  • 50% schnellere, deutlich spürbare Schaltvorgänge in S/M
  • Automatisiertes Zwischengas beim Zurückschalten in S/M
  • Schnellere Reaktion auf Inputs der Paddles bzw. des Ganghebels im M Mode
  • Optimierte Schaltpunkte beim Bergauf/Bergabfahren
  • Kürzere Aufwärmzeiten
  • Wandlerüberbrückung kann ab dem 1. Gang aktiv sein
  • Drehmomentbegrenzung entfernt
  • Kickdown in allen Modi entfernt
  • Dauerhafte Ganganzeige im Display in allen Modi


OTS Map Features für 335i/135i N54/N55 Heck/xDrive

Stage 1 basiert auf der Alpina Software (der neueren) und macht die meisten Dinge genau so, wie man es vom Alpina Flash gewohnt ist. Der größte Unterschied ist der Warmlauf. Wo Alpina manchmal recht hart reinhaut, wird es hier etwas verschliffener, da der Wandler in Gang 1 - 4 komplett offen bleibt. Bei Alpina geht er ständig auf/zu, was zu dem ein wenige eigenartigen Beschleunigungsverhalten führt. Gleichzeitig wird das Öl so noch schneller warm. Kickdown ist in S und M abgeschalten und ein paar Kleinigkeiten sind behoben, wie z.B. der Fehler mit dem Drehzahlmesser, wenn man im M mode sehr früh hochschaltet. Da ging der Zeiger teilweise auf Leerlauf für 1 - 2 Sekunden. In den Gängen 5/6 schaltet er nun auch etwas schneller zurück, das war schon schräg bei Alpina. Da musst man ja fast 70% Gas geben, bevor er von 6 auf 5 gewechselt hat. Im Wesentlichen ist diese Stage für Leute, die den komfortablen D - Modus von Alpina schätzen, aber sich die Plagerei mit WinkFP etc. nicht antun wollen. Zusätzlich sind eben ein paar Kleinigkeiten behoben.

Stage 2 basiert auf der jeweiligen OEM BMW Software und hat so gut wie alles verändert. Vom Einsatz der Wandlerkupplung (warm, kalt, Schlupfkontrolle generell), über alle Shiftmaps (D/S/M, bergauf, bergab, Warmlauf....) bis hin zu den Schaltvorgängen selbst in allen Modi. Vom Gefühl her fährt sich dieses Setup eher wie jemand mit einem Schaltgetriebe fahren würde. Schaltvorgänge in D sind schneller und "spürbarer". Immer noch komfortabel, aber die Schleifzeiten sind deutlich geringer. In M sind die Zeiten etwas schneller als bei Alpina und sehr sportlich, inkl. Zwischengas beim Runterschalten. Kickdown ist in allen Modi abgeschalten. Der Wandlerschlupf beim Anfahren ist auf ein Minimum reduziert. Im Wesentlichen wird die Kupplung direkt nach dem Anfahren geschlossen und bleibt auch zu. Drehzahlmaximum ist auf 7200 U/min angehoben, Drehmomentlimiter in allen Gängen 700 Nm.

Stage 3 baut schließlich auf Stage 2 auf und hat zusätzlich den "True Manual Mode". Wer im 4. Gang auf Anschlag driften möchte...bitte sehr. ;) Die Zwangshochschaltung ist in allen Gängen weg. Drehmomentlimiter sind auf 1000 Nm erhöht und zusätzlich die Haltedrücke um ca. 10% angehoben. Der S Mode ist als "Drag Race Mode" ausgelegte und lässt die WÜK in den Gängen 1 - 3 komplett offen. Das hilft der Traktion auf leistungsgesteigerten Wagen. Zusätzlich wird Stage 3 auch die Spielwiese für zukünftige Updates werden, wie z.B. das automatische, frühe Rückschalten bei stärkerer Betätigung der Bremse.

Alle 3 Stage sind nicht fixiert und in Stein gemeißelt, sondern werden immer wieder mal Updates bekommen, insbesondere halt Stage 3.


Screenshots der App von Sony xPeria M2:




Ladeschirm:





Hauptbildschirm:





Fehlercode lesen & teilen:





Maps für Schaltzeitpunkte in TunerPro:



Video Tutorial #1


Video Tutorial #2



Stage 3 Map auf N57 Diesel:


Stage 3 Map Demo auf 335i:


Demo auf 123d:



FAQ:

Q: Kann ich xHP testen vor einem Kauf?
A: Ja. Der Download ist gratis. Fehlercode lesen und ein Backup des Steuergeräts machen ist ebenfalls kostenlos.

Q: Kann ich jederzeit wieder auf Serie flashen?
A: xHP erstellt zwingend ein Backup for dem ersten Flash. Dieses Backup kann jederzeit wieder geflasht werden.

