Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 89.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die passive Regeneration hat funktioniert. 130 km auf der Autobahn im 4. Gang und Tempomat auf 110 km/h => 2700 RPM für 1,2 Stunden Die Ergebnisse: Differenzdruck im Stand von 130 mPh auf 40 mPh gesunken Fehlermeldung wegen erhöhtem Druck kommt nicht mehr, also Partikelfilter vorläufig OK. Rußmenge von 52,97 auf 44 g (eventuell nicht aktuell oder falsch berechnet?) Dann das merkwürdige: Die Ursache ist wohl noch nicht behoben. Laut Carly lief die "aktive Regeneration" zuletzt vor 250.000 km (al…

  • Zitat von Matze_Lion: „Man kann den Wert den der Drucksensor vor DPF misst reduzieren.Der Schlauch wird dann abgezogen oder zusammengequetsch .Anschließend dann den Fehlerspeicher löschen und eine Regeneration anfordern.Das ist die kurze gefähliche Variante.DIe andere Möglichkeit ist die passive Regeneration oder DPF ausbauen.Für irgendwas muss man sich dann mal entscheiden. 0042E2 Umschaltung Raildruck siehe PNG:“ Der Fehler 0042E2 lässt sich definitiv nicht löschen. Selbst wenn der Motor nich…

  • Zitat von Matze_Lion: „Man kann den Wert den der Drucksensor vor DPF misst reduzieren.Der Schlauch wird dann abgezogen oder zusammengequetsch .Anschließend dann den Fehlerspeicher löschen und eine Regeneration anfordern.Das ist die kurze gefähliche Variante.DIe andere Möglichkeit ist die passive Regeneration oder DPF ausbauen.Für irgendwas muss man sich dann mal entscheiden. 0042E2 Umschaltung Raildruck siehe PNG:“ Danke für die Info. Den Fehler 0042E2 hab ich schon mehrfach gelöscht. Entweder …

  • Zitat von Aldor: „Zitat von eiky: „OK, dann hoffe ich mal, dass der Fehler nach dem Löschen nicht zu schnell wieder kommt. Gibt es den keine Möglichkeit, die Regeneration wirklich manuell zu starten? Bei Mercedes geht das über die Original Software. Bei BMW kenne ich mich leider nicht so aus, habe aber mal was von einer Not-Regeneration gelesen.“ Hallo eiky, fahr dein Auto mit gut gefülltem Tank auf Betriebstemperatur, ab auf die freie Autobahn mit 120 und lösche dann den DPF-Fehler. Ca 1 Sekun…

  • Zitat von Matze_Lion: „Zitat von eiky: „Zitat von Grisu4: „Eventuell liegt ein Problem mit dem Druckschlauch des Sensors vor. Der Schlauch härtet mit der Zeit aus Edit ... Ah, okay. Die Carly App lässt das manuelle Anstoßen zu, alternativ auch Delphi oder andere Software ...“ Danke In Carly hab ich nur die Anforderung zur Regeneration gefunden, wenn das ausreicht und nicht das gleiche ist wie die normale Regeneration, werde ich das morgen testen.“ Wenn der 481A Partikelfiltersystem Fehler noch …

  • Zitat von Grisu4: „Eventuell liegt ein Problem mit dem Druckschlauch des Sensors vor. Der Schlauch härtet mit der Zeit aus Edit ... Ah, okay. Die Carly App lässt das manuelle Anstoßen zu, alternativ auch Delphi oder andere Software ...“ Danke In Carly hab ich nur die Anforderung zur Regeneration gefunden, wenn das ausreicht und nicht das gleiche ist wie die normale Regeneration, werde ich das morgen testen.

  • Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Die Ursache für den aktuellen Fehler war eindeutig der defekte Thermostat. Die Motortemperatur war zwischen 50 und 60° Da kann keine Regeneration stattfinden. Der Wagen läuft einfach so lange bis der Partikelfilter voll ist und dann soll man noch ahnen, dass der Thermostat die Ursache ist. Vielen Dank für den guten Tipp. Der Thermostat ist getauscht und die Temperatur wieder bei 88° Jetzt bleibt die Frage: Wie kann man jetzt die Regeneration wieder sta…

  • Zitat von Fosto: „Wenn man es wirklich haltbar machen will sollte man den O-ring, der unter der Beilagscheibe sitzt, mit erneuern. Dann kann auch kein Wasser mehr eindringen. Ich glaube 9x1,5 war die Größe.“ Der ist mir gar nicht aufgefallen. Wo sitzt der genau?

  • Die Reinigung wurde bei HGM gemacht: dpf2000.de/dieselpartikelfilter-reinigung/ War auch mit Gewicht und Durchflussmessung vorher und nachher. Hab den Filter selbst hin gebracht und mir das vor Ort erklären lassen. Macht alles einen guten Eindruck.

  • Kühlwassertemperatur werde ich morgen noch prüfen. Daran hatte ich nicht gedacht.

