M3 E9x CP et al.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • M3 E9x CP et al.

      Aus der aktuellen Autobild Sport Cars :thumbsup:

      m3post.com/forums/showthread.php?t=443965

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Theo ()

    • nicht schlecht die Werte des Alpinas. gabs da nicht eben erst n Vergleich vom Alpina B3S gegen den M3 wo der Alpina viel schlechter abgeschnitten hat??


      PS: ich warte auf den Kommentar von Prolet Nr. 1 :D

      E82 135i (N55) Fahrer
      ex E87 130i Fahrer (DailyDriver)
      ex E92 M3 Fahrer
      ex E92 335i Fahrer

    • Gaaanz ruhig bleiben ... das Testergebnis ist trotzdem eindeutig(!) ... und der Alpina ist nur nahe dran und lange noch nicht besser!!!

      Der Sachsenring ist ein ganz anderer Kurs als in den anderen Tests ... und der M3 war diesmal auch ohne Front-Flaps und großem Heckspoiler angetreten, die gerade aeródynamisch auf der Rennstrecke ne Menge bringen :rolleyes: ... und im Alltag/auf öffentlichen Straßen sind die Unterschiede eh weniger stark ausgeprägt, bzw. legal herauszufahren!

      Ärgerlich ist nur das AudiBild, um dem C63 die schnellste Rundenzeit zuzuschanzen, ihn mit einer so nicht regulären Bereifung ausgestattet hat :thumbdown: ... das PP+ Paket bedeutet nun mal 19 Zoll Bereifung und nicht die serien 18 Zöller! Wer weiß, was der M3 CP mit 18 Zöllern (in der gleichen Breite wie die CPs!) für eine Rundenzeit erreichen würde ... denn auf der Rennstrecke ist 18" immer die bessere, schnellere Alternative!

      Uli_HH
      P.S. ... der Spruch mit der Monza-Software kommt aber eindeutig aus der 335i Ecke! :)

      Gott bewahre uns vor denen, deren chipgetunte Luftpumpe sooo schnell ist,


      dass sie leider schon weg waren,


      als Gott mit dem Hirnverteilen anfing !!!


      ( Johannis 3 - 35 )
    • Uli_HH schrieb:

      Ärgerlich ist nur das AudiBild, um dem C63 die schnellste Rundenzeit zuzuschanzen, ihn mit einer so nicht regulären Bereifung ausgestattet hat ... das PP+ Paket bedeutet nun mal 19 Zoll Bereifung und nicht die serien 18 Zöller! Wer weiß, was der M3 CP mit 18 Zöllern (in der gleichen Breite wie die CPs!) für eine Rundenzeit erreichen würde ... denn auf der Rennstrecke ist 18" immer die bessere, schnellere Alternative!


      wir wissen doch, wo die c-klasse ohne perf.paket gelandet wäre, was fairerweise eh hätte sein müssen ... :thumbdown:
      das ist und bleibt nen weichgespülter senioren-tanztee-heimbringer ... ;) nur der klang bringt einem um den verstand ... :love:
    • Uli_HH schrieb:

      Gaaanz ruhig bleiben ... das Testergebnis ist trotzdem eindeutig(!) ... und der Alpina ist nur nahe dran und lange noch nicht besser!!!

      Der Sachsenring ist ein ganz anderer Kurs als in den anderen Tests ... und der M3 war diesmal auch ohne Front-Flaps und großem Heckspoiler angetreten, die gerade aeródynamisch auf der Rennstrecke ne Menge bringen :rolleyes: ... und im Alltag/auf öffentlichen Straßen sind die Unterschiede eh weniger stark ausgeprägt, bzw. legal herauszufahren!

      Ärgerlich ist nur das AudiBild, um dem C63 die schnellste Rundenzeit zuzuschanzen, ihn mit einer so nicht regulären Bereifung ausgestattet hat :thumbdown: ... das PP+ Paket bedeutet nun mal 19 Zoll Bereifung und nicht die serien 18 Zöller! Wer weiß, was der M3 CP mit 18 Zöllern (in der gleichen Breite wie die CPs!) für eine Rundenzeit erreichen würde ... denn auf der Rennstrecke ist 18" immer die bessere, schnellere Alternative!

      Uli_HH
      P.S. ... der Spruch mit der Monza-Software kommt aber eindeutig aus der 335i Ecke! :)

      Robmaster schrieb:

      nicht schlecht die Werte des Alpinas. gabs da nicht eben erst n Vergleich vom Alpina B3S gegen den M3 wo der Alpina viel schlechter abgeschnitten hat??


