Lautstärke über AUX - IN zu gering?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lautstärke über AUX - IN zu gering?

      Hi Leute,

      kurze Frage(n): Hab mir am WE einen MP3-Player von Sony geholt und ein Kabel, um diesen in der Mittelkonsole an den AUX IN - Anschluß zu stöpseln (hab in meinem VFL nur den Anschluß). Hab leider kein Navi und kein besonderes Soundsystem an Bord, aber trotzdem ist der Radioempfang und über CD einigermaßen gut (gegenüber meinem Passat, bei dem die Boxen am Ende im Eimer waren und ich nur noch über Hochtöner gehört hab :D ). Nur über den Aux In höre ich fast gar nichts. Ich muss die Lautstärke am Radio und am Player VOLL aufdrehen, um überhaupt was richtig hören zu können.

      Kann das an dem MP3-Player liegen, der dafür bekannt ist, dass er an sich relativ leise ist?

      Oder ist das normal über den AUX IN?

      Oder hab ich was falsch gemacht und man kann gar nicht einfach das AUX-Kabel in den Kopfhöreranschluß beim MP3-Player stecken (er hat sonst nur noch einen anderen Anschluß zum Aufladen bzw. verbinden mim PC)?

      ?(

      ""
      Mein letzter E91 - verkauft -

      318i Touring // alpinweiß

      Mein F31

      F31 318d Luxury Line


    • AUX in ist in Relation zu den anderen Quellen (Radio, CD) wirklich leise. Guck bei Deinem MP3 mal, ob er eine Einstellung wie "Maximale Lautstärke" oder "Lautstärkenanpassung" hat, die müsste dann raus.

      Greetz

      FA
      _________________________________________


      Fortuna erzählt mir vom Goldtopf am Ende des Regenbogens. Dort sagte mir Murphy allerdings, dass es das andere Ende sei. :wall:

      !!! Klick mich zur Fahrzeugvorstellung !!!
      [IMG:http://up.picr.de/25454964st.jpg]
    • Danke für die Hinweise an euch beide!! :applaus:

      FarAway1971 schrieb:

      AUX in ist in Relation zu den anderen Quellen (Radio, CD) wirklich leise. Guck bei Deinem MP3 mal, ob er eine Einstellung wie "Maximale Lautstärke" oder "Lautstärkenanpassung" hat, die müsste dann raus.
      Das dachte ich mir schon, dass es im Verhältnis leiser sein wird, aber sooo leise...

      die Maximale Lautstärke hat der Player, aber die hab ich extra schon rausgemacht.

      Staati schrieb:

      Man kann den Pegel des AUX zusätzlich noch einstellen, einfach mal die Betriebsanleitung lesen ;)
      Wat? Nee oder? Also ich wär echt nie drauf gekommen bei so einem "Problem" die Anleitung zu lesen... :lol:

      Shit... danke Dir, dann mach ich das gleich mal nachher. :super:
      Mein letzter E91 - verkauft -

      318i Touring // alpinweiß

      Mein F31

      F31 318d Luxury Line


    • Akali schrieb:

      Das dachte ich mir schon, dass es im Verhältnis leiser sein wird, aber sooo leise...

      Nee, stimmt schon. Selbst mit dem Hinweis von Staati (der absolut richtig ist :thumbup: ) sind die Lautstärkeverhältnisse schon übel. Mach mal AUX und TP gleichzeitig an und warte auf die nächste Verkehrsdurchsage, dann wird Dir direkt klar, was ich meine ;)

      Greetz

      FA
      _________________________________________


      Fortuna erzählt mir vom Goldtopf am Ende des Regenbogens. Dort sagte mir Murphy allerdings, dass es das andere Ende sei. :wall:

      !!! Klick mich zur Fahrzeugvorstellung !!!
      [IMG:http://up.picr.de/25454964st.jpg]
    • FarAway1971 schrieb:

      Akali schrieb:

      Das dachte ich mir schon, dass es im Verhältnis leiser sein wird, aber sooo leise...

