Modelpflege = Preissturtz?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Modelpflege = Preissturtz?

      hallo

      eigentlich wollte ich, wie schon geschrieben im Mai zuschlagen und endlich nach längeren hin und her und wieder hin und her rennen den ersehnten kaufvertrag unterschreiben

      durch zufall bin ich jetzt auf den threat gestoßen, welcher sich mit der modelpflege die nach meiner information im sep. kommen sollte - sprich eher bald

      so nun zu meiner frage:

      glaubt ihr, dass das alte model dann billiger zu haben ist, wenn ja um wieviel

      lg...

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von e90alpinweiss ()

    • RE: Modelpflege = Preissturtz?

      Das kommt auf die bis zu dem Zeitpunkt der Modellpflege verkauften Stückzahlen des Händlers an. Wenn er dem Jahresziel deutlich hinterherhechelt, ist bestimmt der eine oder andere Prozentpunkt mehr drin als wenn der Laden ohnehin brummt.

      Ich hab schon öfter die Erfahrung gemacht, dass zu irgend einem Zeitpunkt der maximale Nachlass ausgereizt ist, aber durchaus noch Spiel für "Zutaten" besteht, wie zB. Winterkompletträder etc. Bei mir haben die Sachen, die ich ohnehin kaufen wollte und umsonst dazubekommen habe, immerhin ca. 4 Prozent des Listenpreises ausgemacht.

    • Servus,

      ich habe vor 2 Wochen zugeschlagen und mir einen neuen E90 gekauft und der war (ohne Handeln) bereits 18,5% billiger. Lt. Händler war das eine Aktion von BMW und dem Händler, ich glaube allerdings, daß der so "billig" herging, weil sie die Autos vor der Modelpflege weg haben wollen...

      Gruß
      Mücke

    • Ob man ein Schnäppchen macht oder nicht hängt wirklich vom Händler ab, denn wenn dieser die Bude vollstehen hat, weil er sie a) nicht losbekommt, oder b) einiges an Leasing-Rückläufern dastehen hat, wird der Rabatt durchaus etwas höher sein.

      Ist es aber einer, der einen guten Durchfluß hat, also wenig Standzeit pro Auto wird der nicht die Hosen runter lassen.

      Auf jedenfall werden die Preise für den VFL fallen, aber sicher nicht gleich, denn der ist jetzt recht ausgereift und man weiß nie was das FL für neue Überraschungen bereit hält, obwohl diese wohl eher gering ausfallen, da es ja "nur" ein FL ist.

      Göran

      My other car is a MINI

    • ANZEIGE