Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 99.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich muss den Kondensator von der Klima wechseln, da dieser undicht ist. Welche Drittanbieter sind da empfehlenswert? Mir persönlich sagt lediglich Hella was, die sind allerdings auch die Teuersten. Danke vorab.

  • Gut, dann werde ich das erstmal so versuchen. Zwei Fragen hätte ich allerdings noch. Was spricht dagegen die Spülung in das jetzige Öl mit rein zu kippen? Bzw. warum sollte ich nochmal frisches einfüllen? Und zweite Frage: ist es überhaupt möglich nur einzelne Hydros zu tauschen, oder sollte/muss man wenn dann alle tauschen? Und falls es geht, wie finde ich raus welche defekt sind? @flx54 ich kann dir da leider nicht weiterhelfen, sorry. Hatte jetzt einmal den 29F4 und 29F5 und habe seit dem Lö…

  • Die hatte ich ja auch schon in Verdacht. Wie könnte ich jetzt weiter vorgehen? Öl habe ich Addinol 5W40 drin, vorher war nen 0W40 drin, hat aber auch geklackert. Strecke zur Arbeit sind immer 20km, aber auch nach 150km Autobahn mit ordentlich Geschwindigkeit und Drehzahl geht das klackern nicht weg, also ich nicht nur im "kalten" Zustand.

  • So, da melde ich mich nochmal zurück. Von DISA steht nichts im FS und das Geräusch hört sich für mich auch eher metallisch an. Ich habe aber jetzt mal ein Video gemacht. Ich denke man hört das Klackern relativ deutlich. Gruß

  • Geht mir mit meinem N52B25 ähnlich. Gerade wenn der Motor noch kalt ist und man im moderaten Drehzahlbereich unterwegs ist, ist es zum Teil schon ernüchternd weil einem gefühlt alles und jeder „wegfährt“. Ist der Motor warm und gibt man ihm ordentlich Drehzahl macht es schon Spaß, vor allem, wenn man einen Performance ESD drunter hat Ich habe mit meinem in nun knapp zwei Jahren Besitz noch keine großen Probleme gehabt, lediglich die Hydrostößel bereiten mir Sorge, da sie leider sehr unschön kla…

  • Kann man bei der Automatik während der Fahrt bedenkenlos den Wählhebel von D auf DS umlegen?

  • Danke dir! Die Lenkradspange ist vom X1, passt aber auch am E90. Nicht zu 100% aber von vorne sieht man garnichts! Teilenummer: 32306853142

  • Ja, die sieht und fühlt man leider auch in echt (wollte nur mal wissen ob du noch andere gesehen hast ) Bin auch schon die ganze Zeit am überlegen ob ich es reklamieren soll, aber das ist wahrscheinlich auch wieder mit "Stress" verbunden. Ich schicke dem Verkäufer vielleicht mal ein Foto, warte seinen Lösungsvorschlag ab und entscheide dann. Pfand müsste ich sicherlich wieder hinterlegen wegen dem Vorabaustausch. Die Spange ist aufjedenfall eine gute Entscheidung und passt gut zu meinen Interie…

  • Hab das Lenkrad regulär bei einem Anbieter bezahlt. Welche Falten meinst du genau?

  • Mal wieder ein kleines Update hier... Am Wochenende endlich wieder die Sommerräder draufgesteckt und in einem Zug die neuen Nieren und Flaps verbaut Sind jetzt doch Carbon-Flaps geworden, da die Passgenauigkeit der ABS Flaps die ich bestellt hatte katastrophal war... Ansonsten bin ich immer noch sehr zufrieden mit dem Wagen, klar fallen in dem Alter immer mal kleinere Sachen an, aber seit er in meinem Besitz ist war noch keine "große" Reparatur nötig, und auch der ESD zaubert einem immer noch j…

  • Zitat von Psychodad: „Ich habe meine eintragen lassen. Schildchen mit Nummer hab ich selber hergestellt und der TÜV Mann hat es eingetragen “ Was kostet sowas? Bei den Carbon-Flaps ausm Zubehör die ich mir gekauft habe ist nen Materialgutachten dabei, §21 wäre also möglich. Die Originalen sind ja homologiert. Da frag ich mich wie Rennleitung oder TÜV das auseinander halten sollen? Weil die Prägungen sind ja bei den originalen sicherlich innen?