Q: Muss ich das Smartphone immer im Fahrzeug behalten?
A: Nein, das Gerät wird nur beim Flash selbst benötigt. Ansonsten muss es sich nicht im Auto befinden.

Q: Wie finde ich heraus, ob mein Auto unterstützt ist?
A: Der beste Weg ist, die App herunterzuladen und mit dem Fahrzeug zu verbinden. xHP zeigt direkt nach dem Connect an, ob das Fahrzeug unterstützt ist. Alternativ, führen wir unter http://www.rbttuning.com eine Liste mit allen derzeit unterstützten Fahrzeugen.

Q: Beeinträchtigt das Tuning die Lebensdauer meines Getriebes?
A: Die Comfort und Sport Setups haben keinen wie auch immer gearteten Einfluss auf die Lebensdauer der Komponenten. Nicht auf das Steuergerät selbst, noch auf die Kupplungen oder Ventile. Bitte vergesst aber nicht, dass ein Automatik Getriebe ein extrem kompliziertes Stück Technik ist. Viele Komponenten darin (Kupplungen) sind designt um zu verschleißen über die Lebensdauer. Wie auch eine Kupplung bei einem manuellen Getriebe. Der persönliche Fahrstil und die Pflege haben bei weitem den größten Einfluss auf die Lebensdauer des Getriebes.

Q: Kann ich zwischen verschiedenen Setups beliebig wechseln?
A:Ja. Es gibt keine Einschränkung in Bezug auf die Flashvorgänge. Es können am Gerät auch mehrere Tunes verwaltet werden und diese beliebig oft gewechselt werden.

Q: Kann ich mit xHP auch Daten aufzeichnen
A: Wir arbeiten an einer Logging - Lösung die im Laufe des Jahres 2017 in die App integriert wird.

Q: Ich verwende MHD, COBB, JB4 etc. auf meinem 335i, kann ich xHP verwenden?
A: Kurz gesagt: Ja. xHP flasht nur das Getriebe und hat somit keinen Einfluss auf das Motortuning. JB4 muss vor dem Flash ausgebaut und anschließend wieder eingebaut werden, da es die Kommunikation zum Getriebesteuergerät blockiert.

Wer noch zusätzliche Fragen hat, gerne im Diskussionsthread hier, per PM, über unsere Website oder folgt uns auf Facebook!
xHP Flashtool - Weltweit erster Flasher für 6AT Getriebe

Find us on:
Facebook
Youtube
WWW

Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von »RBT-Tuning« (8. November 2017, 13:44)


Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ce_Ka (01.02.2017), chriscom (01.02.2017), spezius (01.02.2017), Brummel (01.02.2017), HAFDiv28 (01.02.2017), Biaatch (01.02.2017), BMW4LIFE (01.02.2017), kleinshorty (02.02.2017), ligno (01.05.2017), Freemaxx (09.06.2017), BMWMD47 (13.07.2017)

Ce_Ka

OOOOOO

Beiträge: 747

Modell: E90 - Limousine - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 02 / 2011

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Februar 2017, 11:19

Jetzt fehlt nur noch die App im Store :D

Hab es ja lang mit verfolgt, find's echt klasse wie ihr das nach dem ersten Erfolgen so schnell aufgebaut habt (Maps, App, HP).
Macht alles ein feinen Eindruck, ich kann nach wie vor nicht abwarten :thumbup:
Vielen wird hier denke ein großer Gefallen getan!

Viel Erfolg bei der Arbeit an weiteren Getriebetypen!

chriscom

Mit Diesel heizt man!

Beiträge: 372

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 05 / 2010

Weitere Fahrzeuge: E90 330i, 258 PS

Wohnort: Greiz (Vogtland)

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Februar 2017, 11:27

Ich bin sehr gespannt auf das Tool. Für wann genau ist denn das Release geplant?


PS: Kleiner Tippfehler:

Zitat

Q: Beeinträchtigt das Tuning die Lebensdauer meines Getriebes?
A: Die Comfort und Sport Setups haben keinen wie auch immer gearteten Einfluss auf die Lebensdauer der Komponenten. Nicht auf das Steuergerät selbst, noch auf die Kupplungen oder Ventile. Bitte vergesst aber nicht, dass ein Automatik Getriebe ein extrem kompliziertes Stück Technis ist. Viele Komponenten darin (Kupplungen) sind designt um zu verschleißen über die Lebensdauer. Wie auch eine Kupplung bei einem manuellen Getriebe. Der persönliche Fahrstil und die Pflege haben bei weitem den größten Einfluss auf die Lebensdauer des Getriebes.
/// Grüße Christian

Mein Pampersbomber -> *click*

Die QUERTREIBER auf Facebook -> *click*

RayBan81

Foren-Händler

  • »RayBan81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Modell: E92 - Coupe - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 09 / 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Februar 2017, 12:08

Danke, für den Hinweis!

