Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ok, also mal zu mitschreiben für alle. Alle Automobilhersteller versuchen die Kosten für die Bereitstellung von Ersatzteilen zu reduzieren - sie müssen für jedes Modell diese für zehn Jahre nach Produktionsende vorhalten. Aus diesem Grund ist man dazu übergegangen die Motorbraureihen zu Modularisieren - sprich wenige Basismotoren für eine breite Modellpalette. Alle BMW-Diesel basieren auf dem gleichen Basiszylinder mit 84er Bohrung und 90 Hub. 318d und 320d haben vier Zylinder mit 2l Hubraum, 3…

  • Zitat: „Original von neubi320d Wer immer nur geradeaus fährt und von Beschleunigen nicht viel hält, wird an die Vorgaben der Hersteller wohl kommen können. Sonst kommt Kraft von Kraftstoff! neubi“ Was ein Schwachf... Es liegt wohl daran das die meisten Fahrer nur gasgeben können und nicht wirklich fahren. Sorry, ich nicht persönlich gemeint - man kann ein Auto sehr sparsam fahren OHNE zu schleichen. Wenn ich bei manchen mitfahren wundert es mich überhaupt nicht warum sie soviel verbrauchen. Kra…

  • Zitat: „ - automatisch diese runden, beleuchteten Ringe (Angeleyes) mit dabei, oder? “ Ja. Zitat: „ - ist es möglich, ausschließlich diese als Tagfahrlicht einzuschalten? “ Nein. Die normalen Standlichringe sind Standlicht und nicht als Tagfahrlicht zugelassen. Ob es das eine Änderung geben wird, da ist man noch in Verhandlung. Zitat: „ - gibt es bei Xenon die Stellung "Tagfahrlicht" oder ist das Sonderausstattung? “ ...ist Blendwerk - Xenon ist nicht dimmbar und Fahrlich darf auch nicht gedimm…

  • @Touring Klar nutzt du die höhere Leistung. Höheres Drehmoment bei einer bestimmten Drehzahl bedeutet bei dieser Drehzahl auch eine höhere Leistung. Dummerweise läuft aber das Kühlsystem nicht schneller. Die thermische Belastung eines Diesel ist beim maximalen Drehmoment am höchsten - nicht bei der maximalen Leistung. Das Getriebe wie auch der Partikelfilter sind unkritisch....paßt auf euere Turbos auf...

  • ...die Geschichte mit den Windgeräuschen des Panorama Glasdaches im E91 ist derzeit das einzige Problem, welches leicht gehäuft auftritt. Windgeräusche -> ab zum Freundlichen.

  • Zitat: „Original von KJG Gib ihn doch in Zahlung. KJg“ ...ich glaub das hat er sich schon erkundigt...und ist erschrocken was ihm der Freundliche für die Kiste geboten hat - ich würde mich nicht wundern wenn es keine 30.000 gewesen wären. Vergesst Schwacke und Co - dies bestimmen den Wert des Fahrzeuges. Der Preis wird durch den Markt bestimmt.

  • Dem Bullen ist das Egal - bei einer gewissen Schadenshöhe der gegnerischen Versicherung nicht, egal ob du schuld bist oder nicht - verlass dich drauf! Wärst nicht der erste der sich mit solcher Naivität unfreiwillig in Unkosten stürzt - vor allem weil man das PRoblem einfach durch eine Eintragung umgehen kann.

  • Beides. - Ein neuwertiges Auto holt man sich im Frühjahr, nicht im Winter oder vor dem Winter. - Ein 330i ist erst nach zwei bis drei Jahren wirklich gut verkäuflich, dann wenn der Preis unter 30.000 oder besser unter 25.000 € gesunken ist.

  • Das übliche Thema: Diesel kontra Benziner. Bei beiden Motoren bezüglich des Drehmoments gilt: Wichtig ist was am Rad ankommt. Der Diesel hat höhere Drehmoment, braucht sie aber auch weil er 50% länger übersetzt ist. Die 340Nm des 320d entsprechen übersetzungsbereinigt etwa 220Nm eines Benziners. Des weiteren ist der Drehmomentverlauf viel entscheidender. Bei maximaler Leistung hat der E90 320d nur noch 290Nm, was übersetzungsbereinigt noch etwa 190Nm eines Benziners entspricht. Der Diesel hat s…

  • Zitat: „Original von 3ertoddy Hi Ich habe die Winterräder meines alte e46 draufgemacht. Die haben noch gut 7mm Profil. Das Fahrverhalten mit herkömmlichen Winterreifen ist 1A. Das Fahrwerk ist damit ein ganzes Stück komfortabler geworden. Ich bin aber trotzdem noch am Überlegen, ob ich RFT`s drauf ziehen lasse. Wegen der sooo gepriesenen Sicherheit Viele Grüße“ ...vor allem weil du ohne Eintragung mit erloschender BE unterwegs bist. Die Reifen des E46 haben zwar den gleichen Lochkranz, aber ein…

  • Zitat: „Original von KJG Hi Tom, so etwas hatte ich noch nie. Mich stört nur, dass wenn ich das Dach anklappe die Sonne doch recht stört. KJG“ Tipp: Fahre vor dem öffnen nicht die Sonnenblende zurück, sondern drücke gleich auf "Glasdach heben". Die Sonnenblende fährt dann etwa 5cm auf und das Dach ist angeklappt. Die Sonnenblende kann dann unabhängig vom Dach bewegt werden.

