USB nachträglicher einbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • USB nachträglicher einbau

      Guten Morgen,



      ich wollte eigentlich gestern "offiziell" :) vom e46 forum auf dieses wechseln, da ich meinen neuen

      (gebrauchten) bekommen sollte.

      ich habe den bmw 320d bj.12/2007 fleet 163ps vor Ostern bei einem großen bmw händler in FFM gekauft.

      Beim verhandlungspoker :) habe ich noch ein nachträglichen einbau eines usb anschlusses unter der MAL bekommen.

      Der bmw hat schon ab werk bmw navi business und BT.

      Als ich gestern angerufen habe um zu erfragen wann ich das auto holen
      könnte, sagte der verkäufer zu mir das es probleme gebe mit der
      codierung des usb anschlusses, da es das erste mal ist das bei diesem
      modell/Bj gemacht wird, man wäre mit münchen in verbindung, man wisse
      nicht ob sie es überhaupt schaffen unsw.

      3 stunden später sagte er mir es wurde ein neues modul bestellt und damit würde es funktionieren.

      das modul kommt am montag und dann würde ich den bmw sicher am dienstag bekommen.

      Ist es wirklich so schwierig es nachträglich einzubauen?

      Das ich der erste sein soll glaub ich sowieso nicht.



      Kanns kaum erwarten.....

      ""
    • carme74 schrieb:

      Guten Morgen,



      ich wollte eigentlich gestern "offiziell" :) vom e46 forum auf dieses wechseln, da ich meinen neuen

      (gebrauchten) bekommen sollte.

      ich habe den bmw 320d bj.12/2007 fleet 163ps vor Ostern bei einem großen bmw händler in FFM gekauft.

      Beim verhandlungspoker :) habe ich noch ein nachträglichen einbau eines usb anschlusses unter der MAL bekommen.

      Der bmw hat schon ab werk bmw navi business und BT.

      Als ich gestern angerufen habe um zu erfragen wann ich das auto holen
      könnte, sagte der verkäufer zu mir das es probleme gebe mit der
      codierung des usb anschlusses, da es das erste mal ist das bei diesem
      modell/Bj gemacht wird, man wäre mit münchen in verbindung, man wisse
      nicht ob sie es überhaupt schaffen unsw.

      3 stunden später sagte er mir es wurde ein neues modul bestellt und damit würde es funktionieren.

      das modul kommt am montag und dann würde ich den bmw sicher am dienstag bekommen.

      Ist es wirklich so schwierig es nachträglich einzubauen?

      Das ich der erste sein soll glaub ich sowieso nicht.



      Kanns kaum erwarten.....


      Guten Morgen,

      wurde schon öfters diskutiert aber ich Antworte dir trotzdem kurz und bündig.

      BMW bietet für den E90 einen Nachrüstsatz ab Werk an, von daher sollte der Einbau eigentlich ohne Probleme verlaufen. Kleine Probleme kanns bestimmt mal geben aber die sollten doch zu lösen sein, würde mich Wundern wenn sie das nicht hinbekommen würden.
      KLICK LCI - M3 - M Performance Komplettumbau

      NWBMW - Codierungen, Fehlerdiagnose und Nachrüstungen für E & F-Modelle
    • Je nach Baujahr und Ausstattung ist die Nachrüstung des USB wohl garnicht möglich! Bei meinem war zB nur das iPod Interface nachzurüsten, was ich dann getan hab :D
      Also KANN es schon möglich sein dass du bei deinem Händler der Erste damit bist ;) Gibt hier ja schon einige Themen dazu, und meistens erweist es sich dann als einfacher das Dension Gateway 500 einzubauen.

    • Jomoto schrieb:

      :meinung: Die gleichen Fragen - hier und auf MT unter dem Nickname Fenomeno - am gleichen Tag einstellen ist unnötig und wenig ökonomisch. :meinung:


      Ökonomich is geil xD :lol:
      KLICK LCI - M3 - M Performance Komplettumbau

      NWBMW - Codierungen, Fehlerdiagnose und Nachrüstungen für E & F-Modelle
    • stricker schrieb:

      Je nach Baujahr und Ausstattung ist die Nachrüstung des USB wohl garnicht möglich! Bei meinem war zB nur das iPod Interface nachzurüsten, was ich dann getan hab :D
      Also KANN es schon möglich sein dass du bei deinem Händler der Erste damit bist ;) Gibt hier ja schon einige Themen dazu, und meistens erweist es sich dann als einfacher das Dension Gateway 500 einzubauen.

