Anleitung: Halogenscheinwerfer gegen Angel Eyes Scheinwerfer mit LEDs umbauen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anleitung: Halogenscheinwerfer gegen Angel Eyes Scheinwerfer mit LEDs umbauen

    Hinweis Haftungsausschluss:
    Ich übernehme keinerlei Haftung für evtl. entstehende oder entstandene Schäden, welche durch den Umbau aufgrund dieser Anleitung hervorgerufen werden könnten. Dies gilt für die Objekte: Fahrzeug, Teile sowie den Anwender.


    Ich erstelle eine kurze und simple Anleitung zum Tausch der original Halogenscheinwerfer gegen Angel Eyes Scheinwerfern mit LED-Ringen.

    Vorab muss ich sagen, es ist keine Arbeit die man auf dem Parkplatz mal schnell machen kann! ;)
    Zum Einbau des neuen Scheinwerfer muß ich sagen, das ging super klasse. Passgenau, alle Gewindelaschen waren dran und auch die Verarbeitung ist TOP!


    Da die Anleitung nicht mehr korrekt angezeigt wurde findet ihr diese als PDF im Anhang!



    Ausgangspunkt.

    [Blockierte Grafik: http://img576.imageshack.us/img576/7333/99809726.jpg] [Blockierte Grafik: http://img695.imageshack.us/img695/7206/img115hq.jpg]

    Ziel.

    [Blockierte Grafik: http://img266.imageshack.us/img266/8140/p1050189e.jpg] [Blockierte Grafik: http://img842.imageshack.us/img842/1885/p1050210kopie.jpg]


    1. Stoßstange und Scheinwerfer abbauen

    Wie man dies macht, entnehmt bitte diesem Video
    Es ist immer gleich, egal ob E90 oder E91 ;)


    2. Stellmotor ausbauen
    (das ist das runde Alu-umhülle Teil ;))
    Deckel hinten am Scheinwerfer öffnen
    [Blockierte Grafik: http://img705.imageshack.us/img705/5606/p1050168g.jpg]

    3.Stecker (Foto: weiß mit 4 x Kabel) vom Stellmotor abziehen.
    [Blockierte Grafik: http://img37.imageshack.us/img37/4016/p1050171kopie.jpg]

    4. Stellmotor aus der Kugelkopfaufnahme am Scheinwerfer herausdrehen.

    Und schon habt ihr den Stellmotor in der Hand.
    [Blockierte Grafik: http://img717.imageshack.us/img717/4793/p1050173kopie.jpg]

    So sieht der Scheinwerfer nun aus
    [Blockierte Grafik: http://img560.imageshack.us/img560/5516/p1050174kopie.jpg]

    5. Stellmotor in den neuen Scheinwerfer (AE) einbauen.

    Als erstes hier die Deckel hinten aufmachen. Sieht dann so aus.
    [Blockierte Grafik: http://img810.imageshack.us/img810/1038/p1050169kopie.jpg]

    Nun die Attrappe (an der Stelle des Stellmotors) abschrauben.
    Hier seht ihr die Attrape und den Stellmotor.
    [Blockierte Grafik: http://img96.imageshack.us/img96/7876/p1050175kopie.jpg]

    Beim meinem Scheinwerfer braucht man nichts kürzen! So wie der Motor ist, so auch einbauen.

    So nun der "Einbau" des Stellmotors.

    Kugelkopf des Stellmotors vorsichtig in die Kugelkopfaufnahme (Bild: das ist das weiße Teil, was ich mit den Händen halte, an der Stelle wo der Moto sitzt)
    Stellmotor im Uhrzeigersinn drehen und verriegeln.
    [Blockierte Grafik: http://img411.imageshack.us/img411/2479/p1050176kopie.jpg]

    6. Stecker auf den Stellmotor einstecken.

    Sieht dann so aus.
    [Blockierte Grafik: http://img254.imageshack.us/img254/3597/p1050177kopie.jpg]

    7. Halogen Lämpchen gegen LED tauschen.

    Achtung! Das ist nichts für schwache Nerven! :rolleyes:
    Foto zeigt euch die Lämpchen im eingebauten Zustand.
    [Blockierte Grafik: http://img121.imageshack.us/img121/9225/p1050179kopie.jpg]

    8. Zeiht die Lämpchen am Stecker einfach raus.
    Dabei kann nichts kaputt gehen!
    So sieht es aus, wenn die raus sind.
    [Blockierte Grafik: http://img94.imageshack.us/img94/6873/p1050180kopie.jpg]

    9. Nun die Lämpchen gegen die vorher gekauften LEDs tauschen.

    So sieht dann die LED aus.
    [Blockierte Grafik: http://img843.imageshack.us/img843/4051/p1050181kopie.jpg]