      Die Differenzen sind marginal, gerade deshalb überrascht der Alpina
    • Robmaster schrieb:

      PS: ich warte auf den Kommentar von Prolet Nr. 1 :D

      Cohones schrieb:

      Der wird behaupten dass der M3 keine Monza-Software hatte :) ...Oder war es die St.Pauli-Software?? 8o
      Kaum ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf den Tischen ;)
      Da haben sich sogar unsere beiden "Helden" ja mal aus ihren Löchern getraut und proben den Aufstand ;):D

      Ich hätte aber zumindest erwartet, dass Ihr außer polemischen, geistigen Blähungen auch mal etwas produktives zu Stande bringt- aber das war ja mal wieder nix!
      Aber damit auch Ihr beiden Hirnakrobaten es irgendwann vielleicht einmal versteht- was ich derzeit sehr stark bezweifel ;) - versuche ich es Euch ein letztes Mal zu erklären:

      Jeder Motor braucht heute Software- das sind kleine Computerprogramme, die den Motor steuern ;):D
      So ist für den S65 (der Motor aus dem aktuellen M3) derzeit die Softwareversion S65.2.39.0 aktuell!
      Diese Software ist die reguläre Motorsoftware...

      Zusätzlich gibt es die Version S65.2.39.1- das ist die Version für das DriversPackage ;)
      Das ist das, wo die M3 280 km/h laufen dürfen ;)

      Desweiteren gibt es die Versionen S65.2.39.2 (Competition-Paket), S65.2.38.4 (Erprobungs-Software), S65.2.38.5 (Erprobungssoftware mit Begrenzung auf 280 km/h), sowie die S65.2.38.5s (Erprobungssoftware ohne Tempobegrenzung)...

      Wenn nun einer in der Entwicklung von der "Nardo-Software" spricht, so hat das nichts mit St.Pauli oder Monza zu tun, sondern ist nur die umgangssprachliche Vereinfachung für die aktuelle Entwicklungssoftware ohne Tempobegrenzung S65.2.38.5s.



      Uli_HH schrieb:

      P.S. ... der Spruch mit der Monza-Software kommt aber eindeutig aus der 335i Ecke! :)
      Ach Uli, lass sie mal....
      Sie sind nun mal nicht die hellsten Kerzen am Weihnachtsbaum ;)
      Da muss man auch mal ein wenig Verständnis und Geduld aufbringen!
      Es sind halt nicht alle Menschen so einsichtig und schaffen es, mal über den Tellerrand zu schauen und sich weiter zu bilden.
      Die leben in Ihrer kleinen, heilen Welt und glauben noch an den Osterhase, den Nikolaus und den Weihnachtsmann!

      Und was sie nicht kennen, das gibt es für sie auch nicht.... ;)
    • @Uli und Kueks :

      Scheinbar fehlt bei manch einem was in der Hose das durch ne DoppelLuftpumpe mit Chip aufgeblasen werden muss :thumbsup:

      Immerwieder die gleiche Sinnlos Kacke mit 335ichipped vs M3 :cursing:

      Jeder hat seine berechtigung. Fertig aus . :huh:

      Zum Thema: Aber hübsch aussehen tut der Stern. Und der CTS V klingt Geil, fährt bei uns einer rum kann aber vor Kraft kaum laufen ^^ und der Alpina ist halt was Edles Exklusives für Individualisten :meinung:

    • Cohones schrieb:

      kueks29 schrieb:

      Da haben sich sogar unsere beiden "Helden" ja mal aus ihren Löchern getraut und proben den Aufstand
      Habe ICH jemals behauptet dass ein gemachter 335i schneller ist als ein M3?????Bin wohl einer der wenigen der es noch NIE behauptet hat.
      Entschuldige, wenn ich Dich zu Unrecht mit in den Topf geworfen habe!

      Dennoch stammt dieses Zitat...

      Cohones schrieb:

      Der wird behaupten dass der M3 keine Monza-Software hatte :) ...Oder war es die St.Pauli-Software?? 8o
      ...unbestritten von Dir ;)
      Wie ich schon sagte: Manche Dinge sind nicht unbedingt für die Öffentlichkeit gemacht und gedacht ;)
      ...und so gibt es auch in der Automobilbranche vieles, was es zwar gibt und was entwickelt wurde- aber nicht für den Kunden gedacht ist ;)

      Daher passt an dieser Stelle sehr gut das berühmte, und häufig zitierte Zitat von Dieter Nuhr... ;)
    • futzi1 schrieb:

      Jeder hat seine berechtigung. Fertig aus .
      Amen!!!!!!!!!!!!

      Und ja, der C63 ist wirklich ein schickes Auto....
      Einfach mal das Facelift abwarten- und wenn BMW den M3 Limo beim Nachfolger wirklich streicht, dann hat man zumindest eine adäquarte Alternative ;)
    • ANZEIGE