Signal für Fernbedienung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Signal für Fernbedienung

      Hallo an alle !
      Habe mich heute angemeldet,bin durch Zufall auf das Forum gestossen.Meine Frage hier an dieser Stelle : Wie kann ich es anstellen das ich beim verschliessen der Türen mit der Fernbedienung nicht nur das Aufleuchten der Blinker vernehme,sondern es mir auch akkustisch quittieren lassen kann,soll heissen das es kurz hupt bzw.ein Pfeifton zu hören ist,hat jeder bestimmt schon mal in einem Film gesehen.Das das in Deutschland ( mal wieder ) nicht erlaubt ist,ist mir schon mal gesagt worden und ich weiss ich selbst.Vielleicht hat jemand einen Tip für mich ? Des weiteren habe ich das Gefühl das mein Panoramadach klappert,vielleicht hat auch da jemand einen Tip für mich ?

      ""
    • RE: Signal für Fernbedienung

      Hallo,

      so einfach ist die Einstellung nicht.

      Die einfachste Methode ist das Verbauen eines Moduls, was das Piepsen auslöst.

      Normal müßte auch eine Programmierung auf US gehen, denn bei den Amis gibt es diese akustische Quittierung.

      Göran

      My other car is a MINI

    • Original von only Diesel
      Hallo Göran,

      beim E46 wurde der Schlüssel über das Zündschloss aufgeladen. Weißt du vieleicht ob das bei E90 auch so ist?

      Gruß

      only Diesel

      Sorry ist ein wenig off topic! :rolleyes:


      Ja ist so.

      Wenn Du aber Komfortzugang hast, wird der Schlüssel nicht geladen, sondern hat eine Mignon-Zelle verbaut, die man wie bei einer Uhr wechseln kann.

      Göran

      My other car is a MINI

    • Hi,

      mein Händler hat mir mitegteilt, dass auch beim Konfortzugang der Schlüssel im Schacht geladen wird. Der Bildschirm zeigt dass an, dass der Schlüssel beim näcshten Starten in den Schacht geschoben werden soll, damit er geladen werden kann.


      Grüße

    • Normalerweise braucht man den Schlüssel ja dann nicht zum Fahren.
      Und was ist, wenn man den Bildschirm nicht hat?

      Kann man denn die Batterie überhaupt aufladen?

    • Original von BMW_fan
      Hi,

      mein Händler hat mir mitegteilt, dass auch beim Konfortzugang der Schlüssel im Schacht geladen wird. Der Bildschirm zeigt dass an, dass der Schlüssel beim näcshten Starten in den Schacht geschoben werden soll, damit er geladen werden kann.


      Grüße


      Das überrascht mich jetzt etwas, denn bisher wurde immer geschrieben, dass da kein Akku verbaut ist, also ein Laden nicht stattfinden kann.

      Wenn es diese Möglichkeit aber geben tut, wäre das nicht schlecht, denn so braucht man nicht immer die Batterie wechseln.

      Göran

      My other car is a MINI

    • RE: Signal für Fernbedienung

      Herzlich willkommen im Forum - weberschiffchen!!!

      Wegen dem Klappern würde ich mal hier schauen: klick

      oder noch in anderen Threads hier im Forum.

      gruss & viel Spass
      ghostbuster :super:

      «Viele folgen den Zeichen ihrer Zeit – :bmw-smiley: - Fahrer setzen sie.»
    • Original von BMW_fan
      Hi,

      mein Händler hat mir mitegteilt, dass auch beim Konfortzugang der Schlüssel im Schacht geladen wird. Der Bildschirm zeigt dass an, dass der Schlüssel beim näcshten Starten in den Schacht geschoben werden soll, damit er geladen werden kann.


      Grüße


      Das ist defintiv falsch. Ich habe bei mir auch schon die Batterie - und nicht einen Akku - wechseln lassen, weil sie leer war. Goeran hat also recht.
      Steht übrigens auch in der Anleitung, dass bei Komfortzugang kein Akku verbaut ist.
      Saludos,
      Joe
    • @JoeArtman:

      Man muss ja nicht direkt so komisch werden. "Das ist definitv falsch" man man man. sehr freundlich

      Mein Händler hat mir das so gesagt, dass im Display angezeigt wird, wen man den Schlüssel zum laden in den Schacht schieben soll.
      Vielleicht ist das ja auch ab einem gewissen Modelljahr so. Warum sollten die extra einen anderen Schlüssel und einen anderne Schlüsselschacht bauen. Ich kann auf jeden Fall sagen dass ich die Batterie noch nie wechseln musste und ich habe Komfortzugang.

      Werde das Morgen aber mal genau prüfen. Melde mich dann wieder.


      Grüße

    • 8o Du meine Güte! Wenn ich Dir mit dieser Formulierung zu Nahe getreten sein sollte, tut es mir leid, aber was ist denn daran schlimm? ?( Verstehe ich nicht! Wie auch immer, sorry!
      In meiner Anleitung steht auf Seite 26:
      "Jede Fernbedienung enthält einen Akku, der während der Fahrt automatisch im Zündschloss aufgeladen wird. Die Fernbedienung mindestens zweimal pro Jahr verwenden, um den Ladezustand zu erhalten. Bei Ausstattung mit Komfortzugang* enthält die Fernbedienung eine auswechselbare Batterie [...]"
      Kann mir zwar nicht vorstellen, dass das geändert worden ist, aber ich lasse mich gern belehren.
      Saludos,
      Joe
    • Bei mir (mit Komfortzugang) war es so, dass nach fahren ohne Schlüssel im Schacht im Kombi nach dem Ausschalten kurz der gelbe durchgestrichende Schlüssel angezeigt wurde.
      Beim nächsten Starten leuchtete ebenfalls der Schlüssel und Auto blieb aus; Schlüssel in den Schacht gesteckt, wieder den Knopf gedrückt und das Auto startete ... seitdem fahr ich wieder ohne Schlüssel im Schacht und ohne Batteriewechsel und die Anzeige im Kombi blieb auch aus ... BJ 2006 - jetzt klärt mich auf wieso das so ist, wenn man eigentlich doch die Batterie wechseln müsste.

    • Als das ganze mit den Fernverrigelungen in Deutschland aufkam war es hier wie in Amiland. Beim Abschließen per Funk gab es ein Signal von der Hube zusätzlich zum Blinken (war nicht bei allen Automarken so, bei VW wars zum Beispiel so). Mittlerweile ist das aber in Deutschland verboten soweit ich mich da noch erinnern kann.
      Der Grund dafür wurde hier quasi schon genannt (die genervten Nachbarn).

      Denke sowas war gemeint, oder?

      Über ein Zusatzmodul lässt sich das aber sicher wieder nachrüsten (müsste man halt nur vorher mal schauen, ob das noch verboten ist).

      Gruß

      PS: Bin auch neu ;)

      BMW E90 320d - Automatik, Navi Business, Dakota Leder, Xenon etc. Verbrauch: [IMG:http://images.spritmonitor.de/278394.png]
      VW EOS 2.0TSI DSG - Vollausstattung ohne Anhängerkupplung

    • ANZEIGE