      was ich gefunden hatte zu dem thema müsste es bei diesem BJ 12.2007 funktionieren.
      na dann bin ich mal gespannt auf montag und was für ein modul bestellt worden ist.
      jetzt hab ich mal ein wochenende ohne auto :)

      schönes wochenende
    • Ja, das funktioniert. Ich habe einen e92 BJ 10/2007 und vor 2 Wochen erst USB und Bluetooth nachgerüstet. Funktioniert ohne Probleme.
      Wenn du jetzt schon Bluetooth hast, dann muss nur das Steuergerät gegen eines mit Bluetooth und USB ausgetauscht werden und die SA6FL kodiert werden.

      E92 320i, M-Paket, PP-ESD, CIC inkl. MULF2 nachgerüstet, Mosconi Gladen One 60.4 + AS AX08

    • carme74 schrieb:

      jetzt hab ich das verstanden :)
      also ärgert sich bestimmt der verkäufer der mir das zugesagt hat und jetzt kommt noch ein neues Steuergerät dazu.

      danke für die Lösung


      Glaub ich nicht :P kostet dochn Apfel undn Ei....teuerste is die Arbeitszeit aber das können die verkraften^^
      KLICK LCI - M3 - M Performance Komplettumbau

      NWBMW - Codierungen, Fehlerdiagnose und Nachrüstungen für E & F-Modelle
    • carme74 schrieb:

      jetzt hab ich das verstanden :)
      also ärgert sich bestimmt der verkäufer der mir das zugesagt hat und jetzt kommt noch ein neues Steuergerät dazu.

      danke für die Lösung

      Ich habe die USB Audioschnittstelle bei meinem 11/06 auch erfolgreich nachgerüstet ;)
    • Also sooo einfach wie eingie hier schreiben ist es mit dem Nachrüsten sicherlich nicht immer... Ich hatte auch vor an meinen 320D bj 11/2007 USB nachzurüsten und hier kommt es neben dem Baujahr / Monat noch aufs Radio / Navi - Soundsystem - CD Wechsler ja nein - BT - usw an. - Jede Variante hat quasi eigenes USB Kit.
      Bei mir hätte auch eine andere SChnittstelle eingebaut werden müssen und diese hätte allein schon 600eu gekostet - ohne USB Kit - ohne Einbau! Hab mich dann für die Ipod Schnittstelle entschieden. Da diese nur 400eu gekostet hat.

    • Nunja, wenn ich zu BMW gegangen wäre, hätte ich auch etwa 1000€ zahlen sollen. Aber das muss nicht sein.
      Wenn man einfach eine MULF2 High einbaut und die entsprechende codieren lässt (nicht bei BMW), dann geht das ganze auch billiger und vor allem bei Fahrzeugen, bei denen BMW behauptet, die Nachrüstung sei nicht möglich.

      E92 320i, M-Paket, PP-ESD, CIC inkl. MULF2 nachgerüstet, Mosconi Gladen One 60.4 + AS AX08

    • Hallo Leute...

      ich habe auch vor die USB Audioschnittstelle nachzurüsten... aber ich finde keine Werkstatt, die dazu fähig ist...^^ heute hat mich mein örtlicher Händler angerufen und gesagt, dass es für diesen Fall keine Unterlagen gibt, also keine EBA´s nix... man könne zwar was einbauen und versuchen, aber garantieren das es auch geht können sie nicht... was soll das denn? kann doch nicht so schwer sein, oder doch?

      Auto ist ein e92 325i Bj. 03.2007 mit NaviPro und Bluetooth FSE....

    • Möglich ist es auf jeden Fall. Kann es sein das du nur die Basis FSE in deinem Fahrzeug hast? Die Basis FSE erkennt man dadurch das sich keine Grundplatte für einen Snap-In Adapter in der Mittelarmlehne befindet.
      Wenn des der Fall ist, befindet sich die MULF hinter dem Handschuhfach. Der Nachrüstsatz USB verlangt aber, dass die MULF im Kofferraum verbaut werden muss daher kann dein Freundlicher nicht viel mit der EBA anfangen. Es ist jedoch möglich USB nachzurüsten, man muss halt nur die Leitungen zum Handschuhfach verlegen anstatt in den Kofferraum.

    • ANZEIGE