Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 618.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo zusammen, nachdem gestern noch alles funktioniert hat, fährt mein Getränkehalter bei meinem LCI (mit der Chromspange vorne am Drückmechanismus) nicht mehr heraus. Nur mit einer Kreditkarte konnte ich die "Lade" herausziehen. So keine Beeinträchtigung, kein hängen oder verhaken irgendwo. Nur halt kein Federmechanismus mehr. Meine Frage Kann man das als Laie selbständig reparieren? Irgendwo vielleicht eine Feder rausgesprungen oder irgendwas rausgesprungen oder so? Oder braucht es hier bei …

  • Wie hoch ist eure Versicherung?

    Silverhead - - Versicherung

    Beitrag

    Weiterhin Vollkasko (hat sich aber schon ausbezahlt leider die letzten 3 Jahre..) mit 300 Euro SB HUK (nicht Huk24), Werkstattbindung, keine Fahrer unter 25, mitversichert Mutter als Zweitfahrerin, SF 17. Keine Garage, öffentliche Straße, KM Leistung angegeben 25000 (durchschnittlich 23000 km effektiv). 780 euro jedenfalls...

  • Zitat von suM: „Zu welcher Werkstatt man am Ende fährt irgendwo fuschen sie doch alle, der eine haut auf eine tote Scheibe neue Beläge und verkauft es als „da ist noch genug Fleisch drauf“ die anderen wechseln stumpf die Sachen ohne irgendwas an der Bremse zu reinigen (Radnabe, Fausthalter, Sattel und den Rest der dazugehört) Die meisten Werkstätten wissen gar nicht das man die Haltefedern vom Satteln wechseln kann oder sogar muss was Materialmäßig keine 20€ sind. Hauptsache immer schnell und d…

  • Zitat von Grisu4: „Waren Einmalzahlungen, kein Abo. Ich nutze es ausschließlich fürs Anstoßen der Reg. Daten live auslesen und Fehlerspeicher on the go ist für mich mit DeepOBD deutlich übersichtlicher und problemloser beim Verbindungsaufbau, trotz Carlyadapter. “ Carly - Connected Car3. April 2019 Danke für dein Feedback. Bitte bedenke, du bekommst hier eine Vielzahl an Funktionen + Kodierungen, die du so oft verwenden kannst wie du möchtest für gerade einmal 55€ pro Jahr Die Lite-Version ohne…

  • Zitat von Maniac79: „Geht mit der verbotenen Software in 1 Minute...der Quatsch mit dem Kickdown bringt nichts... “ Sorry.... Aber was für ne "verbotene Software" denn? Gibts sonst keine der o.g. Zitat von Silverhead: „1. Zündung an, 20 Sekunden das Gaspedal über den Kick-Down-Punkt durchtreten, Zündung aus - fertig. 2. Adaptionswerte können nur mittels spezieller Software von ZF persönlich und per OBD-Rücksteller resettet werden 3. Die Adaptionswerte vom Getriebe resetten sich kontinuierlich n…

  • Also ich war bei Bosch, da mir diese immer Fahrzeug auf die Hebebühne fahren "Sinnloskosten" aufn Sack gegangen sind. Dazu die Unmengen an Mehrkosten gegenüber einer anderen guten Werkstatt. Ich spreche nicht von ATU und auch nicht von irgendeiner Hinterhof-Klitsche, sondern vom Bosch Service. Damals hab ich Bremsen neu gebraucht und was lag natürlich näher als dann auch BOSCH Bremsen zu verbauen. Eingebaut und nach 1300 KM war ich wieder dort, weil seit dem 1. Tag die Bremsen gequietscht haben…

  • Zitat von Grisu4: „Zum manuellen Anstoßen der Regeneration nutze ich Carly mit der DPF-Erweiterung. “ Kostet aber sicherlich paar Mark 50, oder? Mit der Free Version von Carly kann ich ja im höchsten Fall nur Fehler auslesen und selbst da nicht alle, richtig? Wieviel kostet mich denn Carly mit DPF und "moddings" App, also so Blinkersteuerung oder Angel-Eyes von der intensität verändern oder bspw. Innenraumlicht verzögerung aus oder insgesamt modden als Erweiterung?

  • Die Getriebeölspülung habe ich hinter mir, nur das mit dem "anlernen" oder zurücksetzen wurde wohl nicht gemacht, hat wohl auch nicht jede Werkstatt zugriff drauf.

  • Hallo, ich bin - mal wieder - echt verunsichert, höre ich von einigen Werkstattjungs und Betrieben und dazu hier im e90forum und anderen webseiten unterschiedliche Aussagen zur Vorgehensweise. Es geht um das zurücksetzen, neu anlernen, resetten, Adaptionswerte zurücksetzen des Getriebes. Gehört und gelesen habe ich jetzt folgende Vorgehensweisen: 1. Zündung an, 20 Sekunden das Gaspedal über den Kick-Down-Punkt durchtreten, Zündung aus - fertig. 2. Adaptionswerte können nur mittels spezieller So…

  • Was beinhaltet denn dieser Getriebeservice alles? Ich würde gerne erfahren, was da alles gemacht wird.

