BMW M3 CSL in der grünen Hölle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW M3 CSL in der grünen Hölle

      Absoluter Wahnsinn wie dieser M3 um die Nordschleife zieht. Speziell nochmal von Loaded auf satte 600 PS getunt!

      Tatsächlich dreht er eine Runde in sagenhaften 7:22, trotz etwas Verkehr auf der Piste.

      Das ist nicht nur über eine Minute schneller als ein Opel OPC, sondern auch noch schneller als ein Formel 1!!! 8o

      Der Formel 1 dreht die Runde in 8:34. Hier Vergleiche zu machen ist jedoch unrealistisch, da ein Formel 1 nicht für diese Strecke geeignet ist.

      Klar ist auf jeden Fall das der CSL wie ein echter Teufel in der grünen Hölle rast!!!! :super:

      Schaut euch mal das Video an! ;)

      ""
      Dateien

      Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
    • RE: BMW M3 CSL in der grünen Hölle

      Original von Joker


      Der Formel 1 dreht die Runde in 8:34. Hier Vergleiche zu machen ist jedoch unrealistisch, da ein Formel 1 nicht für diese Strecke geeignet ist.


      Schaut euch mal das Video an! ;)


      Vielleicht solltest du den Beitrag mit den 8:34 komplett lesen, Heidfeld wurde von einem Kamerawagen gefilmt und ist in allen Runden an diversen Stellen extra langsam gefahren ;);)

      Der wird schon gut unter 7min brauchen, über 200PS mehr als dein CSL und etwa 800kg leichter.

      Seit wann ist die Strecke nicht für die Formel 1 geeignet ?(?(

      Gruß Adi

      P.s.: Mal nen kleiner Vergleich zwischen Straßenfahrzeugen und der F1Vergleich Serie - F1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adi ()

    • RE: BMW M3 CSL in der grünen Hölle

      @Adi

      Klasse Video.

      Hier sieht man sehr schön den Unterschied zwischen einem Straßenwagen und dem F1.

      Der CSL ist schon Wahsinn, aber so deutlich kann ich mir den Vergleich auch nicht vorstellen. Vorstellen könnte ich mir, dass sie fast gleichwertig sind, weil der F1 in einigen Passagen nicht so schnell sein kann, da er sonst die Bodenhaftung verliert.

      Göran

      My other car is a MINI

    • RE: BMW M3 CSL in der grünen Hölle

      Ups, sorry, hier ist der Link;

      youtube.com/watch?v=ZL7T9BD_Q3k

      @Adi. "Dein" CSL ist gut, hahaha, schön wär's. Aber im Ernst, ich meinte mit nicht geignet dass die alte Nordschleife an den meisten Stellen wohl zu eng für den Formel 1 ist. Somit kann er nicht so schnell fahren wie er gerne möchte.

      Ist aber nur meine persönliche Meinung, lass' mich da gern korrigieren! ;)


      Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
    • RE: BMW M3 CSL in der grünen Hölle

      Apropo, hier habt ihr noch ein cooles Video.

      4 Wagen mit Mercedes motor (der MP4-22 von Fernando Alonso, gegen einen Strassenmercedes clase C 350, einen Mercedes CLK 63 (Safety-Car) und ein DTM WRCC.
      4 Experten am Steuer (Fernando Alonso, Susie Stodar, Bernd Maylander y Jamie Green)

      In Silverstone fur Fernando Alonso gegen diese Wagen und gab ihnen einen guten Vorsprung. Was Alonso allerdings nicht wusste, ist das in sein Team zum Boxenstop rausholte. Somit wurde das ganze noch spannender.

      Schaut mal rein, ist interessant! :super:

      youtube.com/watch?v=z48YpD9Yrs…1-gran-duelo-mercedes.php


      Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
    • HI HO...

      aaah das kenn ich doch in einer anderen Form und zwar von Ferrari & Fiat. Hat Mercedes wohl abgekupfert und überhaupt kein gleiches ende (so knapp ^^).

      Mussten die Itacka das mal wieder vormachen *großkotz aus*

      Klick mich Hart

      Mfg é Ciao
      Christian

      Name: Bigitalian | Fahrzeug: GP Abarth EsseEsse | Leistung: 213PS | Wohnort: Kiel
    • RE: BMW M3 CSL in der grünen Hölle

      Original von uweausd
      Nicht schlecht, auch wenn ich kein Wort verstanden habe :D


      Haha, ja sorry, ist halt auf spanisch! :D

      Aber wichtig ist ja das "Rennen" an sich.

      Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
    • ANZEIGE