Die App wird noch im Februar erscheinen. In den nächsten 2 Wochen wird die Beta-Phase starten und ich gehe davon aus, dass wir 1 - 2 Wochen später dann wirklich komplett live gehen können.
xHP Flashtool - Weltweit erster Flasher für 6AT Getriebe

Find us on:
Facebook
Youtube
WWW

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex335dlci (01.02.2017)

Dynamo

Anfänger

Beiträge: 13

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Februar 2017, 12:51

Kann man pro Modus individuelle Mappings flashen? Zum beispiel im Normalen-Modus die Comfort Maps und im S-Modus das Race-Setup?

RayBan81

Foren-Händler

  • »RayBan81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Modell: E92 - Coupe - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 09 / 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Februar 2017, 14:21

Kann man pro Modus individuelle Mappings flashen? Zum beispiel im Normalen-Modus die Comfort Maps und im S-Modus das Race-Setup?


Für D/S/M werden vollkommen verschiedene Maps benutzt. Andere Schaltpunkte, andere Drücke, Timings etc. Also selbst wenn Race draufsteht, ist da im D Modus ganz normales und komfortables Fahren möglich. Lediglich beim Umschalten auf S/M wird dann das Zwischengas und die schnelleren Schaltzeiten aktiviert. Der D Modus ist bei Comfort und Race nicht weit voneinander entfernt. Race schalte etwas später hoch und schaltet früher zurück in D, aber sonst ziemlich ähnlich.
xHP Flashtool - Weltweit erster Flasher für 6AT Getriebe

Find us on:
Facebook
Youtube
WWW

E87Andy

+4, jetzt mit E91!

Beiträge: 572

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 11 / 2007

Wohnort: Gummersbach

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Februar 2017, 14:31

Ist beim Comfort-Flash der S-Modus denn so sportlich wie der Sport-Flash im D-Modus? Oder in wie weit ist das vergleichbar?

:rolleyes: Kann es kaum noch abwarten. Ich bin super gespannt, wie sich der Wagen dann anfühlt. :thumbup:
Mein E91 «»

matzusv8

Fortgeschrittener

Beiträge: 549

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: -

Baujahr: 12 / 2007

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Februar 2017, 14:42

Traumzustand für mich wäre in D die komfortabelste Option die es gibt, in S die Sportversion aber mit aktiviertem kickdown und in M dann Race Modus mit allen netten Features wie den schnellen schaltzeiten, kickdown off, kein hochschalten im Begrenzer.

So wie ich das jetzt aber interpretiere muss man ne gewisse Vorauswahl treffen, oder les ich das völlig falsch?

RayBan81

Foren-Händler

  • »RayBan81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Modell: E92 - Coupe - 335xi

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 09 / 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Februar 2017, 14:53

Traumzustand für mich wäre in D die komfortabelste Option die es gibt, in S die Sportversion aber mit aktiviertem kickdown und in M dann Race Modus mit allen netten Features wie den schnellen schaltzeiten, kickdown off, kein hochschalten im Begrenzer.

So wie ich das jetzt aber interpretiere muss man ne gewisse Vorauswahl treffen, oder les ich das völlig falsch?
Das lässt sich weitestgehend mit einer Custom Map in Eigenregie abbilden. Später wird es auch komplett individualisierte Maps über das Tool geben. Wir müssen das aber erst in das Ökosystem integrieren.

So wie du dir das wünscht, bist du aber am besten mit Race aufgehoben im Moment. Die Spreizung zwischen D und S ist da relativ groß.
xHP Flashtool - Weltweit erster Flasher für 6AT Getriebe

Find us on:
Facebook
Youtube
WWW

matzusv8

Fortgeschrittener

Beiträge: 549

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: -

Baujahr: 12 / 2007

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Februar 2017, 15:07

Danke für die schnelle Antwort. Perfekt, mehr wollt ich gar nicht wissen.

Super Arbeit!

Barricade

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Modell: E92 - Coupe - 335i

Leistung: kW 225 (PS 306)

Baujahr: 10 / 2006

Wohnort: BY

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Februar 2017, 16:46

Wie sieht das dann bei nem 2006er 335i aus, weil ja nur die Rede von Fahrzeugen ab 2007 ist? Oder gilt die Einschränkung jetzt nur für die Diesel?

matzusv8

Fortgeschrittener

Beiträge: 549

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: -

Baujahr: 12 / 2007

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Februar 2017, 17:13

Zitat

Wie sieht das dann bei nem 2006er 335i aus, weil ja nur die Rede von Fahrzeugen ab 2007 ist? Oder gilt die Einschränkung jetzt nur für die Diesel?


