Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also beide Brenner gleichzeitig defekt? Das klingt aber wirklch sehr komisch Diese hier haben noch nicht sooooo viel Stunden auf dem Buckel.

  • Hallo Leute, Ist zwar schon ne Weile her dieser Thread, hohle ihn aber trotzdem wieder hervor, da mein Problem genau das Gleiche ist wie hier beschrieben. ABER, mit dem Unterschied, dass meine Brenner GLEICHZEITIG flackern, also aus und wieder angehen. Konnte noch kein Muster feststellen, ob kalt/warm, bei Beschleunigung, Abbremsen, etc, etc... also einfach, sporadisch. Besteht die Möglichkeit, dass beide Brenner GLEICHZEITIG ein Problem haben, wie hier beschrieben? Vielen Dank im voraus mfg Ka…

  • Zitat von BMW HUSTLER: „Würde sagen das es nicht an den Brennern & auch nicht an den Vorschaltgeräten liegt, wenn beide Brenner gleichzeitig blicken wird es entweder am FRM oder am Kabelbaum liegen.....“ Sowas hatte ich auch befürchtet. Kann ich das irgendwie testen?

  • Zitat von Juke: „Schon mal den Schalter der Bedieneinheit vom Licht auf Automatik oder auf Manuell gestellt? Die Höhenstandssensoren haben noch Einfluss auf die Xenons, dann würden sie aber nicht flackern sondern sich in der Höhe/Leuchtweite verstellen.“ Steht immer auf Manuell, da ich wenn Xenons aus sind, Standlichtringe an habe. Höhenstandssensor müsste ok sein, da sie sich zu Beginn einstellen (Hoch/runter) und dann genau so stehen bleiben.

  • Zitat von Shadow530: „carly :rolleyes:“ Ich wollte schon NUR carly dabei schreiben da ich eine solche Antwort erwartet habe Ich werde mal mein Codierer kontaktieren, für eine tiefere Fehlerauslesung

  • Fehler sind (laut Carly) keine bezüglich der Xenons hinterlegt. Habe das mit den Brennern auch schon in einem amerikanischen Forum gelesen. Dann muss ich wohl probieren die Brenner zu tauschen. Aber wie kann es sein, dass beide Brenner gleichzeitig einen mit der Schüssel haben? Leuchtet mir wirklich nicht ein, aber wenn es sein muss dann besorg ich mir einen Satz neue und Versuche damit

  • Hallo Leute, Ich melde mich mal wieder, da ich ein Problem habe das ich einfach nicht verstehe. Ich habe auch schon das Internet auf den Kopf gestellt nach einer Antwort, jedoch habe ich weder in Europa noch in den USA etwas brauchbares gefunden. Es handelt sich um die Xenons. Die flackern manchmal und sehr sporadisch. Es kommt vor, da flackern sie über Tage nicht, es kommt aber auch vor, dass es einige Tage am Stück vorkommt. Es ist nicht das “übliche” Zittern oder Flackern von einem Brenner. …

  • Hallo liebe Community, Ich möchte demnächst den ABS Sensor und den ABS Ring ersetzen und in dem Zug muss der Radträger runter und nun meine Frage: Was kann ich in dem Zug erneueren? Ich habe nun 155.500km runter. Ich hätte an die Radlager gedacht, macht das Sinn? Und was kann ich sonst noch erneueren bei diesem km Stand? Vielen Dank für eure Hilfe Freunde mfg Kay

  • Sorry, habe den ganzen Thread verschlafen. Bin leider auch raus.

  • Top Anleitung, großen Respekt. Habe die Teile auch schon hier liegen und habe die Arbeit noch vor mir. Habe die in einem englischen Shop bestellt und habe in der Erinnerung, dass die auch ein Kleber angeboten haben um den Ring zu verkleben? Kann mich aber auch täuschen. Und durch warm machen und aufziehen hällt der bombenfest?

  • Hätte auch Interesse, jedoch unverbindlich. Mich würde auch Interessieren wie es mit den Blinkern aussehen würde, ob man die Originalen Nachrüsten könnte.

