E92 335i...neue Felgen! Ultralight

  • M Paket beinhaltet unter anderem auch das M Fahrwerk und Sportsitze. Das ist nicht nur Optik.
    Wieso ich mindestens x PS brauche um bequemere Sitze haben zu dürfen, muss man mir erstmal erklären... Eigentlich auch, wieso (Zitat) "Plastik das anders geformtes ist" erst ab einer bestimmten Leistung ans Auto darf.
    Ob man bereit ist den Aufpreis zu zahlen ist eine andere Frage, aber eine Aufbereitung dient genau so nur der Optik und ist nicht umsonst, das dürfte man dann auch nicht gutheißen :D
    Zum Glück darf ja aber jeder selbst entscheiden, was ihm wie viel Wert ist und was ihm besser gefällt.

  • Komische Logik, aber bestimmt mit irgendeinem Sinn gefüllt.
    Mir ist das M Palet eben keinen Cent wert und scheidet bei der Fahrzeugsuche sofort aus, weil mancher denkt, nun wäre das Auto plötzlich etwas anderes und mehr wert :D

    MfG
    australia



    Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt



    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

  • Das war folgendermaßen gemeint: einen BMW kauft man ja nicht, weil man irgendwie von A nach B kommen will/muß. Da gibts ja eigentlich immer Argumente, die nicht "objektiv" sind. Sportlichkeit, Optik, Image und sicher noch andere Dinge.


    Wenn man das außen vor läßt, kann man auch einen Dacia kaufen (wobei ich nix gegen Dacia sagen will - die bauen tatsächlich recht gute Autos). Der bietet tatsächlich sehr viel Auto fürs Geld, aber z.B. die o.g. Dinge eben gar nicht.


    Aber jetzt wieder zurück zum Thema des Threads.

  • Bewegung von A nach B war nicht das Thema.
    Das Thema war, für überbewertetet Plaste macht für mich einfach keinen sinn und wer das will, soll das machen.


    Hat aber jeder seine eigene Meinung.

    MfG
    australia



    Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt



    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

  • Noch nicht zurück zum Thema 8) . Ein BMW kann sowohl ohne als auch mit M-Paket sehr gut aussehen. In Freemaxx' Fall sind z.B. auch (wegen der Optik) M-Paket-Schweller sowie die Aerodynamik-Front verbaut, was den Wagen subtil sportlicher macht als er es ohne beides war.


    Natürlich ist am wichtigsten was der Wagen kann, und da kommt er eher als Sleeper daher statt als Proll. Dem einen gefällt eher das, dem anderen eher das, ich finde beides hat was solange es sich nicht zu weit von OEM entfernt. Ein e92 bleibt so oder so ein schönes Fahrzeug, und ich freu mich über die Sichtung eines 320 genauso wie über die eines 335, solange der Wagen immer noch gut gepflegt aussieht.

  • Wenn ich Sportsitze will, bau ich Sportsitze ein...dazu brauch ich aber kein M Paket.Ist halt Geschmackssache, und kann jeder machen wie er lustig ist.


    Ich find den Serienzustand mitunter wesentlich schöner als das Aufgerüstete Plastik, vor allem aber inzwischen je nach region auch seltener.Ich seh hier im Umkreis von gut 30km fast an jeder Ecke M oder Nachbau rumfahren, aber kaum Serie (jetzt mal nur BMW).


    Kann an anderer Stelle nur Zustimmen : Lack sieht mega gut aus.Meiner wird wohl auch nächstes Jahr mal zum Aufbereiter kommen, auch wenn man ihm sein alter noch lange nicht ansieht.Steinschläge hat er leider, und einen kleinen Kratzer richtung tank (sieht man zg nur bei genauem Hinsehen).


    Alles richtig gemacht :thumbsup:

  • Welche Schaltwippen sind das eigentlich?

    Das sind die Wippen vom M3.



    Noch nicht zurück zum Thema 8) . Ein BMW kann sowohl ohne als auch mit M-Paket sehr gut aussehen. In Freemaxx' Fall sind z.B. auch (wegen der Optik) M-Paket-Schweller sowie die Aerodynamik-Front verbaut, was den Wagen subtil sportlicher macht als er es ohne beides war.


    Natürlich ist am wichtigsten was der Wagen kann, und da kommt er eher als Sleeper daher statt als Proll. Dem einen gefällt eher das, dem anderen eher das, ich finde beides hat was solange es sich nicht zu weit von OEM entfernt. Ein e92 bleibt so oder so ein schönes Fahrzeug, und ich freu mich über die Sichtung eines 320 genauso wie über die eines 335, solange der Wagen immer noch gut gepflegt aussieht.Noch nicht zurück zum Thema 8) . Ein BMW kann sowohl ohne als auch mit M-Paket sehr gut aussehen. In Freemaxx' Fall sind z.B. auch (wegen der Optik) M-Paket-Schweller sowie die Aerodynamik-Front verbaut, was den Wagen subtil sportlicher macht als er es ohne beides war.


    Ich finde M Paket sieht gut aus, vorallem mit dem PP Diffusor und der hohen M3 Performance Lippe. Sieht halt direkt aggressiv aus und man erwartet, dass da auch Leistung da sein muss / sollte.
    Ich persönlich habe mich aber in die Aerofront verliebt, die hab ich 2006 als ein Bekannter einen der ersten 335i vom Werk bekommen hat zum ersten Mal gesehen und fand sie direkt gut. Deshalb wollte ich die immer und habe sie auch. Serienheck beim 335i gefällt mir ebenfalls sehr gut, da muss es kein M-Paket sein. Schweller waren aber Pflicht, das ganze Auto wirkt damit breiter / sportlicher meiner Meinung nach.


    Ich möchte auch kein wirklich aufdringliches Auto fahren, deswegen ist er auch schlicht schwarz ohne viel Klimmbimm. Und wie ich auch auf Instagram oder hier im Forum anhand der Reaktionen sehe, scheint er trotz seiner Schlichtheit gut anzukommen.


    Letzten Endes muss nur einem das Fahrzeug gefallen, nämlich dem Besitzer. Und ich find ihn super, so wie er jetzt da steht. :love:

  • Ich leg mal noch ein paar Bilder nach :)

  • Ich staune, dass die Leisten noch silber sind.

    MfG
    australia



    Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt



    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

  • Die Saison hat ja so langsam begonnen....da dürften auch neue Bilder nicht fehlen :)