SKN oder Techtec ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SKN oder Techtec ??

      Servus !

      da ich mich jetzt durchgerungen habe mein Fahrzeug einer kleinen leistungskur zu unterziehen wollte ich hier mal fragen wo man besser aufgehoben ist...

      zur Auswahl stehen eigentlich nur diese beiden da sie nicht weit von mir weg sind und ich keine halbe Weltreise machen will...

      denn wenn was wäre,kann man so mal "schnell" vorbeifahren ...

      also lasst euch mal aus :)

      Gruß flo

      ""
      BlauWeiss
      Du hast eine Werkstatt oder bist fit im
      Schrauben? Willst anderen helfen ? Dann schreib dich HIER ein.
    • eine solche Operation sollte dir eine "Weltreise" auf jeden Fall wert sein!!

      :lol:

      Ich würde nur 4 Leute an mein Auto lassen:

      Evotech
      Noelle
      Manhart
      Schnitzer

      Reihenfolge beliebig. Meine Meinung!

      gruß Opa


      Vorsicht - der Hut ist nur Tarnung :D

    • Wobei TechTec eigentlich einen sehr professionellen Ruf genießt und vorallem selbst Kernkompetenz hat... ;) Die tunen normalerweise nicht nur 0815 Auto's. Man sollte sich deren Möglichkeiten mal anschauen und denen traue ich mehr zu als beispielsweise manch einem so "renomierten" Tuner... :whistling: TechTec stellt zum Beispiel den ersten optimierten 1M Coupe überhaupt...Der Unterschied zu anderen zuhauf genannten Tunern ist, dass TechTec nicht groß die Werbetrommel rührt...

      Wen Gott strafen wollte, den versah er mit Verstand...
      Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!


    • Woher kommst du denn denke ich kann dir einen guten Tip geben ;)

      "Schnelles Fahren ist die kleine
      Freiheit, die der Deutsche noch hat. Die
      soll man ihm lassen, er darf doch sonst
      nichts mehr." (Berti Vogts)

    • Also mein Haustuner und Tuner meines Vertrauen ist SKN Stützpunkt ... hab bei Ihm mal wegen einer Aufrüstung 325i auf 330i nachgefragt und das Angebot sowie das was er über SKN allgemein gesagt hat, klang ziemlich überzeugend:

      - Motoren werden bewußt nicht bis an die Grenze ausgereizt
      - Original-Software wird gespeichert - bei SKN direkt und bei meinem Tuner
      - Man kann nach einer Probefahrt entscheiden, ob einem das Tuning gefällt oder nicht ... wenn nicht wird die alte Software wiederhergestellt
      - Sollte die Software bei BMW gelöscht werden wird sie kostenlos wieder aufgespielt.

      Uli_HH

      Gott bewahre uns vor denen, deren chipgetunte Luftpumpe sooo schnell ist,


      dass sie leider schon weg waren,


      als Gott mit dem Hirnverteilen anfing !!!


      ( Johannis 3 - 35 )
    • justen schrieb:

      Servus !

      da ich mich jetzt durchgerungen habe mein Fahrzeug einer kleinen leistungskur zu unterziehen wollte ich hier mal fragen wo man besser aufgehoben ist...

      zur Auswahl stehen eigentlich nur diese beiden da sie nicht weit von mir weg sind und ich keine halbe Weltreise machen will...

      denn wenn was wäre,kann man so mal "schnell" vorbeifahren ...

      also lasst euch mal aus :)

      Gruß flo



      Servus,

      Ich von meiner Seite, würde dir von beiden abraten! Wenn du ein vernünftiges Tuning und vor allem mit einer individuellen Einstellung haben möchtest, welche neben einer optimalen Leistungsausbeute auch noch nach Jahren standfest sein soll kann ich dir nur MS-Chiptuning ms-chiptuning.de/index.html empfehlen. Neben evotech hat mich dieser Tuner vollkommen von der Leisgtung überzeugt. Mit einem SKN- oder techtec-tuning erschreckst du keinen von ms-chiptuning gemachtes Fahrzeug im direkten Vergleich, umgekehrt schon! ;)

      Gruß

      Speeding
    • Ich würde dir auch von den beiden bekannten Tunern SKN und Techtec abraten und auf den völlig unbekannten ms-chiptuning tippen.