Wurde alles schon beantwortet im anderen Thread, auf der Homepage und auf Facebook.

Kurz: Du musst dich noch gedulden.

EisDave

Quertreiber

  • »EisDave« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 445

Modell: E91 - Touring - 330d

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 03 / 2006

Weitere Fahrzeuge: Smart fortwo ElectricDrive, F31 Sportline 320d

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Februar 2017, 17:23

Wenn schon Tippfehler moniert werden: Bergauf wird mit "f" hinten dran geschrieben :P

PS: Beta-Tester, der @chriscom stellt sich bestimmt gerne zur Verfügung ;) Wir sind ja nicht ganz unbefleckt in Sachen BMW Umbauten und Software :D

noobcrusher

Immer gut gelaunt :)

Beiträge: 196

Modell: E91 - Touring - 330xd

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: 12 / 2011

Weitere Fahrzeuge: BMW F800 GS, BMW 218i Active Tourer, Volvo V40, Jeep Grand Cherokee WJ 4.7l V8

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:03

Verfolge die Sache schon länger und freue mich schon drauf!
Entschuldigt bitte, falls ich es überlesen habe oder falsch verstanden aber mit dem Kauf der App haben wir dann uneingeschränkten Zugriff auf die (kommenden) Custom Maps?
Oder wird es In-App Käufe geben?

Grüße
Kann Spuren von Sarkasmus und Ironie enthalten :)

Maniac79

Russenmafiabescheisser

Beiträge: 2 901

Modell: E90 - Limousine - 330i

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 09 / 2007

Weitere Fahrzeuge: Opel Adam 1.0 Turbo

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:23

Nice, wäre mal einen Versuch wert die Automatik auf Vordermann zu bringen, falls mal Maps für den 330i angeboten werden...


Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

deffomeffo (13.03.2017)

Turbina35i

Anfänger

Beiträge: 29

Modell: E93 - Cabrio - 335i

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 1. Februar 2017, 20:58

Ist der Race Modus noch schneller beim schalten als die Alpina Getriebe Software (335i) ??

lim90

der immer lacht

Beiträge: 29

Modell: E92 - Coupe - 335d

Leistung: kW 210 (PS 286)

Baujahr: 02 / 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. Februar 2017, 21:29

Funktioniert das ganze auch über Bluestacks?
Mit diesem Programm kann man unter Windows Android nutzen.
Wäre praktisch, denn so spart man sich den Adapter bzw. ein Android Smartphone.

Gruß Chris

E87Andy

+4, jetzt mit E91!

Beiträge: 572

Modell: E91 - Touring - 325d

Leistung: kW 145 (PS 197)

Baujahr: 11 / 2007

Wohnort: Gummersbach

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. Februar 2017, 21:53

Verfolge die Sache schon länger und freue mich schon drauf!
Entschuldigt bitte, falls ich es überlesen habe oder falsch verstanden aber mit dem Kauf der App haben wir dann uneingeschränkten Zugriff auf die (kommenden) Custom Maps?
Oder wird es In-App Käufe geben?

Grüße


So wie ich das verstanden habe, wird die App an sich kostenlos sein, denn dass er überhaupt Kennfelder flashen kann verdankt er (unter anderem) einer amerikanischen E90-Community (e90post). Natürlich möchte ich ihm nicht absprechen, dass er selbst auch aktiv teilgenommen hat :) EDIT: Klick mich

Die Kennfelder wird man dann denke ich in der App selbst kaufen können. Ich meine, die Kennfelder sind dann auch an die VIN gebunden, außer man flasht zurück auf Serie, dann wird es wohl freigegeben. Ich glaube, das hatte RayBan81 mal in einem anderen Getriebe-Thread gesagt.

Funktioniert das ganze auch über Bluestacks?
Mit diesem Programm kann man unter Windows Android nutzen.
Wäre praktisch, denn so spart man sich den Adapter bzw. ein Android Smartphone.

Gruß Chris


OTG-Adapter kosten ca. 5 Euro, um das Smartphone kommst du wohl nur schwer drum herum. Habe mal schnell gegoogelt, aber es sieht nicht so aus als würde Bluestacks OTG unterstützen (wobei das eigentlich eher vom verbauten USB-Controller abhängig ist, als von der Software). Ausprobieren kannst du es ja, die App ist ja kostenlos und sagt dir ob alles funktioniert :)

Nochmal EDIT: Welcher iPhone Nutzer hat den Thread hier mit einem Stern bewertet, he? :D Direkt mal gegensteuern, das Projekt verdient 5 Sterne :thumbup:
Mein E91 «»

""