  • Danke für die zahlreichen Antworten. Der Filter wurde thermisch gereinigt und mit Druckluft auf Durchfluss geprüft. Das wurde wohl korrekt gemacht, was auch den Aschewert von unter 1 g erklärt. Es sind noch Fehlermeldungen vorhanden: 0x4587 Kraftstofffilter (wurde schon getauscht, die Fehlermeldung bleibt aber. Daher ist wohl die Dieselheizung defekt) 0x4222 Glühkerze defekt 0x42E2 Umschaltung Raildruck (keine Ahnung was das ist) und natürlich noch: 0x481A Partikelfiltersystem ist da etwas rele…

  • Heute hab ich die Anleitung von Charlie auch mal verwendet. Hat super funktioniert, vielen Dank. Ich würde generell dazu raten, die Welle bei den ersten Anzeichen von Schwergängigkeit schon zu reinigen und neu zu fetten. Eventuell auch vorbeugend, alle paar Jahre mal. Damit kann man sich viel Ärger sparen. Wenn die Welle noch halbwegs leichtgängig ist, kann man die Anleitung noch mal verkürzen und das ganze innerhalb von ca. 5 Minuten erledigen. Hier die gekürzte Fassung Anleitung zum Schmieren…

  • Hallo, der DPF macht seit einiger Zeit Probleme. Da Ruß und Aschwerte sehr hoch waren hab ich den Partikelfilter ausgebaut und reinigen lassen. Die Reinigung war sehr gründlich und der Filter wieder komplett sauber und leer. Nach 3 Wochen kam die Meldung vom Partikelfilter aber wieder. Jetzt Zeigt Carly im DPF 52,97 g Ruß und 0,97 g Asche an. Die Werte verändern sich nicht. Nach dem manuellen Starten der Regeneration, und 2x 30 km auf der Autobahn mit 100 bis 110 km/h änderte sich immer noch ni…

  • Zitat von PHLCollorado: „Erstbesitzer meines E91 war das Rote Kreuz, das war wohl ein Leasingfahrzeug und die hatten es drei Jahre. (Bis 2009 also) Danach kam er zu einer Frau aus Baden Württemberg, die ihn wohl bis diesen März hatte. Danach hab ich Ihn mit 130.000km im Mai diesen Jahres gekauft. Am 31.05.2010 hatte der Wagen laut dieser Seite 112.000km drauf. Deswegen ist er in den letzten 6 Jahren wohl nur 18.000km bewegt worden. Und war auch dementsprechend so lange nicht mehr bei BMW.“ Oder…

  • Hallo, ich suche einen guten Folierer der in Homburg vor Ort folieren könnte. Hat da jemand einen Tipp?

  • Ich hätte keine Bedenken, den Reifen noch zu fahren, wenn nur der Profilblock beschädigt ist. Wie tief der Schnitt tatsächlich ist, sollte man aber schon genauer prüfen. Der Stahlgürtel kommt erst einige Millimeter unterhalb der Profilkerben.

  • Zitat von the bruce: „Zitat von eiky: „ .... spätestens wenn man an die Amerikanische Herstellerhaftung denkt, macht so ein Bändchen für die Hersteller auf jeden Fall Sinn.“ Soweit ich informiert bin gilt US-amerikanisches Recht bislang nur in den USA und hier entweder EU-Recht oder deutsches Recht. Sollte ich was verpasst haben klär mich bitte auf. Mann, Mann, Mann. Als wenn hier jeder, der das dämliche Bändchen überflüssig findet, gleich ohne Tankdeckel durch die Gegend fahren würde. Was ein …

  • Zitat von ChristianE91_325i: „Ich hatte letztes Jahr beim TÜV das gleiche Thema. Fangband war durchgerissen und der nette Mann vom TÜV machte mich darauf aufmerksam das dies ein schwerer Mangel und somit ein Durchfallgrund wäre. Da wurden meine Augen ziemlich groß da alles andere ja passte. Er sagte dann zu mir das er das affig findet wegen so einem Blödsinn jemanden durchfallen zu lassen. Also bekam ich TÜV. :thumbsup:“ und wenn dann zufällig eine unangekündigte Nachkontrolle gemacht wird, bek…

  • Zitat von hidden1011: „Ich habe diese Woche erst eine Feder getauscht weil die gebrochen ist“ Ist am Fahrzeug etwas passiert, außer dass er ein paar Zentimeter tiefer gelegt wurde?

  • Federn altern nicht durch rumliegen und schon gar nicht, wenn sie nicht mal Vorspannung haben, die sind ja nicht aus Gummi. Federn können nur durch Materialermüdung oder Herstellungsfehler brechen. Wenn weder Rost noch echte Gebrauchsspuren dran sind, können die auch nicht sehr lange eingebaut gewesen sein. Daher halte ich es für fast ausgeschlossen, dass hier überhaupt etwas passiert und hätte ich gar keine Bedenken de einzubauen. Außerdem, was passiert den, wenn eine Fahrwerksfeder bricht? Me…