      *DAS WAR SPASS*

      Alleine die Homepage ist ein Witz, wer auf der Startseite mit Handynummer und GMX Email Account Kundenkontakte abfangen will, der kann nur eine Hinterhofwerkstatt sein, oder noch nie etwas von einem profesionellen Auftritt gehört haben.
      Die AGB´s würde ich mal übearbeiten! Netto und brutto Abweichungen, ebenso sehr zweideutig beim Thema TÜV-Gutachten, was auf der Hauptseite suggeriert wird, in den AGB´s aber entschieden verneint wird.
      Ach ja:
      Geschäftsführer ist eine Bezeichnung, die auf eine Personen- oder Kapitalgesellschaft, also ein Unternehmen verweist, das im Handelsregister eingetragen ist und bei dem Sie eben als Geschäftsführer tätig sind. Insofern ist das nicht korrekt.

      Gruß Matze

      325d
      Verbrauch

    • Dann kommt für Dich die von den meisten renommierten Tunern angebotene Eco Tuning Variante in Frage. Ob OBD oder Box musst Du selbst entscheiden. Wirklich seriös ist der, der wirklich das Tuning auf Dein Fahrzeug abstimmt und nicht nur irgend was verändert und gut.

    • Warum unbvedinbgt bitte SKN oder Techtec??

      "Schnelles Fahren ist die kleine
      Freiheit, die der Deutsche noch hat. Die
      soll man ihm lassen, er darf doch sonst
      nichts mehr." (Berti Vogts)

    • Wenn es dir um etwaige Garantieansprüche geht, spielt es keine Rolle ob du nur Zitat, O-Ton "mildes Tuning" aufgespielt hast oder über 400PS! Das Resultat ist das gleiche. Du verlierst in jedem Fall den Garantieanspruch von der BMW AG ;) Aus deinem Schreiben zu urteilen gehörst du nicht unbedingt zur Vollgasfraktion. Es stellt sich unweigerlich die Frage, warum du überhaupt nach mehr als 306PS strebst und deine Garantieansprüche gegen die BMW AG aufs Spiel setzten möchtest. Mein aktuelles Fahrzeug wurde von Evotech bearbeitet und besitzt derzeit 415PS und 590Nm! Mir ist völlig klar, daß ich keine Garantieansprüche im Schadensfall gegen die BMW AG stellen kann!!! Dafür fahre ich allerdings auf einem absolutem Sportwagenlevel.

      Zu dem Zitat von Maze 123 bezogen auf die sogenannte Hinterhofwerkstatt möchte ich an dieser Stelle nicht näher eingehen! Allerdings eine Tuningschmiede wie Evotech mit einer Hinterhofwerkstatt zu vergleichen zeugt von wenig bis gar kein Sachverstand 8) . In diesem Fall stellt sich die Frage ob im Vergleich zu Evotech nicht SKN und Tech Tec die Hinterhofwerkstatt ist! Im übrigen fängt jeder klein an! Für mich stellt sich nicht die Frage wer wieviel in seinem Marketingauftritt investiert und damit zu Punkten versucht, sondern wer wieviel knowhow in das seriöse Tuning einbringt und in der Lage ist damit zu überzeugen. Ich von meiner Seite aus stehe neben der renomierten Tuningschmiede Evotech voll und ganz hinter der Leistung von MS-Chiptuning, welche mich ebenfalls voll und ganz überzeugen konnte.

      Gruß

      Speeding

    • In meiner Antwort habe ich nie über evotech geschrieben. Wenn ich klein anfange, dann spezialisiere ich mich in einem bestimmten Gebiet, sprich hier Marke. Für zig Marken und Modelle ein selbst entwickeltes Tuning zu entwickeln ist sehr auswändig. Aber eg

    • justen schrieb:

      Weil die halt nur ca 50km von mir weg sind :)

      aber danke für deinen Link cupra :)

      jetzt wart ich aber eh noch... da opamithut ja was geschrieben hat wg neuen pp Kit .


      Gruß flo



      Hi Flo,

      also wenn du mit 340 oder so zufrieden bist, dann würde ich das Risiko uaf keinen fall eingehen und mich mit den 326 im PPK begnügen. 14PS auf dem papier und dann die garantie weg? das macht keinen sinn.
      Wühl dich mal durch die bekannten foren. bei e90-post.com gibts einen sehr langen PPK Thread. der tenor: nicht nur leistung auch ansprechverhalten und anderes soll sich deutlich verbessern. ich persönlich schwanke noch zwischen evotech/noelle oder PPK. Ich habe meinen Händler gebeten mir schriftlich zu geben, was ich meinem leasing-auto alles "verbasteln" darf. mal sehen was sie sagen.

      gruß Opa


      Vorsicht - der Hut ist nur Tarnung :D

    • ANZEIGE