Angepinnt LED Lichter für die Coronas die 224385te - 1.Post beachten!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich denke das ist einfach der Bauart geschuldet, dass die Lichtleiter da über die Zeit stumpf werden/schmilzen/was auch immer. Ob da drin jetzt 35W oder 55W heizen sind nochmal zwei unterschiedliche Hausnummern, aber heiß ist es mit Halogen so oder so. Und über 10 Jahre geht da sicher einiges...

      H11 zu heikel, aber H8 mit Spannungsanhebung ist okay? :D

      ""
    • Es ist nur der Bauart geschuldet sonst nichts. Die E92/E92 LCI mit dem LED Paket sowie die neueren Baureihen haben seperate Lichtquellen für jeden Ring.

      35W oder 55W ist schon ein Unterschied und klar ist die maximale Spannung auch nicht förderlich für die Lebensdauer aber die liegt ja "nur" beim TFL an. Sobald Xenon angeht werden die auf Mittel gedimmt.

    • Mich erstaunt was ihr für LEDs in den Ringen verbaut. Meine 6W von Seitronic sind recht homogen und schön weiß. Helligkeit wie bei den Original Funzeln.

      Nur 35W LED -mal abgesehen von der enstehenden Temperatur des LED Treibers- müßten in Halogen gemessen so knapp 200W sein.
      Das würde dann einfach nur grell blendende Ringe/Scheinwerfer ergeben. :huh:

      320i LCI mit M-Paket - Alltags Reiselimousine :thumbsup:

      Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup: (derzeit in Restauration)
    • Bilder von meinen. Sind jetzt zwei Jahre verbaut, fahre ständig mit Licht.

      _20200404_230223.JPG
      _20200404_230345.JPG
      Im Dunkeln wirken die kräftiger, genauso hell wie die Originalen Halogen.

      320i LCI mit M-Paket - Alltags Reiselimousine :thumbsup:

      Scirocco 2 16V - Spaßfahrzeug :thumbup: (derzeit in Restauration)
    • Christian_scirocco2 schrieb:

      Bilder von meinen. Sind jetzt zwei Jahre verbaut, fahre ständig mit Licht.

      _20200404_230223.JPG
      _20200404_230345.JPG
      Im Dunkeln wirken die kräftiger, genauso hell wie die Originalen Halogen.
      Das kannst du nicht vergleichen. Du hast LCI-Halogen, kein LCI Xenon.

      Brainny1 schrieb:

      Das sind meine


      Ich schau mal morgen rein, was ich drinnen hab.
      Abends oder nachts ehen alle LEDs gut aus ;)
    • Ich kann leider nicht sagen welches Leuchtmittel ich drin hab.Sollten aber trotz LCI H8 Leuchtmittel sein.
      Das alle gut aussehen, würde ich so nicht Unterschreiben.Hab schon welche gesehen, die zu grell und ungleichmäßig ausgeleuchtet waren.Find ich nicht wirklich schick.

    • Aber wo genau ist denn der Unterschied zwischen Xenon und Halogen bei LCI?

      Dachte eigentlich, dass das keine Rolle spielt weil man ja so oder so das gleiche Leuchtmittel einbaut, welches die Angel Eyes zum leuchten bringt.

    • Beim LCI Halogen passen, mit leichter Bearbeitung , die LED’s vom VFL Xenon. Ist ein Fahrzeugspezifischer Sockel. Ich meine sind 5W Birnen.

      LCI Xenon hat H8 drin welche 35W haben.

      Das eigentliche Problem beim LCI Xenon ist der Aufbau/Konstruktion des Scheinwerfers.

      Vereinfacht gesagt sitzt die Leuchtquelle (H8) direkt hinter dem inneren Ring und kann diesen dementsprechend recht optimal ausleuchten. Der Lichtleiter von den äußeren Ringen muss das Licht noch ein ganzes Stück „weiter Leiten“ was wiederum auf Kosten der Leuchtkraft und der Ausleuchtung geht. Das sich das aber auch nicht mit einem anderen Leuchtmittel ändern lässt kann man da rein machen was man will, es wird nie gleichmäßig sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von p$YcHo ()

    • Christian_scirocco2 schrieb:

      Bilder von meinen. Sind jetzt zwei Jahre verbaut, fahre ständig mit Licht.

      _20200404_230223.JPG
      _20200404_230345.JPG
      Im Dunkeln wirken die kräftiger, genauso hell wie die Originalen Halogen.
      Ich weiß es wurde schon 100x mal geschrieben... aber muss ich mir sorgen machen? Ich habe mir gestern weiße LED´s eingebaut 6000k weil ich leider keine weißen Halagon Lampen gefunden hab bzw. die immer sehr gelb sind bei Einbau auch die COOL BLUE.

