Motorwarnleuchte Alpina B3 BT

    • Motorwarnleuchte Alpina B3 BT

      Hallo erstmal,



      Bin neu hier und komme auch schon direkt mit einer Frage...

      Ich fahre zur Zeit ein Alpina B3 Bj2009, und bei mir ist Gestern beim Verlassen eines Parkhauses (glaub allerdings nicht das das Relevant ist) die Motorwarnleuchte (Abgasverhalten) angegangen, und geht seitdem nicht mehr aus. Der Wagen fährt sich allerdings wie immer, springt gut an, läuft ruhig und hat meiner Meinung nach auch die volle Leistung.



      Ich war vor 2 Wochen in Deutschland, wo einen Leistungssteigerung (Nur Elektronik, keine Hardware, also auch keine Kat-Modifikation) vorgenommen wurde.

      Die Möglichkeit einer Vorkatentfernung wurde ebenfalls Programmiert, falls ich irgendwann Metallkats einbauen möchte, oder Catless DP's fahren möchte.

      Hat vielleicht jemand die ien oder andere Idee, worum es sich handel könnte?

      Gruss,

      Claude

      ""

      Techtec Leistungssteigerung - Quaife Differentialsperre - RPI LLK - Supersprint Downpipes

    • ich würde als erste und günstigste Mehode einfach mal die Batterie abklemmen (Batteriereset)
      wen der Fehler noch öfter auftaucht ab zum Händler und Fehlerspeicher auslesen lassen.

      kann schon sein das es durch die Softwareänderung gekommen ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von reiner ()

    • bin mir nicht ganz sicher, denke so 10-15min. sollten reichen.

      Darf man fragen wo du beim Tuner warst in Deutschland? was für eine Leistungsteigerung wurde gemacht?

      der Alpina steht ja eh schon ganz gut im Futter serienmäßig :)

    • Hi,

      das problem sollte vom chippen kommen. fahr mal zu BMW und lass dir die standart software aufspielen und dann schau mal aufs weg ist.

      Was hast die möglich programmiert für catlass DP, entweder er programmiert das stg so das sie drin sind oder das sie draußen sind, beides erscheint mir unsinnig.

    • Also mir erscheint das nicht so unsinnig, die Überprüfung der Vorkatfunktion wird überbrückt (ähnlich O2-Fix).
      Desweitern gab es ja 2 Tankfüllungen keine Meldung...

      Trotzdem Danke.

      Techtec Leistungssteigerung - Quaife Differentialsperre - RPI LLK - Supersprint Downpipes

    • @DOOM-A7V


      Hab die eine Nachricht geschickt...
      Da ich ja nicht sicher bin, ob es mit der Modifikation zusammenhängt, wollte ich den Namen nicht ins Netz stellen...

      Die eigentliche Leistungssteigerung wurde auf der Sportstufe der Automatik programmiert, so dass ich zwischen Serie und Leistungsstufe hin und herschalten kann.

      Techtec Leistungssteigerung - Quaife Differentialsperre - RPI LLK - Supersprint Downpipes

    • Hallo Claude,

      solltest beachten, das wenn BMW die Original Software wieder aufspielt, die Daten des Tunings weg sind und Du wieder zum Tuner
      fahren musst um die Tuningfile wieder neu in STG einzuspielen. ;( .
      Glaube der Stress nach einem Tuning ist grösser als die paar PS. :thumbup:

      Gruss

    • Beim Software Update beim BMW Dealer zieht man einfach den Stecker vom Motor-SG, fertig.
      Da passiert also gar nichts.

      @ Alpina B3 BT
      Halte mich bitte auf den laufenden bzw. was du für eine Anwort erhälst. ;)

    • ANZEIGE