Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da stimme ich dir zu, aber der TE scheint weit darüber hinausgehende Vorstellungen zu haben

  • Zitat von ixdry: „So das Spiel geht weiter war heute zur Durchsicht in unserer Werkstatt ( früher BMW ) Die Valvetronic Anschläge wurden neu Angelernt ,ich solle beobachten ob der Fehler nicht wieder kommt wenn ja geht's weiter mit der Suche "Exzenterwelle oder Sensor". Bestätigt wurden die Antriebswellen mit aufgequollenen Inkrementen Rädern zu dem DTC Problem mit Schleifenden Radrehzahlsensoren. Die Antriebswellen selbst wurden insgesamt auch bemängelt. weiterhin gefunden wurde eine undichte …

  • Aber nicht bei einem 330d der vielleicht etwas aggressiver bewegt wird und vielleicht auch noch gechippt ist @TE: nein, verbau wieder das selbe Diff, sollte es denn wirklich defekt sein.

  • Tuning ist fast immer eine finanzielle Minusnummer Bis zu einem gewissen Grad war die Sache noch wertsteigernd (Aerodynamik Front, M-Heck, LCI Umbauten, große Bremse usw), aber das Geld was man reinsteckt wird man so nicht mehr rausbekommen. Jedoch aber natürlich mehr, also man für das Auto im 0815 Kaufzustand bekommen hätte. Und an Kilometern hat er mittlerweile grad die 150k geknackt. Bei meiner Jahresfahrleistung kann ich noch 10 Jahre fahren bis er die 200 auf der Uhr hat Apropos: am Auto h…

  • Hallelujah! Endlich kann ich meinen Monolog hier beenden, die FFB funktioniert wieder. Der Fehler war leider etwas gemein... ein Kabel mit HALB HALB Verbindung - Pin 6 am Diversity Modul. Es kam zwar Spannung an, weshalb die Durchgangsprüfung nichts ergeben hat, aber die Verbindung hing wohl nur noch am "kupfernen Faden" - denn 12V kamen nicht mehr an. 12V von der Batterie drauf gelegt und zack - funktioniert. Also nochmal ein neues Kabel eingezogen und die Sache sollte jetzt hoffentlich erledi…

  • Das mit der Schutzschaltung kann gut sein, müsste aber entsprechend im Fehlerspeicher stehen. Mit einer Codierung im klassischen Sinne ist es da nicht getan, es muss ein anderes "Werkzeug" verwendet werden

  • Inspiriert von einem Leidensgenossen ( ZV über Funk öffnen ohne Funktion ) habe ich auch nochmal den blau/roten Anschluss (ans CAS) des Diversity überprüft - die Verbindung passt. Bekomme ca. 5 Ohm Widerstand, Durchgangsprüfung ist i.O. Habe das Modul auch geöffnet, da im anderen Thread von Grünspan geschrieben wurde - meines sieht innen aber aus wie neu. Habe auch nochmal versucht, das Diversity ohne angeschlossene Antennen zu testen (falls z.B. Störsignale reinkommen würden über eine Defekte …

  • Problem besteht leider immer noch. In der Zwischenzeit nochmal bei 0 angefangen und Dinge wie die Sicherung #57 überprüft und die Schlüssel neu initialisiert - ohne Erfolg. Auch wenn der Schlüssel direkt an den Dachspoiler gehalten wird, gibt es keinerlei Reaktion. Ich denke fast, das ich mich wieder dem Diversity Modul und dann dem Heckklappen-Kabelbaum widmen muss. Leider konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen ob man in einem der Tools sehen kann, ob das Funksignal vom Schlüssel erkannt/e…

  • Kann man, wäre aber nicht sehr klug - ist TÜV relevant. Und die SRA kann man umgehen, indem man entweder nur kurz zieht oder das Licht aus ist... Und sonst: wie bereits geschrieben, wechsel die Pumpe.

  • Es ist zu 99,999999% die Pumpe, ich habe den Mist auch durch. Und ja, ich HABE zuerst beim Schaltzentrum angesetzt, weil ich dachte, der Impuls der Betätigung kommt nicht am Steuergerät an. Tat er auch nicht, aber nur weil das Steuergerät nach 2x Betätigen erkennt, das hier was nicht passt - und den Impuls des Hebels nicht mehr annimmt, bis zum nächsten Mal Zündung ein. Wenn du also I*pa hast, kannst du gerne die Funktionen prüfen - aber macht nicht wie ich den Fehler und schau erst nach dem zw…

  • *push* Wenn jemand weiß wie man der Sache auf den Grund gehen könnte... bitte um Tipps. z.B. ob das Auto das Funksignal empfängt und nicht verarbeitet (aufgrund unbekanntem Klemmenstatus, CAS Defekt etc), oder ob es doch ein Antennenproblem sein kann, obwohl Radioempfang gut ist und die internen Tests OK sind...

