Weißes Leuchtmittel für Corona-Ringe mit Prüfzeichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weißes Leuchtmittel für Corona-Ringe mit Prüfzeichen

      Hallo zusammen,

      ich habe schon viele Beiträge gelesen und auch das restliche www durchsucht... leider mit mäßigem Erfolg.

      Welche Möglichkeit gibt es, die Corona-Ringe weiß leuchten zu lassen? Und zwar TÜV-zugelassen!!

      Was LED betrifft, habe ich bisher nichts gefunden. Und ob H8 "Xenon-Look" Birnen von Dectane oder Elenik (mit E-Prüfzeichen) etwas taugen, weiß ich natürlich auch nicht.

      Vielleicht weiß ja jemand von euch besser bescheid :)

      ""
    • J-F-E schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich habe schon viele Beiträge gelesen und auch das restliche www durchsucht... leider mit mäßigem Erfolg.

      Welche Möglichkeit gibt es, die Corona-Ringe weiß leuchten zu lassen? Und zwar TÜV-zugelassen!!

      Was LED betrifft, habe ich bisher nichts gefunden. Und ob H8 "Xenon-Look" Birnen von Dectane oder Elenik (mit E-Prüfzeichen) etwas taugen, weiß ich natürlich auch nicht.

      Vielleicht weiß ja jemand von euch besser bescheid :)

      Gibt es schon einen Thread dazu und um deine Frage trotzdem zu beantworten, nein es gibt noch keine zugelassenen Leuchtmittel! Allerdings ist hier auch einer imm Forum der wohl gerade mit der Wirtschaftsabteilung, des Ingeneurbüros kämpft ein solches Leuchtmittel bauen zu dürfen was auch zugelassen werden soll.
    • Es passiert genau das gleiche wie hier, ist jedoch unwahrscheinlicher: Was passiert eigtl wenn man mit nicht eingetragenen Felgen rumfährt???
      Empfehlenswert sollen für die Ringe die ARCS-LEDs sein, mehr gibts hier: ACHTUNG: LED's für die Coronas

    • ANZEIGE