  • An alle Flaps-Besitzer. Führt Ihr wegen der Flaps irgendwas mit? Schonmal Probleme gehabt (Kontrolle, TÜV)?

  • Sieht echt sehr gut aus, quasi wie ein ganz neues Auto Um das Gesamtbild abzurunden vielleicht noch Shadow-Line folieren und dunkle/getönte Seitenblinker? Da könnte man die vielen schwarzen Akzente eventuell nochmal aufgreifen.

  • So ich wollte nach etwas "Langzeiterfahrung" nochmal einen kleinen Nachtrag hier lassen. Der unrunde Leerlauf hat sich durch das Wechseln der Zündkerzen komplett verabschiedet, lediglich die Schwankungen beim Kaltstart in den ersten ~5 Sekunden sind noch da. Seit wir den Fehler gelöscht haben ist die MKL auch noch nicht wieder angegangen, also hat sich das Thema auch (erstmal) erledigt. Das einzige was immernoch da ist und mich stört ist das Klackern. War letztens ne Stunde auf der Bahn und hab…

  • Wow schon fast ein Jahr her seit dem letzten Post! Naja soviel hat sich auch nicht getan Im Innenraum gab es eine kleine Änderung, aber wie ich finde, eine mit doch recht großer Wirkung. Habe mein Lenkrad neu beledern lassen und die Lenkradspange getauscht. Beim Lenkrad konnte ich mich nicht durchringen etwas vom OEM-Look abweichendes zu nehmen, hab echt ewig hin und her überlegt Bei der Lenkradspange fiel die Entscheidung viel leichter, denn als ich die X1 LCI Spange zum erstem Mal im E90 gese…

  • Hi, ich würde mich hier gerne mal kurz einklinken damit ich nicht extra einen neuen Thread erstellen muss, und ggf. ist das auch für den Ersteller interessant. Ich habe nämlich mal direkt bei ZF angefragt, da ich es bis Stuttgart schon gut 4,5h habe und bis zum neuen Standort von DonSimon noch mehr. Angebot nur Getriebeölwechsel: 495€ inkl. MwSt. aber der Herr aus dem Verkauf hat mir direkt den Getriebeölwechsel + Spülung empfohlen. Da liegt man schon bei 595€ inkl. MwSt. Ist der Preis ok? Spül…

  • Ich selber hab sie nicht neu gemacht und mir wäre auch nicht bekannt das die neu gemacht wurden bevor ich den Wagen gekauft hab. Viel Kurzstrecke würde ich sagen ja. Das meiste was ich fahre ist zur Arbeit und das sind 19km (einfacher Weg). Lange Strecken mit Autobahn o.ä. sind sehr selten.

  • Die Drehzahlschwankungen waren durch den Wechsel der Zündkerzen tatsächlich quasi weg. Habe in letzer Zeit immer wieder versucht die Schwankungen zu "erzwingen" aber da kam in 5 Minuten höchstens mal ein kleiner Ruck. Nun ging am Samstag Abend die MKL an. Fehler ausgelesen: 29F4 und 29F5 Katalysatorkonvertierung und Katalysatorkonvertierung 2. Solangsam holt mich der Ölverbrauch vielleicht doch ein? Hatte den Liter auf 2500km erstmal nicht weiter beachtet, da es ja nen bekanntes Problem ist und…

  • Hatte nen paar hundert Kilometer nachdem du den Fehler gelöscht hattest nochmal den FS ausgelesen, da war der Fehler nicht wieder drin. Deswegen hatte ich die DISA erstmal wieder vernachlässigt, aber ich werd sie mir dann definitv mal anschauen wenn wir wieder am schrauben sind. Werde jetzt nach und nach alles abchecken und euch auf dem laufenden halten.

  • Bin immoment mit nem Kollegen nen bisschen auf Fehlersuche. Wir haben am Wochenende erstmal die Zündkerzen getauscht, da die eh schon 70.000km auf dem Buckel hatten. Ergebnis: leichte Verbesserungen, sprich weniger und schwächeres Ruckeln als zuvor, aber leider nicht weg. Mein Kollege wollte sich als nächstes den Einspritzventilen? widmen, da im Motorraum auch ein deutlichen klackern wahrnehmbar ist und das gleich mit diagnostiziert werden soll. Er wollte die mal ausbauen und einzeln ansteuern …