  • Morgen allerseits, nach der Reparatur des Heckklappenkabelbaums bei meinem E91 musste ich ja feststellen, das die Ursache meines ursprünglichen Problems (Kofferraum ließ sich auch bei versperrtem Auto immer öffnen) eine Softwareseitige war. Sprich, nach Leercodierung des CAS schien alles zu funktionieren. Nachdem das Diversity Modul wieder normal angeschlossen war und das Auto zusammengebaut wurde dann die Ernüchterung: die ZV über Funk geht nicht mehr. Radio Empfang ist vorhanden, Schlüssel fu…

  • Zitat von approximate: „kabelbruch heckklappe, problem haben wir doch mehrmals pro quartal. “ Hab grad die Kabelbrüche repariert und nun das Problem, das die ZV über Funk NICHT mehr geht - die aber vorher mit einem kleinen dirty Fix ging Das Diversity Modul geht doch auch recht gerne mal kaputt, würde ich nicht ganz außen vor lassen. Ich hatte bis gestern eine externe Antenne gebastelt und diese direkt an den Anschluss der sonst in das Diversity Modul geht angeschlossen. ZV lief damit tadellos,…

  • Zitat von loading180: „Hey dann ist ja gut, dass sich das gefunden hat :)) Codierung wollte ich auch erst schreiben, aber dachte dass das Problem einfach irgendwann aufgetreten ist, ohne etwas verändert zu haben... “ Naja, ich hatte auch nicht wirklich daran gedacht... und wusste nicht, wie lange das Problem schon bestand. Wer geht denn schon her und prüft nach dem Abschließen, ob der Kofferraum sich öffnen lässt? Komisch finde ich es dennoch, vielleicht werde ich es nochmal genauer testen... d…

  • So. Das Problem ist gelöst. Nachdem ich über Nacht noch eine kleine Eingebung hatte, habe ich diese eben überprüft.... die Codierung von CAS und JBBF zurückgesetzt und zack - alles verhält sich so, wie es sein soll. Ich weiß, das ich selbst mal die Funktion Heckscheibe entriegeln auf die FFB gelegt habe, weil der Taster nicht funktioniert hat, aber sonst hab ich da nichts gemacht. Also entweder war da schonmal jemand dran oder die Geschichte mit der Heckscheibe hätte diesen netten Nebeneffekt..…

  • Danke für den Input, aber der Wagen hat keinen Komfortzugang. Zusatzinfo: die HeckSCHEIBE lässt sich NICHT öffnen, wenn das Fahrzeug verschlossen ist, und lässt sich auch NICHT öffnen, wenn die Heckklappe geöffnet ist - funktioniert also zu 100% so, wie sie soll. Nur die Klappe nicht... Edit: ich werde jetzt noch einen anderen Taster ausprobieren, aber ich denke nicht, das er etwas mit dem Fehler zu tun hat. Die Frage ist, welches Teil dafür zuständig ist, das die Öffnen Impulse weitergeleitet …

  • Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meinem E91, bei dem ich euren Input brauchen könnte. Fehlerbild: Der Kofferraum lässt sich öffnen, obwohl der Wagen verschlossen ist; Was wurde schon getan: - Kabelbruch Heckklappe war/ist vorhanden, 7 Kabel waren durch, sind aktuell per Blockklemme verbunden (Verbindung geprüft), um den Kabelbruch auszuschließen; es änderte sich NICHTS am Fehlerbild; - ein anderes Schloss wurde testweise angehängt; auch hier ändert sich nichts am Fehlerbild - Ka…

  • BMW Nachrüstsatz Alpine

    Stranger2k1 - - Car-Hifi & Telefon

    Beitrag

    Ich meinte die Untersitz-"Subwoofer", sorry

  • BMW Nachrüstsatz Alpine

    Stranger2k1 - - Car-Hifi & Telefon

    Beitrag

    Zitat von Rasa019: „Habe auch gestern eingebaut...aber wenn ich musik komplett aufdrehe höre ich ab und zu als würde Verkleidung,Lautsprecher oder Untersitz subwoofer 16“ klappern..höre lieder mit Bass und Balkan House Music..Weiß nicht ob es Codieren werden muss oder nicht bei Bmw e90 VFL mit Mask 2 Navi Business? “ Das liegt ganz einfach daran, das der Lautsprecher überfordert ist und das Scheppern anfängt. Bass zurücknehmen oder leiser hören.... oder bessere Lautsprecher verbauen.

  • Die Massebänder habe ich zu Testzwecken auch durch eine Kabelverbindung ersetzt, hat nichts geändert. Naja, habe gestern noch den Taster der Heckscheibe und ein neues Schloss bestellt... ich denke Ende Woche bin ich wieder etwas schlauer.