      Was für Strafen erwarten mich? Habt ihr da Erfahrungen?
    • Joxi schrieb:

      Christian_scirocco2 schrieb:

      Bilder von meinen. Sind jetzt zwei Jahre verbaut, fahre ständig mit Licht.

      _20200404_230223.JPG
      _20200404_230345.JPG
      Im Dunkeln wirken die kräftiger, genauso hell wie die Originalen Halogen.
      Ich weiß es wurde schon 100x mal geschrieben... aber muss ich mir sorgen machen? Ich habe mir gestern weiße LED´s eingebaut 6000k weil ich leider keine weißen Halagon Lampen gefunden hab bzw. die immer sehr gelb sind bei Einbau auch die COOL BLUE.
      Was für Strafen erwarten mich? Habt ihr da Erfahrungen?
      Strafen = Fahren ohne BE weil keine Zulassung.
      Aber, dass ist halt wie überall = Wo kein Kläger, da kein Richter.

      Wenn halt was passiert, is blöd.Falsche Reifengrößen sind da ja ähnlich, wobei man das noch eher sieht.
      Ich hab auch die gelblichen drin.Die sind Tagsüber eher gelblich, abends dann eher weiß.Sind aber Halogen.

      Edit : Tante Google sagt mir, dass man wohl um die 70Euro zahlen muss, wenn dem OA/Polizei falsche Leuchtmittel auffallen (wie auch immer das dann funktionieren soll).Gliedert sich auf in Ordnungswiedrigkeit und Fahren ohne Zulassung.

      Passiert was, wirds halt teuer, und deine Versicherung bedankt sich dann zusätzlich noch bei dir.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brainny1 ()

    • Brainny1 schrieb:

      Joxi schrieb:

      Christian_scirocco2 schrieb:

      Bilder von meinen. Sind jetzt zwei Jahre verbaut, fahre ständig mit Licht.

      _20200404_230223.JPG
      _20200404_230345.JPG
      Im Dunkeln wirken die kräftiger, genauso hell wie die Originalen Halogen.
      Ich weiß es wurde schon 100x mal geschrieben... aber muss ich mir sorgen machen? Ich habe mir gestern weiße LED´s eingebaut 6000k weil ich leider keine weißen Halagon Lampen gefunden hab bzw. die immer sehr gelb sind bei Einbau auch die COOL BLUE.Was für Strafen erwarten mich? Habt ihr da Erfahrungen?
      Strafen = Fahren ohne BE weil keine Zulassung.Aber, dass ist halt wie überall = Wo kein Kläger, da kein Richter.

      Wenn halt was passiert, is blöd.Falsche Reifengrößen sind da ja ähnlich, wobei man das noch eher sieht.
      Ich hab auch die gelblichen drin.Die sind Tagsüber eher gelblich, abends dann eher weiß.Sind aber Halogen.

      Edit : Tante Google sagt mir, dass man wohl um die 70Euro zahlen muss, wenn dem OA/Polizei falsche Leuchtmittel auffallen (wie auch immer das dann funktionieren soll).Gliedert sich auf in Ordnungswiedrigkeit und Fahren ohne Zulassung.

      Passiert was, wirds halt teuer, und deine Versicherung bedankt sich dann zusätzlich noch bei dir.
      Danke für die Info :) die weißen Halogen H8 von Phillips bspw. leuchten in jedem Auto weiß nur in den Angel Eyes sind die sehr Gelb wie original eigentlich. Finde das gelbe passt in meinen Augen nicht so zu dem Xenon.

      Ich denke ich werde es erstmal riskieren. Ich als schwer Verbrecher der ein weißes Licht möchte was man besser sieht.... :teufel: Finde das in Deutschland dämlich das es nicht erlaubt ist solange es Weiß oder Gelb ist.
    • Ich find Tagfahrlich ist mitunter das Sinnloseste das eingeführt wurde, aber nun ja.
      Mir ists eigtl egal ob die Leuchten Gelb sind, ich seh es eh nich :thumbup:

      Die Frage ist, wie das OA rausfinden will, ob die Leuchten zugelassen sind oder nicht.Wenn ich die Bekannte von mir als Bsp nehme, die Tickets verteilt, die hat von Autos so viel Ahnung, wie ich vom Stricken.
      Wenn aber dann was passiert schaut die Polizei eher nach den Reifen / Bremsen.Wenn aber jemand erzählt, er wurde stark geblendet = schlecht.Muss aber jeder selbst wissen was er macht.

    • Brainny1 schrieb:

      Bremsen.Wenn aber jemand erzählt, er wurde stark geblendet
      Das ist subjektiv und rechtlich irrelevant. Die neueren BMWs haben sehr viel hellere Coronas. Die ganzen Nachrüstsätze für den E90 werden alle nicht so hell wie die Originalen (gelben). Ich habe jetzt 3 Jahre die Augen offen gehalten und verschiedenste Hersteller angeschaut - alles nicht so hell wie original.
    • ANZEIGE