  • Manchmal sind die OK, manchmal nerven die nur Mein Problem hat jetzt nix mit der Sache zu tun, mein aktueller, original Kotflügel wirft kleine Rostbläschen. Deswegen einen neuen, da man dir ja prinzipiel günstig bekommt und ich so meinen aktuellen, der schon so oft lackiert wurde, dass er warscheinlech doppelt so schwer ist als er sollte, verbaut lassen kann bis ich den neuen einfach ersetzen könnte. Ich suche einfach nur nach einer Option, eventuel auf M3 Optik Kotflügel zu wechseln. Ist aber …

  • Hallo liebe Freunde und Freundinnen, Ich habe ein kleines Problem mit Rost an meinem linken Kotflügel, wurde 6 Mal von BMW neu lackiert (wegen schlechter Arbeit) bis es dann doch etwas hielt. Jedoch nach nun 3 Jahren, fänkt der Rost vorne an der Spitze des Kotflügels wieder an und natürlich wollen sie nichts von schlechter Arbeit wissen und stellen sich quer es ein 7. Mal zu versuchen. Nun habe ich mit dem Gedanken gespielt mir einfach einen neuen Kotflügel zu kaufen, ihn lackieren zu lassen un…

  • Sooo, Habe nun gestern die Domlager gewechselt. Wie ihr auf der Foto erkennen könnt, ist das Teil vom Xdrive etwas kleiner (in der Höhe) als das Originalteil. Nur habe ich eine kleine Frage wegen eines Teiles das ich bei Leebmann sah, die Nummer 7 die "Staubschutzmanschette" mit der Teilenummer 31331110196 Das habe ich nicht und hatte ich nicht. Hatte bei mir aktuell nur die Nummer 8, die Unterlegscheibe verbaut. Muss ich die 7 unbedingt haben, also bestelle und wieder alles auseinander nehmen …

  • Dessen bin ich mir bewusst, dass die M Teile nicht von BMW sind Es ging mir eigentlich mehr darum, wie Nitro sehr gut beschrieben hat, welche die "härtesten und stärksten" sind Dann werde ich mir gleich die Sachs für Xdrive modelle bestellen Danke Jungs

  • Zitat von Nitro: „Denke die Stabilsten werden die vom Xdrive sein, die sind zusätzlich verstärkt da dort auch Antriebskräfte auf die VA wirken(siehe Bild im Link), wären jedenfalls bei den Problemen meine erste Wahl. Sind die Sachs 803 006 : teilehaber.de/federbeinstuetzl…mw-3-%28e90%29-m5389.html“ Und die passen ohne Probleme auf meinen drauf? Das wäre nämlich eine Super Alternative

  • Nochmals Hallo, Ich möchte wirklich sicher gehen, dass ich das richtige Teil kaufe und auch tausche. Beim M47 soll es ja eher das am Getriebe sein, also Teil Nummer 1? Und wenn ich dieses Teil kaufe, passt das dorthin? Danke

  • Hey Leute, ich krame diesen Thread mal wieder heraus, weil ich auch ein kleines Problem mit meinen Domlager habe. Und zwar folgendes. Ich habe ein AP Gewindefahrwerk verbaut und neue Domlager gleich mit, nachher war auch alles in Ordnung. Nach einer Zeit, enorme Geräusche von der VA, Domlager wieder getauscht (nach ungefähr +-30k km) und nun, seit einiger Zeit wiederum ein deutliches Geklappere von der VA. Habe mich nun etwas informiert und mich ins Thema hinein gelesen um zu sehen op des keine…

  • Zitat von jobo1960: „255 auf 8,0 finde ich schon grenzwertig. Guck mal hier reifen-pneus-online.de/gleichw…r-reifen-ratschlaege.html wenn Du etwas runterscrolls findest Du eine Äquivalenztabelle Gruß Johannes“ Maximal 245, damit könnte ich noch leben Weil 225 find ich optisch nicht so schön auf der HA

  • Weil 255er Reifen auf der HA viel besser aussieht als 225. Und ich habe mir gedacht, dass meine aktuellen M194 auf der HA 8,5j x 17 haben, 8,5j entspricht 21,59 cm und die 8j sind 20,32cm. Also nicht mal ein cm Differenz und bei den M194 sehen die 255er ja gut aus