Winterkomplettrad original BMW Sternspeiche M193 Silber oder Ferricgrey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Winterkomplettrad original BMW Sternspeiche M193 Silber oder Ferricgrey

      Hallo,

      wir sind dabei die Winterkompletträder für die Saison 2011/12 auszusuchen und entsprechende Kompletträder anzubieten.

      Dazu benötige ich eure Hilfe: Ist Bedarf an der Sternspeiche M193 in Silber oder evet. auch Ferriggrey als 18 Zoll Winterkomplettrad?

      Kombination 1: 225/40R18 Winterreifen und 8X18 ET34 Sternspeiche M193 Preis liegt der Komplettsatz ca. je nach Marke Winterreifen zwischen 1600,-€ und 1950,-€ ( ist allerdings als 18 Zoll vorn und hinten nicht feigegeben, müsste vom TÜVv eingetragen werden )

      Kombination 2: 225/40R18 und 255/35R18 / 8X18 ET34 und 8,5X18 ET37 gibt es leider relativ wenig Winterreifen Kombinationen Preis liegt für den Komplettsatz ca. je nach Marke bei 1750,-€ bis 2100,-€ ( diese Kombination ist original BMW und braucht nicht vom TÜV eigetragen werden )

      Preise sind immer inkl. MwSt und Versand innerhalb Deutschland für einen Winterkomplettradsatz

      Es wäre nett von euch wenn Ihr mir eure Meinung kurz mitteilen könnt, ob da überhaupt Bedarf besteht. Preis sind wie schon beschrieben ca. Preise. In 2 bis 3 Wochen kann ich die genauen Preise nennen.

      Hier der Link zum anschauen der Felge. http://www.leebmann24.de/bmw/3er/felgen.html

      Gruß Fritz
      Kontaktdaten: shop@leebmann24.de Tel. 085319049113 Fax. 085319049115 www.leebmann24.de
      ""
    • Ich denke die Zahl derer, die im Winter über 17 Zoll hinaus geht, ist in letzter Zeit (zumindest hier im Forum) gestiegen. Und im 18 Zoll Bereich gehört die M193 zu den schönsten Felgen! Von daher denk ich schon, dass es dafür den ein oder anderen Abnehmer geben wird! Ich denke bei Variante 1 und 2 wird es sich 50:50 ausgehen. Die einen haben es lieber Original und andere im Winter dann doch lieber nur 225er Reifen auf der HA und den Vorteil, dass man zwischen VA und HA wechseln kann.

      Ich denke die graue wird der silberen M193 den Rang ablaufen! ;) Sieht schick aus und eine dunklere Felge ist im Winter etwas pflegeneutraler

    • ich könnte mir die M193 in graue als winterräder gut vorstellen, aber einen 255er im winter auf der hinterachse würde ich nicht gerne fahren wollen :S
      ob man sie in 8J auf der hinterachse eingtragen bekommt weiss ja auch keiner, das wäre mir auch zu unsicher wenn das in die hose geht beim eintragen :whistling:

      bis welche achsenlast ist die 8Jx18" M193 zugelassen ???

    • Die, die 18" Mischbereifung im Winter fahren werden, ist mehr als überschaubar. Der Winterdienst wird sicher nicht besser werden und ob in den nnächsten Jahren mit weniger Schnee zurechnen ist, dass weiß niemand so genau. Weiterhin sind 18" nicht schneekettentauglich.

      Da der E90 in Kürze ausläuft, ist fraglich, ob überhaupt für den Winter so gute und teure Felgen nachgefragt werden.

      Die M193 ist eine tolle Felge, aber für den Winter zu schade und doch irgendwo unwirtschaftlich.

    • Ich hatte lediglich den Audruck des BMW ETK dabei wo drin stand welche grösse die Felge und ET hat.
      Daraufhin hat er die Tragfähigkeit von vorne auch auf hinten übertragen, ich muss lediglich wegen meiner AHK eine höhere Tragfähigkeit fahren,
      das war aber damals kein Problem, weil ich zuvor nachgefragt hatte bevor ich die Reifen damals gekauft hatte.
      Da es sich um original BMW Felgen handelt kein Problem

      Gruß Christian


      :bmw-smiley: BMW X3 ///M35d Performance :bmw-smiley:

      :bmw-smiley: BMW 225d ///M-Performance :bmw-smiley:
    • Mischbereifung würde ich im Winter wohl nicht fahren. Die Kombination 1 hört sich für mich interessanter an. Denke schon das Interesse an solchen Rädern besteht. Ich selbst suche derzeit nach einem neuen Satz auf Alus für den Winter. Klar der E90 läuft aus, aber ich glaube nicht das auf einmal jeder E90 Fahrer auf nen neuen umsteigen wird.

      KLICK LCI - M3 - M Performance Komplettumbau

      NWBMW - Codierungen, Fehlerdiagnose und Nachrüstungen für E & F-Modelle
    • 235/40 rundum?

      Sodale, bin grad über den Beitrag hier gestolpert und da es für mich auch interessant wird zwecks WR muss ich euch mal was fragen.

      Ich hätt vom M392 noch WR zaus herumliegen und zwar in der Dimension 235/40 und die 4x da der M3 ja auf einer 8j Felge im Winter fährt/fahren sollt. Nun da ich im Frühjahr auf 19" umsteige hätt ich für meine M193 keine Verwendung mehr.

      Könnt ich also den 235er auf die 8j und 8.5j M193 aufziehen? Bzw. wie schaut das aus mit dem Abrollumfang? Weiß da jemand mehr als ich betreffend dieser Zusammenstellung von Breite der Felge und 235er Gummi??

    • M346QP schrieb:

      Könnt ich also den 235er auf die 8j und 8.5j M193 aufziehen? Bzw. wie schaut das aus mit dem Abrollumfang? Weiß da jemand mehr als ich betreffend dieser Zusammenstellung von Breite der Felge und 235er Gummi??
      Der Querschnitt passt nicht. Du brauchst 235/35 haben ;) Von der Felge her würde es passen.
    • M346QP schrieb:

      Also auf der 8j und der 8.5j Felge den 225er fahren. Machst du auch so oder?
      Wie willst du einen 225er auf einer 8.5x18 Felge fahren? 8|
      Ich hab 4x 8x18 225/40R18 M193 in Silber
    • ANZEIGE