  • Zitat: „Original von Touring Hallo und guten Tag, gestern nur Landstarße 400 km gefahren. Max 100 km/h, in den Dörfern 30-50 km/h. Verbrauch lt. Bordcomputer 5,4L. Weniger geht nur noch beim rollenlassen ohne Abbremsen oder Beschleunigen. D.H. Nur bei Bundesstraßen ohne Dorfdurchfahrten. MfG Bernd“ ...geht noch ein Liter weniger. Nur Rollen lassen ohne groß Abbremsen und Beschleunigen (einsame Landstraße in der Nacht) hatte ich schon die drei vor dem Komma - hat aber mit realistischer Fahrweise…

  • Zitat: „Original von neubi320d Was machst du eigentlich mit deinen vielen PS unter der Motorhaube? Gruß neubi320d“ Einen Fahrzeug fahren, der durch sein niedriges Drehzahlniveau sehr leise und ruhig läuft und bei dem man sich bei einem Überholmanöver einfach keine Gedanken machen muss ob man vorbeikommt oder nicht.

  • Sprich den Freundlichen noch mal darauf an. Wackeln sollte da nichts. Das Xenons kurz flackern wenn man z.B. über einen höheren Gullydeckel fährt kommt schon mal vor und ist Prinzipbedingt - das Leerlaufvibrieren allerdings nicht.

  • Zitat: „Original von neubi320d Hallo rennfrikadelle, wie kann man im Schnitt nur 5,5 Liter verbrauchen? Du machst wohl deinen Namen keine Ehre? Bis du nur Lanstraße gefahren? Was war deine Gesamtfahrleistung mit dem E90 320d? Für Hinweise auf gleichbleibenden Minderverbrauch ist neubi320d dankbar. :mundzu:“ Den E90 320d bin ich 22.000 km weit gefahren. Auf reiner Landstraße lag mein Verbrauch zwischen 4,3 und 4,6 Liter/100 km. Das Problem, das ich immer wieder in meinen Seminaren bezüglich spar…

  • Bis vor kurzem E90 320d (jetzt 325d): Beim 320d: Verbrauch minimal: 4,5 Verbrauch maximal: 7,1 Verbrauch im Schnitt: 5,5 ...ausgelitertert, nicht nach BC.

  • Die Scheinwerfer des neuen Coupé ist auch bauartbedingt als Tagfahrlicht zugelassen, die Xenons des E90/91 (noch) nicht. Die Angel-Eyes des E90/91 sind als Standlicht zugelassen und dürfen daher nicht als Tagfahrlicht vergewaltigt werden. Eventuell gibt es aber bald eine Nachrüstmöglichkeit.

  • Zitat: „ Am e46 wollte ich das Xenon auch nachrüsten lassen. Mir wurde aber gesagt, das das nicht geht oder enorm viel Nachgerüstet werden muß. Das würde sicher so um die 5.000 Euro kosten. Also eher nicht zu empfehlen. “ Hi, 5000 ist ein wenig viel, abe bei 2000-3500 landet man schon, wenn weger die automatische Leuchtweitenregulierung noch die Schweinwerferreinigungsanlage vorhanden ist. Es geht, aber in anbetracht der Kosten eigentlich nicht empfehlenswert. Gruß

  • Zitat: „Original von 3ertoddy Ich habe auch irgendwo einen Bericht gelesen, wo ein totaler Druckverlust in einem Runflatreifen aufgetreten ist. Dies geschah bei 200Km/h. Der Fahrer konnte den Wagen sicher zum stehen bringen. “ Hi, könnte es auch sein das es einfach am Können des Fahrers lag? Ein totaler Luftverlust kann schnell gehen, hat aber nichts mit einem plötzlichen totalen Luftverlust in Form eines Platzers zu tun. Auch ein normaler Reifen fliegt dann in der Regel nicht von der Felge, we…

  • Zitat: „ Ich würde mir aber überlegen, ob ich die Runflat`s gegen normale tausche. Immerhin hast du einen enormen Sicherheitsgewinn durch diese Reifen. Es passiert zwar selten, aber ein Reifenplatzer bei hoher Geschwindigkeit geht meist tragisch aus. Die Runflatreifen verhindern das Schleudern und bleiben weitgehend Formstabil. “ Hi Thorsten, ähem *hüstel* bei einem Reifenplatzer verhalten sich RFT nicht anders als konvetionelle Reifen auch - eher im Gegenteil. Zwar ist die Wahrscheinlichkeit e…