    10. Die LEDs wieder rein fummeln.
    (sorry, anders kann man das nicht nennen!)
    [Blockierte Grafik: http://img225.imageshack.us/img225/2302/p1050182kopie.jpg]

    11. Nun Leuchtmittel für Abblend- und. Fernlich einsetzen und Deckel zumachen.


    12. Nun kommen wir zum Blinker.

    Achtung!!
    Bei den original Scheinwerfern gibt es zwei Hersteller: Valeo und ZKW .
    Und bei alle Verkäufern steht in der Artikelbeschreibung: Geeignet für Fahrzeuge mit serienmäßigen ZKW Scheinwerfer, bei serienmäßigen Valeo-Scheinwerfer muss die ZKW-Blinkerfassung zusätzlich bei BMW gekauft werden!
    Welchen Hersteller ihr habt, findet ihr ganz einfach raus, in dem ihr die Motorhaube öffnet und auf den Scheinwerfer schaut. Dort steht dann z.b. Valeo ;)


    Was ist also nun "diese Blinkerfassung"? Das ist das Teil, welches die Birne für den Blinker hält.
    Und so sieht es von Valeo aus (braun), hier bei meinen originalen Valeo-Scheinwerfern.
    [Blockierte Grafik: http://img705.imageshack.us/img705/5606/p1050168g.jpg]

    Und hier seht ihr die von ZKW, die ihr auch benötigt
    [Blockierte Grafik: http://img337.imageshack.us/img337/4388/p1050184kopie.jpg]

    Zur Verdeutlichung (Links: Valeo, Rechts: ZKW)
    [Blockierte Grafik: http://img442.imageshack.us/img442/2728/p1050183kopie.jpg]

    Die Blinkerhalterung (ZKW) waren bei mir bereits mit dabei!
    Auf der HP bzw. dem eBay Angebot vom Händler stand zwar auch, dass man zusätzlich noch eine benötigt, aber geliefert wurden die Scheinwerfer schon mit dieser Fassung!

    13. Blinkerfassung (ZKW) ausdrehen, Leuchtmittel rein und wieder reindrehen
    ;)
    Wie ihr seht ist das Thema ZKW oder Valeo, kein Problem!
    [Blockierte Grafik: http://img337.imageshack.us/img337/4388/p1050184kopie.jpg]

    14. So nun sind wir fertig und es erfolgt der Rückbau des kompletten Scheinwerfers und der Stoßstange.

    Wie das geht, entnehmt ihr dem Video von oben. ;)

    15. Das Ergebnis kann sich sehen lassen ;) Spaß haben und Freude an Fahren ;)


    [Blockierte Grafik: http://img228.imageshack.us/img228/62/p1050200e.jpg]

    [Blockierte Grafik: http://img97.imageshack.us/img97/4416/p1050190d.jpg]

    [Blockierte Grafik: http://img600.imageshack.us/img600/3448/p1050212kopie.jpg]

    [Blockierte Grafik: http://img813.imageshack.us/img813/1885/p1050210kopie.jpg]

    [Blockierte Grafik: http://img651.imageshack.us/img651/7227/p1050209kopie.jpg]

    [Blockierte Grafik: http://img683.imageshack.us/img683/5117/p1050198kopie.jpg]

    [Blockierte Grafik: http://img263.imageshack.us/img263/5438/p1050193kopie.jpg]

    [Blockierte Grafik: http://img198.imageshack.us/img198/9999/p1050189z.jpg]

    Es ist immer ein subjektiver Eindruck Fotos anzusehen.

    Der Fotoapparat ist nicht so gut (Spiegelreflex oder Kompaktkamera), die Lichtverhältnisse sind blöd (spiegeln usw.) entfernung zum Auto und und und, die Belichtungszeit des Bildes beim auslösen.
    Daher sind Fotos und Meinungen nur Richtwerte.
    Kauft euch die Scheinwerfer die euch gefallen und wenn sie euch nicht gefallen zurück damit.
    So haben das hier viele User gemacht bis sie die für SICH beste Lösung gefunden haben ;)



    Häufig gestellte Fragen:


    1. Sind die Scheinwerfer dicht? oder sind die evtl beschlagen?

    Ja, nun hatte ich sie bei Nässe getestet und sie sind is jetzt dicht.

    2. Wie sieht das mit den LEDS aus die du eingebaut hast, machen die keine Probleme bezüglich Fehlermeldung im BC?

    Bis jetzt habe ich keine Probleme bekommen, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

    3. Gehen die LED ringe beim Starten des Motors zufällig aus? aus unerklärlichen Gründen?
    Bei mir nicht, da sie als TFL (Tagfahrtlicht) zusätzlich noch an Klemme15/Zündungsplus angeschlossen sind.

    4. Wie sieht es mit der Passgenauigkeit aus? bekommt man gute Spaltmaße wieder hin?

    Qualität und Oassgenauigkeit find ich super, habe dabei keinen Unterschied zu Valeo entdeckt!

