Kraftstofffilter / Dieselfilter bei 320d E90

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kraftstofffilter / Dieselfilter bei 320d E90

      hallo!

      weiß jemand wo bei dem e90 320d der dieselfilter ist?
      vorallem gibt es einen trick oder so das der wechsel erleichtert wird?

      danke mfg

      ""

      3er E90 320d Aut. Limo schwarz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Josch88 ()

    • Echt jetzt oder meintest du den "Kraftstofffilter"?*g*
      Zum DPF, der sitzt direkt am Turbo. ;)
      Bei mir ist er rechts neben dem Motor, sieht man auch von oben wenn man an der Verkleidung vorbeischaut.

      Von unten sieht man nur das Flexstück, bei mir:
      [Blockierte Grafik: http://foto.arcor-online.net/palb/alben/23/5992523/1440_6430623230313831.jpg]

      Und dann kommt schon der Filter/KAT:
      [Blockierte Grafik: http://foto.arcor-online.net/palb/alben/23/5992523/6634636163626635.jpg]

      Zum Kraftstofffilter, sobald du den Wagen auf der Bühne hast, ist alles selbsterklärend. ;)

      Bei mir stand folgendes auf der Rechnung:

      0000604 Service Kraftstofffilter
      4 AW/Std 24,00 Euro

      07129952104
      2xSchelle
      1,14 Euro

      13327793672 Filter
      36,75 Euro

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von DOOM-A7V ()

    • ne hab schon den kraftstofffilter gemeint nicht den diesel partikel filter.
      also untern fahrersitz unter der abdeckung???

      schaut ungefähr so aus

      Dateien
      • filter1.jpg

        (3,16 kB, 285 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      3er E90 320d Aut. Limo schwarz

    • nein das geht nicht.

      du must das fahrzeug min. 40cm anheben damit dein kopf plus zwei hände rein passen. den schlauch von dem filter zu lösen ist sehr anstrengend :D dabei läuft dir die suppe auf den kopf oder brust und das ist mehr als scheiße kann ich nur sagen.
      ein mal haare mit diesel und du kannst 5 mal duschen gehen :D

    • Ach Diesel, Getriebeöl usw in de Haaren bin ich alles von meiner Arbeit gewohnt :D
      Beim nächsten Ölwechsel will ich den Dieselfilter nämlich schnell mit machen, und hab halt eigentlich kein Bock wegen dem Scheiss in ne Mietwerkstatt zu gurken... Naja, zur Not mach ichs auf der Arbeit über der Grube, da müsste es ja klappen :D

    • die schraubschelle ist dabei beim filter.

      @ stricker: es geht schon wennst an guten wagenheber hast mitn originalen würde ich es net machen.
      aber wie ralle gesagt hast es is a sche** arbeit weil der schlauch schwer runtergeht und diesel und wenig platz.

      kurzbeschreibung:
      kleine plastik abdeckung runter machen (ca. 5 schrauben mit 8mm nuss)
      dann sieht man den filter in der halterung
      eine 20torx und eine 10mm nuss für die halterung.
      hinterer anschluss vom filter ist mit einer klammer de geht super ab.
      vorne ist eine fixe schlauchschelle am besten mit einen schraubendreher aufbiegen und dann mit einer zange abmachen
      ACHTUNG das der schlauch nicht defekt wird.
      am alten filter ist so ein gummiband des genau unter der schelle sitzt des musst auf den neuen bauen.
      neuen filter rein und des gleiche rückwerts.

      AZ. mit bühne ca. 10-20 min je nach dem wie schnell man arbeitet

      3er E90 320d Aut. Limo schwarz

    • Josch88 schrieb:

      die schraubschelle ist dabei beim filter.

      @ stricker: es geht schon wennst an guten wagenheber hast mitn originalen würde ich es net machen.
      aber wie ralle gesagt hast es is a sche** arbeit weil der schlauch schwer runtergeht und diesel und wenig platz.

      kurzbeschreibung:
      kleine plastik abdeckung runter machen (ca. 5 schrauben mit 8mm nuss)
      dann sieht man den filter in der halterung
      eine 20torx und eine 10mm nuss für die halterung.
      hinterer anschluss vom filter ist mit einer klammer de geht super ab.
      vorne ist eine fixe schlauchschelle am besten mit einen schraubendreher aufbiegen und dann mit einer zange abmachen
      ACHTUNG das der schlauch nicht defekt wird.
      am alten filter ist so ein gummiband des genau unter der schelle sitzt des musst auf den neuen bauen.
      neuen filter rein und des gleiche rückwerts.

      AZ. mit bühne ca. 10-20 min je nach dem wie schnell man arbeitet
      hallo,
      muss man den neuen filter vor dem einbau mit diesel füllen? Oder geht es nachdem einbau automatisch?
    • kastelo schrieb:

      muss man den neuen filter vor dem einbau mit diesel füllen? Oder geht es nachdem einbau automatisch?


      Füllen des Filters ist empfohlen aber nicht pflicht!
      Alles Verbinden, dein Wagen entlüftet das selber.

      1. alles anschließen
      2. Schlüssel stecken
      3. NUR Zündung, nicht den Motor starten
      4. ca. 1 Minute so arbeiten lassen
      5. Filter ist entlüftet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bmw-denny ()

    • Wie Cacer schon richtig gesagt hat. Bei schlechtem Diesel müssen die Intervalle verkürzt werden. In Deutschland eher seltener der Fall.

    • ANZEIGE