      Nee, stimmt schon. Selbst mit dem Hinweis von Staati (der absolut richtig ist :thumbup: ) sind die Lautstärkeverhältnisse schon übel. Mach mal AUX und TP gleichzeitig an und warte auf die nächste Verkehrsdurchsage, dann wird Dir direkt klar, was ich meine ;)


      Oh Gott... okay... wir sind im Auto schon erschrocken als wir fürs AUX die Lautstärke voll hochgedreht hatten und ich dann umgeschaltet hab auf Radio. :D

      Naja, den Player hatten wir uns eh nicht nur fürs Auto geholt, von daher wärs nicht sooo dramatisch, wenn es nicht richtig funzen würde.
      Mein letzter E91 - verkauft -

      318i Touring // alpinweiß

      Mein F31

      F31 318d Luxury Line


    • Naja wenn du auf AUX bist, dann sollte da AUX-Lautstärke mit den Mittleren Sendewahltasten einzustellen sein, mach das einfach auf das höchste und versuche es nochmal. An sonsten hoffe ich du hast den Player auf maximaler Lautstärke^^

      Wenn du das alles so hast, dann gehts wohl nicht besser, bei mir hängt der iPod auch über AUX dran und er ist gleich laut wie Radio und CD auf AUX-Pegelanhebung +4 ;)

    • EisDave schrieb:

      Naja wenn du auf AUX bist, dann sollte da AUX-Lautstärke mit den Mittleren Sendewahltasten einzustellen sein, mach das einfach auf das höchste und versuche es nochmal. An sonsten hoffe ich du hast den Player auf maximaler Lautstärke^^

      Wenn du das alles so hast, dann gehts wohl nicht besser, bei mir hängt der iPod auch über AUX dran und er ist gleich laut wie Radio und CD auf AUX-Pegelanhebung +4 ;)


      Danke Dave! Wenn dat Dingens so laut wäre wie Radio wär ja schon völlig ausreichend. Auch wenns nur mit Pegelanhebung +4 so gehen würde. Werde heute Abend mal schauen.Wär doch gelacht, wenn ich das mit Hilfe des Forums nicht wenigestens ein bissel besser hinkriegen würde. :thumbsup:
      Mein letzter E91 - verkauft -

      318i Touring // alpinweiß

      Mein F31

      F31 318d Luxury Line


    • Hab Professional und hab die Anhebung ganz leicht gefunden dank eurer Hinweise. :thumbsup:

      Hört sich jetzt schon viel besser an. Allerdings rauscht und pfeift es jetzt leicht im Hintergrund. Liegt wohl an der Anhebung. Je höher ich die stelle, desto lauter rauscht es. Aber muss ich halt mit leben. Immerhin schon viel besser. :thumbup:

      Mein letzter E91 - verkauft -

      318i Touring // alpinweiß

      Mein F31

      F31 318d Luxury Line


    • Akali schrieb:

      Je höher ich die stelle, desto lauter rauscht es. Aber muss ich halt mit leben. Immerhin schon viel besser. :thumbup:


      Wenn du den MP3 Player über dei Köpfhörerausgänge an den Aux-In Anschluss klemmst, hast du ne ganz klassische Fehlanpassung, normal sind Aux in sehr viel hochohmiger als ein Köpfhörer und da bist sehr weit von einer Idealen Anpassung weg (Eingang und Ausgang gleicher Widersdtand). Die Ausgangstufe deines Players ist an der Kotzgrenze. Mach mal einen 100Ohm Wiederstand parallel, dann sollte es eigentlich besser werden.

      Gruß
    • dichter schrieb:

      Akali schrieb:

      Je höher ich die stelle, desto lauter rauscht es. Aber muss ich halt mit leben. Immerhin schon viel besser. :thumbup:


      Wenn du den MP3 Player über dei Köpfhörerausgänge an den Aux-In Anschluss klemmst, hast du ne ganz klassische Fehlanpassung, normal sind Aux in sehr viel hochohmiger als ein Köpfhörer und da bist sehr weit von einer Idealen Anpassung weg (Eingang und Ausgang gleicher Widersdtand). Die Ausgangstufe deines Players ist an der Kotzgrenze. Mach mal einen 100Ohm Wiederstand parallel, dann sollte es eigentlich besser werden.

      Gruß


      Ah cool. Danke! Dann werde ich mir mal so einen Widerstand besorgen. Dass es an dem Kopfhörerausgang liegen könnte, dachte ich mir ja schon. Aber wenn das die Lösung wäre: geil! :thumbsup:
      Mein letzter E91 - verkauft -

      318i Touring // alpinweiß

      Mein F31

      F31 318d Luxury Line


    • Akali schrieb:

      Ah cool. Danke! Dann werde ich mir mal so einen Widerstand besorgen. Dass es an dem Kopfhörerausgang liegen könnte, dachte ich mir ja schon. Aber wenn das die Lösung wäre: geil! :thumbsup:


      Obs, funktioniert kommt natürlich auf den Player und so weiter an, ich habs bei meinem Player am Home-Verstärker so gemacht, hat funktioniert. Es sollte deutlich besser werden.
    • Achso, bevor ichs vergesse, falls das nicht funktioniert ist die Ausgangspannung des MP3players einfach zu gering.

    • ANZEIGE