    5. Würdest du Sie mir weiteremphelen?

    Kauft man diese ist man zufrieden.

    6. Wo hast du deine gekauft, über ein Preisvorschlag bei ebay?

    Ich habe meine von hier schnappdir24.de, die handeln auch bei ebay. Im Moment sind diese Scheinis ausverkauft, sie bekommen aber welche rein ;)

    ich darf nochmals den User th153 zitieren:
    Zitat von »th135«
    Vorteil: Optisch und funktionell genau wie die Xenonscheinwerfer von BMW,sind die einzigen, die original aussehen. :thumbsup:
    Passform super, Funktion super, Preis super (das sind die Qualitativ hochwertigsten von den 3 Modellen die ich drin hatte)

    Nachteil: Die Standlichtringe sind mit normalen Birnchen beleuchtet wie bei BMW und somit eben wieder gelb ;( .
    Wenn man Frontal auf die Ringe schaut sind diese zwar durchgehend beleuchtet, allerdings sind die 4 Birnchen pro Ring an den helleren Stellen erkennbar.

    Einbau: Problemlos (Umbauzeit 1,5 Stunden...allerdings bin ich auch schon Scheinwerferprofi)
    Alle Montageteile sind an den Scheinwerfern, Stellmotoren müssen von den Originalen genommen werden (Umbau 5 minuten), Blinkerdeckel müssen von den Originalen übernommen werden.

    Fazit:Kauft man diese ist man zufrieden. :!::!::!:

    Allzeit gute Fahrt wünschet euch Stan
    ""
    Dateien
    alea iacta est...

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von EisDave ()

  • Super Anleitung :thumbup: Hat bestimmt ne Menge Arbeit gemacht und Zeit gekostet! Wie gut das ich sie nicht brauche :) Für alle Halo-User die umbauen ist sie aber natürlich Gold wert! :thumbsup:

    Viele Grüße
    proXi

    :thumbup:"Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen." :thumbup:

  • Vielen Dank Stan,

    nun weiß ich wie es bald bei mir aussehen wird:-)

    Glückwunsch hast du Super gemacht. :thumbsup:

    Gruß Alex

  • Ich habe es dir zwar schon per PM geschrieben, allerdings muss ich es jetzt mal öffentlich sagen ;) du bist echt ne Bereicherung für unser Forum :thumbup: und dank Leuten wir dir bekommt man in diesem Forum alle erdenklichen Informationen die man für seinen E90 braucht :thumbsup:

    P.S. : Das mit den LED Angel Eyes ist aber nicht erlaubt oder :?:

  • Super Anleitung Stan :thumbsup:
    Noch nen kleiner Tipp es gibt für Linsenscheinwerfer wie dein Abblendscheinwerfer ja ist seperate speziel H7-Lampen da ist die Ausleuchtung also Lichtstärke besser als bei den normalen H7 Lampen für Halogenscheinwerfer... ;)

    Siehe Dateianhang...

    Dateien
    • H7-S.JPG

      (117,7 kB, 301 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!!

    Patze´s EX Arktissilberner :click:
  • Vielen Dank an alle, freu mich wenn es euch gefällt und wenn es dem ein oder anderem hilft ;)
    Bin ja nicht der einzige der Halogene hat. :D

    Patze schrieb:


    Noch nen kleiner Tipp es gibt für Linsenscheinwerfer wie dein Abblendscheinwerfer ja ist seperate speziel H7-Lampen da ist die Ausleuchtung also Lichtstärke besser als bei den normalen H7 Lampen für Halogenscheinwerfer... ;)

    Die habe ich ;)
    alea iacta est...
  • Ich würde die Osram Nightbreaker H7 verbauen...

    Viele Grüße
    proXi

    :thumbup:"Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen." :thumbup:

  • super arbeit, echt klasse wie du dich hier fürs forum bemühst :thumbsup:

    deine bilder haben mich überzeugt^^, es werden dann diese scheinwerfer...
    wollte zuerst noch warten bis was besseres raus kommt, aber da kann man ja ewig warten...vorallem das bild am tag, ich dachte zuerst die ringe kann man am tag fast nicht sehen, aber die sehen ja top aus^^

    kann man tagsüber mit den eingeschaltenen ringen fahren oder sollte man diese eher nur abends einschalten um sich nicht zu blamieren?^^

    gruß alex

  • hitman998 schrieb:


    kann man tagsüber mit den eingeschaltenen ringen fahren oder sollte man diese eher nur abends einschalten um sich nicht zu blamieren?^^

    gruß alex

    also meine sind dauerhaft an, da ich sie als Tagfahrtlich nun "umgebaut" habe ;) (dazu mehr per PN, wenn du willst)

    Möchte nicht diesen Thread zumüllen.
    alea iacta est...
  • ANZEIGE