  • Also ich habe mein Getriebeöl meiner Automatik bei RSM in kitzingen bei Würzburg habe machen lassen. Kostenpunkt vor 3 Jahren rund 660 Euro. Hat mir im Endeffekt nix genützt. Weder schaltet mein Getriebe weicher noch leiser oder sonstwas... Ich kann noch nicht mal subjektiv behaupten, dass sich überhaupt irgendwas getan hat...

  • Zitat von choppa: „Stöber mal n bisl unter meiner Signatur herum. ... und tu es leise und still “ Welche Signatur? Ich seh keine von dir.... (signaturen anderer mitglieder anzeigen war bei mir deaktiviert, warum auch immer....)

  • Danke schön, das war doch mal ne Aussage

  • Na ja, was heisst nicht beantworten? Ich habe weder gefragt, woher ich die Software kopiert bekomme oder so, nur gefragt, woher ich die Software bekomme. Keine ahnung, was das für eine Software sein soll und wieviel die kostet. Wo lieg ich denn - bei Kauf - falls das als Endkunde überhaupt möglich ist -....preislich bei der Software?

  • Laptop habe ich. DCAN Interface habe ich nicht und die passende Software ebenfalls nicht. Was haltet ihr denn von der marke AUTEL oder iCarsoft? Das sind komplettgeräte mit OBD2 Schnittstelle zum Preis zwischen 60 und 120 Euro. Das mit dem D-CAN Interface Kabel (ist das nur nen Kabel? Also OBD2 Schnittstelle auf USB) gibts bereits bei amazon zumindest für rund 30 euro.... Was meinst du denn mit "Orig. Software" ? Woher bekommt ein Endverbraucher denn die BMW Orig- Software?

  • Guten Morgen Forenkolleginnen und - Kollegen, da mein Beamer jetzt schon einige Kilometer runtergefahren hat, würde ich gerne - ohne zum nächsten BMW Händler fahren zu müssen - mir ein Diagnosegerät für den OBD Stecker gerne zulegen. Vorgestellt habe ich mir jetzt kein Profi-Equipment für etliche Hundert Euro, aber vielleicht ein Gerät, was auch mit meinem e90 320d LCI (2009) funktioniert und mir den Fehlerspeicher ausliest komplett. Bei Ebay habe ich alle möglichen Geräte mit "BMW" & "e90" gef…

  • Also ich habe das - insbesondere - im Sommer (bei "letz fetz" Fahrspaß-Perioden) auch. Unser E90 hat wohl einen Lern - und Gewöhnungs-Mechanismus eingebaut. Fährt man nämlich - so meine Meinung - paar Mal "aggressiver", heisst im DS Modus (bei Automatik) oder öfter Kick-Down (Automatik) oder fährt eben öfters im höheren Drehzahlbereich --- dann lernt der Wagen das und reagiert auf fortfolgende Fahrzweise dementsprechend, auch wenn man dann von jetzt auf nachher gemächlich wieder fährt. So bleib…

  • Wie viele Kilometer habt ihr druff?

    Silverhead - - Umfragen

    Beitrag

    Baujahr 01/2009, e90 LCI, kein Motor- oder Chip-Tuning (standard 177 PS). Gekauft 2011 mit 43000 KM. Aktuell: 183.000 KM. Bisher fast keine Probleme, einzig und allein jährlich der Ölwechsel mit BMW LL04 Öl (meist Liqui Moly oder Fuchs oder Shell) und 1x war das Glühkerzen-Steuergerät kaputt, was getauscht wurde. Bisher kein Schleifen von der Steuerkette, toi toi toi, deswegen Kette auch noch nicht getauscht, laut BMW NL keine Notwendigkeit zu tauschen, da dies auch mit immensen Kosten verbunde…

  • Ja gut, dass mit der vorherigen Innenreinigung wollte ich nicht näher erwähnen, weil - zumindest ich - mein Auto immer wieder innen reinige nass und sauber halte und staubsauge. Aber klar: Du hast Recht, vor der Ozonbehandlung das Auto innen reinigen, also Polster, Teppiche, Sitze, Armaturen und Cockpit, Scheiben innen und Kunststoffverkleidungen. Dann wäre das mit dem Einsatz eines solchen Ozon-Generators jedoch sinnvoll, weil ich die persönliche Erfahrung gemacht habe, dass das was taugt. Ich…

  • Hm ok, das ist natürlich blöd, wenn es erst zu spät ist, dass man dran erinnert wird. so könnte man ja dann bspw. mit "Restlaufleistung 4000 km" noch handeln wegen Recherche Säuberung DPF oder Ersatzteil oder so.... danke